Aufnahme Hochskalieren ?

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Guten Tag,


    habe mich etwas mit der Qualität von meinen Videos beschäftigt.


    War bis jetzt recht zu Frieden damit (Spreche von der Video Qualität nicht vom Inhalt)


    Da ist mir jetzt bei Aufnahmen von BF1 auf Youtube aufgefallen huch wieso sieht das so scheiße aus.


    Nehme alles in 1920x1080 auf mehr gibt mein Monitor ja nicht her.


    Beim suchen im Netz sehe ich das wenn man in dieser Auflösung hoch läd die Qualität schon sehr leidet. Obwohl es ja auf dem PC noch super aussieht.


    Grund:


    1920x1080p verwendet den Codec avc1.64002a (299)
    Andere Videos im Netz haben aber in einer höheren Auflösung Hochgeladen: vp09.00.51...



    War mir bis jetzt nie so bewusst warum es manche so machen. gehört habe ich davon schon ja.


    Frage. Kann ich in OBS gleich in einer höheren Auflösung aufnehmen ? Dann leidet aber Leistung vom Spiel.
    Oder Später erst in 2k Rendern ?


    Wie macht ihr das so.

  • Intel Xeon E3 1240 v3
    16 GB Ram
    Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X OC


    Wenn ich in OBS eine andere Auflösung Einstelle meckert der.


    Und wenn ich als Kodierer x264 wähle ist die CPU bis 80% ausgelastet.


    Bei dem anderen h264 mimmt er erst gar nicht auf bei.


    Seltsam habe mit XMedia Recode eine 1080p Datei mal in 4k umgewandelt. Auf Youtube hochgeladen trotzdem erkennt er immer noch diesen schlechteren Codec.

  • Ich habe das selbe Problem. Habe jetzt 1 Woche rumprobiert ( OBS und Shotcut ) ich weiß, nicht die besten Programme aber für den Anfang ausreichend.
    Ich habe alles probiert, habe mit OBS mit einer höheren Auflösung aufgenommen div Codecs probiert, dann auch in Shotcut soweit alles eingestellt. Aber ohne sichtbaren Erfolg. Habe mich dann hier durchgelesen, da gibt es ja den einen oder anderen Thread zu.
    Nur war ich danach noch mehr verwirrt als vorher Denkt man, man hat gerade die richtige Einstellung gefunden...liest man plötzlich woanders, dass es alles total falsch ist ‍♂️


    Dann habe ich gesehen, wenn man bei YouTube den alten Creator nutzt, und neben seinem Video auf Bearbeiten klickt, kann man das Video verbessern. Das dauert zwar etwas aber dann wird das Video neu bearbeitet und siehe da...danach hat es den VP09 Codec und eine Auflösung bis 4K ist auszuwählen.


    Was ich hier immer noch nicht gefunden habe... Ich nehme mit OBS auf ( 30 min ca 20-30 GB ) speichere sie als MKV gehe dann in Shotcut, schneide alles zurecht und exportiere den Kram. Die Datei Größe ist aber immer noch recht riesig.
    Entweder drücke ich die ca 20 GB durch die Leitung oder ich nutze Handbrake und schrumpfe das Video nochmal. Was aber dann schon deutlich an der Qualität zu sehen ist.


    Wer von euch nutzt die selben Programme und hat einmal die Möglichkeit von der Aufnahme bis zum hochladen seine Schritte zu nennen damit ein Anfänger wie ich, es auch nachvollziehen kann


    Meine Hardware findet ihr in meinem Profil.


    Wie groß sind denn eure Dateien, die ihr auf YouTube ladet? Grad so an die Shooter Spieler wie De-M-oN , da hab ich schon paar Sachen von ihm gelesen allerdings nur Bruchstücke die informativ waren aber leider mir im Gesamtpaket nicht geholfen haben.



    Sorry für den langen Text so am Morgen

  • Wenn Du eh nachträglich schneidest und neu renderst, kannst Du auch beim rendern eine höhere Auslösung ausgeben, am besten 3200x1800 60fps.


    Der Bearbeiten Trick funktioniert schon länger nicht mehr zuverlässig.


    Nach dem Hochladen kann es einige Stunden dauern bis VP9 verfügbar wird. Es kommen erst 360p, dann alles bis FullHD in AVC1 und dann irgendwann 4k und VP9. Das alles ohne Fortschrittsanzeige o.ä.

