Mit Headset Sprachaufnahmen machen oder mit Tisch Mikrophon?

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallo ich würde ferne einen Lets Play Kanal aufmachen. Ich habe in dem Bereich noch keine Erfahrung. Reicht ein Headset Mikrophon für Sprachaufnahmen oder benötige ich noch ein anderes. Bei einigen Lets Playern sieht man meist noch ein Mikrophon auf dem Tisch stehen obwohl sie ein Headset tragen. Ich würde mich lieber für ein Headset entscheiden weil ich für ein normales Mikro kein Platz auf dem Schreibtisch habe. Danke schon mal für eure Antworten.

  • Es gibt gute Bügelmikrofone, diese haben aber keine Köpfhörer dabei. Tendenziell kriegst du aber mit einem Tisch Mikrofon ein gleich gutes Produkt für den kleineren Preis. Im Endeffekt kommt es also darauf an wieviel du bereit bist auszugeben und welche Qualität du haben willst. Mit normalen Headsets kannst du keine Lets Plays machen. Die meisten haben eine Qualität aus der Hölle.

  • Wenn Du den Unterscheid zwischen einem Headset Mikro (HyperX Cloud) und einem Großmembramer hören willst, musst Du nur mal bei mir auf dem Kanal das erste Monster Hunter Video und ein aktuelles Video von mir anschauen/anhören...

  • Also ich kann dir nur meine Erfahrungen schildern...
    Für die aller ersten Schritte in YouTube sind diese Headset Mikros gut geeignet.


    So bald du es intensiver betreiben willst, brauchst du in den meisten Fällen etwas besseres.
    MfG

  • Ich hatte Anfangs auch ein Headsetmikrofon aber eben nur um zu schauen ob mir das ganze auch wirklich langfristig Spaß macht. Wenn du das aber schon weißt dann schadet es nie ein wenig Geld in die Hand zu nehmen und sich ein gescheiteres Mikrofon zu holen

  • Für Einsteiger ist auch dieses Set für unter 60 Euro gar nicht verkehrt.


    https://www.amazon.de/uhuru-Po…hutzscheibe/dp/B07QDQ94FY


    Für den Preis bekommt man eine ganz ordentliche Austattung. Das Mikrofon ist sogar recht rauscharm und klingt für die
    Preisklasse echt anständig.


    Und wenn man dann doch merkt das Lets Plays etc. nichts für einen ist, hat man relativ wenig Geld verbrannt und kann vielleicht jemand anders damit ne Freude machen.


    Obli hat dazu ein schönes Video gemacht. (Dort hab ich es übrigens gewonnen, und konnte somit auch ein wenig damit mit experimentieren)

    [Externes Medium: https://youtu.be/3YnoYsveKmE]


    Gruß Friese

    :)
  • Ich bereue es inzwischen meine ersten Videos mit dem Headset gemacht zu haben. Einfach weil z.B. vom Minecraft LP viele zuerst die ersten Folgen schauen und annehmen, die Qualität würde so bleiben. Das hat mir viele potentielle Zuschauer vergrault.

  • Ich bereue es inzwischen meine ersten Videos mit dem Headset gemacht zu haben. Einfach weil z.B. vom Minecraft LP viele zuerst die ersten Folgen schauen und annehmen, die Qualität würde so bleiben. Das hat mir viele potentielle Zuschauer vergrault.

    Wenn du Musiker bist, warum hast du dann überhaupt so ein "schlechtes" MIkro genommen?

  • Nachteil vom Headset:
    -langes tragen kann bisschen an denn Ohren weh tun
    -im Sommer fühlt es sich bisschen warm an
    -Hohe Chance dass man ein headset erwischt das es nicht so schön klingt


    Vorteil:
    -sobald es eingestellt ist muss man sich keine Sorge mehr mit dem Abstand zu Mikro machen
    -man muss keine extra Kopfhörer tragen damit der Spielesound nicht extra als echo aufgenommen wird (ausser man spielt super leise/mute)


    Ich persönlich finde Headsets besser einfach, weil man sie besser verstauen/aufbauen kann.
    Mein Schreibtisch ist relativ klein, also muss ich öfters umbauen und Plätze tauchen und da ist es einfach praktischer!

  • @Game8 mit dem, was Du so witzig findest, hat man ja schon so seine Erfahrungen. Und nein, Du hast Unrecht. Wäre jetzt zu fachspezifisch, Dir das zu erklären. Mosere doch bitte weiterhin überwiegend über Dinge, von denen Du ein wenig was zu verstehen glaubst. DAS fand ich jetzt witzig

    :D

    :D

    :D
  • Bei einigen Lets Playern sieht man meist noch ein Mikrophon auf dem Tisch stehen obwohl sie ein Headset tragen.

    Das ist ganz einfach erklärt viele nutzen ihr Headset, als Kopfhörer damit es keine Störgeräusche in der Sprachaufnahme gibt, manche nehmen auch ihr Headset als Backup her, wenn mal was in der Aufnahme nicht passt,

    ^^

    (mache das so)

    Hallo ich würde ferne einen Lets Play Kanal aufmachen. Ich habe in dem Bereich noch keine Erfahrung. Reicht ein Headset Mikrophon für Sprachaufnahmen oder benötige ich noch ein anderes.

    Du kannst in dem Bereich Geld investieren ohne Ende Beispiel für ein Geiles Mic meiner Meinung, nach welches ich testen durfte bei meinem Onkel im Home Studio ist das Sennheiser MKH 416 P48 geiles Teil aber Sauteuer. Es kommt hier nicht auf den Preis an, sondern auf deine eigenen Ansprüche. Stichwort Budget Mic! Zum Anfang um zu sehen, ob dich das Thema langfristig begeistert reicht es am Anfang bestimmt, wenn du dein Headset verwendest, ABER du solltest dich in Themen wie Rauschentfernung, Leveling, Noise Gate, Kompressor und Equalizer einarbeiten. Man kann in der Post Produktion viel raus hohlen an Qualität und selbst heute lerne ich fast jeden Tag noch was dazu.

    Ich würde mich lieber für ein Headset entscheiden weil ich für ein normales Mikro kein Platz auf dem Schreibtisch habe.

    Teste es einfach, ob es für dich passt und dann entscheide, ob du vielleicht in ein „besseres Mikrofon“ investieren willst. Vielleicht ist der Sound auch so gut zu gebrauchen siehe Post Produktion.

    Danke schon mal für eure Antworten.

    Gerne

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!