Streamen mit OBS: die optimalen Einstellungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    Rayxin schrieb:

    Lokale Aufnahme
    Nein. Du hast gar nichts getestet.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Hmm, ich habe jetzt mal eine ca. 20-minütige Testaufnahme mit den gleichen Einstellungen mit OBS gemacht und irgendwie... sieht das nach wie vor total grottig aus im Vergleich zu ehemals ShadowPlay / GeForceExperience. :/ Ich weiß zwar nicht, ob ich die Aufnahmeeinstellungen korrekt übernommen habe und einen Test-Stream mit diesen Einstellungen habe ich auch nicht gemacht, aber irgendwie ist der Sound zwar gut, aber das Bild leider Grütze. Und irgendwann ab der Hälfte wird es aus mir unerfindlichen Gründen plötzlich wieder ruckelig und mir ist schleierhaft, woran das liegt. Sehr ärgerlich.Die Streams und auch die Aufnahmen mit dem integrierten Programm von NVidia sehen einfach um ein vielfaches besser aus. :S :rolleyes:

    Hat jemand einen schlauen Vorschlag?
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love:
  • Lila Jewel schrieb:

    Hmm, ich habe jetzt mal eine ca. 20-minütige Testaufnahme mit den gleichen Einstellungen mit OBS gemacht und irgendwie... sieht das nach wie vor total grottig aus im Vergleich zu ehemals ShadowPlay / GeForceExperience. :/ Ich weiß zwar nicht, ob ich die Aufnahmeeinstellungen korrekt übernommen habe und einen Test-Stream mit diesen Einstellungen habe ich auch nicht gemacht, aber irgendwie ist der Sound zwar gut, aber das Bild leider Grütze. Und irgendwann ab der Hälfte wird es aus mir unerfindlichen Gründen plötzlich wieder ruckelig und mir ist schleierhaft, woran das liegt. Sehr ärgerlich.Die Streams und auch die Aufnahmen mit dem integrierten Programm von NVidia sehen einfach um ein vielfaches besser aus. :S :rolleyes:

    Hat jemand einen schlauen Vorschlag?
    Am besten du postest nochmal ein Bild deiner neuen OBS Einstellungen. Weil wenn ich die vergangenen Posts sehe ist es doch recht verwirrend. ^^

    Ich habe eine Frage an die Allgemeinheit. Ich bekomme von meinem Provider eine 50.000er Leitung mit einem Upload von 10.000 kbit/s. Reicht das für das Streamen auf 1080p in 60 FPS?
  • Anzeige

    SpodGamesTV schrieb:

    Ich bekomme von meinem Provider eine 50.000er Leitung mit einem Upload von 10.000 kbit/s. Reicht das für das Streamen auf 1080p in 60 FPS?
    Das reicht :)
    Richtlinie bei Twitch ist eine Bitrate von ~6000kbits

    @Lila Jewel kannst du ne 1minütige Testaufnahme/Teststream mal zum anschauen geben. Da kann man es besser sehen dann :)
  • @Rayxin
    Ja, das habe ich auch schon gedacht. Wie mache ich das hier? :S

    @SpodGamesTV
    Ja, auch das kann ich natürlich noch mal machen. :whistling: Und ich weiß der Thread ist etwas unübersichtlich geworden. In diesem Sinne verwirren mich aber auch deine Beiträge ein bisschen, muss ich gestehen, denn der Thread war eigentlich für mein spezifisches Problem gedacht und nicht für allgemeine Fragen zu OBS. 8|
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love:
  • SpodGamesTV schrieb:

    @Lila Jewel Achsoo dachte das wäre ein Thread für die Allgemeinheit. :/ Ist ja von Thema zu Thema anders.
    Kein Thema! Ich gebe zu, der Titel des Threads ist etwas uneindeutig. :S Ich hatte schon versucht den Threadtitel zu ändern, aber das geht leider nicht. [IMG:https://www.letsplayforum.de/wcf/images/smilies/blink.png]

    ValcryTV schrieb:

    Dann sollte man wohl die Löschung beantragen wenn das Problem geklärt ist. Man könnte das sonst mit einem allgemeinen OBS-Thread verwechseln.
    Das ist aber nicht der Fall (also das Problem ist nicht geklärt)! Wenn es erledigt wäre, hätte ich es schon längst als solches markiert. ;)
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love:
  • @Lila Jewel Da du die Einstellungen ja bereits getätigt hast wäre wie schon erwähnt hilfreich wenn du mithilfe des bspw. vorinstallierten Snipping Tools von Microsoft einfach mal die Streaming Einstellungen fotografierst und diese nochmal hineinpostest. Ich habe wirklich schon einiges probiert und habe mit dem x264 Codec das meiner Meinung nach beste Bild für wenig Bitrate bekommen. Dafür fordert es aber enorm die CPU was bei älteren Modellen schnell mal an die Grenzen kommt.

    NVENC habe ich vor Ewigkeiten ebenfalls getestet aber habe gemerkt das Spiele die sehr viel Grafikpower fordern anfangen zu ruckeln. (Kommt natürlich immer auf die Grafikkarte an die du mit NVENC benutzt.). Zu Quicksync kann ich mich leider so gut wie garnicht mehr erinnern wie es war, war aber anscheinend auch nicht so gut sonst hätte ich es vor Ewigkeiten benutzt.
  • SpodGamesTV schrieb:

    Da du die Einstellungen ja bereits getätigt hast wäre wie schon erwähnt hilfreich wenn du mithilfe des bspw. vorinstallierten Snipping Tools von Microsoft einfach mal die Streaming Einstellungen fotografierst und diese nochmal hineinpostest.
    Ich habe es genau so eingestellt, wie @Rayxin es in seinem Post hier auf dem verlinkten Bild vorgeschlagen hat.
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love:
  • Lila Jewel schrieb:

    Ich habe es genau so eingestellt, wie @Rayxin es in seinem Post hier auf dem verlinkten Bild vorgeschlagen hat.
    Habe es eben gerade mal ebenfalls getestet und eine kurze Aufnahme gemacht. Aufgefallen ist mir ab und zu ist auf dem kompletten Bild eine Art grauer Schleier. Liegt aber wahrscheinlich an meinem VLC Media Player weil mit dem Windows Media Player ist das nicht. Aber schlechte Qualität ist das nicht.

    Wenn du nicht diesen grauen Schleier meinst schau mal im Video Tab bei deinem OBS was da für Einstellungen hinterlegt sind.

    Spiele auf einem Full HD Fernseher sollte also so in der Art aussehen kann aber abweichen. Schreibe mal bei dir wo welche Auflösung steht:

    pic-upload.de/view-35470001/Video.png.html
  • SpodGamesTV schrieb:

    Lila Jewel schrieb:

    Ich habe es genau so eingestellt, wie @Rayxin es in seinem Post hier auf dem verlinkten Bild vorgeschlagen hat.
    Habe es eben gerade mal ebenfalls getestet und eine kurze Aufnahme gemacht. Aufgefallen ist mir ab und zu ist auf dem kompletten Bild eine Art grauer Schleier. Liegt aber wahrscheinlich an meinem VLC Media Player weil mit dem Windows Media Player ist das nicht. Aber schlechte Qualität ist das nicht.
    Wenn du nicht diesen grauen Schleier meinst schau mal im Video Tab bei deinem OBS was da für Einstellungen hinterlegt sind.

    Spiele auf einem Full HD Fernseher sollte also so in der Art aussehen kann aber abweichen. Schreibe mal bei dir wo welche Auflösung steht:

    pic-upload.de/view-35470001/Video.png.html
    Teste das Video mal mit dem MPC-HC
    Der ist in meinen AUgen sogar besser als VLC
  • Ich habe es heute nicht mehr geschafft, aber ich mache euch morgen mal zwei Vergleichs-Teststreams für Twitch: einmal mit OBS und meinem schönen Overlay und einmal mit ShadowPlay. Ich denke dann werdet ihr sehen, was ich meine. Bei OBS sind die Aufnahmen von der Bildqualität her einfach gruselig. Total krisselig. Und eben dieses merkwürdige Problem, dass das Bild irgendwann anfing zu stocken.
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love:
  • @Lila Jewel Du kannst bei Twitch auch einstellen er soll deine Teststreams speichern. Dann kann man sich das ganze nochmal nachträglich anschauen. Als aller letzte Lösung würde ich zur Not empfehlen das man sich mal irgendwie im Teamspeak oder Discord zusammentut und das bespricht. Wenn man dann auf eine Lösung kommt kann man immernoch nachträglich in den Thread schreiben woran es gelegen hat.
  • Hier schrieb ich klar youtube und re-encode und schreibst sogar selber von re-encode.

    Rayxin schrieb:


    De-M-oN schrieb:

    Youtube sendet bei Livestreams deren h.264 Re-encode und nicht deine Quelle. Von daher selbst bei Livestreams am besten auf 1440p gehen.
    Wenn man eine entsprechende Bitrate nutzt.Nimmt man aber 1440p und eine Bitrate von ~6000 sieht auch der Reencode dermaßen scheiße aus.
    DAmit das Bild auf 1440p und der Reencode vernünftig aussieht muss eine Bitrate von minimum 12-15k gewährleistet sein.
    Dann kam meine Antwort und darauf kam das hinterher:

    Rayxin schrieb:

    @De-M-oN wir reden hier aber nicht über Youtube Livestreaming sondern über Twitch.
    Auf einmal gehts um Twitch, obwohl wir über youtube reden.

    De-M-oN schrieb:

    Das hätte mich sogar interessiert, was im Falle 6000 kbit besser abschneidet. Aber wie gesagt denke ich das es auch hier 1440p sein wird, da höhere Auflösungen stärker quantisiert werden können und die 3500 kbit von youtube bei 1080p doch recht mager sind, weshalb ich denke das selbst bei 6000 kbit ein Streamen auf 1440p auf youtube besser von weg kommen würde.
    Hier geht es wieder klar um youtube's re-encode, ich hab extra youtube immer wieder hingeschrieben.

    Rayxin schrieb:

    De-M-oN schrieb:

    Nein. Du hast gar nichts getestet.
    Was? Klar hab ich das getestet. Lokal oder Stream ist in dem Bereich völlig egal.
    Wo ist nun in deiner kette der youtube re-encode bei einer lokalen Aufnahme?

    oh surprise das 1440p 6000 kbit schlechter aussieht als 1080p 6000 kbit wenn kein youtube re-encode drin ist XD

    Ergo - nein du hast nichts getestet. Und komm mir nicht erneut mit - wir reden ja über Twitch.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • SpodGamesTV schrieb:

    @Lila Jewel Du kannst bei Twitch auch einstellen er soll deine Teststreams speichern.
    Weiß ich! Mit Twitch Prime geht das sogar für 60 Tage. ;) War eine der ersten Einstellungen, die ich getroffen habe, als ich mir Twitch eingerichtet habe. ^^


    @De-M-oN @Rayxin
    Wärt ihr bitte, bitte der Übersicht halber so lieb, das per PN auszutragen und diesen Thread im weiteren Verlauf nur noch zur Beantwortung der offenen Fragen zu nutzen? Sonst müssen alle, die ggf. hier noch etwas hilfreiches beitragen möchten (inklusive meiner selbst), 60+ Postings nach den relevanten Infos durchforsten. :/
    :thumbsup: Guild-Girl <3 :love: