Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.6.2 [BETA]

  • Hatte ich auch. Hab's dann nochmal in einen neuen Ordner verschoben und dann konnte ich es zumindest starten. Allerdings ging das Hochladen dann nicht mehr, da kam immer die Meldung, es ist keine Internetverbindung vorhanden. Mal schauen, ob's jetzt wieder geht, nachdem ich den Youtube-Account nochmal neu verknüpft habe...


    Edit: Jap, jetzt lädt er auch wieder hoch.

  • strohi

    Hat den Titel des Themas von „Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.6.0 [BETA]“ zu „Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.6.1 [BETA]“ geändert.
  • Ach, was heißt morgen? Morgen ist zu spät, weil morgen hab ich Sorgen. :D


    Version 0.6.1 Beta ist raus

    Viel ist nicht passiert, ich hab lediglich den von Alresu gemeldeten Bug gefixt. Die Information hat ausgereicht, um das Problem nachstellen zu können. Im Endeffekt war es ein Problem, das beim Schreiben einer Logzeile aufgetreten ist. Möglicherweise werden in nächster Zeit noch zwei, drei Fehler auftreten. Ich hab zwar versucht, möglichst alles zu testen, aber bei einem Programm in dem Umfang alles abzutesten ist so gut wie unmöglich.


    Das ist einfach der Schmerz, den das nachträgliche Einfügen des Loggings bringt. Ich hab dafür in so ziemlich jeder einzelnen Codadatei etwas ändern müssen und damit birgt es großes Fehlerpotential. Insgesamt habe ich übrigens nur für diese Logs exakt 999 Zeilen Code hinzugefügt. Damit ist das die größte Änderung, die der STFU jemals in einem einzigen Update bekommen hat.

    Im Gegenzug für dieses "Risiko" kann es aber unter Umständen echt bei der Fehlersuche helfen, wenn es mal "sitzt".


    Alresu schaust du mal nach, ob es jetzt wieder geht?


    ---


    Peacemaker zockt hast du zufällig noch die Logdateien von den Programmläufen, wenn der Fehler auftrat? Das wäre ein erster guter Funktionstest, ob die Logs halbwegs was bringen, sofern du mir die per PN zukommen lassen könntest. :)

    Du könntest es z. B. auch auf pastebin.com hochladen und mir von dort den Link zukommen lassen.


    ---


    Ganz kurzes Update zur Neuschreibung in Java

    Ich habe die letzten beiden Tage damit verbracht, zu testen, ob es möglich ist, Ordner nach Änderungen bei Dateien über Java zu überwachen. Es ist zwar ziemlich hässlich, aber es geht. Damit sollte es mir möglich sein, das Programm wirklich in Java komplett neuzuschreiben, womit es dann plattformunabhängig wird und evtl. auch einfacher zu warten.

    Leider hab ich nicht wirklich viel Zeit (und ehrlich gesagt auch nicht die Lust, weil ich auf Arbeit schon an genug Code rumdoktore), weshalb das ganze noch dauern wird.

  • Version 0.6.2 ist raus!

    Erneut hat sich nicht viel geändert:

    Der von Peacemaker zockt gemeldete Fehler wurde behoben, und außerdem habe ich das Logging etwas angepasst, sodass die Datei nicht mehr ganz so groß wird, wenn man viele "Videos, die nicht hochgeladen werden sollen" hat. Das war der Hauptgrund, warum die Datei bei Peacy schon 1,5 MB hatte. Jetzt sollte sie etwas kleiner werden.


    Details zum Fehler:

    • Bei Peacy trat beim Starten des Programms - leider vor dem Prüfen auf Updates - ein Ladefehler auf.
    • Dieser lag vermutlich darin begründet, dass er im Tab "Videos, die nicht hochgeladen werden sollen" irgendwann mal manuell Einträge über den Button hinzugefügt hat. Bei der Version 0.6.1 gibt es da dann Probleme mit dem Logging, weil durch das manelle Hinzufügen ein Wert nicht gesetzt wird, auf den das Logging zugreifen möchte.
    • Wenn ihr diesen Fehler habt, und deshalb nicht auf die Verison 0.6.2 updaten könnt, in der der Bug gefixt ist, tut bitte folgendes:
      • Im Ordner "settings" ist eine Datei "archive.json": benennt diese Datei um, zum Beispiel in "archiveSICHERUNG.json",
      • Anschließend lässt sich der Uploader wieder starten, hat aber alle Videos, die nicht hochgeladen werden sollen, "vergessen". Diese Einträge liegen in der "archive.json", und durch das Umbenennen findet er sie nicht mehr.
      • Führt nun das Update auf 0.6.2 über den Uploader durch
      • Der Uploader startet sich nach dem Update in Version 0.6.2, findet aber eben keine Videos, die nicht hochgeladen werden sollen, mehr.
      • Beendet den Uploader nach dem Update und löscht nun im Ordner "settings" die eventuell neu angelegte Datei "archive.json". Benennt die "archiveSICHERUNG.json" aus dem ersten Schritt zurück zu "archive.json".
      • Nun sollten alle Videos, die nicht hochgeladen werden sollen, wieder da sein und der Uploader lässt sich ohne Fehler starten.


    Läuft wieder alles. Vielen Dank

    Das freut mich. :)

    War nur eine winzige Sache, aber sie hat halt gereicht, um dort für einen Crash zu sorgen... :(


    Ist leider für Pastebin und PN zu groß

    Das sollte mit dem Update auf 0.6.2 zumindest etwas besser sein. 1,5 MB ist natürlich schon echt viel für eine Logdatei. :D

    Das Log konnte trotzdem sehr gut bei der Fehleranalyse helfen, ich zähle das mal als ersten "Win". :)

    Details zum Fehler habe ich oben geschrieben.

