Angepinnt Spamkneipe 14 - Nachschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      9NinetySix6 schrieb:

      Wenn der nicht schon vorher weg ist ...
      Du meinst, dass der da schon so lange liegt, dass er laufen gelernt hat?

      NoSkillGrill schrieb:

      lol omg ich habe Beagle statt Bagle gelesen =O
      Dann hätte ich Hotdog geschrieben.
      [IMG:https://die-besten-100.de/bilder/images/417.jpg]

      NoSkillGrill schrieb:

      Der Dezember is trotzdem der tollste Monat, weil da mein großer Urlaub wartet UND ich wieder den friendly fire stream sehen werde :love:
      ... und ich Geburtstag habe. Von Friendly Fire habe ich damals nur die erste Ausgabe gesehen. Aber zu der Zeit hat auch mein Interesse an @Gronkh und Konsorten schon stark nachgelassen. Und mittlerweile interessiert mich von den Leuten, die da dabei sind, auch gar keiner mehr.
      AKTUELLE PROJEKTE
      0 Uhr: indiziertes Spiel
      12 Uhr: StarCraft II - Heart of the Swarm
      15 Uhr: indiziertes Spiel
      18 Uhr: PREY (2017) [BLIND]

      Folge der Ziege
    • Hab in das Event auch nur einmal kurz reingeguckt weil @PhunkRoyal dabei war (die anderen kenne ich höchstens vom Namen her oder gelegentlichen Ausfällen im Forum vor längerer Zeit), aber für sowas würde ich eher den Kinderkanal einschalten.^^
      Da gäbs wenigstens keine Dauerwerbung.

      Aber ist doch schön, wenn der ganze Gewinn an soziale Projekte gespendet wird.
    • Anzeige
      Boah ich hab endlich rausgefunden, wie man auf den BBCODE umschalten kann...das hat mich in den Wahnsinn getrieben, ohne Codeansicht lol


      Peacemaker zockt schrieb:

      NoSkillGrill schrieb:

      lol omg ich habe Beagle statt Bagle gelesen =O
      Dann hätte ich Hotdog geschrieben.[IMG:https://die-besten-100.de/bilder/images/417.jpg]

      lol dieses Foto ey...aber er sieht so glücklich aus dabei. XD



      Peacemaker zockt schrieb:

      NoSkillGrill schrieb:

      Der Dezember is trotzdem der tollste Monat, weil da mein großer Urlaub wartet UND ich wieder den friendly fire stream sehen werde :love:
      ... und ich Geburtstag habe. Von Friendly Fire habe ich damals nur die erste Ausgabe gesehen. Aber zu der Zeit hat auch mein Interesse an @Gronkh und Konsorten schon stark nachgelassen. Und mittlerweile interessiert mich von den Leuten, die da dabei sind, auch gar keiner mehr.

      Neeiiiin... weil ICH da Geburtstag habe! :P
      Naja, ich hab relativ spät angefangen, überhaupt yt und LP's zu gucken, von daher gucke ich Gronkh und Co. noch nicht so lange. Spenden kann ich da auch nix, ich hoffe einfach auf nette Unterhalten. Total uneigennützig XD


      Bis wann kann man denn hier brunchen?
    • Was is mit der Werbung los? oO die überlappt einfach das halbe Forum und schließt sich nicht =O

      9NinetySix6 schrieb:

      Bis das Essen alle ist kann man hier was futtern.
      Aber du hast schon alles aufgefutter oder? :huh:


      sem schrieb:

      Frühstück dürfte es hier geben: Guten Morgen - Thread

      Genieße den BBCode-Modus, solange es ihn noch gibt.^^
      In dem Thread hat es aber scheinbar seit September kein Frühstück mehr gegeben =O

      Das mache ich, aber html wäre mir eh lieber *gg* Warte...wird der Code-Modus komplett abgeschafft? =O
    • NoSkillGrill schrieb:

      Was is mit der Werbung los?
      Bitte hier melden: Werbung die sich selbst öffnet

