Wie geht ihr mit Hatern auf Facebook um?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

    • Wie geht ihr mit Hatern auf Facebook um?

      Anzeige
      Ich habs bei einem meiner letzten Videos das erste Mal erlebt. Leute die auf unfreundliche und teils beleidigende Art und Weise, mein Video kommentiert hatten. Nicht direkt auf YT, da hab ich ein paar Daumen nach unten bekommen, aber auf Facebook in einer Gruppe. Ich hatte ein Video gemacht mit Content, bei dem ich meine persönliche Meinung über ein Spiel diskutiere, ohne dabei andere Meinungen zu diffamieren. Wie üblich hab ich das in mehreren Gruppen und Foren in denen ich unterwegs bin gepostet und kurz drauf bekam ich einen Shitstorm und wurde persönlich angegriffen.
      Erst hatte ich mir überlegt, einfach nicht drauf ein zu gehen. Letztlich hab ich doch geantwortet, sachlich und ruhig. Ein paar User stellten sich dann auch auf meine Seite.
      Jetzt meine Frage: Ist Euch das auch schon mal passiert? Und wie habt Ihr drauf reagiert?
      LG und schon mal danke für die Antworten :)
    • Ich gehe damit humorvoll um. Hier mal zwei Beispiele:

      Pers.1: "Wie fühlt es sich an sein nonexistenten Bart zu streicheln o.o #HowItFeelsToChew5Gum"
      Ich: "Sehr gut, kein kratzen und kein Ungeziefer."
      Pers.1: "@FudoD Ungeziefer im Bart? Seltsame kreise in denen du lebst... o.o"
      Ich: "Kannst mich ja mal in meinen Kornkreisen besuchen kommen, habe genug platz. :)"

      Pers. 2: "Es keine Grund Dich zu Abonnieren. Du kannst keinen Satz geradeaus lesen und selbst so simple Sachen gehst Du an wie ein
      Steinzeitmensch. Brechreiz pur "
      Ich: "Ist korrekt, da ich so etwas noch nie gemacht habe. Wir können uns ja zusammen tun, ich kann nicht lesen und du kannst keine Sätze
      schreiben. Ich bräuchte noch einen der mir meine Skripte schreibt. "
      Let's Player aus Leidenschaft. Let's Play's mit Herzblut. Klicke hier
    • Auf richtigen Hate gehe ich gar nicht ein, jemand der nicht Sachlich artikulieren kann ist mir für eine Diskussion zu schade. Liste auf, Person geblockt, fertig. Kommentare dieser Richtung werden auch nicht veröffentlicht, derlei Personen biete ich keine Plattform.

      Das einzige was Hater damit bezwecken ist, das meine Abneigung gegen Klarnamenspflicht sich immer weiter in wohlwollen auftut. Ich sehe es irgendwo nicht ein, als Creator meinen Kopf hinzuhalten, während manch Person im Schutze der Annonymität den Assi raushängen lässt.

      Edit: Oh, hab "Facebook" im Titel ganz übersehen, so irrelevant ist es für mich. Der Post war auf YouTube bezogen. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1000kcirtap ()

    • Hater auf meinem Kanal: Nicht antworten, Löschen und Sperren.(Gilt auch für "Warum bettelst du um Geld? Geh Arbeiten!" und "Warum wackelst du so komisch mit dem Bein rum. Das sieht echt doof aus.")

      Hater auf anderen Plattformen: Nicht antworten, Löschen und Sperren. Soweit ich dort Macht habe.^^ Weil bei Twitter und Facebook kannste ja weniger ausrichten. Aber stumm schalten und nicht lesen geht ja immer.

      Goldene Regel: NICHT ANTWORTEN!! Egal wie sehr man eine "lustige Antwort" oder seriöse Antworten parat hat. Es ist es nicht wert. :)
    • Ich glaube das Problem liegt in Facebookgruppen an sich. In vielen Gruppen ist Eigenwerbung ohnehin nicht erwünscht und viele reine Let's Play Gruppen bestehen zu 99% aus welchen die zwar ihre Inhalte teilen, aber sich kaum für die Inhalte anderer interessieren. Um auf Facebook sinnvoll Werbung zu machen, muss man schon ein extrem gutes Händchen für die richtigen Facebook-Gruppen haben.

      Auch wenn ich zugegeben noch keinen richtigen Hate abbekommen habe (vielleicht weil ich keine Facebookgruppen nutze), ist es an sich etwas mit dem ich wohl vergleichsweise gut umgehen kann. Ich finde es ist wichtig von wem etwas kommt und in welchem Kontext. Wenn liebgewonnene Zuschauer Kritik äußern oder Änderungen wollen gegen die eigenen Präferenzen, dann beschäftigt mich das auch ordentlich.
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 17 Uhr
      Parkasaurus Di | Do | Sa 17 Uhr
    • Es gibt noch Leute die aktiv Facebook nutzen? :D Ich bin da mittlerweile nur noch Mitleser in zwei Gruppen unserem Ort betreffend, wie sich Erwachsene Leute da benehmen ist schon "kurios". So richtig Hate abbekommen habe ich da eigentlich nie, vermutlich würde ich den auch gar nicht an mich ranlassen, was aber auch groß damit zusammenhängt, dass ich diese Plattform einfach seit Jahren nicht mehr ernst nehme.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • Meine einzige Erfahrung mit Facebook als YouTuberin war wo man in zwei Gruppen seine Videos posten konnte. Und dann hat einer seine Videos unter allen Threads gepostet (was nicht erlaubt war). Als ich dann fragte: "Du hast dein Video unter meinem Video gepostet. War das ein Versehen?" kam nur sowas wie "hahaha nein lol" Total psycho irgendwie. xD Zumal es auch noch so ein Video mit so einem klassischen Titel "haha voll krass lol voll der endboss höhö" war und naja... Man merkte einfach dass es sich um ein "Kind" handelte. :D
      Auf jeden Fall habe ich jetzt nicht so den besten Eindruck von Facebook. Nicht zu vergessen Leute die dein Profil stalken, Screenshots von allem was du getan hast machen (von dem man nichtmal weiß das es öffentlich ist) und kommen mit Anschuldigungen. Alter, Facebook ist so gruselig.
    • _MikuXC schrieb:

      Ich weiß garnicht ob ich Hater auf Facebook habe, meine Videos werden einfach dort per YT geteilt und fertig.
      So ist es bei mir auf Google+ xD

      MarkorLP schrieb:

      Ja na einfach ein Video über deine Hater machen und sie bloß stellen. Ist sehr beliebt unter Zuschauern wenn mans richtig macht. Nicht persönlich nehmen und schon ist das ganze ne Goldgrube
      Ist aus meiner Sicht megaschade um die Lebenszeit und gibt den Hatern ja viel Aufmerksamkeit. Klicks dürfte es aber echt sichern. :D