Angepinnt Spamkneipe 14 - Nachschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @EvilBloodyEyes Ne, das allein bringt auch nichts. Im Endeffekt ist es nur ein Spiel von tausenden. Wenn ich hier einen Thread poste, wird es vielleicht einer spielen, damit habe ich fast nichts gewonnen. Ich muss die Leute irgendwie dafür begeistern und ich weiß nicht, wie. Die prozedural generierten Quests sind zwar cool, aber es fehlt noch so viel, weil es eben noch in der Entwicklung ist.

      @Game8 Es ist quasi ein Mix aus CubeWorld und Starbound. Verschiedene Planeten zum Erkunden, auf denen es prozedural generierte Questreihen gibt. Kleinere Blöcke (0,5m) zum Bauen, riesige Berge, Crafting, verschiedene "Klassen", die auf den Waffen basieren (aktuell Feuerstäbe und Schwerter), ... Später sollen auch Dungeons und Szenarien hinzukommen.

      Wenn du willst, kannst du es dir ja mal angucken. Einfach auf cubeuniverse.net registrieren und die Demo herunterladen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magogan ()

    • Magogan schrieb:

      @EvilBloodyEyes Ne, das allein bringt auch nichts. Im Endeffekt ist es nur ein Spiel von tausenden. Wenn ich hier einen Thread poste, wird es vielleicht einer spielen, damit habe ich fast nichts gewonnen. Ich muss die Leute irgendwie dafür begeistern und ich weiß nicht, wie. Die prozedural generierten Quests sind zwar cool, aber es fehlt noch so viel, weil es eben noch in der Entwicklung ist.
      Allein nicht, aber es wäre ein Anfang. Wie wär's mit Kickstarter oder irgendwie auf Steam in den Early Access kriegen?
      Hier könnte eine epische Signatur stehen ..
      ..
      .. Gibt's aber nicht. 8)
    • @EvilBloodyEyes Steam Early Access hatte ich schon probiert, aber das ist auch nicht mehr, was es mal war. Mein Spiel sah damals auch richtig hässlich aus, die Charaktere hatten keine Animationen und teilweise nicht mal Texturen. Immerhin haben die Einnahmen ausgereicht, um Freelancer zu bezahlen, die zumindest das Problem beheben konnten. Jetzt bin ich definitiv weit genug, um es als Early Access Spiel zu verkaufen, deswegen ist Kickstarter auch nicht der richtige Weg - und selbst da bräuchte ich Marketing.
    • Magogan schrieb:

      Jetzt bin ich definitiv weit genug, um es als Early Access Spiel zu verkaufen, deswegen ist Kickstarter auch nicht der richtige Weg
      Bullshit, Kickstarter funktioniert vor allem dann, wenn du bereits ein Produkt hast, das so weit ist. Die Leute zahlen nicht für nichts. Schau dir die erfolgreichen Kickstarter-Projekte doch mal an: Die haben üblicherweise alle bereits etwas zu zeigen gehabt, das auf einem Niveau war, damit man auch bereit ist, Geld reinzuinvestieren.
      Das Problem, was du dann hast, ist, dass es auch auf Kickstarter nicht gesehen wird, weil da auch keiner nach "New" sortiert. Du brauchst bereits Marketing dafür über Social Media oder dergleichen. Wenn du es schaffen könntest ein Meme oder dergleichen damit zu erzeugen und damit zum Beispiel erfolgreich auf r/gaming zu werden, dann hättest du da bessere Chancen.
      Du kannst natürlich auch mal einfach Keys verteilen (ich weiß, ist bei deinem Spiel nicht so leicht), aber das bringt die Leute eher dazu. Werbung anschauen ist mMn zu passiv dafür, wenn du jemandem explizit schreibst, dass du dich freuen würdest, wenn er es spielt, wäre die Chance bestimmt größer. Außerdem glaub ich nicht, dass jemand, der wenige Zuschauer hat, die irgendwas bringt.
      Ich bin aber selbst kein Marketingexperte, vllt erzähl ich grad übelsten Bullshit, kA.

      Ich hab mir auf jeden Fall mal nen Account erstellt und wills mal anspielen (nicht als Video, ich mach seit Jahren keine Videos mehr), aber wenn du Feedback haben willst, kannste gern welches haben. Leider schickt dein Mail-Server die Bestätigungsmail nicht raus...
      Grüße, GLaDOS

      "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

      YouTube: Max Play

      Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
    • GLaDOS schrieb:

      Leider schickt dein Mail-Server die Bestätigungsmail nicht raus...
      Gmail-Nutzer? Guck im Spam-Ordner. Es landet immer im Spam-Ordner. Keine Ahnung, warum. Ich habe SPF, DKIM und DMARC korrekt eingerichtet, Google weiß, dass die E-Mail von mir kommt. Wieso sollte ich Spam versenden, wenn jeder meine Meldeadresse herausfinden kann? Das ist einfach so dumm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magogan ()

    • Magogan schrieb:

      Anzeige Wie kriege ich Leute dazu, mein Spiel zu let's playen? Ich muss es ja irgendwie vermarkten und zumindest ein wenig Geld verdienen, nachdem ich 5 Jahre meiner Lebenszeit da reingesteckt habe...
      Bau Lootboxen und unfaire Microtransaction ein. Am besten kann man damit noch verruchte Filmchen freischalten. Poste es in ein forum und 10 000 werden sihc drüber aufregen. Presse Aufmerksamkeit garantiert.

      ODer bastel mir eine Würdige ARMA/ACE Combat/ Baldurs Gate/ The Witcher/ Stellaris Konkurrenz *sabber*... oder Freespace 3. *mehr sabber*
      Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nagrach ()

    • Nagrach schrieb:

      Bau Lootboxen und unfaire Microtransaction ein. Am besten kann man damit noch verruchte Filmchen freischalten. Poste es in ein forum und 10 000 werden sihc drüber aufregen. Presse Aufmerksamkeit garantiert.
      Ich glaube nicht, dass das eine gute Idee ist. Und das funktioniert wohl auch nicht.

      Nagrach schrieb:

      ODer bastel mir eine Würdige ARMA/ACE Combat/ Baldurs Gate Konkurrenz *sabber*... oder Freespace 3. *mehr sabber*
      Du bekommst ja schon ein RPG in einer offenen, prozedural generierten Welt. Dafür, dass ich das als einzelne Person entwickle, ist das schon ziemlich viel - bisher hat das noch niemand so hinbekommen, obwohl die alle deutlich mehr Geld und Mitarbeiter haben.