      BBCode wird tatsächlich durch html ersetzt, aber leider kein Vollwertiges und mit einigen Macken. Ich schätze, kaum noch jemand wird sich dann den Quellcode-Modus ansehen. Guck dir einfach mal ein Forum mit WBB 5.0 oder 5.1 an (heißt ja jetzt WSC).
    • Hmm die Werbung ist jetzt weg. Kann gar nix mehr dazu schreiben, aber danke für den Hinweis. ^^

      ich hab auch jahrelang Foren von Woltlab und MyBB gemacht und hatte da mit html eigentlich nie Probleme, aber ich kenne auch nicht die neueste Version. Nachdem wbblite nicht mehr supportet wurde, bin ich auf mybb umgestiegen, das ist definitiv eine geile Lösung. Das wbb war und ist auch schon gut, aber im mybb kann man, zumindest im Vergleich zum wbblite, viel mehr machen und es ist halt auch kostenlos.
    • MyBB nutze ich auch für private Zwecke.
      phpbb3 ist auch ganz nett.
      Das Lite hab ich kürzlich auch noch gehabt, bis mein Freehoster meinte, das wär zu alt.

      Inzwischen wird man auch überall zu PHP7 gezwungen.

      Der Editor in 5.0+ macht oft was er will, fügt ungewollt Leerzeilen und Absätze ein und im Quellcode gibts etliche unnötige tags, die die Übersicht extrem leiden lassen.
      Zur Not kann man da noch reingehen, aber im Normalfall werde ich dann auch nicht mehr im Quellcode-Modus arbeiten, was ich aktuell ausschließlich tue.

      Am schönsten war es in WBB 3.1 gelöst, als man im Quellcode-Modus auch Formatierungen über die Buttons ausführen konnte.
      @De-M-oN und ich haben im Supportforum um Wiedereinführung gebeten, als es in 4.0 nicht mehr möglich war, aber sind auf taube Ohren gestoßen.
    • NoSkillGrill schrieb:

      Boah ich hab endlich rausgefunden, wie man auf den BBCODE umschalten kann...das hat mich in den Wahnsinn getrieben, ohne Codeansicht lol
      Hatte ich anfangs hier auch ausschließlich genutzt. :D

      NoSkillGrill schrieb:

      Naja, ich hab relativ spät angefangen, überhaupt yt und LP's zu gucken, von daher gucke ich Gronkh und Co. noch nicht so lange.
      Ich hatte damals Ende 2011 ganz klassisch mit dem Minecraft Lets Play von @Gronkh angefangen und auch LPT früher sehr gerne geschaut. Allerdings wurde mir dann irgendwann @Sarazar gerade bei GTA Online etwas zu kindisch, bzw. hat einfach zu viel Blödsinn gemacht und auch seine Let's Plays haben mir dann nicht mehr so zugesagt.

      @Gronkh hatte ich dann nicht mehr geschaut, nachdem ich mich durch das Risen 3 Let's Play wirklich durchquälen musste, da er da so unstrukturiert durch die Gegend gerannt ist, aus Versehen beim Erkunden der Insel schon irgendwelche Quests getriggert hatte und dann nachher fünf Meter vor dem Questgeber stand, aber anstatt die Quests abzugeben, noch mal drei Folgen lang über die Insel rennt und Monster farmt und danach dann vergessen hat, dass er eigentlich ja nur eine Quest abgeben wollte.

      Just Cause 3 und The Witcher 3 habe ich dann nach 40-60 Folgen jeweils abgebrochen. Scheinbar war er zu der Zeit so verplant, dass er von den Spielen selber gefühlt nichts mehr mitbekommen hat. Gerade bei The Witcher 3 fand ich es teilweise relativ nervig, dass er nicht einsehen wollte, dass es in dem Spiel eben keinen "guten" Weg gibt, sondern du teilweise nur zwischen Regen und Traufe wählen kannst. Und dass er nach rund 30 Spielstunden immer noch nicht die Minimap verstanden hatte.

      Die größten Youtuber, die ich momentan noch schaue, sind Rahmschnitzel und @Bruugar, die allerdings aber auch am häufigsten. Sonst gerade noch Kingdom Come: Deliverance bei @Julien und die Fallout-Sachen bei Landsquid Birdrider. Aber da muss ich beim Fallout 2 Let's Play auch gerade langsam machen, dass ich mich selber nicht spoilere.

