ASUS RTX 2070 zu wenig Leistung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Sagen wir es mal so: Mit meinem alten i5 4670k, 1600er DDR3 RAM und einer GTX 1060 6G hatte ich bei GTA V weit mehr als 40 FPS, an der CPU wird das also eher weniger scheitern. Die Benchmarks sahen jetzt auch gar nicht so wahnsinnig falsch aus. Bei deinen versuchen hast du jetzt aber nebenher nicht irgendwie aufgenommen oder so?
  • Jones schrieb:

    Hm... schon mal geschaut ob die Karte auch wirklich auf PCI Express 3.0 16fach läuft? Vielleicht ist im Bios der Slot runter geregelt?
    3.0 8-fach wäre zumindest identische Speed.
    Meine Capture Karte braucht 8-fach und wenn beide GPU Slots belegt sind, sind beide GPU Slots auf 8x laufend bei dem alten board hier.
    Auf den Punkt identische Benchmark Speed mit 8x bei einer übertakteten GTX 1080





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Game8 schrieb:

    Bei deinen versuchen hast du jetzt aber nebenher nicht irgendwie aufgenommen oder so?
    Manchmal ja und manchmal nein. Bei Attila habe ich wie im ersten Beitrag geschrieben noch mit DxTory aufgenommen und bei GTA V manchmal PlaysTV laufen lassen. Aber auch ohne Aufnahmen sind die FPS fast gleich.

    Ich habe übrigens den PC nun neu aufgesetzt kann aber keine Verbesserung feststellen. Naja, das Neuaufsetzen war eh nötig :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackLion768 ()

  • Anzeige
    So, ich habe nun noch mal etwas Zeit gehabt, um ein paar Screenshots von den Werten in GTA V zu machen.

    1. [Blockierte Grafik: https://www.directupload.net/file/d/5378/ejnwyrbh_png.htm]
    2. [Blockierte Grafik: https://www.directupload.net/file/d/5378/8p3czkq2_png.htm]
    3. [Blockierte Grafik: https://www.directupload.net/file/d/5378/evx24l6b_png.htm]
  • 1,Deine CPU ist es.
    Deine Graka ist grad mal zu 60% ausgelastet.
    2. Der 4790k wird bei Leibe heutzutage eher weniger als Gaming CPU angesehen. Dafür gibt es bessere zu kleinen Preis.
    3. Der SPrung vom RAM von 1600 auf 2400 ist enorm. Unterschätz das mal nicht. Das kann gut und gerne locker 5-10FPS ausmachen. Wobei 3000er Da nochmal einen ordentlichen kick gibt.
  • Huhu,

    hast du noch was anderes im Rechner verbaut bspw. eine Capturecard die auch über PCI-E läuft? Das könnte es erklären. Deine CPU hat nur 16 PCI-E Lanes die normalerweiße alle an die GPU gehen. Aber falls da noch was anderes dran hängt bekommt deine Graka nur noch 8 Lanes.
    Mein System:

    CPU: Intel Core I7 5820k @ 4.4 Ghz
    GPU: Zotac Geforce GTX 970 @ Stock
    Ram: 16GB Crucial Ballistix Sports @2666Mhz
    HDD: 1x Samsung 500GB , 1x 1TB Seagate Barracuda
    SSD: Samsung 840 128GB
    PSU: Corsair 600W
    Case: Corsair Carbide Spec-01
    CPU-Cooler: BeQuiet Shadow Rock Slim
  • Da haben wir schon das Problem.

    1. der I7 4790k ist nicht mehr der Jüngste, somit ist er zu langsam für ne RTX 2070
    2. Es stehen nicht genug PCI-E Lanes zur Verfügung. dadurch wird die RTX 2070 zusätzlich gebremst.


