Kommentieraccount? Warum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      derFLORIAN schrieb:

      Knackfrisch schrieb:

      Es klang aber so von deinem Post, als würde er das öfters machen. Freundlich und durch die Blume, da würde ich pers. nicht unterscheiden. Ich kann durchaus verstehen, dass es inzwischen auf YT sehr schwer ist, bekannter zu werden, vor allem bei LPs. Aber zu versuchen eine Abkürzung zu nehmen, um bei anderen "größeren" Kanälen Zuschauer abzustauben. Nö.

      Eigenwerbung, egal in welcher Form geht gar nicht und gehört blockiert.
      Nein er hat es nicht öfters gemacht. Und wie ich schon sagte, er Kanal existiert glaube ich erst seit 4 Wochen.Ich kann dich schon verstehen, dass man Eigenwerbung unterlassen sollte. Und ich würde idr. auch genau so reagieren, wie du es hier aussagst. Aber es kommt bei mir halt immer auf die Situation an. Man hat sowohl dem Kanal, als auch den Betreibern angesehen/gehört, dass sie es in diesem Fall EINFACH nicht besser wussten und vermutlich nicht einmal an die potenzielle "Eigenwerbung" gedacht haben und wirklich nur Feedback haben wollten.

      Im Grunde macht aber jeder der auf Youtube kommentiert Eigenwerbung. Das eine ist halt sehr Agressive: (Hey komm zu mir und abonniert mich) und das andere sehr unscheinbar: (cooles video am besten hat mir ... gefallen) :D
      Bei so einem Kommentar kommt es nur auf das "könnt ja auch mal bei mir vorschauen" an. Die "Kritik" ist nur für den ersten Blick, damit es nicht so plump aussieht. Blockieren. Punkt! ;)

      derFLORIAN schrieb:

      Musst du natürlich aber auch nicht, aber es würde mich echt interessieren, warum ein "Gigant" wie Gregor Interesse daran hätte, dich auf seinem Channel zu Blocken. Hast du etwa Fremdwerbung gemacht? :P :D
      Denke mal, dass er Kritik geäußert hat Er ist Kritikresistent, wobei er sie gar nicht erst liest. Er liest ja keine Kommentare - geht bei der Menge an Zuschauern auch nicht wirklich. Ganz im Gegenteil, wenn du Pech hast, kann es sein, dass seine "Lemminge" dich vollblubbern. Selber schon erlebt :/ Er äußerte sich mal in einem Stream wegen "nicht schon wieder ein Store" (Epic in dem Fall), war aber dann der mit Erste, der Metro Exodus gespielt hat...

      Man sollte imho realisieren, dass Gronkh in seiner eigenen Blase lebt. Seine Freundin ist da nicht viel besser... Thema mit dem Hund... (das er sie psychisch getriggert hat)
    • Ich selbst habe noch immer einen alten YT-Account, den ich (in seltenen Fällen) benutze, wenn ich mal eine unpopuläre Meinung loswerden will oder die Blödheit des Internets mal richtig sarkastisch angehen "muss" :P

      Ansonsten kommentiere ich mit meinem LP-Account und bin immer lieb :love:

      Zum Nebenthema "Eigenwerbung"... seid doch mal nicht so streng, im Normalfall landen die doch eh im Spam und damit ist die Sache erledigt. Wenn's ein harmloser und nicht so plumper oder dreister Versuch ist, kann man doch leben und leben lassen.
      Wollen wir zusammen zocken?

      Let's Play Together!

      (solange es existiert, ist das Thema immer aktuell bei mir, also gerne melden :) )
    • Manchmal ist man vielleicht auch einfach gewissermaßen gezwungen, so einen Schritt zu tätigen. So gibt's auch Leute, Schauspieler, Musiker, etc., die in der Öffentlichkeit hohes Ansehen genießen, welche sich ebenso einen Inkognito-Account nur fürs Kommentieren anlegen. Einfach um den Gegenübern auf Augenhöhe begegnen zu können, ohne Gefahr, dass dabei jemand auf Grund des Fames ausflippt. Eben um irgendwie vernünftig miteinander kommunizieren zu können.
    • Anzeige

      Knackfrisch schrieb:

      Thema mit dem Hund... (das er sie psychisch getriggert hat)

      Knackfrisch schrieb:

      derFLORIAN schrieb:

      Knackfrisch schrieb:

      Es klang aber so von deinem Post, als würde er das öfters machen. Freundlich und durch die Blume, da würde ich pers. nicht unterscheiden. Ich kann durchaus verstehen, dass es inzwischen auf YT sehr schwer ist, bekannter zu werden, vor allem bei LPs. Aber zu versuchen eine Abkürzung zu nehmen, um bei anderen "größeren" Kanälen Zuschauer abzustauben. Nö.

