Das bin ich, meine Hobbys und mein YouTube Kanal​

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das bin ich, meine Hobbys und mein YouTube Kanal​

      Anzeige
      Das bin ich, meine Hobbys und mein YouTube Kanal


      Hey du, freut mich das ich dich auf diesem Thread begrüßen darf. Hier erfährst du einige Sachen über mich, u. a. meinen Hobbys und meinen YouTube Kanal.

      Also, fange ich am besten direkt mit meiner Wenigkeit und meinen Hobbys an:

      Meine Name ist Denny - besser bekannt unter dem pseudonym Namen Malzzi - und komme aus Sachsen. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema Musik, Textschreiben und YouTube, was letztendlich neben meinem Job als Lagerist meine Hobbys sind. Zurzeit befinde ich mich in einer Art FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr), bloß das ich anstelle von Kindergärten, Pflegeheimen oder sonstiges, im Lager in einer Großspedition arbeite. Ich bin in meiner Freizeit ein sehr kreativer Mensch und lebe diese vor allem in meinen Musik-Projekten aus. Noch gibt es diese allerdings nicht zu hören, dies könnte sich jedoch in der Zukunft ändern. Mit dem Textschreiben drücke ich meist meine Emotionen aus. Hass, Wut, Angst, Liebe... all dies (und natürlich noch mehr) ist in meinen Texten wiederzufinden. Diese sind meist eine Form von Gesicht oder Songtexten geschrieben, auch meist auf eine provokante Art. ^^
      Ich denke nicht, dass ich erwähnen muss, dass einer meiner größten Leidenschaften das zocken ist, oder? :D

      YouTube:

      Auch wenn man es auf dem ersten Blick nicht meinem YouTube Kanal ansieht, aber tatsächlich beschäftige ich mich mittlerweile mehr als 4 Jahre mit dem Thema YouTube, speziell Videos aufnehmen, kommentieren und schlußendlich encodieren und habe deswegen eine gewisse, fortschrittliche Kenntnis was das betrifft.

