The Legend of Zelda: Twilight Princess

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Legend of Zelda: Twilight Princess

      Anzeige
      Spielname: The Legend of Zelda: Twilight Princess
      Angefangen am: 22.07.2019
      Fertiggestellt am: 11.11.2019


      Genre: Action-Adventure
      Plattform/System: Gamecube, Wii, PC + Emulator



      Story/Aufgabe im Spiel:


      Neben dem Zusammentreiben der Ziegen und kleineren Hilfsdiensten genießt Link die Ruhe und Abgeschiedenheit des kleinen Örtchens, als sein Freund, der Schwertkämpfer Moe, ihn beauftragt, ein von Moe geschmiedetes Schwert an den Königshof nach Schloss Hyrule zu bringen. Jedoch kommen auf Link einige Probleme zu, da die Kinder in den Wald rennen, um einen Affen zu jagen. Während der Suche nach Taro, einem der Kinder, trifft Link auf Coro, dem Verwalter des Gebietes Phirone. Von ihm erhält Link eines der ersten wichtigen Items.Bevor Link den Auftrag ausführen kann, wird er von Monster in Begleitung von König Bulblin niedergeschlagen, die sowohl die Tochter des Bürgermeisters, als auch die anderen Kinder aus dem Dorf entführen. Nachdem Link wieder zu sich gekommen ist, versucht er, die Spur der Übeltäter aufzunehmen und steht schließlich vor einer riesigen, fluoreszierenden Wand – dem Eingang zum Schattenreich. Unerwartet wird er blitzartig in das Schattenreich hineingezogen. Dort macht Link eine merkwürdige Metamorphose durch und nimmt die Gestalt eines Wolfes an. Er wird gefangen genommen und nach Schloss Hyrule gebracht. Im dortigen Verlies trifft er auf eine ungewöhnliche, schwebende Kreatur namens Midna, mit deren Hilfe es ihm gelingt, aus dem Verlies zu entkommen.



      Zusätzliche Informationen: /
      Audio-Kommentar: Ja



      Folge 1: Bauer Link


      Als Bauer Link wohnen wir in einem abgeschiedenem Dorf und sollen am nächsten Tag ein Schwert nach Hyrule liefern. Zumindest startet so der Grundgedanke zu The Legend of Zelda: Twilight Princess. Doch so wie wir die The Legend of Zelda Reihe kennen, wird dieses Let's Play nicht einfach mit einem schönen Schlossspaziergang enden. Nein, das Gegenteil ist der Fall: wir haben richtigen Zickenkrieg mit der Tochter des Bürgermeisters und dürfen zusehen, dass wir unser Pferdchen wieder bekommen. Zudem müssen wir uns noch um die Ziegen auf der Weide kümmern und um ein Weidenkörbchen. So erhalten wir immerhin eine lausige Angel.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sifelia ()

    • Folge 2: Butter bei die Fische

      Es wird Zeit, dass wir die lieben Kleinen bespaßen, und zwar mit einer Schleuder. Um diese zu bekommen brauchen wir nicht nur das nötige Kleingeld, sondern auch eine glückliche Verkäuferin. Diese vermisst ihre Katze, die wohl schon den ganzen Tag auf den Fluss starrt. Butter bei die Fische: Wir brauchen eine Angel, die wir bekommen, sobald wir den Weidenkorb zurückbringen, etwas Petri Heil und einen Fisch. Sobald wir den Fisch geangelt haben, eilt die Katze zu Frauchen und wir dürfen endlich die Schleuder kaufen.

