Pweet- die Gaming Kurzmitteilungsseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      Drexel schrieb:

      Also ich sag's ganz ehrlich, ich sehe keinen Vorteil ggü. Twitter und hab meine Aktivitäten wieder eingestellt...
      Dann viel Erfolg :) Schade, dass man solch einem jungen Projekt keine Chance gibt und nur auf den größt möglichsten, eigenen Vorteil aus ist :) Wir haben täglich mehr als 500 Besucher, eine Zahl, die sich erst seit Nov entwickelt hat. Davon ist ein geringerer Anteil Mitglieder, d.h. es sind definitiv Zuschauer da, die sich momentan aber nicht als registrierte Mitglieder sichtbar zeigen. Wie Palgrozar oben schon geschrieben hat, hat er bereits einen Zuschauer Gewinn für sich ausmachen können.

      Wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg.

      LG Stefan
    • Vielen Dank :) Finde es nur schade, wenn man solche Äusserungen hier raushaut, selbst aber nur wenige Tage reinschaut. Viele Streamer und Youtuber (kannst gerne auf der Plattform nachfragen), haben bereits neue Zuschauer im zweistelligen Bereich durch Pweet bekommen. Ich bezweifle stark, dass hier Twitter arg viel mehr Zuschauer den Leuten innerhalb von 2-3 Monaten bringt. Wobei ich uns nicht ständig mit Twitter vergleichen möchte, da wir ganz andere Ideen haben und viel mehr in Richtung Gaming aufbauen.

      Also nichts für Ungut, viel Erfolg und danke, dass Du kurz reingeschaut hast.
    • Anzeige

      Pweet schrieb:

      Wobei ich uns nicht ständig mit Twitter vergleichen möchte, da wir ganz andere Ideen haben und viel mehr in Richtung Gaming aufbauen.
      Der Vergleich wird aber immer bleiben, weil ihr im Grunde Twitter in klein nachbaut. Ich finde den Vergleich mehr als gerechtfertigt so lange irgendwas fehlt, was euch von Twitter abhebt.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      Besuch mich auf YouTube
    • Game8 schrieb:

      Pweet schrieb:

      Wobei ich uns nicht ständig mit Twitter vergleichen möchte, da wir ganz andere Ideen haben und viel mehr in Richtung Gaming aufbauen.
      Der Vergleich wird aber immer bleiben, weil ihr im Grunde Twitter in klein nachbaut. Ich finde den Vergleich mehr als gerechtfertigt so lange irgendwas fehlt, was euch von Twitter abhebt.
      So würde ich das nicht sagen, klar der vergleich ist da, wird auch bleiben, aber ich würde nicht sagen was gegen über Twitter fehlt was euch / was die Plattform abhebt sondern was Pweet vielleicht hat oder besser macht als Twitter... Ich glaube an diese Seite...
      Palgrozar auf Youtube:
      Aktuelles Projekt: Haunted Horror 3 - Asylum
    • @Palgrozar vielen Dank, das freut uns :)

      @Game8 Na ja, wir geben den Mitgliedern zwar auch wie bei Twitter die Möglichkeit Kurzmitteilungen zu schreiben, aber die vielen Features, die wir zusätzlich anbieten, gibt es dort jedenfalls nicht. Sei es der Stream-Kalender, die Spieleliste, die Charts für Browsergames, eine Vorstellung von Teams und Communities, zudem bald noch eine Spiele-Server-Übersicht, ein weiteres Feature für Youtuber uvm... Denke schon, dass wir uns hier deutlich in eine eigene Richtung bewegen :)
    • Naja. Wem folgt man? Den Leuten die man interessant findet und mag. Sei es nun bei euch, oder bei Twitter. Jeder Streamer den ich kenne haut Meldungen raus wenn er live geht, dazu kommen in der Regel Meldungen über neue Dinge die er hochlädt, da sehe ich direkt alles. Der Streamingkalender mag nett sein wenn man stöbern will - ohne Frage - aber: Was, wenn ihr mal 2000 aktive Streamer habt, von denen 600 am Samstagabend einen Stream eintragen. Mit dem Layout so wie es ist, mache ich die Seite direkt wieder zu. Das wird extrem unübersichtlich. Für mich aus Sicht des Besuchers fehlt daher einfach nach wie vor irgendwas, was mir Twitter nicht bieten kann.
      Dazu gesellen sich dann Dinge wie zum Beispiel das Hamburgermenü oben rechts. In der Desktopvariante fällt das kaum auf. Ich denke das kaum mehr jemand mit 1024x768 unterwegs ist, also warum nicht den Platz den man hat nutzen? Bei hohen Auflösungen geht das Menü total unter und man sieht gar nicht alles, was einem die Seite bieten kann (sofern da mal mehr reinkommen sollte). Die Felder für die Mailadresse und das Passwort zum Login fallen auch kaum auf, da sie sich (genau wie der dort enthaltene Text) kaum vom Hintergrund abheben. Auch der Link für "Alle Artikel" fällt nicht auf. Und es ist nett das ihr Cookies nutzt, aber wieso kann ich diese Meldung nicht wegklicken?
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      Besuch mich auf YouTube