      Hier zu der Geschichte und Entwicklung hinter meinen Kanal: (Achtung, viel Text!)
      Spoiler anzeigen
      Sicherlich werde sich (eventuell ^^) einige dafür interessieren, wessen Geschichte hinter meinen Kanal steckt. Also, fange ich mal an: Vor knapp 6 Jahren, gründete ich meinen ersten YouTube Kanal, damals natürlich noch ziemlich unprofessionell, an den PC von Mutti. Ich hatte schon immer den Traum mir eine kleine aber feine Community aufzubauen, mit der man Lachen, Weinen und natürlich sich unterhalten kann. Das, was man eben mit einer Community macht. Zusammen durch dick und dünn gehen! Na gut, soviel dazu ^^. Wo ich mir damals also meinen ersten Kanal erstellt habe, hatte ich wirklich Spaß daran und wollte unbedingt an Reichweite gewinnen. Dies gelang mir auch Teilweise sehr gut, jedoch ging es mir wohl nicht schnell genug und habe das ganze dann am Ende, nach knapp einem Jahr aufgegeben. 2 Jahre allerdings später, wollte ich das ganze noch einmal versuchen. Jedoch mit dem Ziel, es dieses mal professioneller und besser zu machen. Also erstellte ich mir nochmals einen neuen YouTube Kanal. Nur leider, hatte ich keine Ahnung mehr wie man etwas aufgenommen hat. Ich hatte nur noch ein Programm im Kopf, dass hieß Fraps. Also, was macht man wenn man nicht mehr weiter weiß? Genau, man sucht sich hilfe bei Google. Nicht all zu lange hat es gedauert und bin auf ein Forum gestoßen, namens "Let's Play Forum". Also, ich meldete mich an und holte mir schnell die hilfe, die damals brauchte. Und siehe da: Ich bekam sofort sehr ausführliche und echt hilfreiche Antworten. Als ich mir nun das nötige wissen angeeignet habe, habe ich sofort wieder begonnen Let's Plays zu machen. Dies funktionierte auch echt gut. Ich bekam zwar nicht so viele Aufmerksamkeit wie damals, aber es wurden wöchentlich immer und immer mehr. Nur leider wurde mir dann der Spaß sehr schnell und auf echt unfaire weiße genommen. Ein etwas größerer YouTube Kanal, damals mit 2.000 Abonnenten ca., entdeckte mein YouTube Kanal. Er bot mir an, mir etwas Aufmerksamkeit zu schenken, da er wohl meine Videos amüsant und professionell fand. Ich dachte mir, dass es doch gar nicht mal so schlecht wäre, wenn man eine kleine Starthilfe bekommt. Na ja, falsch gedacht... Es dauerte nicht lange, da machte er ein 10 Sekunden Video, wo nur ein Schriftzug mit einem Namen versehen war, in der Beschreibung, der Link zu meinen Kanal. Auf einmal bekam ich schlagartig 100, 200, 300 Aufrufe auf mein Video, was mich natürlich erst einmal mega gefreut hat. Aber dann die Ernüchterung: 2 Likes - ca. 100 Dislikes. Warum? Der Kanal, der mir damals Aufmerksamkeit schenken wollte, hatte wohl keine Lust mehr auf YouTube, nahm sein Profilbild und Banner raus, löschte alle Videos und hat nur das eine 10 Sekunden Video Online gelassen. Er hatte seiner damaligen Community wohl nichts davon gesagt, dass er mit YouTube aufhören will. Es sammelten sich Hass Kommentare, wie: "Du scheiß Häcker, gibt ihm den Kanal zurück" , "Du Arsch, lösch dich von YouTube" , usw... dies nagte natürlich sehr an meiner Motivation. Ich habe alles versucht, um alles zu erklären, lud sogar ein extra Video hoch, wo ich das alles erklärt habe. Jedoch hatte es das ganze nur noch schlimmer gemacht. Ich beschloß, den Kanal dicht zu machen. Dies bedeutete aber nicht, dass ich nie wieder YouTube machen will. Ich sammelte schon wenige Wochen danach neue Motivation, und eröffnete meinen jetzigen Kanal. Vor 2 Jahren dann, lud ich mein erstes Video hoch. Ich begann die verschiedensten Spiele zu spielen, wurde immer kreativer und bekam immer merh Lust darauf, mehr zu erreichen. Dies änderte sich dann aber, mit der Prüfungsphase. Ursprünglich hatte ich vor, YouTube erst einmal, bis alles zu ende war, zu pausieren, um mich ganz auf die Abschlussprüfung vorzubereiten, jedoch wurde daraus nichts, da ich ab da an die wohl bis jetzt schlimmste Zeit meines Lebens hinter mir gelassen hatte, in der es mir echt lange Zeit sehr bescheiden ging. Ich traf mich fast jedes Wochenende mit Freunden, trinkten was und hatten Spaß. Dies hatte dann aber ein Ende, ich raffte mich neu auf, dass neue Jahr stand vor der Türe und habe mir einen Vorsatz genommen: YouTube... ich stellte die Videos, die ich gemacht hatte auf privat, mit dem Ziel, noch einmal komplett neu anzufangen. Neue Motivation, alles war perfekt und nun ist es endlich soweit, es geht weiter, und dieses mal so lange, bis wirklich nichts mehr geht! Aber an dieser Stelle muss ich einmal ein ganz großes und fettes Dankeschön an die Let's Play Forum Community abgeben. Ohne euch, wäre ich mit meinen wissen noch lange nicht da, wo ich heute bin. Ihr habt mir soviel gelehrt und beigebracht im Thema YouTube Videos richtig produzieren, wie es kein andere je gekonnt hätte. Ich meine sogar zu behaupten, dass ich mehr über das Thema "in perfekter Qualität aufnehmen und encodieren" weiß, als die meisten größeren Let's Player mit weiter über einer Millionen Abonnenten und das dank euch! Vielen, vielen dank! <3


      Ich versuche meine Videos immer professionell zu halten, zumindest, was die Bild- und Tonqualität der Videos angeht. Der Rest soll entweder aus Lachen, Spaß oder (vor allem in Horror Let's Plays) Spannung bestehen. Ich werde versuche dies bestmöglich umzusetzen. Ich stecke selbstverständlich eine menge Herzblut in meine Videos, keine Frage. Auch versuche ich so weit es geht, regelmäßig Videos auf meinem Kanal zu veröffentlichen, dies wird mir aber wahrscheinlich ist immer gelingen, da ich - wie ihr sicherlich rausgelesen habt - nebenbei noch 8 Stunden Arbeiten gehe. YouTube ist ein Hobby, was ich meinen Augen sehr viel Zeit in Anspruch nimmt... Zeit, die man als Azubi so nicht immer hat. Jedoch werde ich mein bestes geben und versuchen, euch immer gute Videos zu liefern.