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Als Bauer Link wohnen wir in einem abgeschiedenem Dorf und sollen am nächsten Tag ein Schwert nach Hyrule liefern. Zumindest startet so der Grundgedanke zu The Legend of Zelda: Twilight Princess. Doch so wie wir die The Legend of Zelda Reihe kennen, wird dieses Let's Play nicht einfach mit einem schönen Schlossspaziergang enden. Nein, das Gegenteil ist der Fall: wir haben richtigen Zickenkrieg mit der Tochter des Bürgermeisters und dürfen zusehen, dass wir unser Pferdchen wieder bekommen. Zudem müssen wir uns noch um die Ziegen auf der Weide kümmern und um ein Weidenkörbchen. So erhalten wir immerhin eine lausige Angel.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 3: Rettet den Affen

      Kinder tun immer das, was man nicht möchte. So haben wir Taro ausdrücklich davor gewarnt, das Heiligtum zu betreten. Jedoch war der Kurze von unseren Schwertkünsten so beeindruckt, dass er glatt unser Holzschwert haben möchte, um den Affen zu besiegen. Für uns bedeutet dies: Rettet den Affen vor Taro! Schnell eilen wir hinter her, denn so wie es das Schicksal will, haben Goblins Taro und den Affen gefangen genommen. Nun muss Link sich besonders sputen um Taro und den Affen zu retten.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 4: Eingekerkert

      Plötzlich kommt alles Knall auf Fall, dabei waren wir doch nur auf der Suche nach Ilya und Epona. Wer hätte auch damit rechnen können, dass Goblins Ordun überfallen und schattenartige Wesen unser Land einnehmen? Wir wollen sofort Ilya retten, werden aber in einen Wolf verwandelt und enden in einer schmutzigen Zelle in einem Schloss. Eingekerkert und hilflos blicken wir umher und entdecken die Gestalt, die isch Midna nennt. Sie ist bereit uns zu helfen uns aus dem Kerker zu befreien, dafür müssen wir aber ihren Schoßhund spielen und ihr alle Wünsche erfüllen. Eine andere Wahl haben wir nicht und gehen den Deal ein. Wir scheinen im Gewölbe eines Schlosses zu sein, immerhin können wir die Seelen der Soldaten erspähen und sie belauschen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Anzeige
      Folge 5: Die Fürstin der Schatten

      Mittlerweile wissen wir, dass wir uns im Schloss Hyrule befinden und Midna möchte, dass wir die Fürstin der Schatten Kennenlernen, da diese all dies verschuldigt habe. Tatsächlich handelt es sich bei der Fürstin um Prinzessin Zelda, die uns davon berichtet, wie die Bewohner Hyrules in Schatten verwandelt wurden. Da die Wachen kommen, müssen wir schleunigst aus dem Schloss Hyrule fliehen. Midna ist so nett und warpt uns zurück nach Ordun, wo wir auf den ersten Lichtgeist trreffen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 6: Schwert und Schild

      Nach unserer Plauderei mit Prinzessin Zelda, werden wir von Midna zurück nach Ordon gebracht. Dort ist die Finsternis bereits eingebrochen und die Kinder sind aus dem Dorf verschwunden. Alle Erwachsenen sind in Alarmbereitschaft, so müssen wir uns vor ihnen und dem Falken gut verstecken. Midna möchte, dass wir Schwert und Schild aus Ordun mitbringen, daher machen wir uns zunächst an den Schild. Dieser befindet sich im Haus nahe der Windmühle. Nur müssen wir zunächst einen Weg finden, auf das Mühlenrad zu kommen. Erst danach können wir uns in Colins Haus schleichen und das Schwert bergen.


      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 7: Bring Licht in's Dunkle

      Mit Schwert und Schild ausgestattet begeben wir uns zur Quelle des Lichtgeistes. Dieser ist sehr geschwächt und möchte, dass wir Licht in's Dunkle bringen. Daher überreicht uns der Lichtgeist Phirone den Tiegel des Lichts. Jener Tiegel muss mit Licht gefüllt werden, deshalb wurden wir in den Wald von Phirone entsandt, um dort nach den Schattenkäfern Ausschau zu halten, denn diese Käfer haben das Licht gestohlen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 8: Okkulte Künste

      Auf unserem Weg zum Heiligtum im Wald von Phirone, treffen wir auf einen legendären Krieger, der gewillt ist, uns alle Okkulte Künste beizubringen. Unsere erste Lektion ist der Fangstoß, mit dem wir gefallene Gegner den Gnadenstoß verabreichen können. Somit stehen die Gegner nicht mehr auf und sind direkt besiegt. Dies ist allerdings nur eine von vielen Okkulten Künsten. Wenn wir alle erlernen wollen, müssen wir die Statuen finden, um den Aufenthaltsort des Kriegers ausfindig zu machen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 9: Kleine Schlüssel öffnen Türen

