Let's Plays ohne Kommentar?

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hei das scheint ja fast schon eine wissenschaft zu sein

    :D

    .
    Mal ne andere Frage zwischen rein. Könnt ihr mir ein Mikrofon empfehlen ? Will da aber nicht so viel ausgeben. So 50€... bei amazon gibts solche sets mit arm. Taugen die etwas ?

  • Nun... ich habe das grosse Glück aus Berufsgründen mit einem recht guten Mikro ausgestattet zu sein, aber 50 Ocken??? Nö, sowas würde ich nicht wirklich einsetzen wollen. Die Membrankonstruktion sollte schon nett sein. Und da wird's haarig. Ich finde auch diese ganzen, sehr beliebten Rhode Dinger nicht SO dolle. Bei denen ist die Reaktion über das Frequenzspektrum eher Schweizer Alpen, anstatt der, von mir erwünschten Glockenkurve. Zudem macht mir da die Materialbeschaffenheit, aufgrund meines rauhen Umgangs mit Hardware, Sorgen. Ich habe gute Erfahrungen mit den Produkten der Firma SE Electronics gemacht. Gute Frequenzansprache, und da kann ein Auto drüberfahren und das Ding funktioniert weiter tadellos. Ist sowas, wie die Kalaschnikov unter den Mikros: Liegt 10 Jahre im Schlamm, einmal gut ölen, und ab geht's. Ansonsten, wenn's ein bisschen edler und teurer sein darf, empfiehlt sich die Hausmarke von Herrn Göbbels (oh, ist das unkorrekt), nämlich die Fa. Neumann. Die haben wirklich die besten Mikros am Start. Haltbar, geilster Sound. Und guter Support. Empfehle ich immer den Rolex Kunden. Guck mal bei Opa auf dem Dachboden, ob Du da noch ne gute Neumann Flasche findest. Gibt zwar evtl. Probleme mit der Verdrahtung, aber ultrageil

    :D
  • Hei das scheint ja fast schon eine wissenschaft zu sein

    :D

    .
    Mal ne andere Frage zwischen rein. Könnt ihr mir ein Mikrofon empfehlen ? Will da aber nicht so viel ausgeben. So 50€... bei amazon gibts solche sets mit arm. Taugen die etwas ?

    Wäre da vorsichtig. Wie schon oft hier im LP-Forum gelesen, kaufst du billig kaufst du zweimal.xD Von Sets raten viele ab.


    https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm
    Ich habe dieses und ich kann mich nicht beklagen

    ^^

    Ist nicht unbedingt ein High End ding aber für Anfänger vollkommen ausreichend.

  • @_MikuXC Ja, von diesem T-Bone habe ich auch schon Gutes gehört, aber noch nie eins im Test gehabt. Mal schauen. Vielleicht mal jemandem eins installieren und schauen, wie's läuft. Was wiegt das Teil? Bei den meisten zerlegen nämlich die SE Electronics Klopper, wg. Metallgehäuse, den Mikrofonarm

    :D
  • @Metzger3000 Könnte dir Klim Mantis Gaming Headset empfehlen. Hab mir das letzten gekauft und finde es eigendlich ganz gut.
    Benutze es ab part Persona Q2 10 falls du mal reinhören möchtest wie es klingt.


    Meine Zuschauer meinten es klingt viel klarer und das ist immer gut

    :D
  • Ich selbst schalte sofort ab, wenn jemand eine längere Zeit (~20 Sekunden) nichts sagt.

    Kommt für mich auf die Situation an - wenn jemand gerade in einem Kampf steckt und höchste Konzentration braucht, sodass hier Schweigen herrscht, ist das für mich in Ordnung. Zieht sich das aber wie ein roter Faden durch das ganze Video und ich kann an einer Hand abzählen, wie viele Sätze gesagt wurden in der ganzen Zeit, ist das jetzt nicht so der Hit.


    thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm
    Ich habe dieses und ich kann mich nicht beklagen Ist nicht unbedingt ein High End ding aber für Anfänger vollkommen ausreichend.

    Habe mir sagen lassen, das 450 ist noch ein bisschen besser, aber schätzungsweise ist das alles rein subjektiv.

  • @Rhei das ja ein 7.1 Headset oder ? Mag solche nicht so. Danke trotzdem



    Zum Thema Mikrofon. Da drüber kann man wohl tage lang diskutieren. Der eine sagt das ist Super. Der andere sagt das. Das eine kostet 300€... das andere nur 50.
    Soll nicht heißen das ich die teuren schlecht rede. Nur ich denke für mein zweck und Erfahrung in sachen Mikrofon bzw hören von Töne. Brauche ich zum jetzigen Zeitpunkt kein Profi Mikrofon. Kann sein das sich meine Ansprüche noch mehr nach oben gehen. Nur sind die jetzt eh niedrig wegen meinem Headset

    :D

    . Da wird alles besser sein. Obwohl es so ein gutes Headset ist nur halt das mic nicht.

