Wie macht Ihr eure Thumbnails???

Unterstütze das Forum mit einem kleinen Beitrag und sichere Fortbestand und Weiterentwicklung: Jetzt Unterstützer werden!
  • Wie macht Ihr eure Thumpnails???


    Gibt es gute Annleitungen für Gimp 2 und bessere Schriften mit Schattierungen und so?? Und wie mache ich Screenshots der Spiele die genau 2mb gross sind (Youtube)



    Danke im Voraus

    :thumbup:
  • Bei den Design-Tutorials findest du bestimmt was: Tutorials


    Ich gehe, falls ich mal ein eigenes Thumbnail mache und kein automatisch generiertes nehme, mit meinem Player zu einer Stelle mit aussagekräftigem Bild und erstelle einen Screenshot, den ich unbearbeitet hochlade.

  • Also wie man Schatten und so macht, kannst du wie von Game8 schon gesagt Tutorials nutzen.
    Für die Dateigröße ist es vor allem wichtig, die Dateien als JPEG abzuspeichern, statt als png oder so. Die sind nämlich generell kleiner ;).

  • Für die Dateigröße ist es vor allem wichtig, die Dateien als JPEG abzuspeichern, statt als png oder so. Die sind nämlich generell kleiner ;).

    Und verlustkomprimiert, youtube rekomprimiert die aber nochmal. Hastn Generation Loss wieder drin

    ^^


    PNG Kompression 9 wird bei 1280x720 immer unterhalb 2 MB.
    Oder webp nehmen. Das hat wenigstens VP8 Kompression und nicht das alte jpg was echt kaum kompression hat.

  • gimp oder die liebe commandline

    ;)


    commandline??
    Das klingt nach meinem Stil XD. Vor allem, weil ich dann nicht wieder ein Programm nur für eine Aufgabe installieren muss.
    Verstehe ich das richtig, dass ich dafür dann das Bild in der besten Qualität speichere (png in PS) und es dann über die Commandline komprimieren kann? Das wäre echt nice ^^.

  • commandline??Das klingt nach meinem Stil XD. Vor allem, weil ich dann nicht wieder ein Programm nur für eine Aufgabe installieren muss.
    Verstehe ich das richtig, dass ich dafür dann das Bild in der besten Qualität speichere (png in PS) und es dann über die Commandline komprimieren kann? Das wäre echt nice ^^.

    Das verstehst du soweit richtig - am besten lossless und unkomprimiert speichern falls das geht, (bitmap oder sowas)?
    Das Programm brauchst du trotzdem noch, das hat nur kein gui und wird daher über die commandline aufgerufen.

  • richtig

    ;)


    Hast dann diese Optionen alle:


    https://paste2.org/L3WX0pwO


    https://storage.googleapis.com…ebp-1.0.0-windows-x64.zip



    Das verstehst du soweit richtig - am besten lossless und unkomprimiert speichern falls das geht, (bitmap oder sowas)?

    PNG passt schon. ist ja lossless.


    Das Programm brauchst du trotzdem noch, das hat nur kein gui und wird daher über die commandline aufgerufen.

    cwebp ist cli software. kannst du ohne programm nutzen in commandline. Oder was meinst du?

  • Das verstehst du soweit richtig - am besten lossless und unkomprimiert speichern falls das geht, (bitmap oder sowas)?Das Programm brauchst du trotzdem noch, das hat nur kein gui und wird daher über die commandline aufgerufen.

    Meeeh schade, aber im Nachinein ja auch logisch. ^^'
    Und ahhhhh, ich dachte ich hätte bmp gelesen, aber nein. PS kann nur Gif in zig Varianten, PNG und jpg. Es gibt tatsächlich die Auswahl webp, aber das ist irgendwie nur schwarz/weiß... Aber gut, ich werd mich mal umsehen. Danke euch

    ;)
  • PNG passt schon. ist ja lossless.

    cwebp ist cli software. kannst du ohne programm nutzen in commandline. Oder was meinst du?

    Dachte, dass die lossless kodierung vielleicht negative auswirkungen haben könnte.


    Du brauchst ja trotzdem cwebp (also den encoder) und die commandline macht es nicht auf magische art und weise von alleine. Das war alles was ich sagen wollte, war mir nicht sicher ob Reggi sich dessen bewusst ist.

  • Dachte, dass die lossless kodierung vielleicht negative auswirkungen haben könnte.
    Du brauchst ja trotzdem cwebp (also den encoder) und die commandline macht es nicht auf magische art und weise von alleine. Das war alles was ich sagen wollte, war mir nicht sicher ob Reggi sich dessen bewusst ist.

    Ja, ich habe nur gerade nicht daran gedacht. Ist ja ansich auch logisch, dass es nicht einfach geht nur weil ich den magischen Befehl kenne ;P.

  • Um vielleicht mal eine kleine Alternative fürs Zusammenstellen der Thumbnails (also eher das Layouten statt das Bildbearbeiten) zu nennen: Ich verwende dafür Inkscape. Ich benutze es ausschließlich unter Linux, aber ich hoffe mal, dass es unter Windows auch brauchbar ist.


    In der Regel nehme ich mir einen Screenshot aus dem fertigen Video oder aus dem Videoeditor (in meinem Fall Shotcut – hat den Vorteil, dass ich da auch noch z.B. die Cam ausblenden kann, falls nötig) sowie ein vorbereitetes Template für das jeweilige Spiel (in dem ich das Logo des Spiels und die Folgennummer in dem oberen Layer habe) und bastel das Ganze zusammen. Anschließend exportiere ich ein PNG und konvertiere es (falls nötig, vor allem wegen Dateigröße) in ein JPEG.


    Gerade unter Linux finde ich es manchmal praktisch, dass ich Inkscape auch auf dem Terminal ansprechen kann um z.B. eine Menge von SVG-Dateien (welche Inkscape standardmäßig speichert) hintereinander in PNGs zu exportieren. Das Umwandeln von PNG in JPEG kann ich dann noch mit ImageMagick hinterherschalten. Aber ich bin eben jemand, der sich sowas gerne zusammenskriptet.

    :)


    Unabhängig davon: Schaut euch Inkscape ruhig mal an, es ist ein nettes Open Source Vektorgrafikprogramm.



    Ein Screenshot aus meinem Workflow:


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!