  • strohi

    Hat den Titel des Themas von „Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.6.1 [BETA]“ zu „Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.6.2 [BETA]“ geändert.
  • außerdem habe ich das Logging etwas angepasst, sodass die Datei nicht mehr ganz so groß wird, wenn man viele "Videos, die nicht hochgeladen werden sollen" hat. Das war der Hauptgrund, warum die Datei bei Peacy schon 1,5 MB hatte. Jetzt sollte sie etwas kleiner werden.

    Ja, eigentlich könnte ich da aber auch mal wieder aufräumen. Die meisten der Videos sind ja jetzt auch schon wieder gelöscht und die Projekte längst abgeschlossen...

  • Kein Thema - muss man ja nicht. :)

    Am liebsten würde ich das automatisieren, aber da bin ich mir nicht sicher, wie ich das am besten machen könnte, ohne möglicherweise bestehende Workflows der Nutzer zu zerschießen.


    Ich überlege mir da mal was. :)

  • Hab heute mal wieder hochgeladen.

    Ich bin mir unsicher, obs ein Schluckauf war - aber ein Video hat er partout nich akzeptieren wollen. Habs jetzt paar Stunden später nochmal probiert und das Zeichen "=" aus dem Titel genommen.

    Beim ersten Try hat er immer gesagt, dass eine Internetverbindung fehlt :I

    ich schick dir die Log mal zu, kannst ja bei Gelegenheit mal drüber schauen obs wirklich an diesem Zeichen lag oder was anderes das Problem war


    €dit nach Strohis PN: in der Log stand, dass ein anderes Programm auf die Datei zugegriffen hat und sie deshalb nicht hochgeladen werden konnte. Hatte also nichts mit einem Sonderzeichen oder so zu tun ^^

  • Wäre es möglich, dass der STFU beim Start automatisch prüft, ob neue Playlists verfügbar sind und die dann reinlädt in die Liste?

    Fühlt sich für mich wie unnötiger Klickaufwand an, wenn ich die Playlists immer selbst aktualisieren muss indem ich auf den Button drücke :D

  • Wäre es möglich, dass der STFU beim Start automatisch prüft, ob neue Playlists verfügbar sind und die dann reinlädt in die Liste?

    Fühlt sich für mich wie unnötiger Klickaufwand an, wenn ich die Playlists immer selbst aktualisieren muss indem ich auf den Button drücke :D

    Tatsächlich hatte ich das ursprünglich absichtlich so gemacht - der STFU hatte noch ein sehr niedriges Quota-Kontingent und da man die Playlists ja idR nicht so häufig anlegt, wäre das einiges an Abfragen an Youtube gewesen, die dafür draufgegangen wären.


    Mittlerweile ist das Kontingent aber deutlich erhöht worden, weshalb ich das demnächst dann einbauen werde. Den Fehler, den du mir per PN gesendet hast, werde ich auch im Update beheben. :3


    ---


    Vermutlich werde ich mich dann in dem Schritt auch hinsetzen und mal schauen, wie ich die Warnmeldung beim Anmelden entfernen kann.

  • Ihr sendet euch Fehler in PNs? Habt ihr etwa Geheimnisse vor uns anderen?^^


    Das mit dem Vermeiden eines Knopfdrucks für die Aktualisierung mag große Faulheit zeigen, aber ist das nicht gerade, warum man dieses Tool nutzt?

    Wären wir mit umständlichen Workflows zufrieden, könnten wir ja auch einfach YouTubes mitgelieferte Hochladefunktion nutzen. XP

  • Ihr sendet euch Fehler in PNs? Habt ihr etwa Geheimnisse vor uns anderen?^^

    Nie, aber die Logs sind seit dem letzten großen Update zu groß für copy&paste. Und da in der Log ziemlich viel drin steht, vielleicht auch PC-Name und andere Dinge, teile ich die Datei lieber gerne nur mit dem Entwickler ;)

  • Das mit dem Vermeiden eines Knopfdrucks für die Aktualisierung mag große Faulheit zeigen, aber ist das nicht gerade, warum man dieses Tool nutzt?

    Wären wir mit umständlichen Workflows zufrieden, könnten wir ja auch einfach YouTubes mitgelieferte Hochladefunktion nutzen. XP

    Das ist korrekt. Wie gesagt wurde die Funktion allerdings zu einer Zeit eingebaut, als ich noch sehr mit den Aufrufen zu Youtube knausern kann. Da musste ich gucken, so wenig wie möglich unnötige Aufrufe an Youtube zu senden, wie möglich, weil sonst unter Umständen weniger der (sehr teuren) Uploads möglich gewesen wären, und das ist ja der Hauptnutzen des Uploaders. :D


    Mittlerweile ist das aber nicht mehr der Fall, ich hab von Youtube mittlerweile genug Aufrufquote bekommen, dass ich es in Zukunft automatisiert abrufen lassen kann. :)


    Ihr sendet euch Fehler in PNs? Habt ihr etwa Geheimnisse vor uns anderen?^^

    Japp, wie Darkii schon sagt, sind die Logs mittlerweile deutlich größer, weil ich sie so geändert habe, dass sie deutlich ausführlicher sind. Dadurch kann ich Fehler viel leichter fixen.

    Nebeneffekt ist aber, dass ich sehr viele Informationen rauslogge und unter Umständen auch welche, die nicht unbedingt öffentlich stehen sollen. Deswegen ist es sinnvoller, mir Logs per Link in einer PN zu schicken, nachdem man sie z. B. auf Google Drive oder Dropbox hochgeladen hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!