Pweet- die Gaming Kurzmitteilungsseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Wie wärs mal die YouTube-Thumbnails mittels CSS auf 16:9 zu beschneiden, diese 4:3 Bilder überall (u.a. in der Videogallerie) mit schwarzen Balken sehen nicht sehr Professionell aus...

      HTML-Quellcode

      1. <style>
      2. .video_thumbnail {
      3. position:relative;
      4. overflow:hidden;
      5. width:246px;
      6. height:138px;
      7. }
      8. .video_thumbnail img {
      9. margin:-24px 0px;
      10. }
      11. </style>
      12. <html>
      13. <div class=video_thumbnail><img src=youtube4zu3thumbnail.jpg></div>
      14. </html>
      Alles anzeigen
      Natürlich die "246", "138" und "24" anpassen so das es passt... das "margin" schiebt das Bild im DIV nämlich so hoch das der Balken verschwindet...
      ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
      —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
      —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
      —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
      —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
      -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
    • TbMzockt schrieb:

      Wie wärs mal die YouTube-Thumbnails mittels CSS auf 16:9 zu beschneiden, diese 4:3 Bilder überall (u.a. in der Videogallerie) mit schwarzen Balken sehen nicht sehr Professionell aus...

      HTML-Quellcode

      1. <style>
      2. .video_thumbnail {
      3. position:relative;
      4. overflow:hidden;
      5. width:246px;
      6. height:138px;
      7. }
      8. .video_thumbnail img {
      9. margin:-24px 0px;
      10. }
      11. </style>
      12. <html>
      13. <div class=video_thumbnail><img src=youtube4zu3thumbnail.jpg></div>
      14. </html>
      Alles anzeigen
      Natürlich die "246", "138" und "24" anpassen so das es passt... das "margin" schiebt das Bild im DIV nämlich so hoch das der Balken verschwindet...
      Kann euch mit nem Javascript Schnipsel aushelfen, wenn Bedarf besteht. ;)
      Du findest mich auf YouTube! Beim Hochladen deiner Video hilft die Uploading Software batch. Wir sehen uns - bis dahin: Alles Liebe Vincent
    • Anzeige
      Hallo liebe Leser,

      wir freuen uns verkünden zu können, dass in der Ära von Pweet am morgigen Mittwoch, 19.06.2019 um 20 Uhr erstmalig der PweetLive Kanal
      auf Twitch eröffnet wird. Ihr seid alle herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Eröffnen werden diesen Kanal die Streamer JackPackTV, InaTheGamingUnicorn sowie HumpyDE

      PweetLive Kanaleröffnung
      Mittwoch, 19.06.2019 um 20 Uhr

      twitch.tv/pweetlive

      LG Stefan
      Pweet- die Gaming Kurzmitteilungsseite
      pweet.net
    • Hallo liebe LetsPlay Freunde,

      einen tollen Artikel in seinem Blog über Pweet hat aktuell der LetsPlayer ZapZockt geschrieben. Schaut mal vorbei, hier wird Pweet genau erläutert:

      zapzockt.de/pweet-vorstellung/?cn-reloaded=1

      Update:

      Die Videogalerie ist nun nach Kategorien sortierbar. Einfach auf das Symbol neben dem "Neues Video eintragen" klicken, dann könnt Ihr Euch die jeweilige Kategorie anzeigen lassen. Hierzu wird es in absehbarer Zeit noch erkenntlichere Buttons dazu geben.

      pweet.net

      LG Stefan
      Pweet- die Gaming Kurzmitteilungsseite
      pweet.net
    • DaddelZeit! schrieb:

      An und für sich natürlich ein löbliches Projekt.
      Meine Erfahrung sagt mir nur, dass es genau so sein wird, wie mit Creator Foren, Let's Play-Bereichen in großen Gaming-Foren, Facebookgruppen und Co: 95+ Prozent werden Video Creator sein, die sich ihrerseits Exposition erhoffen. Andere Werbetreibende sind aber eine ziemlich schlechte Zielgruppe um Werbung zu machen.
      Ich drücke euch trotzdem die Daumen, dass ihr es schafft, mehr als eine reine Werbeplattform für Kanäle zu werden. Ich glaube mit einer Werbe-Überflutung durch No Name-Kanäle wird man den Otto-Normal-Gamer aber fast schon eher abschrecken als anlocken.
      Sehe ich ähnlich. Ist ja ähnlich wie hier im Forum eigentlich auch. Alle (einschließlich mir) posten ihre Projekte und hoffen auf Reichweite. Aber wer schaut sich das wirklich an? Und vor allem, wer bleibt wirklich dran?
      Die Zahl ist verschwindend gering. Wirklich gering.

      Aber an sich cooles Projekt und was ich gesehen habe, hat mir gefallen :)
      Hat eventuell jemand schon Erfahrungsberichte ob und wie viele Zuschauer man effektiv an sich binden und gewinnen konnte? :)
    • Ja frag mal z.B. Hacuna, Nerd-Gedanken, ZapZockt oder Jarhead...

      Wie ich schon mal erwähnt habe, können wir keinem den Gewinn neuer Zuschauer garantieren. Das genau liegt an Euch, wie gut und vorallem interessant Ihr Euren Kanal entwickelt.

      Pweet ist ein Projekt zweier Entwickler, dahinter steckt keine große Entwicklungsfirma. Wir wachsen langsam, dafür aber stetig. Das wir nun die Sortierung nach Kategorien bei den Videos drin haben, ging nicht von heute auf morgen.

      Generell wollen wir noch weitere Bereiche neben den LetsPlays und Streaming aufbauen um somit ne breitere Zielgruppe zu bekommen.

      Wer nun schon von Anfang an dabei ist und uns mit seiner Aktivität unterstützt, hilft uns enorm auch für andere Bereiche interessanter zu werden. So kann Pweet wachsen und für manche Leute eine Erweiterung ihrer Werbequellen (Twitter, Facebook) darstellen.

      LG Stefan
      Pweet- die Gaming Kurzmitteilungsseite
      pweet.net
    • Pommesgeneral schrieb:

      DaddelZeit! schrieb:

      An und für sich natürlich ein löbliches Projekt.
      Meine Erfahrung sagt mir nur, dass es genau so sein wird, wie mit Creator Foren, Let's Play-Bereichen in großen Gaming-Foren, Facebookgruppen und Co: 95+ Prozent werden Video Creator sein, die sich ihrerseits Exposition erhoffen. Andere Werbetreibende sind aber eine ziemlich schlechte Zielgruppe um Werbung zu machen.
      Ich drücke euch trotzdem die Daumen, dass ihr es schafft, mehr als eine reine Werbeplattform für Kanäle zu werden. Ich glaube mit einer Werbe-Überflutung durch No Name-Kanäle wird man den Otto-Normal-Gamer aber fast schon eher abschrecken als anlocken.
      Sehe ich ähnlich. Ist ja ähnlich wie hier im Forum eigentlich auch. Alle (einschließlich mir) posten ihre Projekte und hoffen auf Reichweite. Aber wer schaut sich das wirklich an? Und vor allem, wer bleibt wirklich dran?Die Zahl ist verschwindend gering. Wirklich gering.

      Aber an sich cooles Projekt und was ich gesehen habe, hat mir gefallen :)
      Hat eventuell jemand schon Erfahrungsberichte ob und wie viele Zuschauer man effektiv an sich binden und gewinnen konnte? :)

      stbehre schrieb:

      Drexel schrieb:

      Letzte 28 Tage: 0 Zugriffe von pweet. =)
      Same 8)

      Da sind auch ein paar Erfahrungen. Wie Du schon gesagt hast, Craetor sind schlechte Abnehmer. Hier geht's ja noch um Erfahrungsaustausch, bei pweet geht's ja nur um den Content. Für ein paar bringt es was, für andere nicht. Probier's aus...