Wurdet Ihr schon mal gebottet?

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Achso, okay. Ja aber den Kunden ist es ja letztlich egal, wo die Accountdaten herkommen.

    :D


    Alter! das sag ich doch die ganze zeit lol


    Ich habe nie von genau 1.000 Accounts geredet. Ich habe gesagt Tausende. Dann können 5k sein. Das können 100k sein.

    Deine Art zu diskutieren macht mich schon ein bisschen wahnsinnig lol es ist doch egal, ob 1000 oder mehrere 1000. Meine Aussage war doch, dass du für beide genres, musik & video, auch die anzahl der accs und klicks gleich halten musst, um vergleichen zu können, wo es mehr auffällt.
    Wenn ich zwei stifte teste, bekomme ich auch kein aussagekräftiges ergebnis, welcher länger malt, wenn ich mit einem nur 3 striche mache und mit dem anderen 3 mio. striche.

  • Meine Aussage war doch, dass du für beide genres, musik & video, auch die anzahl der accs und klicks gleich halten musst, um vergleichen zu können, wo es mehr auffällt.
    Wenn ich zwei stifte teste, bekomme ich auch kein aussagekräftiges ergebnis, welcher länger malt, wenn ich mit einem nur 3 striche mache und mit dem anderen 3 mio. striche.

    Das ist richtig und da stimme ich dir vollkommen zu!

    ^^


    Aber dein Denken geht doch dann dementsprechend mehr in Richtung "Statistik".
    Du sagst: Wir brauchen 10k Accounts auf Spotify und 10k Accounts auf Youtube um sagen zu können wo es letztendlich mehr auffällt.


    Jetzt versuch aber mal nicht so Berechnend zu denken.
    Wenn jetzt ein Label zu dir kommt und dir 50.000 EUR bietet damit du Rapper XY in die Charts Pusht dann ist doch klar, dass du mehr Accounts brauchst um 35 Millionen Aufrufe zu generieren und diese auch auf andere Hörer zu verteilen, damit es nicht auffällt. Anstatt einem Youtuber 250 Tausend Aufrufe zu Generieren.


    Das möchte ich damit sagen. Ich streite deine Aussagen gar nicht ab. Im gegenteil. Deine Aussagen sind sogar richtig.
    Aber eben nur, wenn man wirklich einen vergleich will.

  • das hab ich doch gar nich anders behauptet. Du hast halt so in etwa gesagt, dass es bei musik schneller auffallen würde als bei videos. Daraufhin hab ich das gegenteil behauptet. und dann hast du einen vergleich gezogen, der halt so nicht funzt. Ob es nun 10k accounts sind oder 1 mio accounts, für den vergleich musst du halt schon beiden gernres die gleiche anzahl zuteil werden lassen, um daraus einen entschluss zu ziehen. mehr wollte ich nicht damit sagen lol es war ein reines theoretisches durchspielen im kopf.


    Mir is schon klar, dass die 250k gekauften klicks dann nicht alle von einem account kommen.


    ich schätze, wir haben uns eh verfranzt lol keiner weiß mehr worüber der andere redet XD und ich weiß mittlerweile auch gar nicht mehr warum lol

  • Ich will ja nicht ausschliessen, daß sowas durchaus mal passiert (ist). Die Möglichkeit könnte zumindest bestehen. Allerdings glaube ich nicht, daß es allzu oft passiert. Ich denke, es gibt massig Leute, die sich mit solchen Schauergeschichten interessant machen wollen. Hach, wie viele Leutchen habe ich schon erlebt, die behaupteten ihr Facebook Account wäre gehacked worden ...und am Ende war nichts dran. Mehr oder weniger starke Ausschläge in den Viewzahlen passieren halt manchmal. Ich würde mir da keine beonderen Sorgen machen. Insbesondere wenn die Steigerungen im unter 4-stelligen Bereich liegen.

  • ich schätze, wir haben uns eh verfranzt lol keiner weiß mehr worüber der andere redet XD und ich weiß mittlerweile auch gar nicht mehr warum lol

    Ja irgendwie habe ich selbst auch keine ahnung mehr xD


    Ich würde mir da keine beonderen Sorgen machen. Insbesondere wenn die Steigerungen im unter 4-stelligen Bereich liegen.


    Das sind glaube ich ein paar gute, abschließende Worte.

    :D
  • Natürlich wurde ich schon mehrfach ge-dislike-bottet.

    :D


    dislikes hab ich zum glück noch nich bekommen durch den bot lol


    Das ist jetzt aber böse, asoziale Menschen als Bots zu bezeichnen

    :D


    häää? macht die CDU doch auch

    =O


    Bevor jemand Geld für's Botten bei mir ausgibt, kann er es mir auch gleich überweisen

    :D


    DAS würde ich auch gut finden. da darf die person auch gern großzügig sein

  • Ich sag jetzt mal "positive Bottung" hatte ich bisher noch nie. Ich hatte damals, in meiner Lets Play Zeit, nur mit Dislike Bots zu tun. Fing harmlos an mit 4-6, endete bei 200 Dislikes auf ein Video mit 40 Aufrufen.

  • Auf nem ganz alten Kanal hat mir mal jemand Abonennten gekauft. Waren alles Kanäle mit zufallsgeneirerten Namen, die nichts anderes gemacht hatten, als Leute zu abonnieren. Hab dadurch rund 1000 Abonennten bekommen.


    Daraufhin hab ich den Kanal gelöscht und nochmal auf nem neuen Kanal von vorne angefangen, weil mich das extrem gestört hat.

  • Ich sag jetzt mal "positive Bottung" hatte ich bisher noch nie. Ich hatte damals, in meiner Lets Play Zeit, nur mit Dislike Bots zu tun. Fing harmlos an mit 4-6, endete bei 200 Dislikes auf ein Video mit 40 Aufrufen.

    sowas is echt ärgerlich.


    Auf nem ganz alten Kanal hat mir mal jemand Abonennten gekauft. Waren alles Kanäle mit zufallsgeneirerten Namen, die nichts anderes gemacht hatten, als Leute zu abonnieren. Hab dadurch rund 1000 Abonennten bekommen.


    Daraufhin hab ich den Kanal gelöscht und nochmal auf nem neuen Kanal von vorne angefangen, weil mich das extrem gestört hat.

    ja, kann ich verstehen, ich überlege auch schon, was ich mache, wenn es gar nicht mehr aufhört, aber den kanal quasi neu erstellen will ich auch nicht unbedingt. ich hab gelesen, yt löscht halt irgendwann inaktive abonnenten, aber was is mit den klicks? -.- ich will ja nicht tausende klicks durch bots haben -.- betrifft bisher zwar zum glück nur eine playlist und scheinbar nicht alle videos, aber trotzdem. is doch doof.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!