Streamen mit OBS: die optimalen Einstellungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    Rayxin schrieb:

    Xsplit bewegt sich fast auf dem selben Niveau. Nur ein 2. PC schafft da endgültig abhilfe.
    Ich streame zu 99% nur Konsolenspiele. Das sollte 1 PC reichen :)
    Ansonsten denke ich, reicht der 8-Kerner auch für das ein oder andere PC-Spiel. Im Moment interessiert mich da nur PUBG.
  • Katastrophenmann schrieb:

    Rayxin schrieb:

    Xsplit bewegt sich fast auf dem selben Niveau. Nur ein 2. PC schafft da endgültig abhilfe.
    Ich streame zu 99% nur Konsolenspiele. Das sollte 1 PC reichen :-)Ansonsten denke ich, reicht der 8-Kerner auch für das ein oder andere PC-Spiel. Im Moment interessiert mich da nur PUBG.
    Ok wenn man nur Konsole streamt/aufnimmt reicht natürlich 1 PC :)
    PUBG ist sehr CPU als auch GPU fressend.
    8Kerner heißt noch nix ^^
    Welchen hast du denn?
  • Rayxin schrieb:

    Ok wenn man nur Konsole streamt/aufnimmt reicht natürlich 1 PC :) PUBG ist sehr CPU als auch GPU fressend.
    8Kerner heißt noch nix ^^
    Welchen hast du denn?
    Geplant ist ein 2700X, 32 GB Ram, GTX 1080. Ich wollte eigendlich den neuen Intel 8-Kerner haben, aber der kommt erst so spät. Ich brauche jetzt einen neuen PC. Bei der AM4-Plattform kann ich nächstes Jahr sogar noch einen 16-Kerner einbauen. Die Plattform wird bis 2020 unterstützt.
  • Anzeige

    Friesenstahl schrieb:

    Katastrophenmann schrieb:

    De-M-oN schrieb:

    Ich hab 50.000 Upload.Schade das youtube jedoch anscheinend auf 16000 gecapt ist. Wäre sonst echt geil für deren re-encode ^^
    Kann ich mir garnicht vorstellen, dass das nur bis 16000 funktioniert. YT bietet doch Streamiung bis 4K 60FPS an.Da wird ein Upload von 20.000–51.000 kbit/s empfohlen. Könntest Du es nochmal testen?Ich möchte später nähmlich mal mit 1440p60 streamen und da braucht man bis zu 18000 Upload.
    Ich hab gestern zufällig ein wenig damit rum gespielt. Ich konnte auf YT ohne Probleme 1080p als auch 1440p mit 20.000 kbit/s streamen. Lief sowohl auf der Sende- als auch auf der Empfangsseite ganz wunderbar.Gruß Friese :)
    @De-M-oN Nochmal ein kleines Update zu Upload-Geschichte bei YT. Hab jetzt erfolgreich mit 49 Mbits zu YT gestreamed. (in 1440p,hatte 49Mbits gewählt um noch ein wenig Upload für alles andere in Reserve zu haben.)
    Also kann man festhalten: Ja es geht, aber dein Upload muss es tatsächlich auch sauber hergeben.
    Vielleicht solltest du mal mit dem Störungsservice deines Providers sprechen, weil es scheint ja als wenn bei deinem Upload irgendwas evtl. nicht OK ist.

    Gruß Friese :)
  • @Friesenstahl In OBS gibts einen Haken "Neuen Netzwerkcode benutzen".
    Hab das mal angehakt. Nun geht mehr durch! Sogar volle Leistung. Der neue Netzwerkcode scheint wohl meiner Leitung besser zu schmecken.

    Auch hab ich mal die Option der Verzögerung in OBS gesehen. Das ist ja eig. auch ganz geil. Bissl verzögerung einstellen und dann kann die Leitung kurzzeitig schwächeln.
    Zu viel Delay will man dem Zuschauer natürlich auch nicht aufdrücken. Jetzt heißt es die goldene Mitte zu finden ^^





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Might-Y- schrieb:

    Intel(R) Core(TM) i5-3337U CPU @ 1.80GHz
    Hm, Zweikern-CPU eines Laptops von Anfang 2013. Da wirst du nicht viel an Bildqualität rauskriegen mit dem Ding. Und ich bezweifle, dass die verbaute Grafikkarte besser geeignet ist, geschweige denn NVEnc oder ähnliches kann. Du könntest mal mit x264 anfangen, die Prozessorgeschwindigkeit auf "Superfast" oder "Very fast" einstellen und schauen, ob das überhaupt ruckelfrei läuft.
    AKTUELLE PROJEKTE
    0 Uhr: indiziertes Spiel
    12 Uhr: StarCraft II - Heart of the Swarm
    15 Uhr: indiziertes Spiel
    18 Uhr: PREY (2017) [BLIND]

    Folge der Ziege
  • Ich hab da mal ne Frage an unseren @De-M-oN: Du schreibst ja immer CQP16 Nvenc H.264 und in 1152p.

    Jetzt meine überaus schlaue Frage:

    Kann ich die Skalierung auch direkt bei der Aufnahme machen über das Skalieren bei OBS oder nimmst du da ein Bestimmtes anderes Prog?
    Wollte nicht mehr so viel Zeit verbrauchen mit Encodieren usw da bei YT eh nicht so viel los ist (Bei mir zumindest nicht mehr). Evtl bald wieder mit SSM und MeGui, aber momentan muss OBS reichen...

    Und den Stream auch über diese Einstellungen (Falls zu dumm die Frage bitte nicht Antworten :D)?

    Lg
    Mein Channel.

    Derzeitige Projekte:

    Alien: Isolation "DLCs"
    Green Hell
  • WoBra schrieb:

    Kann ich die Skalierung auch direkt bei der Aufnahme machen über das Skalieren bei OBS oder nimmst du da ein Bestimmtes anderes Prog?
    Eig. 3200x1800, statt 2048x1152, wenn du noch mehr rausholen willst^^

    Die Idee liegt natürlich recht nahe nicht mehr nachzucodieren. Geht auch. Aber ich würde dann einen uploadtauglicheren CQP wählen. z.B. 19.
    Die NVEnc Einstellungen kannste dann natürlich auch mehr richtung Qualität (im Falle CQP wie bei x264 weniger Dateigröße) anpassen - musst nur gucken das NVEnc nicht überlastet wird oder so.

    Die OBS Skalierung sollte keine Probleme machen, sofern du es über Einstellungen -> Video die Auflösung skalierst (untere Auflösungswahl), da hier via GPU skaliert wird.
    Die Scaler bei den Encodern direkt laufen über CPU dann.

    Bei Stream würd ich umso mehr Richtung Quality targeten, weil du kannst bei 'nem Stream schlecht mit CQP arbeiten. Warum dürfte ja cpt obvious sein.
    Da muss dann schon eine bitratencodierung her, wegen dem maximalen Uploadspeed / Sekunde.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Die Idee liegt natürlich recht nahe nicht mehr nachzucodieren. Geht auch. Aber ich würde dann einen uploadtauglicheren CQP wählen. z.B. 19.
    Die NVEnc Einstellungen kannste dann natürlich auch mehr richtung Qualität (im Falle CQP wie bei x264 weniger Dateigröße) anpassen - musst nur gucken das NVEnc nicht überlastet wird oder so.
    Habe die Einstellungen mal Angepasst. Beim ersten versuch war der Ton alle paar Sek Lautlos. Beim 2. versuch war das Video (also nicht nur Bild oder Ton) am Stocken (Bild und Ton bleiben alle 2-3 Sekunden stehen). Denke mal das liegt dann dadran das Nvenc das bei mir nicht schafft? Hab eine 1070!!! Die sollte das doch eigentlich hin bekommen, oder?

    Edit: Habe das Video gerade Testweise Hochgeladen (war nur knapp ne Minute) und da stockt es nicht
    Mein Channel.

    Derzeitige Projekte:

    Alien: Isolation "DLCs"
    Green Hell

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WoBra () aus folgendem Grund: Nach-Test

  • WoBra schrieb:

    Edit: Habe das Video gerade Testweise Hochgeladen (war nur knapp ne Minute) und da stockt es nicht
    Dann liegts an deinem Videoplayer. Solltest nicht gerad WMP nehmen^^





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Eig. schon, ja. ^^

    Bei mir gehts auch :|





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Stream in 3200x1800 starten
    Stream stoppen
    Stream in 2560x1440 weiterlaufen lassen. Wenn du nicht zu lang gewartet hast, macht youtube ja kein neues Video auf.

    Wenn das Video fertig verarbeitet wurde hat das gesamte Video 3200x1800, da ja ein Video nicht aus mischmaschauflösungen bestehen kann :P





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7