      Im inneren des Waldschreins müssen wir alle Affen befreien, um voran zu kommen und dafür brauchen wir Schlüssel, denn kleine Schlüssel öffnen Türen und somit neue Wege. Also knöpfen wir uns die ersten Räume im Waldschrein vor und öffnen jede Truhe, die nicht Niet- und Nagelfest ist.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 10: Sturmbumerang

      Mithilfe der Affen können wir uns tiefer in den Waldschrein hineinwagen und treffen auf den Boss der Affen. Dieser Mini Boss muss besiegt werden, wenn wir den Sturmbumerang erhalten wollen. Es handelt sich um einen ganz besonderen Bumerang, denn in diesem wohnt die Windfee, die uns gerne unterstützt. Mit ihrer Hilfe können wir uns vollkommen frei im Waldschrein bewegen und den Wind zu manipulieren.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 11: Nachtschattenparasit Plantainferna

      Es wird Zeit, dass wir den Boss im Waldschrein die Bomben um die nicht vorhanden Ohren pfeffern. Im Inneren erwartet uns der Nachtschattenparasit Plantainferna, dessen Triebe wir mit Bomben füttern müssen, bevor wir uns dem Pflanzenauge widmen können. Leider ist Plantainferna nicht auf den Kopf gefallen und sorgt dafür, dass unsere Bombenkäfer weggeschnappt werden. Glücklicherweise ist der Affenboss auf unserer Seite und besorgt uns Nachschub, sodass wir Plantainferna besiegen und den ersten Schattenkristall einsammeln können.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 12: Ungeziefer in Kakariko

      Wir verfolgen die Duftspur und gelangen in ein ziemlich verlassenes Kakariko. Naja ganz verlassen stimmt nicht, denn draußen als auch in den Häusern halten sich jede menge Monster auf. Bevor wir uns umsehen treffen wir auf den Lichtgeist Eldin, der uns darum bittet, den Tiegel des Lichts mit Licht zu füllen. Dafür müssen wir das Ungeziefer in Kakariko beseitigen. Draußen scheinen nicht viele Schatteninsekte sich her umzutreiben, daher sehen wir uns in den Häusern um, sprengen eines in die Luft und finden in einem weiteren die Kinder aus Ordon.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 13: Die restlichen Käfer

      Wir haben noch nicht alle Schattenläufer in Kakariko gefunden, sind aber auf einer guten Spur. Wir müssen uns noch auf dem Friedhof und auf dem Fuße des Todesberg nach den restlichen Käfern umsehen, damit der Strahlentautiegel sich füllt. Der Lichtgeist Eldin erscheint und bereinigt das Tal von Kakariko von den Schatten. Zugleich trägt uns Eldin auf, den Goronen zu helfen, sowie den Menschen in Kakariko und Ordon.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 14: Epona und die Eisenstiefel

      Gerade als wir Kakariko verlassen wollen, prescht unser treues Pferd Epona durch die Gegend. Wir müssen die Stute besänftigen und das geht nur, indem wir Epona zureiten. Sofort steigen wir auf ihren Rücken und liefern uns einen hitzigen Kampf mit ihr. Nachdem sie wieder bei Sinnen ist, reiten wir zum Bürgermeister Ordon und fordern ihn zu einem Ringkampf heraus, denn wenn wir den Bürgermeister beim Ringen schlagen, erhalten wir seinen Schatz, die Eisenstiefel.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 15: Ringen mit den Goronen

