Minecraft auf Deutsch und (lausigem) Englisch parallel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Minecraft auf Deutsch und (lausigem) Englisch parallel

      Anzeige
      Jaja, ich weiss: Noch ein Minecraft LP braucht kein Schwein...yadayadayada... Bin aber in einigen Minecraft Gruppen auf Facebook, und dort hat man mich geradezu dazu gedrängt. Da diese Gruppen allesamt eher von englischsprachigen Menschen besucht werden, habe ich mich nicht getraut, NUR ein deutschsprachiges LP zu machen. Ausserdem sehe ich es als eine besondere Herausforderung an, nicht nur als blutiger Anfänger im LPen ein LP in einer fremden Sprache zu machen, sondern zusätzlich parallel ein Deutsschsprachiges. Hat das schonmal wer gemacht? ;) Ok, beide LPs wurden in unterschiedlichen, zufälligen Welten gestartet, um das Ganze noch ein bischen zu würzen. Es gab Menschen, die hielten es allein schon für unmöglich 2 Welten gleichzeitig zu wuppen. Aber ich mache das schon. Wenn Ihr sehen wollt wie, kommen gleich die Links. Vorweg aber noch Folgendes: Habt Erbarmen. Das sind meine absolut ersten LPs. Null Erfahrung. Ich bin auch nicht reich (als freiberuflicher Musiker) und kann mir deshalb nicht immer die tollste Hardware leisten. Z.B. das Headset ist absolut suboptimal -> ich weiss :D Keine Beschwerden über die Musik. Die mache ich selbst, sie gefällt mir und wenn sie wem nicht gefällt, gibt es ja Bazillionen anderer Minecraft LPs. Nun die Links

      Let's Play (Deutsch)
      Let's Play (Englisch)
    • Oh Mann, ich vernachlässige dieses Forum total. :D Naja, bei dem ganzen Geposte auf Facebook etc. geht das einfach jedes Mal unter. DOCH, beide Let's Plays laufen noch und zwar inzwischen in der 3. bis 4. Aufnahmesitzung (3 Stunden jeweils). Hier ist dann mal, aus beiden Let's Plays die aktuelle Folge. Alle anderen Folgen finden sich in praktischen Playlists. Neue Folgen werden täglich um 12 Uhr mittags hochgeladen. Mahlzeit! Ach ja, wer bei Facebook ist, kann auch die "Fanseite" liken und verpasst somit sicher überhaupt nichts. Kanalabo leistet selbstverständlich das Selbe ;) :D

      Deutsch (trotz englischem Titel ;) :(


      Englisch:
    • Anzeige
      So, dann geht's mal weiter. Heute ein bischen früher aus Gründen ;) Was passiert heute?

      Deutschland:
      Letztes Mal haben wir uns ja entschlossen im Dschungel ein zweites Domizil zu schaffen. Aber, wie immer im Dschungel, ist das Terrain von reichlich Gestrüpp und Unebenheiten geprägt. Deshalb wird erstmal ausgiebig abgeholzt und planiert. Greenpeace hasst mich schon und hat mich vor dem EU Gerichtshof verklagt. Mir doch egal. Das ist MEINE WELT! ;) Viel Spass!



      England:
      Eigentlich eine eher langweilige Folge.Wir bauen an diversem Kram rund um's Farmhaus rum. Einfach um ein paar angefangene Dinge zu "beenden". Am Ende machen wir uns dann an die Erkundung der Umgebung in 1000 Blöcken Umkreis um den Spawn, die dann die nächsten zwei Folgen anhalten wird. Wohl bekomm's
    • So, hier bin ich wieder. Schon wieder einige Tage verpeilt hier zu posten. Macht ja aber nix. ;)

      Die neue Folge aus England zeigt, wie ich einen schönen Platz für eine neue Base in einem kleinen Wüstenbiom finde. Leider ist das Ganze nicht ganz unbewohnt. Die Hauptkammer der Höhle enthält erstaunlichrweise nur ein mageres (*hihihi*) Skelett. Aber ein kleiner Nebenraum enthält 4 Creeper, 2 Skelette und eine Hexe. Also ist erstmal Rausschmiss angesagt:


