Noxas stellt sich vor :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noxas stellt sich vor :)

      Anzeige
      Moin zusammen,

      ich wollte mich wieder zurückmelden und nochmal eben vorstellen.

      Ich bin inzwischen 26 Jahre alt und habe letztes Jahr angefangen zu studieren. Der Hauptgrund, warum ich damals nach kurzer Zeit wieder mit Youtube aufgehört hatte, war meine schwache Internetleitung (2-3 Tage um ein Video hochzuladen ist echt furchtbar gewesen). Inzwischen habe ich eine wesentlich bessere, weshalb Videos hochladen und streamen kein Problem mehr sind. Mitte/Ende Juli diesen Jahres habe ich mir dann wieder vorgenommen es mit Youtube und Twitch zu probieren.

      Momentan habe ich 9 Abonnenten bei Youtube und 31 Follower bei Twitch. :D

      Auf Twitch spiele ich das worauf ich gerade Lust habe. Ich habe keine Lust mich auf ein Spiel festnageln zu lassen und das dann auf Zwang zu spielen. Bisher hatte ich hauptsächlich Black Squad gestreamt, was ich wahrscheinlich auch weiterhin gelegentlich streamen werde. Ich bin momentan allerdings so genervt von dem kaputtgepatchte des Games, das ich aktuell wenig Lust auf das Spiel habe. Deswegen habe ich momentan vor diverse Storygames, die sich schnell mal anhäufen und man nie dazu kommt diese zu spielen, im Stream zu spielen und nebenbei bin ich darüber am nachdenken ob ich mich für ein GTA RP Server bewerbe, da ich selbst sehr gerne solche Streams schaue und es deswegen auch selbst gern ausprobieren würde.

      Auf Youtube soll es weiterhin hauptsächlich um (Indie-)Horror-Games gehen. Ganz nach den Vorbildern Sev, Schauerland und Corrupted, nur evtl. mit etwas weniger Humor und Qualität. :P
      Ich bin allerdings am überlegen noch andere Spiele auf Youtube hochzuladen, bin mir da aber noch nicht ganz sicher. Das wird sich dann mit der Zukunft wohl zeigen.

      Der Grund warum ich mit Twitch / Youtube anfange mag vielleicht für einige dumm klingen, aber ich möchte damit das „sabbeln“ üben. Ich bin leider in der Vergangenheit sehr ruhig gewesen, weshalb mir das einfach frei raus sprechen recht schwerfällt. In letzter Zeit hat sich bei mir allerdings stark eine „Scheiß drauf was die andere von mir denken, probiere dich einfach aus“-Mentalität aufgebaut, was mit 26 auch langsam mal Zeit wurde. :P

      Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht der ein oder andere von euch mal auf meinem Youtube / Twitch Kanal verläuft und Grüße/Feedback/konstruktive Kritik etc. da lässt. ;)

      Da momentan Semesterferien sind, probiere ich in letzter Zeit viel rum und versuche dementsprechend die Zeit zu nutzen, um erstmal Content für mein Youtube-Kanal aufzubauen.
      Ich selbst bin beispielsweise mit meine Soundqualität noch nicht ganz zufrieden. Ich finde, das klingt sowohl auf Twitch als auch auf Youtube manchmal so blechernd und bin am rumprobieren woran das liegt.
      Bei der Videoqualität bin ich aktuell dabei zu schauen wie ich das am besten mache, da ich gern das Game streame und im Anschluss bearbeite und bei Youtube hochlade. Wenn ich allerdings die Streamqualität nehme, wird das Bild pixelig wie bei mir in den Layers of Fear Folgen teilweise zu sehen. Wenn ich nebenbei mit Streamlabs aufnehme, ist die Hardwareauslastung ganz schnell am Limit und Streamlabs gibt Warnungen aus und dass trotz i9.

      So bevor hier noch wer anfängt einzuschlafen, beende ich an der Stelle auch die Vorstellung. Wenn noch was fehlen sollte, fragt gern :)


      Meine damalige Vorstellung hier im Forum:
      letsplayforum.de/thread/174167…ostID=2476541#post2476541

      Mein Youtube-Kanal findet ihr hier:
      youtube.com/channel/UCiemCJiCcX9_xWh3wQmStMw

      Und meinen Twitch-Kanal hier:
      twitch.tv/noxasone