YouTube-Statistiken

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • 2 Kommentare habe ich heute bekommen.


    Wollte ich nur mal erwähnt haben weil man hier Zahlen nennen darf

    :)


    Beachtet auch eventuelle Vorgaben, die zum Beispiel das Nennen der konkreten Einnahmen öffentlich nicht gestattet.

    Wer soll was dagegen haben? Meine Einnahmen sind auf den Cent genau 0 Euro.

  • Meine Klickrate liegt bei 6%.


    Meine Frage: Warum ist sie nicht höher? :V

    Kopiert aus der YT Analytics Hilfe:


    "Bei der Hälfte aller Kanäle und Videos auf YouTube liegt die Klickrate (CTR) der Impressionen zwischen 2 % und 10 %."


    Kurz: Das ist ganz normal und im Rahmen. Meine haben auch zwischen 4% und 8%


    Und passend zum Thema:


    Hab für die letzten 28 Tage 28.000 Impressionen bei 4,2% und 8:13 (23,6%) - nix im Vergleich zu großen Kanälen aber ich bin damit schon mal sehr zufrieden

    :)
  • Nein, die Klickrate ist ein anderes Feature, das noch nicht jeder Kanal hat. Ich kann das beispielsweise auch nicht einsehen. Wenn es da ist, sollte es unter dem Punkt "Auffindbarkeit" erreichbar sein, sagt zumindest Schauerland.

  • "Bei der Hälfte aller Kanäle und Videos auf YouTube liegt die Klickrate (CTR) der Impressionen zwischen 2 % und 10 %."

    Scheinbar hab ich iwas richtig gemacht^^


    Im alten YouTube Studio hat diese Funktion noch nicht jeder. Was jedoch soweit jeder haben sollte ist die Beta des neuen Studios (https://studio.youtube.com/). Dort in den Analytics unter Auffindbarkeit sind die Daten dann auch einsehbar.

    Kommt man da nur über den direkten Link hin oder gibts bei Youtube iwo eine Verlinkung dorthin?

  • Aber wie kann man effektiv die Klickrate erhöhen außer durch ansprechende Thumbnails / Titel?


    Ich bin zwar absolut kein SEO- oder Analytics-Profi, aber ich würde mal behaupten: Gar nicht. Thumbnail und Titel sind essenziell wichtig für die Klickrate, um nicht zu sagen das einzig Wichtige, denn was anderes sehen die potenziellen Zuschauer ja überhaupt nicht.

  • Ich bin zwar absolut kein SEO- oder Analytics-Profi, aber ich würde mal behaupten: Gar nicht. Thumbnail und Titel sind essenziell wichtig für die Klickrate, um nicht zu sagen das einzig Wichtige, denn was anderes sehen die potenziellen Zuschauer ja überhaupt nicht.

    Najaaaaa

    :rolleyes:


    Ganz genau genommen ist es wohl am wichtigsten was im Video dann zu sehen ist. Wenn mir das Donald Trump Sextape zugespielt werden würde und ich es auf YT hochladen würde, könnte ich es vermutlich auch als "Ich bin ein langweiliger Titel" mit einem Thumbnail von einem Kleeblatt hochladen und würde vermutlich dennoch innerhalb von Stunden auf Platz 1 der Trends landen.

    :D


    Natürlich nur ein Random Beispiel und nur eine Annahme.

  • Aber treibt das dann einfach nur die Klickzahlen hoch oder wirklich die Klickrate der Impressionen?

    ?(

    Klar, unweigerlich würde irgendwann auch die Rate hochgehen, aber zuerst mal würde sie wohl sehr klein bleiben, da kaum jemand auf "Ich bin ein langweiliger Titel" mit Kleeblatt klicken dürfte, ohne zu wissen, was sich dahinter verbirgt.


    Oder anders gesagt: So wie ich es verstanden habe, ist die Klickrate CTR tatsächlich der Anzeiger dafür, wie gut dein Clickbait funktioniert, und das dürfte ja bei Kleeblatt mit langweiligem Titel sehr minimal sein... Im Gegensatz dazu wäre die CTR-Quote bei einem gut gemachten Zensur-Thumbnail und Skandaltitel geradezu explodiert.


    Ist jetzt nur meine Einschätzung, wie gesagt, ich habe mit Analytics ansonsten überhaupt nichts am Hut. Wenn ich mich täusche, gerne korrigieren.

  • Nein, nein ich würde dir da durchaus zustimmen. Wenn man es sozusagen frisch auf YT hochlädt ist wohl Titel und Thumbnail tatsächlich ausschlaggebend ob jemand drauf klickt. Was ich mit meinem Post humorvoll andeuten wollte ist, dass der Inhalt mit der Zeit allerdings wichtiger wird als eben Titel und Thumbnail. Einfach weil halt die geschaute Zeit dann nicht mehr vom Titel und Tn. beeinflusst wird und auch der Faktor ob es geteilt wird und/oder viel Aufmerksamkeit im Netz auf sich ziehen kann.
    Oder anders gesagt: Die Schlagzeile "Neues Video mit Titel 'Ich bin ein langweiliger Titel' und Kleeblatt wird es auf keine Internetseite schaffen. 'Video über Donald Trump Sex Tape aufgetaucht' allerdings schon. Wieder sehr übertrieben dargestellt um zu verdeutlichen was ich meine.

  • Ich habe aktuell das Problem, dass ich die Analytics irgendwie nicht für mich persönlich auswerten kann, sprich, ob die Zeit gut ist oder nicht.
    Folgendes steht bei mir durch meine App:


    Analytics
    Letzte 28 Tage


    Wiedergabezeit (in Minuten): 727
    Aufrufe: 504
    Änderung der Abonnentenzahl: +13

  • Ich verstehe deine Frage gerade nicht wirklich ...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!