ROMs Legal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Guten Tag, Ich habe ja schonmal ein Post gemacht ob ich mit dem PC Intel Core i3 3200 Lets Plays machen kann ich will klein Anfangen mit Emulator Games darf ich die ROMs spielen die ich von ner Webseite genommen habe weil habe alle N64 Games verkauft weil die N64 schon nicht mehr gut geht
      LG Feuerstein
    • A: Wo kein Kläger, kein Richter!

      B: Ich glaube wenn du das Spiel im Originalen besitzt. Darfst du auch eine ROM davon auf dem Computer haben.
      Als "Sicherheitskopie" sozusagen.

      Ich dachte immer das es so wäre...
      Mein Glaube ist aber eben kein 100%iges Wissen.

      Deshalb, hier mal ein Text eines Online-Anwaltes (Achtung: Long Text incoming ;) )

      "Grundsätzlich ist eine ROM nur eine Kopie eines Spieles. Jede Kopie ist - sofern dabei kein Kopierschutz umgangen wird - legal.(Zu beachten ist es gibt eine Maximalanzahl an erlaubten Kopien die in jeden Land anders ist). Mit speziellen Kopiergeräten kann man den Inhalt eines Moduls auf dem PC speichern. Dabei ist allerdings umstritten, ob die Module kopiergeschützt sind. Einerseits kann man das Modul selbst als Kopierschutz sehen, andererseits ist aus technischer Sicht kein Kopierschutz vorhanden.

      Nicht jedem ist es möglich, sich mit dieser Methode eine Sicherheitskopie anzulegen. Die Meisten beziehen ihre ROMs daher aus dem Internet. Streng genommen ist das illegal - moralisch gesehen (und nur dann, wenn es als Kopie verwendet wird - nicht wenn sie verwendet wird, anstatt das Spiel zu kaufen) unproblematisch. Solltest du dein Modul verlieren, musst du allerdings nachweisen können, dass du das Spiel gekauft hast. Daher am besten Originalverpackung und Rechnung immer sicher aufbewahren.

      Weil jeder Download von ROMs (von kommerziell vertriebenen Spielen) verboten ist, ist es auch für Testzwecke verboten. Immer wieder taucht die Behauptung auf, dass man es testen darf, aber nach 24 Stunden wieder löschen muss. Diese Behauptung ist definitiv falsch, schließlich kann man viele Spiele auch in 24 Stunden durchspielen. Hier gilt ebenfalls, dass es moralisch vertretbar ist, die Spiele zum Testen herunterzuladen.

      Ohne jeden Zweifel verboten und auch moralisch nicht vertretbar ist die Verwendung von ROMs, ohne das Originalspiel gekauft zu haben und die Verbreitung von ROMs.

      Ausgenommen von diesen Verbot von Download und Verbreitung sind ROMs, die unter einer freien Lizenz bzw. Public Domain stehen. Solche ROMs findest du unter den weiterführenden Links.

      Wer Geld sparen will, und dennoch die Spiele legal haben möchte kann sie zwar mit etwas Risiko bei EBay erwerben hat aber ein legales Spiel. Achtet darauf, dass ihr die Originalverpackung und am besten auch die Rechnung zugeschickt bekommt. Fragt nach, ob es sich um ein Originalspiel handelt, damit ihr es reklamieren könnt, falls ihr nur eine Fälschung bekommt.

      Die Verwendung von Emulatoren selbst sind legal. Nintendo hat zwar das Patent auf Gameboy Emulatoren (US-Patent #6672963) - Patentverletzungen betreffen aber nicht Benutzer, sondern Hersteller. In einem Präzidenzfall hat Nintendo gegen eine Emulations-Firma übrigens verloren. Zudem macht dieses Patent die Verwendung von Emulatoren legal: Man kann nichts patentieren, das illegal ist."
    • Northgate schrieb:

      aber hier in der Schweiz ist der Download von geschützten Inhalten für den privaten Gebrauch legal. Insofern kann man sich die ROMs von irgendwo downloaden.
      Nein, in Deutschland gibt's entweder ne Privatkopie oder ne Sicherheitskopie, die hier in Frage kommt. Ne Privatkopie darf nicht von einer offensichtlich rechtswidrig hergestellten oder öffentlich zugänglich gemachten Vorlage stammen, was die Nutzung von ROM-Seiten ausschließt. Mal davon abgesehen, dass Software da i.d.R. nicht darunter fällt. Ne Sicherungskopie darfst du grundsätzlich zwar immer machen, das Original musst du aber besitzen und ich bin mir nicht sicher, ob man sich die Sicherungskopie auch aus dem Netz ziehen darf, wenn man das Original besitzt. Hier aber eh irrelevant, weil die Originale nicht mehr vorhanden sind.

