Stört österreichischer Akzent bei Let's Plays?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Jetzt nicht nur speziell auf österreichischen Akzent/Dialekt bezogen sondern insgesamt, ja es gibt einige die mich stören, aber da kommt es eher darauf an wie stark dieser ist. Wenn Du wirklich unverständlich für mich bist dann hab ich keinen Spaß mit dem Content, wenn es größtenteils trotzdem verständlich ist dann kann ich sehr gut damit leben.
      Am Ende ist es halt ein Faktor der deinen LP Kontent ausmacht, wenn zB alles andere schon nicht passt machts keinen Unterschied. Wenn Du insgesamt unterhaltsam bist dann solltest Du Dir da auch keine Sorgen machen.
      Yeah voll kool man!

      Ich interviewe dich!
    • Ein Akzent stört mich in keiner weise da hier ja immer noch Hochdeutsch gesprochen wird, wenn es dann aber schon eher in die Dimensionen eines Dialekts abdriftet ist das jedoch ne ganz andere Geschichte - Dann muss man sich eben entscheiden ob man wirklich das ganze nur für den lokalen Raum machen will wenns wirklich unverständlich wird (ein Beispiel aus meinem Saarländer-Raum wäre "Lu mo lo hei hi" wie es zu Teilen im Sankt Wendler und Merziger Raum gesprochen wird was so viel heißt wie "sieh mal hier") oder ob ich das ganze dann zusammen mit meiner Spieleauswahl nutze um ne gewisse Wirkung zu erzielen, wie das ja zum Beispiel Sachsen Letsplayer mit seinem ländlichen Dialekt und dem Landwirtschaftssimulator mehr oder weniger macht.
    • Schauerland schrieb:

      Ich selbst hab meinen "Ruhrpott" Dialekt fast komplett zurück gefahren in den letzten drei Jahren

      Tach -> Tag
      Kannse mache -> kannst du machen

      weil es mich selber gestört hat - ab und zu setze ich den aber "charakteristisch" ein ^^
      Das ist mit Sicherheit goldrichtig :thumbup: Kölsch & Co. ist lustig ^^
      Wollen wir zusammen zocken?

      Let's Play Together!

      (solange es existiert, ist das Thema immer aktuell bei mir, also gerne melden :) )
    • HerrWaschbr schrieb:

      Mich würde mal eure Meinung zu dem Thema interessieren...ich habe einfach zum Spaß ein paar Testaufnahmen gemacht und was mich irgendwie stört ist mein Akzent...ich spreche jetzt auch im Alltag nicht wirklich den krassesten österreichischen Dialekt, aber man merkt schon deutlich einen österreichischen Einschlag auch wenn ich mich bemühe Hochdeutsch zu sprechen. Vielleicht ist es einfach nur, weil ich es noch nicht gewohnt bin meine eigene Stimme zu hören, aber so ein Akzent stört mich auch, wenn ich mir andere LPer ansehe (Ist mitunter vllt auch der Grund, weshalb ich mit den Videos von "ZeldaGrossmeister" nie wirklich warm geworden bin)
      Finde ich jetzt persönlich gar nicht oder besser gesagt: Ich finde österreichischen Akzent bzw. Dialekt allgemein in einem Let's Play sogar wünschenswert. Ich finde es immer wieder schön wenn mir neben einem starren Hochdeutsch auf einmal zwei Sätze im Dialekt entgegen geworfen werden :D

      Bei mir ist es mittlerweile sogar soweit, das ich meinen österreichisch/bayrisch geprägten Dialekt bewusst als Stilmittel verwende, vorallem in Rage Momenten.

      Meiner Meinung nach hört sich ein dezentes "Kreizkruzefix wos soi den der Kas" besser an als ein stumpfes "Oh mein Gott was soll den dieser Käse" und ich bin mir sehr sicher das ich nicht der einzige bin, der diese Meinung vertritt.

      Lange Rede gar kein Sinn: Let's Plays mit eingeworfenen Dialektbrocken machen für mich zumindest den Menschen hinter dem Mikro gleich 100% symphatischer. :D
      Ich streichle gerne Katzenbabys: youtube.com/channel/UCg2JMnHgnvrrD7C-244X5aA
    • Also, mich stört kein Dialekt, hauptsache das ganze ist für einen Hochdeutsch sprechenden Menschen verständlich. Da ich in vielen Gegenden gelebt habe, verstehe ich so ziemlich alles ausser hardcore Schwyzerdütsch. Da habe ich teilweise so meine Probleme. Viel problematischer als jeden gewachsenen Dialekt finde ich allerdings die neue deutsche Jugendsprak mit diggah, alder etc. Wenn fünf mal in einem Satz diggah und/oder alder vorkommt, schalte ich ab, Diggah, Alder, escht eyy, ischwör. :D :D :D