Automatisch Videos hochladen mit Strohis Toolset Für Uploads v0.4.3 [BETA]

  • Fortschritte zum Thumbnailproblem gibt es noch nicht, oder?
    Hatte kürzlich wieder eine verschwendete Nacht, in der nach zwei Videos der Upload nicht weiterging, also die restlichen Videos nicht hochgeladen und der PC nicht runterfuhr.


    Sieht dann ungefähr so aus:

    (Es bleibt genau so, ohne dass sich irgendein Wert verändert.)


    Hatte zwischenzeitlich auch 2-3 Fälle, in denen das Thumbnail tatsächlich da war, das aber vom Uploader scheinbar nicht registriert wurde. (Normalerweise fehlen die aber einfach und ich muss sie manuell nachliefern.)


    Wäre es eventuell (eher als Übergangslösung) möglich, die Thumbnails als Bedingung für das Fortsetzen der Liste rauszunehmen?

  • Ich kann das Problem leider bisher nicht nachstellen, das ist echt kacke.. :(

    Die Thumbnails als Bedingung rauszunehmen ist schwierig. Ich könnte allerdings versuchen, zu erkennen, wenn sich seit 5 Minuten nichts mehr am Status des Uploads geändert hat und dann für einen Abbruch (+ Start des nächsten Uploads) zu bewirken.


    Das würde ich als nächstes Versuchen, sofern dir das helfen würde.


    --


    Update zum Automatischen Hinzufügen in Playlists:

    Ich arbeite dran und bin aktuell mit den Stand recht zufrieden. Sofern mir diese Woche nichts dazwischen kommt, könnte ich relativ bald damit fertig sein.

  • Ich könnte allerdings versuchen, zu erkennen, wenn sich seit 5 Minuten nichts mehr am Status des Uploads geändert hat und dann für einen Abbruch (+ Start des nächsten Uploads) zu bewirken.


    Das würde ich als nächstes Versuchen, sofern dir das helfen würde.


    Klingt für mich nach einem guten Workaround und wäre sehr dankenswert. :)

  • (nicht ganz so) kleines Update zum Automatischen Hinzufügen

    Das Hinzufügen an sich läuft mittlerweile relativ gut, allerdings bin ich mit dem "außenrum" noch nicht fertig.


    Wie bereits angekündigt, wird es ein Webservice. Dieser läuft mittels Java / Spring Boot als REST-Service und ist somit plattformübergreifend nutzbar.


    Eine jederzeit aktuelle Auflistung, was ich bereits geschafft und was ich noch geplant habe, findet ihr hier: https://github.com/strohitv/stfu-playlistservice/issues


    Folgendes geht schon (wild durcheinandergewürfelt):

    • Man kann Accounts hinzufügen. Der Playlistservice unterstützt mehrere Accounts, auch von unterschiedlichen Uploadern
    • Man kann "Tasks" (= Aufträge zum Hinzufügen zu einem gewissen Zeitpunkt) anlegen
    • Die Tasks werden zum gewünschten Zeitpunkt ausgeführt
    • Tasks gehen nicht verloren, wenn man den Service neustartet, sondern werden dann trotzdem ausgeführt.
      Dafür wird eine Datenbank genutzt (hier habe ich viel gelernt. Das kann ich dann vermutlich auch für die Neuschreibung des STFU in Java nutzen).
    • Wenn ein Video geplant veröffentlicht wird, aber der Service einen Task hat, dass er das Video schon vorher zu einer Playlist hinzufügen soll, dann passt sich der Service an und fügt das Video erst nach Veröffentlichung hinzu
    • Videos, die "nur" privat, nicht gelistet oder öffentlich sind, gehen natürlich auch
    • Man kann einstellen, unter welchem Port der Service erreichbar sein soll (Standard: 10800)
    • Das nachträgliche Bearbeiten von Tasks ist möglich, sodass man da noch mal korrigieren kann, falls sich was ändert (z. B. falsche Playlist oder falsches Datum oder so)
    • Ein Task, der hätte ausgeführt werden müssen, während der Service grade nicht gestartet war, wird direkt nach Programmstart nachgeholt
    • Eine Beschreibung des Services als sogenannte OpenAPI-Spezifikation ist angefangen. Damit sollte es für andere Entwickler einfacher sein, sich einen Client für den Service zu generieren, den sie für den Aufruf verwenden können.
    • Der Service kann mit Benutzername und Passwort abgesichert werden, damit er vor unbefugten Änderungen geschützt wird


    Folgendes muss / soll noch kommen, bevor ich den Service als Version 1.0.0 veröffentlichen will:

    • Die OpenAPI-Spezifikation muss noch genauer beschrieben werden, damit die Dokumentation für andere verständlicher wird.
    • Es sollen noch schöne Logs geschrieben werden, damit wenigstens ein Teil des Verhaltens vom STFU mal nachvollzogen werden kann :D (das ist schon relativ weit)
    • Wenn man sich Tasks vom Service anzeigen lässt, soll es Filter- und Sortier-Möglichkeiten geben (z. B. nur offene Tasks anzeigen, Tasks nach Datum -> neuste nach älteste sortieren, usw).
    • Es muss noch ein Update-Mechanismus geschrieben werden. Geplant ist dafür folgendes:
      • Man kann konfigurieren, ob Updates beim Start des Services automatisch installiert werden sollen.
      • Man kann konfigurieren, ob einmal alle 24h Updates installiert werden sollen.
      • optional: Man kann einstellen, dass man Vorschauversionen als Updates erhalten will <- standardmäßig aus, aber wer heiß auf die ganz ganz neuen Features ist, wirds anschalten können
    • Logischerweise wird es dann auch wieder Tutorialvideos geben, wie man den Service einstellen kann.
    • optional: es soll einen kleinen Wartungsclient geben, mit dem man Accounts und Tasks vom Service verwalten kann, ohne, dass man z. B. den STFU dafür starten muss. Dadurch wär der Service dann theoretisch fast komplett ohne Uploader nutzbar (Ausnahme: Ein Account muss immer über einen Uploader hinzugefügt werden, das ist so designed und auch gewollt)

    Fazit (tl;dr)

    Ein guter Teil der Arbeit ist geschafft. :D


    Logs und OpenAPI-Spezifikationen sind beide schon fast fertig. Filter sollten auch nicht sooo lange dauern. Was meines Erachtens länger dauern könnte, sind der Update-Mechanismus und der Wartungsclient (letzterer ist genau deshalb auch erstmal optional).


    Und wenn ich damit fertig bin, muss ich den Service noch in den STFU integrieren.


    ---


    Jetzt seid ihr dran: Gibt es etwas an den bisher von mir umgesetzten Features, was sich für euch nicht so cool anhört und wo ich nochmal drüber nachdenken soll? Gibt es noch Features, die nicht genannt wurden, die ihr aber gerne hättet?


    ---


    @Leute, die aktuell Bugs haben

    Ich werde mich an die Bugs setzen, sobald ich damit fertig bin, sorry. An mehreren Sachen gleichzeitig arbeiten ist immer etwas ganz gefährliches, und an dem Service hier arbeite ich schon relativ lange.. :(

  • Bei mir habe ich gerade, als ich ein Video mit Thumbnail über STFU hochgeladen habe, von Avast die Meldung bekommen, dass der Zugriff auf den Thumbnails Ordner verweigert wurde...

    Habs erlaubt, und siehe da, das Video ist auf grün und wurde mit Thumnail hochgeladen.


    Die Abfrage hab ich damals allerdings nicht bekommen :/

  • Achso ist wieder Jammern auf hohen Nivea ;) , aber das mit der Videospräche die immer als Englisch USA ausgegeben wird, obwohl im STFU Deitsch hinterlegt ist, wäre noch nice mit in die Liste oben aufzunehmen. Aber da haben wir ja schon im Dizcort drüber gesprochen. Und ja da steht Dizcort, ich hasse das einfach, ich will TS3 :)

  • Achso ist wieder Jammern auf hohen Nivea ;) , aber das mit der Videospräche die immer als Englisch USA ausgegeben wird, obwohl im STFU Deitsch hinterlegt ist, wäre noch nice mit in die Liste oben aufzunehmen. Aber da haben wir ja schon im Dizcort drüber gesprochen. Und ja da steht Dizcort, ich hasse das einfach, ich will TS3 :)

    Wurde bereits aufgenommen. ;)

    https://github.com/strohitv/stfu-save/issues/24


    Ich hab für das Hauptprogramm eine separate Liste, du findest sie hier: https://github.com/strohitv/stfu-save/issues


    Bei mir habe ich gerade, als ich ein Video mit Thumbnail über STFU hochgeladen habe, von Avast die Meldung bekommen, dass der Zugriff auf den Thumbnails Ordner verweigert wurde...

    Ooof, was soll das denn? =O

    Das könnte natürlich das ein oder andere Problem erklären, wenn der STFU nicht auf die Thumbnails zugreifen kann, kann das durchaus sein, dass er dann nicht mehr vorankommt.. :|

  • Sodala, ich melde mich mal wieder.

    Heute bin ich mit dem Service sehr weit gekommen: ich hab ihn jetzt soweit, dass er sich selbstständig updaten kann, seine API dokumentiert ist und die Logs ordentlich und halbwegs sauber geschrieben werden.


    Ab morgen werde ich mich dransetzen, den Service in meinen Uploader zu integrieren.


    Ich denke, dass ich damit diese Woche fertig werde.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!