    Ist der Prozessor eigentlich übertaktet?
    Mein System:

    CPU: Intel Core I7 5820k @ 4.4 Ghz
    GPU: Zotac Geforce GTX 970 @ Stock
    Ram: 16GB Crucial Ballistix Sports @2666Mhz
    HDD: 1x Samsung 500GB , 1x 1TB Seagate Barracuda
    SSD: Samsung 840 128GB
    PSU: Corsair 600W
    Case: Corsair Carbide Spec-01
    CPU-Cooler: BeQuiet Shadow Rock Slim
  • Marcusie schrieb:

    2. Es stehen nicht genug PCI-E Lanes zur Verfügung. dadurch wird die RTX 2070 zusätzlich gebremst.
    Also, wenn die beiden Karten draußen wären wäre das Problem gelöst? Zumindest verbessert?

    Marcusie schrieb:

    Ist der Prozessor eigentlich übertaktet?
    Aktuell nicht, war bislang noch nicht notwendig.

    @Rayxin Man sieht das schlecht auf dem Screenshot, aber die Graka ist im Schnitt zu ca. 89-91% ausgelastet.
  • BlackLion768 schrieb:

    Also, wenn die beiden Karten draußen wären wäre das Problem gelöst? Zumindest verbessert?
    Testen.


    BlackLion768 schrieb:

    @Rayxin Man sieht das schlecht auf dem Screenshot, aber die Graka ist im Schnitt zu ca. 89-91% ausgelastet.
    Auf den Bildern ist sie 67 & 68 % ausgelastet. Wenn sie zu 89% ausgelastet ist sind deine Bilder nicht aussagekräftig.
    Ich tendiere trotzdem auf CPU Bottleneck. Hast du eine Möglichkeit bei einem Freund zu testen ob die Graka da besser funktioniert?
  • Habe mir nun mal ein paar Forenbeiträge zu der Kombination i7 4790k und RTX 2070 angeschaut. Normalerweise sollte der 4790k die GPU nicht limitieren, auch diese Benchmarks (Link) hier zeigen, dass ich bei z.B. GTA V auf alle Fälle zu wenig FPS habe. Trotz gleicher CPU und GPU - außer, dass die GPU im Benchmark die Standardversion von Nvidia ist.

    Könnte es wirklich der RAM sein? @HATE regelt schrieb ja von einer ungünstigen Konstellation aus langsamen RAM und CPU.
  • Also wie man das dreht und wendet, es ist die CPU schuld. Die Lanes sind zwar net schuld das die Leistung so massiv einbricht aber zumindest ein Stück weit.

    Größer ist das Problem das an sich die Leistung fehlt. Ich würde mal versuchen die CPU zu übertakten und dann schauen obs etwas besser läuft.

    Ich bin ja bei solchen Seiten sehr skeptisch ob das alles so stimmt wie es da steht.
    Mein System:

    CPU: Intel Core I7 5820k @ 4.4 Ghz
    GPU: Zotac Geforce GTX 970 @ Stock
    Ram: 16GB Crucial Ballistix Sports @2666Mhz
    HDD: 1x Samsung 500GB , 1x 1TB Seagate Barracuda
    SSD: Samsung 840 128GB
    PSU: Corsair 600W
    Case: Corsair Carbide Spec-01
    CPU-Cooler: BeQuiet Shadow Rock Slim
  • Auf der Seite sind es synthetische Benchmarks. Die realen Ergebnisse können stark variieren.
    Laut der Seite soll ich in Apex auf Max Settings mit meinem 7700 und 1070ti nur "101" FPS Haben. Tatsächlich habe ich über 130FPS im realen.
    Der RAM kann etwas FPS kosten aber nicht in diesem Ausmaß.
    Mein Tipp 8700k + 3000er RAM und du wirst mit einem breiten grinsen vorm PC sitzen.
  • Marcusie schrieb:

    Huhu,

    hast du noch was anderes im Rechner verbaut bspw. eine Capturecard die auch über PCI-E läuft? Das könnte es erklären. Deine CPU hat nur 16 PCI-E Lanes die normalerweiße alle an die GPU gehen. Aber falls da noch was anderes dran hängt bekommt deine Graka nur noch 8 Lanes.