      Wie es in der Schweiz ist kann ich nicht beurteilen.
      Java is to JavaScript what Fun is to Funeral
    • Northgate schrieb:

      Es geht um den Eigengebrauch. Solange man es nicht anderen weiter gibt ist es legal. Wenn du irgendwo einen Download Link postest ist das natürlich nicht mehr legal.
      Grundsätzlich ist das Verbreiten von Roms im Netz illegal. Der Uploader solcher Roms macht sich damit mehr als Strafbar.
      Ebenso derjenige der die Roms downloaden tut.
      Weil du ja im Grunde ein Spiel erwirbst auf Unrechtlichem Wege. Nintendo z.B. verdient rein gar nix daran, wenn ihre Spiele auf Warez Seiten landen und das obwohl Lizenzen und Rechte der Nintendo Spiele bei Nintendo selbst liegen.
      Also ist der Download schon strafbar.

      Realistisch gesehen ... (Und daher kommt meist auch oft der Irrglaube her) ... verfolgt kein Gesetzeshüter alle Einwohner ob die irgendwo illegal Roms runterladen. Da haben die eher den Uploader am Arsch als die Downloader.

      Mal eine Seite wo das übersichtlich geschildert wird: anwalt-im-netz.de/urheberrecht…opie-im-urheberrecht.html

      Und zwecks Youtube.... Wenn die Spiele ohnehin nur aufgenommen werden und nirgendwo angeprangert wird wo und wie man zu dem Game gekommen ist, interessiert das auf Youtube keine Sau, denn dort greifen dann andere Maßnahmen die dann dem Video gewidmet sind.
      z.B. "darf man das Video zeigen?" oder "Wird das Video vom Puplisher geduldet?" und der ganze Käse. Da interessiert es keine Sau ob du nun eine Rom genommen hast oder nicht.

      Wer also mit einem reinen Gewissen für sich selbst eine Sicherheitskopie von seinen Cartridges machen will, sollte im Netz nach Dumper schauen und sich die Kopie dann selbst anfertigen.

      Warez Seiten die ein Regelrechtes Angebot an Spiele Roms präsentieren sind und bleiben illegal für Downloader und ohnehin für Uploader.

      Da gibt es auch in der Schweiz keine Ausnahme.
    • Sagaras schrieb:

      Also ist der Download schon strafbar.
      Wie gesagt, in der Schweiz ist der Download von urheberrechtlich geschützten Werken legal. Nur der Upload ist illegal. Ohne Ausnahme. Der Grund ist, dass es einem Bürger nicht zuzumuten ist, zu beruteilen ob ein angebotener Download aus einer legalen oder illegalen Quelle stammt. Zumindest war das noch vor 5 Jahren so. Ich bin nicht up to date, kann sein, dass sich die Gesetzeslage verschärft hat.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • Northgate schrieb:

      Überschätze nicht den Intellekt der regulären Bevölkerung.
      Hast du grade die Schweiz in Sachen Internetverständnis als dumm betitelt? ^^


      Northgate schrieb:

      Du setzt schon mal voraus, dass jemand weiss wann ein Film rauskommt,
      Ich würde mal behaupten fast alle die sowas illegal finden wissen wann der Film rauskommt.

      Fakt ist für mich nun:
      Ich ziehe in die Schweiz.
      Illegal downloaden und straffrei davon kommen? Genial. Spare ich mir locker mehrere Hundert Euro im Jahr.
    • Rayxin schrieb:

      Hast du grade die Schweiz in Sachen Internetverständnis als dumm betitelt?
      Das Statement lässt sich länderübergreifend anwenden. Ich hab schon zuviel mitbekommen, um den zu widersprechen. Im privaten Umfeld, im Netz und auch in der Politik.

      Da meinte letztens ein verwirrter, alter Opi, dass es keine Urheberrechtsverletzung wäre, wenn man ein Werk nimmt, verändert und wieder verbreitet. Der Opi heißt Axel Voss und hat bei der Reform des europ. Urheberrechts mitgewirkt.

      Rayxin schrieb:

      Illegal downloaden und straffrei davon kommen?
      Nein, das ist die aktuelle Lage in Deutschland. Die Chance erwischt zu werden ist fast bei 0, also bleibt es ja straffrei :D In der Schweiz ist es anscheinend ja nicht illegal.
      Java is to JavaScript what Fun is to Funeral

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()