      Eigenwerbung, egal in welcher Form geht gar nicht und gehört blockiert.
      Nein er hat es nicht öfters gemacht. Und wie ich schon sagte, er Kanal existiert glaube ich erst seit 4 Wochen.Ich kann dich schon verstehen, dass man Eigenwerbung unterlassen sollte. Und ich würde idr. auch genau so reagieren, wie du es hier aussagst. Aber es kommt bei mir halt immer auf die Situation an. Man hat sowohl dem Kanal, als auch den Betreibern angesehen/gehört, dass sie es in diesem Fall EINFACH nicht besser wussten und vermutlich nicht einmal an die potenzielle "Eigenwerbung" gedacht haben und wirklich nur Feedback haben wollten.
      Im Grunde macht aber jeder der auf Youtube kommentiert Eigenwerbung. Das eine ist halt sehr Agressive: (Hey komm zu mir und abonniert mich) und das andere sehr unscheinbar: (cooles video am besten hat mir ... gefallen) :D
      Bei so einem Kommentar kommt es nur auf das "könnt ja auch mal bei mir vorschauen" an. Die "Kritik" ist nur für den ersten Blick, damit es nicht so plump aussieht. Blockieren. Punkt! ;-)

      derFLORIAN schrieb:

      Musst du natürlich aber auch nicht, aber es würde mich echt interessieren, warum ein "Gigant" wie Gregor Interesse daran hätte, dich auf seinem Channel zu Blocken. Hast du etwa Fremdwerbung gemacht? :P :D
      Denke mal, dass er Kritik geäußert hat Er ist Kritikresistent, wobei er sie gar nicht erst liest. Er liest ja keine Kommentare - geht bei der Menge an Zuschauern auch nicht wirklich. Ganz im Gegenteil, wenn du Pech hast, kann es sein, dass seine "Lemminge" dich vollblubbern. Selber schon erlebt :/ Er äußerte sich mal in einem Stream wegen "nicht schon wieder ein Store" (Epic in dem Fall), war aber dann der mit Erste, der Metro Exodus gespielt hat...
      Man sollte imho realisieren, dass Gronkh in seiner eigenen Blase lebt. Seine Freundin ist da nicht viel besser... Thema mit dem Hund... (das er sie psychisch getriggert hat)
      Dieser Beitrag lässt sich nich anders posten sorry. Eigtl. wollte ich nur das Zitat mit dem Hund speichern aber irgendwie is mein browser gerade broken as fuck.

      Was meinst du mit dem Hund? haben sie den etwa wieder abgegeben oder was?!
    • derFLORIAN schrieb:

      haben sie den etwa wieder abgegeben oder was?!
      Ja, weil er Pan letztlich doch an Zeiten erinnert hat in denen es ihr durch diverse Umstände nicht gut ging. Hat er lang und breit in einem Stream erklärt, waren ja deshalb auch ne Weile offline (Pan deutlich länger). Warum er sie da jetzt getriggert haben soll, keine Ahnung. Gronkhs Blase finde ich noch ziemlich bodenständig, verglichen mit anderen die ich so kenne. Er schirmt sich soweit ab wie es noch machbar ist, ist aber trotzdem zu seinen Fans immer nett. Zeig mir andere die sich auf Events einfach von morgens bis Abends hinstellen und sich von allen drücken, fotografieren und volllabern lassen. Kommentare liest er übrigens, sagt er in Streams immer mal wieder das er da reinschaut um zu wissen wie Videos ankommen. Zuletzt Anno 1800 betreffend. Finde die beiden eigentlich ziemlich "normal", die haben was erreicht und sind sich, finde ich, selber treu geblieben. Sicher machen sie nicht immer alles richtig, aber hey, wer wirft den ersten Stein? Gibt schlimmere da draußen finde ich. Das die beiden ein Stück weit neutral zu vielen Dingen eingestellt sind kommt sicherlich daher, dass sie versuchen es sich mit möglichst wenigen zu verscherzen. Das sieht dann nach außen hin gerne mal so aus als wenn man sich gerne etwas verbiegen lässt und nicht so auf andere Meinungen oder kritische Stimmen achtet. Spätestens wenn man Personalverantwortung hat, überlegt man sich aber ziemlich genau was man sagt, wie und wann bzw. ob, das also einfach immer so einfach abzustempeln wird den Leuten oft nicht gerecht.