  • jupp 7.1

    :D


    Aber moment du benutzt doch momentan auch ein headset oder ?
    Magst du keine Usb headsets? :o


    und ja über Mikrofons kann man sich ewig streiten weil jeder seinen eigenen favorit hat

    :D
  • naja gibt auch Mikrofone mit usb von daher

    ^^

    .


    Kann mit diesen 7.1 und 5.1 Headsets nur nichts anfangen. Habe gute 5.1 Sound am tv das reicht mir.
    Ja nutze jetzt ein Headset. Bearbeitest du deine Stimme noch nach ? Gut anhören tut es sich ja

  • nee kenn mich mit denn ganzen ton bearbeitungsprogrammen nicht aus, also lass ich alles wie es ist

    :D


    Ich lass es einfach so wie mir OBS es gibt und war bis jetzt immer zufrieden

    ^^


    und zum eigendlich thema:
    Persönlich schaue ich mir nicht so gerne walkthrough an, ausser wenn ich mal stecken bleib um schnell mal nachzusehen was ich falsch mache.
    Mir fehlt da immer irgendwas wenn die einfach nur durchrennen. Selbst bei Speedruns kann ich mir komplett leise speedruns nicht anschauen.
    Da fehlt einfach die ganzen erklärungen die sie manchmal bei denn runs bringen.


    Wie zum Beispiel der eine Trick funktioniert, obwohl es total seltsam aussieht
    und warum sie denn stein kicken müssen, damit die tür x, an stelle x ganz leicht nach links geclipt wird usw.


    Sowas finde ich immer sehr interessant

    :D
  • Mal ne andere Frage zwischen rein. Könnt ihr mir ein Mikrofon empfehlen ? Will da aber nicht so viel ausgeben. So 50€... bei amazon gibts solche sets mit arm. Taugen die etwas ?

    50€ ist so ziemlich an der untersten Grenze. Und genau da kaufe ich auch ein. XP
    Habe mir vor einer Weile das Fame CU2 (momentan 44€) geholt und bin damit an sich sehr zufrieden. Nach über einem Jahr hat sich ein Anschlussfehler eingeschlichen, durch den ein Leiereffekt entstehen kann. Der ist durch einfaches ab- und wieder anschließen des Steckers behebbar.
    Ansonsten relativ geringes Grundrauschen (das man meines Wissens nach aber eh überall hat und welches ich mit Audacity noch weiter reduziere) und ich habe schon ein paar Lobe für die Mikroqualität damit bekommen. Und keine Beschwerden, die das ausgleichen würden.^^


    Hat kein Stativ bei, dafür würde ich nochmal um die 10-15 Euro einplanen.



    Zum Reden ohne Pause:
    Das ist manchmal kaum machbar und von mir als Zuschauer auch nicht immer erwünscht.
    Wenn man durch einen unheimlichen Gang geht, dann will ich nicht, dass der Let's Player fröhlich vor sich hin erzählt.
    Wenn ein Bosskampf stattfindet, dann habe ich absolutes Verständnis dafür, wenn das Reden etwas zu kurz kommt.
    Wenn in den Cutscenes permanent rübergesprochen wird, gucke ich mir die Videos in Zukunft nicht weiter an.
    Wenn man aber gerade nur von einem Ort zum Anderen reist, dann ja, da sollte man viel reden können. Manche Let's Player legen sich für solche Situationen ein paar Themen bereit. Ich selbst greife einfach irgendeinen Gedanken auf, den ich vorher unterbrach, weil ich angegriffen wurde, eine Cutscene began, ein NPC mich ansprach, ich irgendwo runterfiel oder Ähnliches.

  • Hmm, ich kann nur wiederholen, daß sich Headsets m.E. für's Let's Playen eher schlecht eignen. Ich habe noch keins gehört, das mit einer Grossmembran mithalten kann. Auch vom Tragekomfort waren alle, die ich bisher testete, für stundenlange Aufnahmesitzungen eine Qual. Man sollte auch bedenken, daß man bei langen Sitzungen auch gerne mal was trinken möchte. Und dann knallt z.B. die Teetasse ganz gern mal gegen das Mikro. Auch werden Trinkgeräusche weitaus intensiver aufgenommen. Aber das ist ja nur meine Meinung

    ;)
  • Hmm, ich kann nur wiederholen, daß sich Headsets m.E. für's Let's Playen eher schlecht eignen. Ich habe noch keins gehört, das mit einer Grossmembran mithalten kann. Auch vom Tragekomfort waren alle, die ich bisher testete, für stundenlange Aufnahmesitzungen eine Qual. Man sollte auch bedenken, daß man bei langen Sitzungen auch gerne mal was trinken möchte. Und dann knallt z.B. die Teetasse ganz gern mal gegen das Mikro. Auch werden Trinkgeräusche weitaus intensiver aufgenommen. Aber das ist ja nur meine Meinung

    ;)


    ja das stimmt schon. Ich bin auch eher davon abgekommen ein anderes Headset zu kaufen. Habe dazu ja schon in einem anderen Thema die Frage gestellt. Deswegen hier zurück zum Thema

    ^^
  • Ich bevorzuge Gameplay mit Kommentar.
    Ansonsten müsste es schon besondere Umstände geben. Ein LP zu dem Spiel gibt es nicht mit angenehmen Kommentar, aber ich will das Spiel trotzdem sehen zum Beispiel.
    Wenn der Spieler besonders gut ist, kann das auch schon genug Mehrwert sein. Speedrunner reden ja oft auch nicht wirklich viel.