      Hm ... ich könnte Fallout 2 nachher vielleicht mal weiter aufnehmen. Und ich will das zuerst noch durchspielen, bevor ich mich dann an Fallout 76 mache. War da zwar sehr skeptisch am Anfang und habe immer noch die Befürchtung, dass der Multiplayer mich mehr nervt als Spaß macht, aber die Videos zur Beta haben mich zumindest etwas beruhigt. Und vielleicht sind dann in ein paar Wochen auch die gröbsten Fehler schon mal gefixed, wenn ich dann anfange.
      AKTUELLE PROJEKTE
      0 Uhr: indiziertes Spiel
      12 Uhr: StarCraft II - Heart of the Swarm
      15 Uhr: indiziertes Spiel
      18 Uhr: PREY (2017) [BLIND]

      Folge der Ziege
    • Vielleicht kommt das dabei raus, wenn man immer nur das Neueste spielen muss, egal ob einem das Spiel zusagt.

      Ich habe 2010 angefangen die damals Großen zu gucken, aber inzwischen sind die alle leider eher inaktiv.
      @hasew @dakejasra @Emero

      Neue LPer, die ich länger als für 1 Projekt gucke, habe ich bisher nicht wirklich gefunden.
    • sem schrieb:

      Vielleicht kommt das dabei raus, wenn man immer nur das Neueste spielen muss, egal ob einem das Spiel zusagt.
      Genau deswegen bin ich froh, nicht von Youtube abhängig zu sein. Die meisten Hype-Games der letzten Jahre sagen mir nicht zu, weil sie entweder konsolenexklusiv sind oder kompetitiver Multiplayer. Allerdings hatte ich gerade bei Risen 3 und The Witcher 3 bei @Gronkh den Eindruck, dass er sich schon auf das Spiel freut und daran Spaß hat. Aber mit den Gedanken eben absolut nicht beim Spiel war und deswegen auch kaum was von den Spielmechaniken mitbekommen hat.

      sem schrieb:

      Ich habe 2010 angefangen die damals Großen zu gucken, aber inzwischen sind die alle leider eher inaktiv.
      @hasew @dakejasra @Emero
      Interessant, @hasew wurde mir die letzten Tage öfter mal bei Twitter empfohlen. Keine Ahnung, wer das ist. :D
      AKTUELLE PROJEKTE
      0 Uhr: indiziertes Spiel
      12 Uhr: StarCraft II - Heart of the Swarm
      15 Uhr: indiziertes Spiel
      18 Uhr: PREY (2017) [BLIND]

      Folge der Ziege
    • Ja, das Problem hatte ich mit dem Lite damals auch, deshalb bin ich dann umgestiegen. Dauert zwar immer etwas, bis man sich in ein neues System reingefuchst hat, aber dann wars echt toll.

      Das mit den unnötigen tags in den editoren, ist ja häufig ein Problem. Das passiert beim mybb so gut wie gar nicht. da war ich sehr positiv überrascht. Ich mache schon extra immer alles in der Codeansicht, um sowas zu vermeiden.

      Ich brauch eigentlich keine Buttons, mir reicht die Codeansicht, am besten in html, dann kann ich alles so rein schreiben, wie es sein soll. Und am besten noch das Layout des Forums dabei zerschießen :D lol nein, natürlich nicht XD