      Mit den Eisenstiefeln im Gepäck marschieren wir zurück zum Todesberg, wo die Goronen leben. Wir müssen die Spitze des Todesberges erklimmen und mit dem Ältesten der Goronen sprechen. Zuvor müssen Ringen wir mit den Goronen, denn diese wollen uns nicht so einfach vorbei lassen. Wenn diese angerollt kommen, sollten wir tunlichst unsere Eisenstiefel überstreifen und die Goronen wegstoßen. Ähnlich wie bei dem Ringkampf mit dem Bürgermeister aus Ordon, ringen wir mit dem Goronenoberhaupt und erhalten Zugang zur Goronen Mine.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 16: Goronenschlüssel

      Link erkundet derweil das Innere des Todesberg: Die Mine der Goronen. Im inneren müssen wir den Goronenschlüssel zusammensetzen. Dies schaffen wir nur, wenn Link die einzelnen Fragmente des Goronenschlüssels in der Mine finden. Jeder Goronen-Älteste bewacht solch ein Fragment.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 17: Der Heroen Bogen

      In der Mine der Goronen gibt es zahlreiche Goblins, die mit Bögen ausgerüstet sind. Ohne einen Bogen kommen wir an diese schlecht heran. Zum Glück gibt es in der Mine der Goronen den Heroen Bogen, den wir erst erhalten, nachdem wir einen Miniboss bzw. Wächter-Goronen besiegt haben. Mit dem Bogen können wir uns nicht nur zur Wehr setzen, sondern auch Seile los schießen, Kristalle aktivieren oder die Augen der Schießscharten beschädigen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 18: Flammatron

      Mit dem fertigen Goronenschlüssel, den Eisenstiefeln und dem Heroen Bogen stllen wir uns der Flammende Bestie Flammatron. Diese Bestie schlummert im Herzen der Mine der Goronen und kann nur Mittels Heroen Bogen und Eisenstiefeln besiegt werden. Wir müssen der Bestie einen Pfeil direkt in den Kristall schießen, damit diese ins Stolpern gerät. Benommen eilen wir hinter Flammatron, ziehen unsere Eisenstiefel an und ziehen an der Kette, bis das Biest zu Boden fällt. Erst dann können wir es mit dem Schwert verletzen. Wir wiederholen diese Prozedur so lange, bis Flammatron besiegt ist, wir den Schattenkristall, den Herzcontainer und den Goronen Grogor erhalten.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 19: Auf der Suche nach Ilya

      In Kakariko versprechen wir Collin, dass wir nach Ilya suchen werden. Daher sind wir auf der Suche nach Ilya und reiten richtung Hyrule Stadt. Auf dem Weg wird die Brücke hinter uns entfernt und wir können so nicht mehr zurückkehren. Deshalb reiten wir weiter und treffen erneut auf eine Schattenbarriere. Als Wolf setzen wir unseren Weg fort und finden Ilyas Tasche und nehmen ihren Geruch auf. Die Spur führt uns direkt nach Hyrule Stadt. Hier erhoffen wir Ilya zu finden.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia
    • Folge 20: Der Hylia See

      Ilya befindet sich sicher in der Obhut von Thelma. Ihre Sorgen widmen sich dem kleinen Zora-Jungen, der regungslos gefunden wurde. Es scheint ihm niemand in Hyrule helfen zu können. Link fragt sich, woher der Junge stammt und was am Hylia See los ist. In Thelmas Taverne finden wir eine Karte mit einer Markierung am Hylia See. Sofort eilen wir dorthin und werden direkt in einen Hinterhalt gelockt. Ohne mit der Wimper zu zucken, springt Link von der Brücke und taucht in die Pfütze, die sich Hylia See schimpft. Das Wasser ist gesunken und wir müssen herausfinden, wieso. Zudem müssen wir die Schattenkäfer besiegen, um Ranells Licht wieder herzustellen.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Artwork Design von: LookingGlassLetsPlay
      Link: youtube.com/channel/UCu5xbsRkhR8OGw1sX6QBxlA
      -----------------------------------------------------------------------------------------
      * Playlist: youtube.com/playlist?list=PLlF…eUlw&disable_polymer=true
      ________________________________________________________________
      Sif's Social Media:


      *Twitter: twitter.com/sifeliapendrago


      *Twitch: twitch.tv/sifelia/profile


      *Instagram: instagram.com/sifelia