      In Deutschland bauen wir am Baumhaus weiter, das endlich Glasfenster erhält und dann wird an einer Aussichtsplattform gewerkelt:
    • Holla die Waldfee!
      Auch heute gibt es eine Runde Minecraft Let's Play vom alten Kerl, der gezwungen lustig sein will (zertifizierte Aussage eines Mitglieds einer Facebook Minecraft Gruppe) ;)

      Deutschland: Heute, und für die nächsten zwei Folgen, geht es wieder in den Dschungel, wo auch ein bischen gekämpft, schamlose Kopiererei bei bekannten Let's Playern betrieben und natürlich gebaut wird. Seht's Euch selbst an!


      England: Mal wieder eine Buddelfolge in der Wüstenhütte. Ja, sowas muss auch mal gemacht werden. Ich bin, zugegebenermassen in dieser ersten Folge der vierten Aufnahmesitzung nicht gerade taufrisch. Das legt sich aber in der übernächsten Folge, wo der Kaffee reinkickt.
    • ...und da geht es auch schon weiter. Bekomme das ja schon richtig gut auf die Reihe mit dem täglichen Posten :D Was passiert denn heute?

      Deutschland: Wir vervollständigen das Baumhaus und am Ende der Folge knallt es ordentlich ;)


      England: Der vorerst letzte Teil der aasigen Buddelei im Wüstendomizil. Am Ende geht es dann auf Erkundungstour und die lohnt sich RICHTIG!
    • Nun denn! Endlich Wochenende! Da ich das frühe Aufstehen aber inzwischen verinnerlicht hatte, war mit Ausschlafen nix. Also veröffentlichen wir doch mal Minecraft! Yayy!! Was gibt's heute:

      Deutschland:Dieses Mal nicht schon wieder eine langweilige Baufolge im Dschungel. Nach geschlagenen 8 Folgen in der grünen Hölle packt mich doch glatt das Heimweh. Zurück zu Haha & Co. Und gleich mache ich mich auf den Weg in eine Schlucht und lösche endlich das, was vom brennenden Haus noch übrig ist ...also nicht viel :D Nebenbei die letzte Folge der 4. Aufnahmesitzung.


      England: Nee, nicht schon wieder Sand und Sandstein buddeln. Endlich geht's mal wieder abenteuern zur Akquise lang benötigter Rohstoffe. In der letzten Folge entdeckten wir ja dieses extrem seltsame Extreme Hills Biom und dort wird heute einiges passieren. Nach zwei Sturzattacken unserer geliebten Creeper, kille ich einen Enderman und danach werden Wagenladungen Kohle abgebaut.
    • Ein verschnupftes Hallo aus Hamburg!
      Schlimme Männergrippe und trotzdem gibt's weiter Folgen der Minecraft Let's Plays. Ein Problem gibt es, sollten mir die vorproduzierten Folgen ausgehen, bevor ich wieder genese. Derzeit wäre es nämlich nicht gut aufzunehmen, da meine Stimme quasi inexistent ist.

      Deutschland: Es wird weitergebaut am weltbekannten Gut Ringwald! Ja, reine Baufolge mal wieder. Vorerst die Letzte :D


      England: Nach dem Ausflug in die Wüste, machen wir uns auf den LANGEN Weg zurück zum Wüstendomizil. Dort gibt es ja noch REICHLICH zu tun. Und dieses Mal fangen wir tatsächlich mal an zu bauen, anstatt immer nur Schutt rauszuräumen.
    • Ein neuer Tag und neuer Minecraft Stoff! Ohne weiteres Vorwort -> Biddeschön :D

      Deutschland: Wie beschreibe ich diese Folge korrekt? Es geht in dieser nämlich ausschliesslich um Vorbereitungen für eine Höhlenexpedition, die am Ende auch beginnt. Wenn ich nur gewusst hätte, wie diese endet, hätte ich mir gar nicht die Mühe gemacht. Aber ich will nicht zuviel spoilern ;) Auch gibt es wieder viel Laberschwall und ich erzähle unter anderem, wie Hühner Liebe machen, was eine Kloake ist und wie Eier entstehen. Dem Bildungsauftrag wird also auch Genüge getan.


      England: Mal wieder eine reine Baufolge am Wüstendomizil, wo ich einiges verpeile und deshalb vieles doppelt bauen muss. DAS ARME GLASS! Also nur für wirklich harte Minecraft Fans geeignet :D
    • So, hier ist die tägliche Dosis Minecraft, heute mal etwas später. Was passiert?

      Deutschland: Dieses Mal bekomme ich mal so RICHTIG auf den Sack! Grosses Maul verdient halt grosse Prügel und einiges erinnert an den letzten Megafail. Nach der gestrigen extensiven Vorbereitungsfolge zeigt sich, daß die beste Vorbereitung mal exakt GAR NICHTS nutzt, wenn man dämlich ist. Mehr will ich nicht verraten. Verpeiltheit vom Besten! Ich wünsche fröhliche Schadenfreude :D


      Die vorerst letzte Baufolge an der Wüstenresidenz ohne Namen. Erstmal werden einige Fehler der letzten Folgen korrigiert, und danach steht das Grunddesign und wir machen uns zurück auf den Weg zum Farmhaus. Auf diesem Wege wird morgen einiges humoristisch wertvolles passieren ;)
    • Einen wunderschönen guten Abend, liebe Gemeinde!
      Auch heute, etwas später als gewohnt, gibt es mal wieder Klötzchen vom Feinsten ;) Also, was passiert den heute?

      Deutschland: Nachdem ich ja in der letzten Folge nicht nur ein bischen Demut gelehrt bekam, heilen wir heute die selischen und materiellen Wunden und begeben uns gleich wieder voll ins Abenteuer. Hat wohl niemand mit gerechnet, daß ich ausgerechnet dorthin gehe, wo ich das letzte mal 3 mal am Stück den Löffel abgeben durfte. Ja, das letzte Drittel einer 3 stündigen Aufnahmesitzung scheint stets etwas riskant zu sein :D


      England: Immernoch 0, in Buchstaben NULL Tode zu verzeichnen und diesmal kommt es knüppeldick. Ich wollte die ca. 1000 Blöcke vom Wüstendomizil zum geliebten Farmhaus zurückrennen, machte dabei aber zwei entscheidende Fehler. Erstens brach ich erst am späten Nachmittag auf, trödelte dann noch beim Eisensammeln rum UND ...vergass mein Bett... Ergebnis: Ich musste mich mitten im Nirgendwo auf einem Hügel eine geschlagene Nacht gegen herannahende Möpse verteidigen. Das klappte erstaunlich gut und es gab ein paar kostbar lustige Momente. Seht selbst...
    • Einen schönen guten Tag!
      Und weiter geht's, trotz schlimmer Männergrippe ;) Sowas hält MICH doch nicht auf. Habe sogar gestern, mit dem letzten kläglichen Rest der Stimme noch 3 Stunden aufgenommen. THIS IS SPARTA!
      Ok, genug Vorgeplänkel. Was passiert in den heutigen Episoden?

      Deutschland: Nachdem man uns ja in der vorletzten Folge alles genommen wurde, HOLEN WIR UNS HEUTE ALLES WIEDER !!! Agonie und Triumph. Reichlich Kohle, reichlich Eisen. Wir werden wahrlich reich beschenkt. Eine komplette Rüstung ist drin. Kein einziges Monster, bis kurz vor Schluss, wo dann auch noch ein Enderman geschnetzelt wird. Ich bin mit mir und Minecraft wieder versöhnt :D


      England: Nachdem es in der lustigen letzten Folge genug Action gab, ist es Zeit für einen ruhigen Tag auf der Farm. Kein Monsterschnetzeln, keine Erkundungen. Das gibt es in zwei Folgen wieder. Dieses Mal bereite ich das gediegene Weizenfeld vor, damit wir uns bald ein leckeres Hefeweizen brauen können ;)
    • Moin moin aus Hämburch!
      Na? habt Ihr mich vermisst? Ja gestern gab es zwar automatisiert freigeschaltete Videos auf Youtube, aber wegen einer fiesen Grippe konnte ich das Zeug nicht promoten. Lag flach. Jetzt geht's aber weiter. Undzwar präsentiere ich Euch sowohl die Videos von gestern als auch von heute. Biddeschööön:

      Deutschland gestern: Wir verlasen die finsteren Höhlen, in denen wir den vorherigen Verlust an Rohstoffen kompensiert haben und bauen weiter am Gut Ringwald. Also mal wieder eher ne ruhige Folge.


      Deutschland heute: Weiterbau an Gut Ringwald für die meiste Zeit. Natürlich der gewohnte Laberschwall und am Ende treiben wir die Gronkh-Sache auf die Spitze und machen die Sache mit HUNDI! ...und wir kehren zurück in die grüne Hölle.


      England gestern: Eine Farmfolge, in der wir die Bewässerung für ein pornöses Kornfeld erschaffen.


      England heute: Eine weitere Farmfolge, in der wir das Kornfeld vollenden. Die letzte Farmfolge für eine recht lange Zeit :D
    • Hallo, meine Lieben! :D
      Einmal mehr schaffte ich es nicht, gestern die aktuellen Videos zu posten. Nein, das soll jetzt keine Angewohnheit werden. Versprochen. Aber das ist ja auch einer der Gründe, weshalb es gut ist den Kanal zu abonnieren, wenn man denn wirklich kein Video verpassen möchte ;) Nundenn, aber nichts ist verloren. Hier sind dann mal die Videos von gestern und heute:

      Deutschland gestern: Wir sind wieder auf dem Dschungelplateau und ich habe eine ordentliche Grippe, die meinem Laberschwall aber keinen Abbruch tut. Und was machen wir da? Natürlich den Dschungel planieren. Was denn sonst. Greenpeace rotiert :D


      Deutschland heute: Weitere Umweltzerstörung, gefolgt vom lange nötigen Treppenbau, damit nicht immer gehüpft und gefallen werden muss.


      England gestern: Nach 3 langweiligen Farmfolgen wird es Zeit für "etwas" Abenteuer! Es geht runter in die mächtige Schlucht unter dem Farmhaus und das, damit verbundene, riesige Höhlensystem. Da unten finden wir Wagenladungen Rohstoffe und zahllose Gegner unterschiedlicher Art.



      England heute: Und es wurde nicht besser. Nein dieses Mal ist verirren angesagt. Feinde gibt es natürlich auch hinter jeder Ecke.
    • Moin aus Hamburg!
      Und weiter geht's! Kein Laberschwallam Anfang. Davon gibt's auf Video schliesslich genug :D Hier mal die heutige Dosis!

      Schland: Was passiert heute? Ööööhmmm... DAS traue ich mich eigentlich nicht zu sagen... Wir bauen die Treppe von gestern neu? WÄTT? HAT DER NEN SCHADEN? Eindeutig! Ich habe mich da gestern ein wenig vertan in den Abmessungen und es würde am Ende einfach sch...ändlich aussehen. Also: Steht das mit mir durch. Dafür gibt's auch wieder viel Laberschwall und sogar ein paar Kämpfe...weil ich zu verpeilt bin die Umgebung abzusichern. Seht selbst:


      Angelsachsen: Hier geht erheblich mehr ab. Nach 2 Folgen unterirdischer Kämpfe (ZERO TODE) besteht auch die Hälfte dieser Folge aus Selbigem. Irgendwie will ich aber mit den Diamanten und dem anderen Tand irgendwann mal raus aus der Gefahrenzone. Mehr verrate ich hier nicht :D