Sims 4 / Origin Cloud

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sims 4 / Origin Cloud

      Hallo zusammen,

      hier sind ja auch einige Sims 4 Spieler. Ich habe eine neuen PC, und hatte sowohl auf dem alten als auch auf dem neuen in Origin das Cloudbackup der Spielstände aktiviert. Entsprechend habe ich mir keine Gedanken gemacht. Klappt ja bei Steam einwandfrei. Jetzt habe ich die Sims eben gestartet und es ist nichts mehr da. Natürlich habe ich gestern die Festplatte vom alten PC formatiert, und zwar direkt so, dass man gar nicht versuchen braucht nach irgendwas zu suchen.
      Bei Google finde ich sowohl Aussagen als das es mit den Sims 4 gar nicht klappt mit der Cloud, als auch die Aussagen nach denen es öfter Probleme gibt mit dem Download der Spielstände - aber nie steht eine wirkliche Lösung dabei. Muss ich jetzt ernsthaft nach 89 Folgen das Lets Play unvollständig beenden weil EA/Origin zu bescheuert ist, Spielstände über die Cloud zu sichern und einem nicht mal einen Hinweis gibt? Könnte mir gerade in den Hintern beißen alles drölf mal zu sichern, nur nicht meine Spielstände. Aber da ich 98% Steam Spiele habe war das bislang auch nie von Nöten. Wäre echt bitter ||
    • Bitter ist es auf jeden Fall aber sagen kann ich dazu leider nichts, da ich Origin kaum nutze. Mein Mitgefühl hast Du auf jeden Fall, bei mir kommt in solchen Moment immer ein Gefühl von Wut und Enttäuschung auf...

      Bleibt Dir nichts anderes übrig denke ich, außer die Lehrere mitzunehmen, sich in Zukunft bei wichtigen Dingen nicht mehr auf solche Automatismen zu verlassen...

      Evlt. kannst Du offline neu anfangen und die Ausgangssituation nochmal ungefähr nachstellen und damit fortfahren?