Studienraum 059

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Aloha und moin!


    Geehrte Damen und Herren, hübsche Lady in der dritten Reihe

    ;)

    ,


    wenn ich mich kurz vorstellen darf? Prof. Dr. Nils Wollhoven ist der Name. Ich glaube, ich war vor einigen Jahren schon mal hier im Forum, kann aber auch sein, dass ich mir das alles nur einbilde, in meinem Alter vergisst man schnell mal was... Wo wir gerade beim Thema sind! Ich bin 24 Jahre alt, zumindest körperlich betrachtet, aber körperlich betrachtet sind ja einige Sachen sehr eigenen. Nehmen wir zum Beispiel mal einen handelsüblichen Würfel... Mh? Ich schweife vom Thema ab? Oh.. stimmt, das hier ist ja gar keine Vorlesung. Gut, zurück zur Vorstellung. Viel gibt es über mich nicht zu sagen: Ich steh auf Rockmusik und damit meine ich die Art von Rockmusik, bei der man noch das Herz der Interpreten spürt, kann relativ gut kochen, beschäftige mich mit Pflanzen und, welch Überraschung, zocke gerne. Zu meinem Channel kann ich zunächst noch nichts weiter sagen, weil ich mir noch nicht mal zu 100% sicher bin, in welche Art sich das aufbauen und entwickeln lässt, aber wann ist schon jemals etwas zu 100% sicher?
    So, wer jetzt noch irgendwelche Fragen hat, kann sie gerne stellen.

  • Hm, na dann werter Herr Professor, willkommen bei den alten Säcken.

    :D


    Für alle User dieses Forums gilt: Es existiert mindestens ein Link zu einer externen Menge an (un)nützigen Informationen genau dann, wenn das Bedürfnis es verlangt sich jene Informationsquelle näher zu betrachten.


    Es ist noch früh am Morgen.

    :rolleyes:
  • Vielen Dank für die herzlichen Worte.


    Für alle User dieses Forums gilt: Es existiert mindestens ein Link zu einer externen Menge an (un)nützigen Informationen genau dann, wenn das Bedürfnis es verlangt sich jene Informationsquelle näher zu betrachten.

    Und sobald mein Channel auch nur ansatzweise aufgeräumt und hergerichtet ist, wird der Link kommen, allerdings liegen da noch überall Ordner verstreut. Gab in den letzten Jahren einige interessante Forschungsthemen. Zum Beispiel wurde eine humanoide Lebensform entdeckt, welche in der Lage war die Seelen geflügelter Echsen, in diesen Breitengraden als Drachen bekannt, in sich aufzunehmen. Außerdem wurden gefühlt 12974 neue Pokemonarten entdeckt und in einem weit entfernten Königreich soll ein Klempner wegen Tierquälerei an einer Riesenschildkröte festgenommen wurden sein. Alles Daten, die noch analysiert und ausgewertet werden müssen...



    @Lyn
    Bereits die ersten Klangwellen, die deine Stimme in meinem Ohr schlug, haben gereicht um mich zu verzaubern. Ich steh voll auf euren Dialekt xD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!