Mehere Tonspuren für Magix Video Deluxe Plus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

Bei Problemen melde dich bitte schnellstmöglich über unser Kontaktformular!

  • Mehere Tonspuren für Magix Video Deluxe Plus

    Anzeige
    Heyho, nach dem ich in einen anderen Thema ich mich mit mein Mikro und mein Mischpult erflogreich rum gehärgert habe, hier das nächste kleine Hindernis.

    Ich habe bei OBS in den Audio Einstellungen und in den erweiterten Audioeigenschaften eingestellt das ich Mikrofon, Game sound und Discord auf getrennten Spuren haben möchte.

    Aber wenn ich ein Video aufzeichne und es bei Magix rein haue, habe ich nur eine Tonspur.
    Kann Magix das überhaupt, Tonspur trennungen? Und wenn ja, wie stelle ich das ein?

    Die OBS Aufnamen sind mp4.Falls jemand fragt ;)

    Hoffe auf euren Support.

    Mit freundlichen Grüßen
    Mister Knighty
    Alles ist besser, als nichts zutun.

    Mein bescheidener Kanal: Klick mich^^
  • Erstmal. Magix kann zwar leider nur MP4s öffnen, aber es ist gefährlich direkt in MP4 schon aufzunehmen. Ein unerwarteter Abbruch der Aufnahme und du kannst die gesamte MP4 in die Mülltonne schmeißen, während du bei MKV mit 'nem simplen Remux alles restlos wiederhergestellt bekommst. Du kannst es ja nach der Aufnahme in MP4 remuxen. Bietet OBS sogar eine Option unter Datei sogar an für.

    Bei deiner Grafikkarte empfehl ich dir wärmstens so aufzunehmen:
    abload.de/img/unbenannt560p9sml.png
    So hast du dann kein/fast gar keinen FPS Verlust bei der Aufnahme.

    Bei Erweitert noch sicherstellen das die Farbmatrix auf 709 steht!

    Sorge immer dafür das die Szenenkomposition von OBS genug GPU Leistung über hat. Die OBS Log (oder auch nach der Aufnahme: Ansicht - Statistiken) zeigt dir genau auf ob es Probleme gab.

    rendering lag ist die Szenenkomposition und Encoding lag der Encoder.

    Bei MP4s müsste Magix eig. in der Lage sein mehrere Audios zu erkennen.
    Im Hauptfenster mal auf eines der Zahnräder klicken von deinen Audioquellen und dann Erweiterte Audioeigenschaften wählen. Dann hast du zb sowas:

    Lautsprecher :
    Mic :

    Das muss dann so sein:

    Lautsprecher : Spur 1 [x]
    Mic : Spur 2 [x]

    Guck bei deiner aufgenommenen Datei sonst mal nach wie sie aufgenommen wurde:

    mediaarea.net/de/MediaInfo

    PS: Die Encoder von Magix sind ebenso nicht das gelbe vom Ei. Just saying.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    @Klosteinmann
    Ganz nett, aber die Audiobitrate kannste ruhig auf's max von 320 kbit stellen. Audio ist nun wahrlich nicht das, was Dateigröße produziert, daher eig. schon schande über OBS das da kein PCM WAV geht ^^ Würde die CPU entlasten und verhinderst Generation Loss (lossy to lossy codierung) beim späteren re-encode in in dem Fall magix.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • @Game8 Ja habe die Hacken gesetzt. :)

    @De-M-oN

    Erstmal wow danke, die Aufnahme war noch nie so gut :D

    Hab auch die Einstellung bei magix gefunden das mir mehere Tonspuren angezeigt werden.

    Kurz und knapp, Thema erledigt.
    Vielen dank!

    Achso und für die die das selbe Problem haben, die Einstellung befindest sich hier:

    Zieht eure Aufnahme in die Timeline.
    Rechtsklick auf das Video
    Sucht den reiter Audiofunktionen
    Unter Audiofunktionen gibt es einen Punkt -> Surroundkanäle entfahlten
    oder alternativ Strg+Alt+c
    Alles ist besser, als nichts zutun.

    Mein bescheidener Kanal: Klick mich^^