      Auch ist YouTube für mich erst einmal ein reines Hobby. Warum erst einmal? Ich möchte später versuchen mich mit meinen Videos, spätere Livestreams und meiner Musik, weitesgehend zu verselbstständigen.Ich glaube nicht, dass es mitr möglich ist von YouTube, Livestreams und Musik zu leben, aber vielleicht schaffen wir es ja irgendwann soweit, dass ich auch Vollzeit nur noch Teilzeit Arbeiten gehen muss, um am Ende noch mehr Power und vor allem Zeit in meine Videos zu stecken!
      Was bekommt man auf deinen Kanal zu sehen?

      Alles, was mit Gaming zutun hat und lediglich auch Musik! Dies können einmal lustige zusammenschnitte sein, wie meine kleine Videoreihe "edit. Gameplay", in dem ich verschiedene Spiele, wie: CS:GO, LoL oder sonstiges aufnehme und für euch die lustigsten und spannendsten Momente zusammenschneide (dies wird aber nicht in regulären Let's Play passieren!!!).

      Zum anderen dann natürlich die "regulären" Let's Plays, die ihr auf meinem Kanal zu 100% uncut sehen werdet. Dies können einmal Horror, Shooter oder Actionspiele sein. Im Grund, spiele ich alles das, was ich zwischen die Finger bekomme. Und natürlich kann sich meine Community und Zuschauer auch Spiele wünschen, die ich einmal Let's Playen könnte.

      Wirst du auch mal Livestreamen?

      Ja, dass habe ich für die Zukunft auf jeden Fall geplant. Nur leider wird es noch ein wenig dauern, da ich zur Zeit (stand 16.01.19) noch im Elternhaus wohne und es mir aus finanzieller Sicht erst einmal nicht möglich sein wird auszuziehen, in eine Gegend, wo besseres Internet anliegt, als nur 16k.


      Benutzt du Soziale Medien?


      Hach ja, die sozialen Medien. Jeder kennt sich, fast jeder nutzt sie. Darunter zähle ich selbstverständlich auch dazu.

      Du kannst mir gerne auf Twitter folgen, für schnelle und wichtige Informationen.

      Ich habe eine Frage an dich, wie kann ich dich kontaktieren?


      Wenn es eine allgemeine Frage ist, kannst du sie gerne auf YouTube in die Kommentare stellen, unter diesen Thread, mich auf Twitter fragen oder eine Frage auf ASK.fm stellen.

      Wenn es allerdings eine Frage ist, die nur an mich gerichtet ist und/oder eine private Frage ist, dann kannst mich gerne per PN, auf allen Medien anschreiben. Ich werde versuchen, direkt zu antworten.

      Meine Community

      Der wohl wichtigste Teil ist meine Community. Denn diese, macht meinen Kanal zu diesem, der er ist. Jeder ist herzlichst in der Community willkommen und wird mit einen Kuchen, Steak und Wasser mit Malz-, Weizen- und Hefeextrakt empfangen! :P

      Zusammen wird gelacht, geweint, gefrustet, geliebt, gehast, verzweifelt, aber vorallem SPAß gehabt! :) <3

      LINKS:


      YouTube
      Twitter
      ASK.FM
      Twitch
      Discord Community-Server (noch in Arbeit)
      Patroen

      WICHTIG:
      Mit den regulären Let's Plays wird es erst in ca. 3 - 5 Monaten so richtig losgehen, aufgrund der Altersschwächen meines PC's. Bis dahin werden nur edit. Gameplays kommen von

      voraussichtlich League of Legends.




      .................................................................................

      Das war es dann erst einmal zu mir. Wenn du noch fragen haben solltest, kannst du sie mehr jederzeit gerne stellen.
      Falls Rechtschreib- oder Formfehler dabei sein sollten: Sorry!

      Es würde mich unheimlich freuen, wenn du mir ein Feedback dalassen würdest und hoffe, dass ich vielleicht deine Interesse geweckt habe, und ich dich bald auf meinem Kanal willkommen heißen darf. :)

      Ein Feedback zu meinem Kanal, was ich eventuell besser machen könnte, usw., würden mir ungemein dabei helfen ihn und mich zu verbessern. Jede Kritik ist jederzeit willkommen.