  • Also ich denke, dass meine Einstellungen bei OBS passen. Denke der Knackpunkt liegt bei Shotcut. Werde später mal die Werte hier posten. Vielleicht kann dann ja einer mal


    Habe aber bisher keine Unterschiede feststellen können, egal ob ich Shotcut mit 1920x1080 oder mit 3200x1800 rendern lasse

    ?(


    Wegen dem ganzen rumprobieren, konnte ich gut 10 Tage nix online stellen

    :thumbdown:


    Wird also mal wieder Zeit das da was kommt

    :thumbsup:
  • Also in 1800p hatte ich nur ein kleines Test Video hochgeladen, das habe ich aber wieder gelöscht. Ansonsten sind alle Videos auf meinem Kanal in 1080p, beim TruckSimulator ist das nicht so wild aber bei schnellen Passagen zb timelapse mit 4x Geschwindigkeit oder bei Doom merkt man das verwaschene...


    Könnte ja jetzt eigentlich in Creator gehen und alle Videos bearbeiten und neu berechnen lassen... dann habe ich den besseren Codec und es würde ja eh im Hintergrund laufen...

    ?(
  • Habe mal ein 1080p video hochrendern lassen. Dumme Frage ist es normal das dann um das eigentlich Bild schwarz ist ?


    Beim hochladen zeigt der dann trotzdem nur den schlechten codec an. Gut wenn es dauert bis der bessere angezeigt wird. Habs aber noch nicht versucht.


    Mit dem nachbearbeiten auch noch nicht. Geht das dann wirklich ?

  • Wie gesagt der Trick mit dem Nachbearbeiten im Studio funktioniert nicht mehr zuverlässig. Verlässlich ist nur hochladen in 1440p und mehr, für maximale Bitrate halt 1800p.


    Und nein es sollte kein schwarzer Rand drum sein, das Video sollte schon hochskaliert werden auf die gesamte Fläche. Zumindest solange das Seitenverhältnis vom Quellvideo und Render Output gleich ist...

  • Wie macht ihr das so.


    Aktuell spiele ich in 3840 x 2160 und nehme auch so auf. Je nach Spiel sind das bei 50 Bildern die Sekunde 250 und 800 GB (verlustfrei). Die Rohdatei kommt dann in Sony Vegas über FrameServer zu MeGU. Am Ende kommen da aktuell Folgen bei raus, die zwischen 250 MB und 12 GB groß sind (je nach Spiel). In 3200 x 1800 würde das Spiel auf YouTube zwar besser aussehen, aber runterskalieren ist Mist und nur in 1800p spielen möchte ich nicht. Früher habe in 1155p gespielt und das Video von MeGUI auf 1800p hochskalieren lassen.


    Etwas Inspiration bringt gegebenenfalls der nachfolgende Thread: Euer Workflow
    @Rababaros Vielleicht ist der verlinkte Thread auch was für dich.

  • Aktuell spiele ich in 3840 x 2160 und nehme auch so auf. Je nach Spiel sind das bei 50 Bildern die Sekunde 250 und 800 GB (verlustfrei).

    Was nutzt du denn für ein Setup dafür? Ich plane bald ne Neuanschaffung, und will mich auch in die Richtung bewegen direkt so aufnehmen zu können. Ich geh mal davon aus dass das Setup aus deinem Profil nicht mehr ganz aktuell ist.

  • Wie gesagt der Trick mit dem Nachbearbeiten im Studio funktioniert nicht mehr zuverlässig. Verlässlich ist nur hochladen in 1440p und mehr, für maximale Bitrate halt 1800p.


    Und nein es sollte kein schwarzer Rand drum sein, das Video sollte schon hochskaliert werden auf die gesamte Fläche. Zumindest solange das Seitenverhältnis vom Quellvideo und Render Output gleich ist...

    mhh dann mache ich wohl was falsch. Habe es mit verschiedene softwars versucht. Bei allen war das Bild an sich größer aber halt schwarz außen rum. Hab es sowohl in 2k als auch 4k versucht.


    Gibts da ein tool wo man die 1080p datei rein packt höheres Format wählt und dann einfach das Bild größer ist ?


    Oder muss ich das zwingend mit einem Video Schnitt Programm komplett neu rendern.

  • mhh dann mache ich wohl was falsch. Habe es mit verschiedene softwars versucht. Bei allen war das Bild an sich größer aber halt schwarz außen rum. Hab es sowohl in 2k als auch 4k versucht.
    Gibts da ein tool wo man die 1080p datei rein packt höheres Format wählt und dann einfach das Bild größer ist ?


    Oder muss ich das zwingend mit einem Video Schnitt Programm komplett neu rendern.


    Hm das ist eher seltsam. Sicher, dass das Video den schwarzen Rahmen hat und nicht nur der Player aufgrund eines Zooms oder so? Alle Videoprogramme, die ich ausprobiert habe (Shotcut, Vegas, Video Mastering Works) haben automatisch richtig skaliert, wenn die QuellVideoauflösung anders war als die Renderauflösung. Wie gesagt das Verhältnis muss gleich sein, für 1080p und 1800p ist es 1,77.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!