Eure Pannen beim Aufnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      Peacemaker zockt schrieb:

      Da du bei Sekiro wohl wie bei den anderen From Software-Spielen keine Zwischenspeicherpunkte hast, die beiden Folgen wegschmeißen, am Anfang der nächsten Folge kurz zusammenfassen, was passiert ist und vielleicht die Stellen nochmal abgehen. Eine Stunden Schwarzbild mit Ton kannst du vielleicht hochladen, wenn du Sims spielst und Gronkh heißt. Aber halt nicht bei einem Spiel wie Sekiro.
      Ich hatte Gott sei Dank heute morgen nochmal nen Save auf SUB gepackt, da muss ich jetzt einen fetten Boss an dem ich 1,5 Stunden rumgedoktort hab nochmal machen. Danach kann ich die 2 Bosse auf schwarzem Bildschirm und die Storysequenz nochmal aufnehmen und werde dann wieder zu meinem normalen Save zurückgehen denke ich, die Erkundung spare ich mir dann...

      DerTomatenToaster schrieb:

      Ist mir vor ein paar Jahren in Dark Souls 2 passiert. Würde es zwar mittlerweile etwas anders gestalten, aber vielleicht kann es ja zumindest als Inspiration dienen :P

      So in der Art habe ich bei Spider-Man mal gemacht, da war der Ausfall aber nicht ganz so lang. :)
      Edit: Ahja hatte ich auch heir gepostet: Eure Pannen beim Aufnehmen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drexel ()

    • Hey, hab mich grad vorgestellt und wollte meinen Senf zum Thema abgeben ^^

      Was mir (leider) ständig passiert:
      Wenn ich Micro / Cam / Headset ein- oder umstecke, ändert Windows jedes Mal die Sound Einstellungen.
      Da ich manchmal erst ne Zeit später aufnehme, vergess ich oft, alles in Windows und OBS wieder richtig zu setzen.

      Was dann im schlimmsten Fall in erst eine Aufnahme ohne In-Game-Sound und darauffolgend in eine ohne Micro-Sound endet, weil ich natürlich zu doof war, den Micro-Sound nach dem In-Game-Sound auch nochmal zu checken... ||
      "I can't remember how this got started
      Oh, but I can tell you exactly how it will end"
    • MadM schrieb:

      Wenn ich Micro / Cam / Headset ein- oder umstecke, ändert Windows jedes Mal die Sound Einstellungen.
      Boah, das kenn ich auch. Eine Weile lang war der Aufnahmepegel immer wieder zurückgesetzt auf 100% nachdem ich das Mikro ausgesteckt hatte und hatte dann natürlich Übersteuerung in der folgenden Aufnahme, weil es nicht bemerkt hab. Ohne mein Zutun hat sich das aber irgendwann geändert und jetzt bleibt der Pegel immer gleich... typisch Windows.
    • Peacemaker zockt schrieb:

      Könnte man meistens ganz gut umgehen, indem man vorher eine kurze Testaufnahme von ein paar Sekunden macht und da dann guckt, ob alles gut läuft. Aber da bin ich selbst auch zu faul für. :/
      Ich auch, nur faul sein relativiert sich, wenn man ne einstündige Aufnahme drei Mal wiederholen muss... -.-

      Und es gibt immer noch so Sachen, wie Mic Kabel steckt nicht ganz drin o. ä., weswegen ich dann doch
      manchmal ne Probeaufnahme mach, um auf -Nummer Sicher- zu gehen

      Und ich versteh auch nicht wirklich, warum Windows,
      das Mic meiner Webcam favorisiert, wenn ich ein extra Mic anschliesse...
      Windows is ab und zu echt doof X/
      "I can't remember how this got started
      Oh, but I can tell you exactly how it will end"
    • MadM schrieb:

      Und ich versteh auch nicht wirklich, warum Windows,
      das Mic meiner Webcam favorisiert, wenn ich ein extra Mic anschliesse...
      Windows is ab und zu echt doof
      Weil du Windows halt sagen musst welches genommen werden soll, sonst geht es davon aus das es das zuerst erkannte nehmen soll ;) Du kannst in den Soundeinstellungen das Cam-Mikrofon einfach komplett deaktivieren :)
    • MadM schrieb:

      Ich auch, nur faul sein relativiert sich, wenn man ne einstündige Aufnahme drei Mal wiederholen muss... -.-
      Ach, ich hatte das auch schon, dass ich die Aufnahmen teilweise nachkommentiert habe, weil Windows wieder die Soundspuren umgestellt hatte oder ich ganz früher auch mal vergessen hatte, das Mikro vom Headset runterzuklappen und dadurch der Ton viel zu leise war.

      Ganz blöd ist es natürlich, wenn das dann bei Together-Projekten passiert. Bei Dead Island hatte ich auch nur das Bild und meine Mikrofonspur aufgenommen in der finalen Aufnahmesession. Da habe ich mir dann von meinen Mirspielern ihre Mikrofonspur schicken lassen, dass ich wenigstens die Moderation drinnen hatte. Ingamesound konnte ich von ihnen leider nicht nehmen. Bei unserem Half-Life 2 habe ich dann die Videos von einem der Partner hochgeladen, weil da auch wieder was mit den Tonspuren verstellt war und die aber die Mikrofonspur nicht mehr separat hatten. Oder den Anfang von Dying Light - The Following hatte ich dann komplett weggschmissen und nochmal drei Stunden neu aufgenommen, da auch da die Aufnahme mit den anderen nicht richtig geklappt hat.

      Mittlerweile habe ich dann einfach die Aufnahmeprogramme auf dem zweiten Monitor und sehe dort, ob die Einstellungen richtig sind.

      MadM schrieb:

      Und es gibt immer noch so Sachen, wie Mic Kabel steckt nicht ganz drin o. ä., weswegen ich dann doch
      manchmal ne Probeaufnahme mach, um auf -Nummer Sicher- zu gehen

      Und ich versteh auch nicht wirklich, warum Windows,
      das Mic meiner Webcam favorisiert, wenn ich ein extra Mic anschliesse...
      Windows is ab und zu echt doof
      Mein Headset bleibt ja zum Glück am Rechner angestöpselt, daher fällt das als Fehlerquelle schon mal raus. Aber ja, ich habe auch immer mal wieder das Problem gehabt, dass sich nach Grafikkarten- oder Windowsupdates die Standard-Geräte verstellt hatten. Ist mir bisher auch noch unbegreiflich, warum Windows es nicht hinkriegt, sich die Einstellungen vor dem Update zu merken und danach wieder die Quellen einzustellen, wie sie vor dem Update waren und nicht auf einmal den HDMI-Eingang zu nehmen, weil die Grafikkartentreiber geupdated wurden. Ich installiere mittlerweile die HDMI-Audiotreiber bei der Geforce-Experience gar nicht mehr mit, wenn ein Update rauskommt, bevor da nachher wieder was verstellt ist.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Call of Duty: Black Ops III [BLIND]
      15 Uhr: Mad Max [BLIND]
      18 Uhr: Batman - Arkham City [BLIND]

      Folge der Ziege
    • Bei mir hat sich einiges angesammelt:
      -Mikro nicht angeschlossen
      -Mikro nicht eingeschaltet
      -Eine halbe Stunde aufnehmen, obwohl fraps gar nicht läuft
      -Eine halbe Stunde reden, obwohl audacity nicht läuft
      -Festplatte begeht Selbstmord während der Aufnahme
      -Dank neuer Aufnahmesoftware hab ich mal eine Folge tatsächlich 8 mal aufgenommen. Kleine Probevideos waren nicht möglich, da es meistens immer erst nach ~10 Min zu ruckeln anfing. Da konnte ich also auch gleich richtig aufnehmen + nebenbei testen. Ab dem dritten oder vierten Mal hat's dann keinen Spaß mehr gemacht.