      Gruß, Malzzi
      "Man kann sich nur soweit verbiegen, bis man bricht"

      ----------------------------------------------------


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malzzi ()

    • Malzzi schrieb:

      und komme aus Sachen.
      Ich denke mal aus Sachsen, nor? Aaaaalso, dann sage ich mal willkommen hier. Auch sehr interessant, dass du dich erst jetzt vorstellst. Normalerweise läuft dies anders ab. ^^

      Eine wahnsinnige lange Vorstellung hast du da gebracht. Fühl dich wie zu Hause, auch nach aktuell 324 Beiträgen. :D
      Niveau ist keine Hautcreme: Borderlands Coop
      komplexer Rätselspaß: Portal Rexaura
      WW2 Kriegssimulation: Call Of Duty 2
    • Anzeige
      Ja moin... nee, das lese ich mir jetzt ECHT nicht alles durch. Und ich dachte ICH wäre ne Labertasche. Ich wurde eindeutig besiegt :D Nee, das ist echt ein bischen viel. Sorry :D Trotzdem herzlich willkommen. man lernt sich ja eh kennen.
      Bruder, muss los! ;)
    • Parano.Oya schrieb:

      Ich denke mal aus Sachsen, nor?
      Oh ja, da ist mir wohl ein "S" geflohen, danke!

      Parano.Oya schrieb:

      Auch sehr interessant, dass du dich erst jetzt vorstellst. Normalerweise läuft dies anders ab.

      Eine wahnsinnige lange Vorstellung hast du da gebracht. Fühl dich wie zu Hause, auch nach aktuell 324 Beiträgen.
      Ja, ich dachte jetzt wo ich neu angefangen habe, kann man auch mal gleich die Gelegenheit nutzen, um sich mal vorzustellen. :D


      alionsonny schrieb:

      Ja moin... nee, das lese ich mir jetzt ECHT nicht alles durch. Und ich dachte ICH wäre ne Labertasche. Ich wurde eindeutig besiegt Nee, das ist echt ein bischen viel. Sorry Trotzdem herzlich willkommen. man lernt sich ja eh kennen.
      Haha, ja, manchmal kann ich echt reden/schreiben wie ein Wasserfall. Ums kurz zu fassen: Ich mache YouTube Videos XD
      Auf jeden Fall und danke! :)

      Drexel schrieb:

      Oh Wow, Wall of Text, danke für die ganzen Infos. Youtube hat ja viele Aufs und Abs bei Dir.... Willkommen und viel Spaß!
      Wenn vorstellen, dann aber richtig! :D
      Ja, leider und vielen Dank.


      MariusWollLP schrieb:

      Du hast auf jeden Fall schon beide Seiten von YouTube kennen gelernt. Schöne Vorstellung!
      Auch wenn du schon den ein oder anderen Beitrag vor deiner Vorstellung geschrieben hast, Willkommen hier im Forum und viel Spaß!
      Oh ja, YouTube kann gut UND böse zugleich sein.
      Und vielen Dank! :)
      "Man kann sich nur soweit verbiegen, bis man bricht"

      ----------------------------------------------------


    • Hey Denny,

      aufgefallen bist du ja schonmal durch diese Mördervorstellung :D Ich muss aber auch zugeben, dass ich sie jetzt nicht ganz gelesen habe, Das waren mir zu viele Infos :D

      Arbeitest du bei der Zeitung, oder hast du ein Seminar zur übersichtlichen Textformatierung besucht? :D Finde es gut geordnet ;)

      In diesem Sinne jedenfalls Herzlich Willkommen und viel Spaß bei deinem Projekt ;)

      LG Nanuki
    • Nanuki schrieb:

      aufgefallen bist du ja schonmal durch diese Mördervorstellung Ich muss aber auch zugeben, dass ich sie jetzt nicht ganz gelesen habe, Das waren mir zu viele Infos
      Haha, haben glaube ich die wenigstens, ist aber auch nicht schlimm, waren nur ein paar Zusatzinformationen. :D


      Nanuki schrieb:

      Arbeitest du bei der Zeitung, oder hast du ein Seminar zur übersichtlichen Textformatierung besucht? Finde es gut geordnet
      Ne, ich habe mir einfach antrainiert ordentlich und geordnet zu schreiben, aber vielen dank! :)
      "Man kann sich nur soweit verbiegen, bis man bricht"