      Knackfrisch schrieb:

      Er äußerte sich mal in einem Stream wegen "nicht schon wieder ein Store" (Epic in dem Fall), war aber dann der mit Erste, der Metro Exodus gespielt hat...
      Ja, und? Die ganzen Stores sind ja auch nervig, aber wenn man die Spiele halt spielen will? Was soll er tun? Raubkopie?


      Tobey schrieb:

      Manchmal ist man vielleicht auch einfach gewissermaßen gezwungen, so einen Schritt zu tätigen. So gibt's auch Leute, Schauspieler, Musiker, etc., die in der Öffentlichkeit hohes Ansehen genießen, welche sich ebenso einen Inkognito-Account nur fürs Kommentieren anlegen. Einfach um den Gegenübern auf Augenhöhe begegnen zu können, ohne Gefahr, dass dabei jemand auf Grund des Fames ausflippt. Eben um irgendwie vernünftig miteinander kommunizieren zu können.
      Für genannte ist das vor allem auch mal die Möglichkeit etwas zu sagen, was nicht ne Stunde später die Boulevardpresse verwurstet.
    • Game8 schrieb:

      Warum er sie da jetzt getriggert haben soll, keine Ahnung. Gronkhs Blase finde ich noch ziemlich bodenständig, verglichen mit anderen die ich so kenne. Er schirmt sich soweit ab wie es noch machbar ist, ist aber trotzdem zu seinen Fans immer nett. Zeig mir andere die sich auf Events einfach von morgens bis Abends hinstellen und sich von allen drücken, fotografieren und volllabern lassen. Kommentare liest er übrigens, sagt er in Streams immer mal wieder das er da reinschaut um zu wissen wie Videos ankommen. Zuletzt Anno 1800 betreffend. Finde die beiden eigentlich ziemlich "normal", die haben was erreicht und sind sich, finde ich, selber treu geblieben. Sicher machen sie nicht immer alles richtig, aber hey, wer wirft den ersten Stein? Gibt schlimmere da draußen finde ich. Das die beiden ein Stück weit neutral zu vielen Dingen eingestellt sind kommt sicherlich daher, dass sie versuchen es sich mit möglichst wenigen zu verscherzen. Das sieht dann nach außen hin gerne mal so aus als wenn man sich gerne etwas verbiegen lässt und nicht so auf andere Meinungen oder kritische Stimmen achtet. Spätestens wenn man Personalverantwortung hat, überlegt man sich aber ziemlich genau was man sagt, wie und wann bzw. ob, das also einfach immer so einfach abzustempeln wird den Leuten oft nicht gerecht.

      Ja, und? Die ganzen Stores sind ja auch nervig, aber wenn man die Spiele halt spielen will? Was soll er tun? Raubkopie?

      Für genannte ist das vor allem auch mal die Möglichkeit etwas zu sagen, was nicht ne Stunde später die Boulevardpresse verwurstet.
      Es mag ja schon sein, dass er nett zu seinen Fans ist, das spreche ich ihm ja auch nicht ab. Aber so ganz ohne Grund wird er das nicht machen. Ich bezeichne das als den "Star zum anfassen". Er mag nicht so im Rampenlicht stehen, hat aber kein Problem damit sich von Bethesda bezahlen zu lassen für Trips in die USA (Fallout 76 Event), oder mit Musikern wie Smudo zu Streamen. Mag nicht für LPs bezahltl werden, nutzt aber immer die Gelegenheit, wenn er sie hat.

      Er liest Kommentare wohl nur oberflächlich - aufgrund der Menge kann er ja kaum lesen. (was ich auch verstehen kann, so ist es ja nicht!)

      Und mit Playmassive und Sarazar, da fang ich erst gar nicht an. Zwischen den beiden scheint zu 100% Funkstille zu sein.

      Und Epic Store? Er sollte mal Konsequent sein zu das boykottieren und nicht dafür Werbung machen, in dem er Spiele spielt, die es nur da gibt. Das meinte ich jetzt im ganz speziellen mit Metro: Exodus. Gerade nach dem Debakel mit Steam und dem ein-Jahres Ding.

      Oder seinen aktuellen PC. Er mag es nicht, Sachen gesponsert zu bekommen. Aber als er einen 32 Keren Threadripper bekommt, oder eine 2080 TI, da sagt er nicht nein. Gronk hat über die Jahre genug Geld verdient, dass er sich so ein System problemlos selber kaufen kann, das er dann über seine Firma auch noch abschreiben kann.

