Hurra hurra der Boogeyman ist da.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hurra hurra der Boogeyman ist da.

      Anzeige
      Hallo Freunde der leichten Unterhaltung ich bin der Boogey aber das macht nichts.

      Ich wollte mich mal kurz vorstellen bevor ich mich in die Tiefen des Forums stürze um mich bei diversen Unterhaltungen zu beteiligen. ^^

      Also ich Heiße Nico bin 26 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Meine Interessen sind Anime & Manga, Videos auf Youtube ansehen wie Animierte Kurzfilme,
      diverse Parodien, Musik und Let's Plays. Des Weiteren Spiele ich auch gerne Videospiele und konsumiere auch hin und wieder das ein oder anderen Lore Video.
      Wenn man es so ausdrücken kann bin ich ein sehr Akzeptierender Mensch und versuche auch meistens viele Sachen besser zu verstehen und nachzuvollziehen.

      Ich bin auch seit längerer Zeit stolzer Besitzer eines Youtube Kanals auf dem ich diverse Spiele anspiele und Let's Plays hochlade. Da mein Kanal eine etwas speziellere Thematik hat werde ich ihn hier weder verlinken noch den Kanalnamen angeben.

      Trotzdem freue ich mich schon darauf Erfahrungen und Meinungen mit euch auszutauschen.

      Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag. ^^
    • Herzlich willkommen im Forum Nico :)

      Du magst Anime und Manga? Cool, ich auch. Ich habe sogar eine für meinen Geschmack recht große Anime Sammlung in meinem Schrank stehen :D.

      Schade, dass du deinen Kanal nicht verlinken möchtest, da hast du mich jetzt recht neugierig gemacht, aber es ist natürlich jedem selbst überlassen. Aber reingeschaut hätte ich trotzdem gerne mal :D.

      Wünsche dir viel Erfolg und vor allem Spaß mit deinem Kanal und natürlich auch hier im Forum.
    • @Sifelia Nun neben älteren Anime wie Misses Jo und ihre Fröhliche Familie, Pretty Cure, Digimon, Trigun, GTO und Jean die Kamikaze Diebin
      schaue ich auch gerne düstere Anime wie Serial Experiment Lain, Another und Higurashi.
      Was ich unglaublich schön fand war auch Die Braut des Magiers und Yona Prinzessin der Morgendämmerung.
      Natürlich darf ich hier die Studio Ghibli Filme nicht vergessen und The Anthem of the Heart ist auch ein sehr schöner Film.
      Um es aber grob zusammenzufassen sind meine Genre: Comedy, Ecchi, Horror, Slice of Life, Magical Girl, Romantik und Shonen.

      Das einzige was ich mir nicht ansehen kann sind Mechs... die mag ich irgendwie nicht.



      @ContraPerm Hi, leider ist meine Anime Sammlung im vergleich zu meinen Manga im Schrank noch recht überschaubar, :/ bin aber gerade dabei sie regelmäßig aufzustocken.
      Ich danke dir für dein Verständnis was meinen Kanal betrifft. Ich möchte nicht all zuviel Werbung dafür machen damit er nicht von der "falschen" Altersgruppe entdeckt wird. Und danke für die freundliche Begrüßung. :)
    • @Boogeyman Jean und Digimon habe ich damals immer auf RTL 2 gesehen :'D die Braut des Magiers hab ich auch schon öfters gehört.
      Ghibli ist super bzw. die Filme sind toll ^^ ist zwar nicht hier um die Ecke, aber solltest du mal nach Japan gehen, dann besuch in Tokyo das Ghibli Museum. Lohnt sich sehr, auch wenn es etwas kleiner ist. Find den Raum mit den Artworks zu den verschiedenen Filmen super. Gibt auch n kleinen Film, der zeigt, wie die einzelnen Folien angemalt werden. Kann man sich auf jeden Fall mal gönnen :D