Hilfe?! Probleme bei Bildübertragung Nintendo Switch - Elgato HD60s - TV

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe?! Probleme bei Bildübertragung Nintendo Switch - Elgato HD60s - TV

    Anzeige
    Seid gegrüßt ‍♂️

    hab mir kürzlichst eine Elgato HD60s zugelegt, da ich mit der Nintendo Swich streamen wollte.

    Ich nutze einen relativ guten Mittelklasse Rechner (6Monate alt, 8 Kerne, 16gb cpu usw.) mit Windows 10 (64x) und die frei erhältliche Software von OBS zum Streamen.
    Nun habe ich alles wie vorgeschrieben miteinander verbunden und nutze ebenfalls den USB 3 Port. Ich erhalte auch das Bild im OBS ohne Verzögerung.

    Nun zum Problem:

    Wenn ich mich dann an den TV zum spielen setzen will, fällt mir auf, dass das Bild im regelmäßigen Abstand von 8s disconnected und kurz darauf wieder auftaucht. Dieses Spektakel wiederholt sich wirklich alle 8s.
    Nun habe ich gelesen, dass man die TV-Kompatibilität in den erweiterterten Einstellungen im Bereich Gerät der HD60s anpassen kann, das soll wohl gerade bei Problemen wie Verbindungseinbrüchen, seltsam dargestellten Farben usw. helfen. Also würde es genau auf mich zutreffen.
    Allerdings finde ich einfach nicht die erweiterten Einstellungen der Elgato HD60s oder ich bin einfach zu blöde dazu.
    Jedenfalls ist für mich dieser Einstellungsbereich nicht ersichtlich, im Reddit-Forum hat sich ein anderer damit Abhilfe geschaffen, indem er ein anderes Dock der Switch gekauft hat.

    Gibt es hier jemanden mit demselben oder ähnlichen Problemen? Hat vllt jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kann einen Hinweis geben?

    Wenn sich dafür keine Lösung finden lässt, werd ich das Ding retournieren. Wenn es keine Einstellungssache ist, dann darf dieses Problem nicht bei 175 Euro auftauchen.

    Über konstruktive Lösungsansätze wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Abend noch!

    Alex
  • Anzeige
    In einem anderen Forum bin ich bezugnehmend eines anderen Problems auf die Lösung gestoßen. Ich wollte den Sound über den Desktop meines PC‘s schicken und fand die Einstellung einfach nicht. Mit der HD60s benötigt man nicht mehr etliche Kabel und Adapter um das Signal zu teilen usw. Einfach die Capture Card in OBS hinzufügen und bei den Audioeinstellungen die Soundausgabe „DirectWave“ auswählen. Dann kommt der Sound über das headset am pc, ebenso kann dann wie in meinem Fall dasselbe Headset auch zum Kommentieren benutzt werden.
    In Verbindung mit dieser Einstellung hat sich dann auch mein Ausgangsproblem gelöst. Es läuft alles tadellos und die ersten Zuschauer konnten dem Livestream mit der Switch bereits beiwohnen. Insofern kann dieses Thema geschlossen werden.