      @Peacemaker zockt
      Ich gucke auch nicht ALLE LP's von Gronkh. Spiele, die mich nicht interessieren, guck ich auch bei ihm nicht an. Aber ich gucke bevorzugt bei ihm, gerade, weil ich seine Art zu spielen und zu kommentieren sehr mag. Ich will keinem Progamer zusehen, denn damit identifiziere ich mich nun mal nicht und ich will auch eigentlich nicht unbedingt sehen wie man irgendwas macht lol dafür gucke ich mir dann schnell mal irgendwo eine Lösung an, wenns sein muss, aber da gucke ich bestimmt kein stundenlanges LP für. Ich möchte einfach nur Unterhaltung und ich finds immer sympathisch, wenn auch anderen mal was misslingt und nicht nur mir. Ich fand Sarazar auch nie zu kindisch. Ich mochte die LP's mit den beiden zusammen, auch GTA, total gern. Ich finde Sarazar allein sogar manchmal zu... wie soll ich es sagen... zu konzentriert...zu bemüht... ich finde nicht den richtigen Ausdruck dafür. Er versucht schon die Spiele zu zeigen und angemessen vorzustellen, aber da fehlt mir dann etwas sein Humor. Und mittlerweile macht er ja eh nicht mehr so viele LP's.

      Ich denke es kommt halt drauf an, WAS man sehen möchte. Manche wollen vielleicht mehr Skill sehen oder mehr Konzentration nur auf das Game, andere finde es Interessant auch den Menschen zu sehen, der das zockt und zu sehen, wie er das Game auf seine Weise spielt. Gronkh ist sicher nicht perfekt, aber ich mag die meisten seiner Ansichten, die Art wie er sich gibt und wie er auch mit der Community umgeht. Und, dass er sich nicht auf Dinge wie "Milch ist gift" herablässt. da ist er bei weitem nicht der Einzige, das weiß ich auch lol aber es gibt halt leider viel davon, auch unter den Let's Playern.
      Aber bisweilen kam er mir auch sehr gestresst vor. war er ja vielleicht auch. es ist ja auch ein unterschied, ob man yt als hobby macht oder als hauptverdienst und soweit ich weiß, hat er in seiner Firma ja auch andere yt angestellt. das bedeutet, er hat auch eine verantwortung. Und da ich persönlich da Respekt vor habe, kann ich ihm auch mal ein LP verzeihen, dass nicht meinen Erwartungen entspricht. Kein Lets Player ist eine Maschine, die immer 100%ig die Erwartungen der Zuschauer erfüllen kann. Ich erwarte das weder bei Gronkh noch bei anderen ytubern. Deshalb würde ich sie aber nicht gleich deabonnieren oder so.
    • Peacemaker zockt schrieb:

      Interessant, @hasew wurde mir die letzten Tage öfter mal bei Twitter empfohlen. Keine Ahnung, wer das ist.
      Darüber macht man keine Witze! Ich erwähn ihn seit Jahren ständig im Forum.^^
      Er ist der erste deutsche Let's Player (fing 2008 an), der auch alle 1-2 Jahre nochmal ein Projekt hochlädt.

      Auf meiner kabellosen Zweittastatur hier hab ich übrigens kein kleiner/größer als-Zeichen. Da wirds etwas schwierig mit Code schreiben.^^

      Zur Werbung nebenbei: Penetrante Werbung im LPF? Oder doch OK?
    • Bei Gronkh geht es mir ähnlich wie Dir @NoSkillGrill - ich schaue ihn gerne, weil er kein ProGamer ist ;) und auch nicht den Anspruch erhebt, wirklich gut zu sein. Ab und an habe ich dann zwar auch den Moment, in dem er selbst für meinen Geschmack zu verpeilt durch die Gegend rennt, aber das passiert nicht oft.
      Was ich da eher anstrengend finde, sind die Aufnahmen, bei denen er mit seiner Crew unterwegs ist - das wird mir zu laut, zu hektisch, zu hysterisch auch teilweise. Gerade als die vier die Fallout 76-Beta zocken durften, war es nur ein Herumgehample und Herumgealbere, ohne dass man wirklich viel von der Stimmung des Spiels hätte sehen können.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)
    • Ein LP von meiner Tastatur? O.o

      Hab sie vor Jahren billig erstanden um gechillt vom Bett aus tippen zu können ohne Kabel. Muss nur den Monitor etwas drehen.
      Meine primäre Tastatur hat Kabel und ist seit 2 Jahren mechanisch; nachdem ich meine alte, noch funktionierende Tastatur (auch nur ca. 7€) nach ca. 14 Jahren ausgemustert habe.


      Ist ja auch ein Unterschied, ob das LP auf YouTube oder Twitch kommt.