      Ich sage nicht, dass ich Gronkh nicht leiden kann. Im Gegenteil. Für viele Dinge, betreffend meinem Kanalkonzept, war er Vorbild... weder ich, noch andere hier im Forum werden jemals so eine Rechweite bekommen. Diese Zeiten sind vorbei.

      Außerdem: Es wird Offtopic.
    • Knackfrisch schrieb:

      Es mag ja schon sein, dass er nett zu seinen Fans ist, das spreche ich ihm ja auch nicht ab. Aber so ganz ohne Grund wird er das nicht machen. Ich bezeichne das als den "Star zum anfassen". Er mag nicht so im Rampenlicht stehen, hat aber kein Problem damit sich von Bethesda bezahlen zu lassen für Trips in die USA (Fallout 76 Event), oder mit Musikern wie Smudo zu Streamen. Mag nicht für LPs bezahltl werden, nutzt aber immer die Gelegenheit, wenn er sie hat.
      Ja...und? Jetzt mal ohne Scheiß, was ist daran schlimm? Niemand macht das womit er sein Geld verdient ohne Grund. Er ist so transparent und sagt dir sogar wofür er bezahlt wurde. Und meistens kommen danach noch X weitere Folgen weils ihm Spaß macht (Fifa mit Curry z. B.). Wo genau ist da jetzt das Problem?


      Knackfrisch schrieb:

      Und mit Playmassive und Sarazar, da fang ich erst gar nicht an. Zwischen den beiden scheint zu 100% Funkstille zu sein.
      Ja...und? Wie alles gelaufen ist werden wir ohnehin nur dann erfahren, wenn einer mal ein Buch schreibt. Ich sehe jetzt nicht was genau du ihm mit dem Satz vorwerfen bzw. unterstellen willst.


      Knackfrisch schrieb:

      Oder seinen aktuellen PC. Er mag es nicht, Sachen gesponsert zu bekommen. Aber als er einen 32 Keren Threadripper bekommt, oder eine 2080 TI, da sagt er nicht nein. Gronk hat über die Jahre genug Geld verdient, dass er sich so ein System problemlos selber kaufen kann, das er dann über seine Firma auch noch abschreiben kann.
      Entschuldige, aber kann das sein das du einfach neidisch bist? Er mag es nicht Sachen gesponsort zu bekommen? Dafür freut er sich aber schon jahrelang darüber, hält das dick in die Kamera, sagt allen von wem das kommt und geht da offen mit um. Sorry, aber so wie sich das liest spricht da echt der pure Neid aus dir.
    • Bezüglich Gronkh und Epic-Store:
      Das ist das erste Mal, dass ich jemanden zum Boykott aufrufen lese, um ein Monopol zu unterstützen.
      Ich persönlich habe mich (nach einigem Widerwillen) inzwischen mit Steam angefreundet, aber habe überhaupt nichts gegen andere Läden. Dadurch entsteht Konkurenz und die ist im Endeffekt für uns als Verbraucher positiv.

      Zum Kommentieraccount:
      Ich habe keinen, kann mir aber einen Grund vorstellen: Mitteilungsverwaltung. Wenn man sich um die Kommentare unter den eigenen Videos kümmern will, möchte man eventuell keine Benachrichtigungen zu den Diskussionen unter anderen bekommen und umgekehrt.
    • Game8 schrieb:

      Entschuldige, aber kann das sein das du einfach neidisch bist? Er mag es nicht Sachen gesponsort zu bekommen? Dafür freut er sich aber schon jahrelang darüber, hält das dick in die Kamera, sagt allen von wem das kommt und geht da offen mit um.
      Nö, ist kein Neid. Wenn er sagt, er mag nichts gesponsert bekommen, mag nicht für LPs bezahlt werden und nutzt immer wieder die Gelegenheit. Wenn du mit Argument kommen möchtest, es sei sein Beruf, ist sein Verhalten in dem Bezug unprofessionell und nicht "Transparent". Wenn du etwas nicht magst und es trotzdem machst, weil du dafür Geld bekommst, dann ist das Heuchelei.
    • Ich verfolge ihn seit Jahren, aber dazu ist mir keine solch explizite Äußerung in Erinnerung. Lediglich, und das sagt er auch heute noch, dass er verhalten mit solchen Sachen umgeht und bei weitem nicht alles annimmt was ihm angeboten wird. Vorgestern hat er dazu noch was gesagt als ihn jemand danach fragte, was für Auflagen RedBull ihm eigentlich gemacht hat.
      Wenn du jetzt also so forsch hingehst und ihn so angehst, solltest du zumindest was verwertbares in Petto haben ;)
    • (Hab jetzt nur die ersten Seite gelesen bevor es sich auf andere Youtube ausgebreitet hat)


      Also ich persönlich hab 2 Acc mein Lets play & mein privater denn ich mal vor vielen Jahren gemacht hab.
      Bei dem bin ich über 100Jahre alt. Hachja~ die gute alte Youtube Altersbeschränkung xD)

      Aber im generellen benutze ich immernoch beide ohne mir groß Gedanken darüber zumachen 8|
      Muss aber zugeben man kann sich mit einem kleinem Komentar doch sehr viele Hater ziehen.

      Ich weiß noch einmal hatte ich jemanden verteidigt und dabei noch gezeigt was die anderen übersehen haben
      und BAM schon wird man selbst gehatet als White Knight.

      Schon lustig als Frau, auch mal die White Knight Rüstung angelegt zubekommen. :thumbsup:
      Memento mori
      Not even Jupiter can find a lost opportunity

      Mein Youtube : youtube.com/channel/UCA-BDMhn0…atured?view_as=subscriber
    • Die meisten Communities sind sehr toxisch. Ich habe es bei jedem 2. Kommentar, das es auf "Öh bist du dumm" und andere Beleidigungen heraus läuft, selbst wenn es nur ein "Nettes Video^^" war meinerseits. Also umso mehr Belästigungen auf meinem Kanal.^^ Und dann gibt es viele Kanäle von denen man keine Leute auf seinen Kanal ziehen möchte. Zudem kommentiere ich oft unter Videos, die sehr polarisieren wie zB. Anti-Vegan Kanäle. Nachdem ich eine "kleine" Hasswelle von Flacherdlern abbekommen habe, will ich nun nicht auch noch Veganer mit Mistgabeln haben.^^ Es stört halt das Klima auf meinem Kanal. Mir sind eigentlich keine Videos peinlich, die ich schaue. Bei meinen Lieblingskanälen kommentiere ich mit meinem echten Account.^^

      Edit: Ich denke mal der OP hat unter anderem wegen mir gefragt^^. Ich war etwas beschäftigt und sah es erst jetzt.
    • Riding Gans schrieb:

      Nachdem ich eine "kleine" Hasswelle von Flacherdlern abbekommen habe, will ich nun nicht auch noch Veganer mit Mistgabeln haben.^^
      Flacherdler haha :D Ich hab damals immer einen Kanal verfolgt der hieß irgendwie Vegan & Lecker
      Der hat nur solche Flacherdler Videos gemacht.

      Ich habe es geliebt! - Mir diese Videos anzugucken und diese Theorien zu hören, hat mich irgendwie befriedigt. xD
      Vielleicht weil ich froh war, zu wissen, dass es Menschen gibt die noch benachteiligter sind, was die Intelligenz angeht, als ich es bin. xd
    • derFLORIAN schrieb:

      Riding Gans schrieb:

      Nachdem ich eine "kleine" Hasswelle von Flacherdlern abbekommen habe, will ich nun nicht auch noch Veganer mit Mistgabeln haben.^^
      Flacherdler haha :D Ich hab damals immer einen Kanal verfolgt der hieß irgendwie Vegan & LeckerDer hat nur solche Flacherdler Videos gemacht.

      Ich habe es geliebt! - Mir diese Videos anzugucken und diese Theorien zu hören, hat mich irgendwie befriedigt. xD
      Vielleicht weil ich froh war, zu wissen, dass es Menschen gibt die noch benachteiligter sind, was die Intelligenz angeht, als ich es bin. xd
      Ja der Typ. x'D

      Ja und ich wollte lediglich einen harmlosen Livetalk zu meinem "Riding Gans Talk" Format machen. Ich machte also ein Ankündigungsvideo wo ich in 3 Minuten völlig freundlich sagte das dies das erste Thema sein wird und das wir zwar nicht an die Flache Erde glauben, aber eine freundliche Stimmung haben wollen und das Flacherdler gerne dazu kommen können. War ein chillige Samstag Abend geplant. xD Ergebnis: Alle meine Videos hatten ab dem Tag massenhaft Downvotes (auch Nähvideos^^), ich bekam jeden Tag Kommentare wie "Wenn Dumpfbacken die ihre Schminke zeigen über die NWO reden...", usw. Aber im Livetalk waren nur kurz 2 und die waren recht nett zu mir.^^ Nach 1 Woche hatte ich so die Schnauze voll das ich den Livetalk gelöscht hab und das bööööse Ankündigungsvideo. xDDD

      Und wegen sowas hab ich einen Kommentieraccount, egal wie harmlos das Thema ist. :cursing: