Führerscheingeschichten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

    Bei Problemen melde dich bitte schnellstmöglich über unser Kontaktformular!

    • Anzeige

      AkashiriLP schrieb:

      [..] und der Vortragende meinte nur zu mir: Frauen sollen sowieso nicht fahren. Die können das nicht, du bist der Beweis dafür.
      Wass? Dem hätt ich aber was gezeigt, Akashiri. ||


      martin852 schrieb:

      [..] einen damals recht neuen Opel Vectra OPC [..]
      Schöner Wagen!

      Kenne jemanden, dessen Herz ausschließlich für Opel schlägt. Gut, und auch etwas für Volvo. xD Haben möchte er so einen sicher sehr gern, allerdings würde er das schicke Vehikel dann eher für Beschleunigungsrennen tauglich machen, was ich wiederum weniger schön finde. :/ ;)
    • AkashiriLP schrieb:

      Tja, allererstes Fahren war dann auf der offenen Straße.
      Meine erste Fahrstunde war mit Autobahn, hab jemanden nach Hause gefahren und musste gut 1-2 km über eine Autobahn fahren. Nix mit Übungsplatz... allerdings hatte ich schon Monate vorher mit meinem Vater mal auf einem Supermarkt Parkplatz an ein paar Sonntagen Fahren geübt. War also kein so großes Problem.
      Grüße, GLaDOS

      "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

      YouTube: Max Play

      Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
    • Tobey schrieb:

      AkashiriLP schrieb:

      [..] und der Vortragende meinte nur zu mir: Frauen sollen sowieso nicht fahren. Die können das nicht, du bist der Beweis dafür.
      Wass? Dem hätt ich aber was gezeigt, Akashiri. ||
      Hätte dem auch absolut gehört!
      ... ... ...
      Nur leider war meine einzige Reaktion drauf, dass ich ihn zuerst verdattert und danach böse angeschaut habe... Klein Katari war damals noch komplett scheu was Kontakt mit Menschen angeht... v_v°


      GLaDOS schrieb:

      AkashiriLP schrieb:

      Tja, allererstes Fahren war dann auf der offenen Straße.
      Meine erste Fahrstunde war mit Autobahn, hab jemanden nach Hause gefahren und musste gut 1-2 km über eine Autobahn fahren. Nix mit Übungsplatz... allerdings hatte ich schon Monate vorher mit meinem Vater mal auf einem Supermarkt Parkplatz an ein paar Sonntagen Fahren geübt. War also kein so großes Problem.
      DAS ist komplett heftig! O_O
      Zum Glück hattest du schon etwas Erfahrung dank deinem Vater. Hat er also sehr gut gemacht für dich! =D