      ----------------------------------------------------


    • Finde auch mal schön jemanden zu sehen, der mehr schreibt als nur "Hallo, ich bin der XYZ, hier ist mein Kanal, wäre toll wenn ihr vorbeischaut". Bei dir lernt man zumindest auch ein bisschen was über die Person kennen. Von daher ein Herzliches Willkommen als nun wieder aktiver LPer im Forum ;)

      Ich drücke dir die Daumen, dass du bald entsprechendes Internet hast. Dann gelten aber keine Ausreden mehr.
      So sehr ich begrüße wenn jemand was mit YouTube reißen möchte, glaube ich, dass du dir erstmal noch ein bisschen zu viel vornimmst. Auch finde ich Patreon noch völlig verfrüht - und verpflichtet meines Wissens zur Gewerbeanmeldung. Lass deinen Kanal sich lieber erstmal entwickeln, bevor in Richtung Geld denkst.
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 17 Uhr
      Cities: Skylines - Industries Di | Do | Sa 17 Uhr
    • DaddelZeit! schrieb:

      Finde auch mal schön jemanden zu sehen, der mehr schreibt als nur "Hallo, ich bin der XYZ, hier ist mein Kanal, wäre toll wenn ihr vorbeischaut". Bei dir lernt man zumindest auch ein bisschen was über die Person kennen. Von daher ein Herzliches Willkommen als nun wieder aktiver LPer im Forum
      War mir persönlich wichtig nicht nur so einen in 5 Minuten geschriebenen Text als "Vorstellung" zu verwenden. :D


      DaddelZeit! schrieb:

      Ich drücke dir die Daumen, dass du bald entsprechendes Internet hast.
      Danke, ich glaube aber wirklich das es erst in der neuen Wohnung besseres Internet geben wird. :S


      DaddelZeit! schrieb:

      So sehr ich begrüße wenn jemand was mit YouTube reißen möchte, glaube ich, dass du dir erstmal noch ein bisschen zu viel vornimmst. Auch finde ich Patreon noch völlig verfrüht - und verpflichtet meines Wissens zur Gewerbeanmeldung. Lass deinen Kanal sich lieber erstmal entwickeln, bevor in Richtung Geld denkst.
      Ein zweites 'Standbein' sich mit seinem Hobby zu machen, dass wäre echt toll. Aber auf der anderen Seite denke ich nicht, dass ich meinen YouTube Kanal irgendwann in eine "Werbemaschine" verwandeln werde, bloß, damit ich mich selbstständig machen kann. Das ist auch gar nicht mein Ziel, "selbstständig" in dem Sinne zu werden.

      Wenn ich Geld mit meinem Hobby verdienen möchte, dann möchte ich, dass das Geld nicht durch penetrante Werbung reinkommt, sondern von den Leuten, die das, was sie sehen/hören, gut finden und soweit überzeugt davon sind, mir Geld (natürlich komplett freiwillig) zu spenden. Alles andere finde ich einfach nur dumm. Ich finde, dass wenn ich Werbung (zu einem späteren Zeitpunkt) schalten würde, würde ich mir auch gleichzeitig das kaputt machen würde, was ich mir über Jahre aufgebaut habe.

      Da kommt dann natürlich Patreon und zu einem späteren Zeitpunkt Twitch ins Spiel (mit Subs, Spenden, usw.). Aber selbst Twitch wird am Ende nur ein Hobby sein, was ich vielleicht 1x in der Woche (und das am Wochenende) betreibe. Und das dann auch nur aus dem Grund, um Live mit meiner Community spielen und reden zu können. Finanzielle Aussichten habe ich da null.

      Ich habe auch gar nicht wirklich vor, meine "Hobbys zum Beruf" zu machen, wie man ja gerne sagt. Es ist und soll ein Hobby bleiben. Da kann noch so ein großer Werbedeal auf mich zukommen, ich werde immer freundlich ablehnen. Denn wie gesagt, wenn Geld, dann nicht durch Werbung. Und nein, ich erwarte auch nicht, dass ich hier Spenden im dreistelligen Bereich rein bekomme. Selbst wenn es am Ende des Monats nur 5 Euro sind, die ich durch mein Hobby verdient habe, ist das schon mehr als Großzügig. :)

      Und ok, vielleicht ist das mit dem Patreon verlinken noch ein bißchen früh, da gebe ich dir recht. Aber hey, schaden tut es ja auch nicht. :D
      Ich hoffe das du weißt, was ich jetzt am Ende damit sagen wollte. :)
      "Man kann sich nur soweit verbiegen, bis man bricht"

      ----------------------------------------------------