Stimme klein wenig tiefer via OBS?

Unterstütze das Forum mit einem kleinen Beitrag und sichere Fortbestand und Weiterentwicklung: Jetzt Unterstützer werden!
  • Gibt es eine Möglichkeit, beim Streamen via OBS die Stimme per Software ein klein wenig tiefer zu machen? Hab leider eine für einen Mann hohe Stimme und ich denke, es wäre für die Zuhörer durchaus angenehmer, wenn sie ein klein wenig (aber nicht viel, nicht so übertrieben wie bei manchen anderen YouTubern oder Streamern :D) tiefer und weicher klingen würde. Für Aufnahmen könnte ich natürlich z.B. Audacity heranziehen, aber wie sieht das beim Livestreaming aus, bei dem ja eine Nachbearbeitung nicht möglich ist?

  • Solang du diesen extremen Hall drin hast solltest du Plugins vergessen. Die machen es nur schlimmer als besser.
    Nimm dein Mikro VOR den Mund. Ein Großmembran sollte zwischen 10-15cm Entfernung besprochen werden.

  • Ja, leider. Da wäre eine kleine 1- oder 2-Zimmer-Studentenbude doch sinnvoller als die Altbau-Villa, in der es nunmal hallt

    :(

    :D


    Mit dem Mikro meines Headsets war das noch viel schlimmer. Ich werde künftig auch darauf achten, noch näher am Mikro zu sein und im Ausgleich den Pegel etwas runter setzen.
    Was lässt sich gegen so einen Hall sonst sinnvoll machen?


    Hier noch ein Hörbeispiel von meinem letzten Stream, von diesem Freitag: https://www.twitch.tv/videos/432617737

  • Ja, leider. Da wäre eine kleine 1- oder 2-Zimmer-Studentenbude doch sinnvoller als die Altbau-Villa, in der es nunmal hallt

    Nicht unbedingt. Man kann auch in einer Turnhalle ordentliche Audios haben, wenn man es richtig macht. Darf ich fragen, wie weit du ungefähr vom Mikrofon weg sitzt? Dem Mikrofon ist es nämlich egal, wie groß der Raum ist. Solange du nah genug vor dem Mikrofon sitzt und direkt rein sprichst, dürfte das niemals so hallen.


    Was lässt sich gegen so einen Hall sonst sinnvoll machen?

    Pyramidenschaumstoff und davon am besten einen ganzen LKW voll xD


    Spaß beiseite. Die Jungs und Mädels hier brauchen da noch mehr Informationen als nur das bisschen. Kannst du mal ein Foto von deinem Setup posten? zusammen mit deiner Sitzposition?. Wenn wir wissen:


    - Wie groß der Raum ist
    - Wie das Setup aufgebaut ist
    - Wo du sitzt


    Können wir halt mehr helfen. Hier ist das Motto Viel hilft Viel. Je mehr Informationen wir bekommen, desto detaillierter die Hilfe.



    Hier noch ein Hörbeispiel von meinem letzten Stream, von diesem Freitag: https://www.twitch.tv/videos/432617737

    Hört sich schon 1000% besser an, als das erste beispiel.
    Jetzt könntest du es mit einem Kompressor versuchen der erst ab einem gewissen Schwellwert das Mikrofon öffnet.


    Für die Tiefere stimme lässt sich Live KAUM was machen. Entweder du kaufst dir ein Mischpult, probierst es mit OBS Plugins oder lebst damit. Ich finde deine Stimme SOOO eigtl. ganz in Ordnung. Nur der Hall würde mich als Zuschauer echt stören.

  • Hier sind die gewünschten Bilder:


    Der Schreibtisch steht an der einen Längswand des Raumes, rechts daneben steht das Sofa (gegenüber davon mein Haupt-Setup mit großem TV und Anlage fürs Zocken und TV schauen :D), links daneben ist ein Wandvorsprung, an dem vorbei es in den Erker geht.
    Der Raum ist im Tiefparterre, weshalb die Fenster etwas kleiner sind, dafür ist es auch im Hochsommer trotz PC-Abwärme immer schön kühl

    ;)


    Hier noch ein etwas älteres Bild für die Position des Setups:

  • Nichts an den Wänden, glatter Boden, hohe Wände - da wartet Arbeit

    :D

    Näher ans Mikro ist auf jeden Fall schon mal eine Gute Idee, aber um den Schall zu brechen solltest du dir überlegen vielleicht mal was an den Wänden zu machen. Gibt dazu viele Videos mit Ideen auf YouTube, was konkret empfehlen außer diesen Noppenschaum kann ich nicht, der hat bei mir schon Wunder bewirkt.

  • Heftig. Ja, also da kann man fast nur Schaum an die wände kleben. Kauf dir noch einen schönen Teppich den du dir ins zimmer legst und ein paar Kissen für die Couch (ja, auch die fressen den schall)


    In meinem PC-Zimmer/Kleiderschrank ist die Akkustik nahezu perfekt. Was aber A) an der Größe des Raumes liegt B) An meinem Kleiderschrank und C) den nicht ganz SO hohen decken. Hier mein Zimmer

  • Nichts an den Wänden, glatter Boden, hohe Wände - da wartet Arbeit

    :D


    Sagte ich ja, Altbau

    :D

    Große Räume, hohe Decken, kühl im Sommer- einfach klasse. Und perfekte Akustik für mein Klavier (steht aber in einem anderen Zimmer). Nur eben scheinbar nicht fürs Streaming geeignet xD
    An die Wände kleben ist irgendwie doof, ich will mein schönes Gaming-Zimmer nicht damit verschandeln

    ;)

    Ist der Schaumstoff immer so hässlich-gräulich wie man auf Bildern von Youtuber-Zimmern sieht?

  • Du bekommst das zeug in allen möglichen Farben. Gibt aber auch Custom-Made Sachen die einige an der Wand haben. Ich komme nur nicht auf den Namen, weiß aber das z. B. der Fynn Kliemann welche gebaut hat - in seiner gewohnt gepfuschten Art

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!