Hallo :D!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Heyo! Ich bin leidenschaftlicher Zocker und Filmegucker, allerdings KEIN Streamer/Let's-Player, sondern viel mehr habe ich zusammen mit zwei anderen Mitstreitern ein Early Access auf Steam veröffentlicht. Momentan durchsuche ich Zocker-Foren und andere Communities, um etwas mehr Feedback zu sammeln und mögliche Streamer aufzutun, die sich für das Projekt vielleicht interessieren? Bevor ich jetzt einen großen Vorstellungsthread für das Game mache, frage ich lieber mal: Ist das hier der richtige Ort dazu oder eher nicht :D?

      Was Games angehe, bin ich immer fünf Jahre hintendran, soll heißen, aktuelle Spiele oder BigBudget-Titel zocke ich eher seltener, dafür viel alten Konsolenkrams und Low- bis Mid-Budget-Games, natürlich auch Indies. Im Multiplayer zocke ich allerdings manchmal Overwatch, allerdings sind seit dem letzten Patch die Wartezeiten so ewig lang geworden, dass das inzwischen eine fragwürdige Angelegenheit ist (und für manche vlt. schon immer war xD) :D...
    • Thanks :D.

      Wir arbeiten an einem 2D-Space-Action-RPG namens Gaia Beyond. Zu Beginn erstellt man seinen eigenen Charakter inklusive Heimatplanet, Portrait und Name und beginnt seine Reise in der Zukunft auf einer neutralen Kolonie auf Pluto. Die Menschheit hat sich bis an das Ende unseres Solarsystems verbreitet und bereits einen Krieg gegen eigens erschaffene, künstliche Intelligenzen hinter sich und ist gerade im Begriff sich vom sogenannten "Maschinenkrieg" zu erholen. Doch dann taucht plötzlich eine geheimnisvolle Organisation namens Caduceus auf, die Kolonien unter Quarantäne stellt und angeblich eine ausbreitende Epidemie namens "Ganymede Grippe" bekämpft...

      Das Gameplay ist eine moderne Version von so alten Klassikern wie Escape Velocity oder Star Control. Wir haben auch Elemente aus den alten Fallout-Spielen und Hack'n'Slays eingebracht. Man kann eine der Hauptstories verfolgen, Entscheidungen treffen und die Entwicklung der verschiedenen Fraktionen beeinflussen, Geld machen durch Sidequests, Piraten jagen oder das Abarbeiten von Asteroiden und anderen Ressourcen. Es gibt über hundert verschiedene, spielbare Schiffe, die man entweder kaufen oder (nach dem nächsten Patch) auch selbst herstellen kann mit den richtigen Zutaten. Unzählige NPCs auf Raumstationen und Planeten mit individuellen Dialogen und teils Missionen sollten für einiges an Abwechslung sorgen.

      Wir arbeiten konstant an dem Game und wollen es sicherlich noch die nächsten paar Jahre weiterentwicklen. Was gut wäre, wenn wir mehr Feedback noch bekommen könnten (und natürlich Exposure :D) von Leuten, die an dieser Art Spiel interessiert sind. Auch wenn man sich nur die Bilder anguckt und dazu was sagen kann, wäre das vlt. schon hilfreich oder sonstige Tipps ;).

      Hier mal der Link: Gaia Beyond