    2 Audiospuren wünsche ich mir schon lange auf YouTube, wo man bei Bedarf Kommentar an oder ausschalten kann. Wenn über Videosequenzen geredet wird und man dadurch den Inhalt verpasst.


    Von der Begrifflichkeit sind Let's Plays aber immer mit Kommentar. Das wurde vor langer Zeit hier mal festgelegt. :p

  • Ich finde walkthrough ( Let's Play ohne Kommentar ) ganz okay, wenn:



    - Das Spiel eine besondere Atmosphäre hat
    - im Spiel selber schon viel geredet wird
    - gut gespielt wird.

  • Ja, von diesem T-Bone habe ich auch schon Gutes gehört, aber noch nie eins im Test gehabt. Mal schauen. Vielleicht mal jemandem eins installieren und schauen, wie's läuft.

    Ich habe das SC 440 früher genutzt und ich finde es ist ein sehr gutes Einsteigermikrofon zu einem unschlagbaren Preis. Das minimale Eigenrauschen bringt man mit der normalen Rauschentfernung von Audacity weg und meiner Meinung nach kann es mit den teuren Modellen mithalten. Ich habe es hauptsächlich für Fandubs benutzt und die Aufnahmen kamen am Ende klar und natürlich rüber (habe schon erlebt dass der Ton bei teureren Mikros einen blechernen Touch bekommt, ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll.)
    Manchmal denke ich sogar darüber nach wieder zu meinem t.bone zu wechseln.

    ^^


    ____


    Um aber zur eigentlichen Frage des Threads zu kommen:
    Mich sprechen Let's Plays ohne Kommentar nicht an, außer es handelt sich um einen Walkthrough, Bei diesen erwarte ich dann aber, dass das Video mir die Route fehlerfrei und vor allem vollständig zeigt (also z.B. die Wege zu allen versteckten Items gezeigt werden).
    Andernfalls sehe ich auch keinen Sinn in unkommentierten Let's Plays, sie bieten für mich einfach keinen Unterhaltungswert.

    :)
  • Ich finde es jedenfalls interessant zu sehen, dass hier so deutlich gegen Let's Plays ohne Kommentar argumentiert wird.
    Warum ? Weil es in England/Amerika doch den ein oder anderen YT-Kanal gibt,
    der auch ohne Kommentar richtig gut läuft.



    Aber was schließt man nun daraus ?

    :P
  • Was schließen wir daraus?


    Ganz Einfach:


    - Lets Plays kann man im gemütlichen machen,
    man kann seinen Spaß dran haben und Leute ins Spiel und die Geschichte ziehen
    und dabei im eigenen Tempo, in seinem eigenen Stil genießen.



    - Walkthrough... mach dich auf etwas gefasst~
    Spiel das Spiel optimal, am besten so schwierig wie es geht, ohne hits, schlechteste Waffe und ohne detours.
    Oder zeigt ihnen alles, wie kriegen sie die Platiunum Trophe, wie kommen sie an denn Secret Boss durch Quest xyz~
    Du musst zwar nicht so gut sein wie ein Speedrunner, aber an denen ihren Tricks die sie sich gegenseitig austauchen kommt keiner ran.
    Oder Spiel manche spiele auf Japanisch und übersetzt sie auf englisch/deutsch. (Mach das und ich schau 100% alle cutszenes xD)


    (Leute hassen es extra lange zu warten. Während alle anderen es schon bereits spielen/verstehen können...
    ALSO sei eine Brücke für alle anderen und lerne Kanjis/Katakana :3)


    __________________________


    Beide Seiten haben ähnliche Probleme, beide Seiten müssen Versuchen irgendwie herauszustechen,nur das Walkthrough es noch etwas schwieriger hat, weil es nichts zusätzliches bringen kann als, dass was das Spiel einen gibt.
    [b]
    [/b]

  • also lets plays behaupte ich einfach mal gibt es nicht ohne kommentar ... also würd die frage vermutlich sich um , gameplay videos, walktroughs, speedruns und gamemovies handeln ... davon konsumier ich lediglich letzteres und das auch nur, wenn eine Fortsetzung in anderen Ländern früher veröffentlciht wird und die Story gut ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!