    De-M-oN schrieb:

    Jones schrieb:

    Hm... schon mal geschaut ob die Karte auch wirklich auf PCI Express 3.0 16fach läuft? Vielleicht ist im Bios der Slot runter geregelt?
    3.0 8-fach wäre zumindest identische Speed.Meine Capture Karte braucht 8-fach und wenn beide GPU Slots belegt sind, sind beide GPU Slots auf 8x laufend bei dem alten board hier.
    Auf den Punkt identische Benchmark Speed mit 8x bei einer übertakteten GTX 1080
    Es ist komplett egal ob 8x oder 16x
    Es sollte nur 3.0 und nicht langsamer als 8 sein. 8 reicht!





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • BlackLion768 schrieb:

    Ich mache gleich dann auch mal einen Benchmark mit 3DMark. Beim Superposition Benchmark hat die Karte 5625 Punkte erzielt. Ein paar andere haben auch solche Werte, manche aber auch über 6000 Punkte.
    Ich habe auch eine RTX 2070, ein leicht schlechteres Modell als deines und habe ca. 5200k Punkte. Ich habe online auch niemanden gesehen der über 6k hat und keine bessere Karte besitzt. Die Topspots sind alle von 2080Ti belegt welche das dreifache kostet.

    Und mein System is aktuell.

    Mein 3dmark Firestrike Test ist:

    GPU: 22k, physics 24.5k, combined: 10.5k
    Mein Let's Play Channel

    Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Northgate ()

  • Ich hatte eben etwas Zeit mir mal ein paar Benchmarks(klick) von Spielen anzusehen, die Systemkonstellation war dort auch i7 4790K und RTX 2070. So wie ich das beurteile, ist der 4790K bei den Beispielen kein Bottleneck. Ich finde gerade leider nur noch das eine Beispiel.

    Hier (Das RayTracing würde ich btw. nicht nutzen, daher ja auch die teilweise niedrigen Frameraten) ist noch ein Test mit verschiedenen Prozessoren und einer RTX 2080Ti, da müsste der 4790k ja dann erst Recht ein Bottleneck für die GPU sein. Fakt ist, der 4790k ist in dem Beispiel der "Schwächste", aber er ist doch nicht so schwach, dass er bei mir teilweise nur Frameraten von 30FPS in GTA V bringen kann und das in 1920x1080p. Wenn wir hier von 1440p oder 4K sprechen würden könnte ich das ja noch nachvollziehen, aber die Konstellation i7 4790k und RTX 2070 sollte ja wohl alle aktuellen Titel in 1080p und mit 60FPS packen oder nicht?

    Hier auch noch mal ein Extra-Video, ob der 4790k ein Bottleneck für eine RTX 2080Ti ist, klick. Und, wenn ich das richtig sehe ist der 4790k - zumindest bei den gezeigten Spielen - nicht mal ein Bottleneck für die 2080Ti.

    Ich möchte eure Einschätzungen wirklich nicht für falsch einschätzen, aber ich kann mir das wirklich nicht vorstellen, dass die CPU so "schlecht" sein soll. Vielleicht verstehe ich diese ganze Sache auch falsch. Ich werde auf jeden Fall noch ausprobieren, ob es was bringt die Soundkarte und Netzwerkkarte auszubauen. Mir ist übrigens noch aufgefallen, dass die Grafikkarte ziemlich pfeift oder fiept,, wenn ich den Benchmark von GPU-Z laufen lasse, das auch mal so zur Info.

    Tut mir Leid wenn ich so uneinsichtig wirke, aber in der Sache will ich mich nicht so schnell mit "kauf neue CPU usw." abspeisen lassen.
  • Huhu,

    das du nix neues kaufen willst versteh ich gut, geht mir auch bei allem so.
    Deshalb versuch mal mein Tipp von oben und übertakte den CPU mal und schau ob sich was ändert.
    Mein System:

    CPU: Intel Core I7 5820k @ 4.4 Ghz
    GPU: Zotac Geforce GTX 970 @ Stock
    Ram: 16GB Crucial Ballistix Sports @2666Mhz
    HDD: 1x Samsung 500GB , 1x 1TB Seagate Barracuda
    SSD: Samsung 840 128GB
    PSU: Corsair 600W
    Case: Corsair Carbide Spec-01
    CPU-Cooler: BeQuiet Shadow Rock Slim