Suche neue Capture-Card

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hi,


    da ich mir gerade einen neuen Rechner zusammenstelle, moechte ich den Zeitpunkt endlich nutzen, und mir 'ne neue Capture Card zulegen. Bis dato bin ich immer noch mit der Elgato Game Capture HD (japp, ohne 60) unterwegs. Zum aufnehmen von PS4 Let's Plays hat's bis hierhin gereicht, aber irgendwann is auch mal gut. Zumal ich endlich auch Konsolenspiele auf Twitch streamen moechte.


    Meine Anforderungen sind demnach wie folgt:

    • Ich moechte alle moeglichen Konsolen mit der Karte capturen koennen. Vom (S)NES bis zur aktuellen Gen
    • 60 fps mit 'ner guten Bitrate
    • Die Moeglichkeit Gamesound und Stimme auf jeweils eine Audiospur zu packen. (bis dato nehm ich Voice immer noch parallel mit Audacity auf)
    • Ich brauche kein 4K support

    Seit geraumer Zeit liebaeugel ich mit der Elgato Game Capture HD60 Pro. So wie es scheint, ist das Ding wohl immer noch state of the art?! Leider liest man jedoch hier und da schlechtes ueber die Software.


    Kann ich trotzdem bedenkenlos zugreifen oder gibt's irgend ein gutes Capture-Device, dass sich aktuell meinem Fokus entzieht?
    Und zusaetzlich noch gefragt: Kann ich Bild und Ton der HD60 Pro auch direkt in's OBS packen, ohne die Elgato Software capturen zu muessen?


    Danke vorab

  • Also ich hab die auch und nehme mit OBS auf, jedes Gerät in eine eigenen Tonspur.


    Unter Gamern ist das mit Sicherheit ne beliebte Wahl, gibt aber auch Leute die behaupten das wär Spielzeug. Gibt auch professionelle Capture Karten für 1000+ Euro.


    Aber ich denke wenn Du in FullHD60fps aufnehmen möchtest ist das schon ne gute Wahl. Gibt auch Alternativen von AVerMedia, kA ob da nen großer Unterschied ist.


    Bei alten Konsolen wirst Du scheitern, weil die keinen HDMI Ausgang haben. Also alles vor PS3/XBox360/WiiU. Aber alles davor wirst Du wahrscheinlich am PC mit Emulator aufnehmen können...

  • Danke fuer deine Antwort.


    Mit Emulatoren wurde ich nie wirklich warm. Aber wenn die HD60 Pro dass nicht kann, ist das halb so wild. Bei meiner alten Game Capture HD lag ein Component-Adapter bei. Dann hat das Teil immerhin noch einen Sinn und verstaubt nicht irgendwo

    ;)
  • Ich stand auch vor der Entscheidung als ich mir eine neue/interne Capture-Karte kaufen wollte


    Habe mich letztendlich für die AverMedia GC573 Live Gamer 4k ( http://www.amazon.de/AverMedia…n-Aufnehmen/dp/B07DHSZC4K ) entschieden: einfach weil sie [email protected] kann - nicht weil ich es brauche, ich rechne die Aufnahmen eh runter (eigentlich begründet in der Internet-Leitung die ich habe), aber immerhin ist die Option da auch mal 4K hochzupuschen...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!