Schnell bekannter werden; aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Netzwerke werden dich nicht aus reiner Freundlichkeit mal eben auf 1000 Abonnenten pushen. Bisher haben die halt nur kleine Youtuber aufgenommen, da sie dann von den geringen Einnahmen auch was abhaben konnten, Support aber wohl kaum bis gar nicht geleistet, was ich hier im Forum so gelesen habe. Ist scheinbar echt so ein Irrglaube, dass davon ausgegangen wird, sobald man in einem Netzwerk ist, fliegen einem automatisch die Abonnenten und Aufrufe zu und man kriegt direkt Together-Termine mit den großen Youtubern. Gekümmert wird sich da wohl nur um die eh schon größeren Youtuber, da die dem Netzwerk auch wirklich was bringen. Bei den kleinen kann man ohne wirklichen Mehraufwand 40% oder so von den Einnahmen abgreifen.

      Winder schrieb:

      Nun habe ich bereits meine Community, Familie und Freunde um Hilfe gebeten, habe eines meiner LoL Best Moments zu einem Montage-Kanal per E-Mail gesendet und alle meine Let's Plays hier im Forum eingetragen, um möglichst schnell noch diese 1.000 Abonnenten zu erreichen.

      Winder schrieb:

      Ich bin ein ehrlicher Typ und möchte nicht um jeden Preis die 1.000 Abonnenten erreichen
      Was denn nun? Wie du siehst, haben die bisherigen Methoden ja nicht funktioniert. Entweder du willst jetzt noch vor Ablauf der Frist auf 1000 Abonnenten kommen, dann musst du halt über deinen Schatten springen und kostenpflichtige Werbung schalten, Sub4Sub betreiben und Spam-Kommentare schreiben. Oder du spielst eins der gerade gehypten Spiele und hoffst, dass du bei den großen Youtubern in den Videovorschlägen landest und so ein paar Zuschauer ziehen kannst.
      AKTUELLE PROJEKTE
      0 Uhr: indiziertes Spiel
      12 Uhr: indiziertes Spiel
      15 Uhr: Outcast - Second Contact [BLIND]
      18 Uhr: Far Cry 2 [BLIND]
      21 Uhr: indiziertes Spiel

      Folge der Ziege
    • Netzwerke nehmen keinen mehr die die 1000 Abos nicht erfüllen. Die wollen Geld mit dir machen. Das tun sie nicht, wenn du keine 1000 Abos hast.
      TGN schmeißt mich auch 35 Tage nach dem 20. Februar raus. Hab die Mail dazu schon gekriegt.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • Julien schrieb:

      Um ganz ehrlich zu sein, würde ich dir persönlich eher raten, dass du dich von dem Gedanken, schnell bekannt zu werden, verabschieden solltest. Das haben schon ganz andere versucht und die meisten scheitern eben kläglich daran. Wenn es für dich ein Zwang ist, Partner zu bleiben, dann ist das vielleicht was anderes und ich kann nicht beurteilen, ob es für dich tatsächlich möglich ist, das Ziel aus den Augen zu lassen, aber ich würde es dir schwer anraten. Ganz besonders deswegen, weil du die einfachsten Methoden nicht anwenden möchtest.

      Ich möchte nicht berühmt werden. Ich finde es ganz angenehm so, wie es gerade ist. Ich will nur meine YouTube-Partnerschaft behalten und brauche eben dafür noch knapp 200 Abonnenten -.-

      Peacemaker zockt schrieb:

      Netzwerke werden dich nicht aus reiner Freundlichkeit mal eben auf 1000 Abonnenten pushen. Bisher haben die halt nur kleine Youtuber aufgenommen, da sie dann von den geringen Einnahmen auch was abhaben konnten, Support aber wohl kaum bis gar nicht geleistet, was ich hier im Forum so gelesen habe. Ist scheinbar echt so ein Irrglaube, dass davon ausgegangen wird, sobald man in einem Netzwerk ist, fliegen einem automatisch die Abonnenten und Aufrufe zu und man kriegt direkt Together-Termine mit den großen Youtubern. Gekümmert wird sich da wohl nur um die eh schon größeren Youtuber, da die dem Netzwerk auch wirklich was bringen. Bei den kleinen kann man ohne wirklichen Mehraufwand 40% oder so von den Einnahmen abgreifen.

      Auf die Idee bin ich auch nur gekommen, weil es - in dem Guide, den Julien mir verlinkt hat - das einzige war, das ich noch nicht versucht hatte von den Vorschlägen, die ich machen würde.
      An sich halte ich nicht viel von YouTube-Netzwerken und habe bereits mehrere Angebote ausgeschlagen.

      Peacemaker zockt schrieb:

      Was denn nun? Wie du siehst, haben die bisherigen Methoden ja nicht funktioniert. Entweder du willst jetzt noch vor Ablauf der Frist auf 1000 Abonnenten kommen, dann musst du halt über deinen Schatten springen und kostenpflichtige Werbung schalten, Sub4Sub betreiben und Spam-Kommentare schreiben. Oder du spielst eins der gerade gehypten Spiele und hoffst, dass du bei den großen Youtubern in den Videovorschlägen landest und so ein paar Zuschauer ziehen kannst.

      "Nicht um jeden Preis" ist mir wichtiger. Deshalb versuche ich auch Methoden, die für mich in Ordnung sind (wie z.B. hier im Forum meine Let's Plays einzutragen). Sub4Sub oder Werbekommentare kommen definitiv nicht in Frage. Ein angesagtes Spiel zu spielen schon eher. Danke für den Vorschlag.

      De-M-oN schrieb:

      Netzwerke nehmen keinen mehr die die 1000 Abos nicht erfüllen. Die wollen Geld mit dir machen. Das tun sie nicht, wenn du keine 1000 Abos hast.
      TGN schmeißt mich auch 35 Tage nach dem 20. Februar raus. Hab die Mail dazu schon gekriegt.

      Das ist schade, dass jetzt alle auf diese blöde Grenze gehen -.-
    • Ein sehr unüblicher Fall, solche Frage von jemanden zu hören, der schon seit Urzeiten dabei ist und derart viele Videos hochgeladen hat. Und irgendwie kann ich das ganze nicht verstehen. Was dir wegfällt ist ja nur das Monetarisieren und das ist dir ja egal. Und auch war dir vorher die Abozahl egal gewesen.
      Nach 6 Jahren wo das alles egal war plötzlich ein Wunderrezept haben wollen, nur um den YT-Partnerstatus zu behalten?

      Und ein Netzwerk hilft dir da nicht weiter. Ich möchte zwar selbst auf lange Sicht in ein Netzwerk kommen, aber Wachstum erwarte ich mir dadurch nicht. Gerade was seriöse Netzwerke angeht wirst du es schon mit der Bewerbung schwer haben und Massennetzwerke kümmern sich um den einzelnen gar nicht (wäre auch nicht rentabel). Den Zahn kann ich dir also schonmal ziehen, ohne selbst je in einem Netzwerk gewesen zu sein.

      Eine Strategie, wie du auf Knopfdruck mal eben in 15 Tagen 170 Abos bekommst kann ich nicht anbieten. Ansonsten würde so mancher Kanal wohl emporschießen.
      Du könntest dich intensiv mit SEO auseinandersetzen und zumindest auf neue Videos anwenden (Beschreibung, Titel und Tags von 6000 Videos anpassen wäre einfach brutal). Du könntest ansprechendere Thumbnails erstellen und die richtigen Spiele zum richtigen Zeitpunkt (Release, neue Alpha-Version, etc.) rausbringen.
      Das alles bringt dir aber keine 170 Abos in 15 Tagen, lediglich eine langfristige Perspektive und es kann etwas dauern bis man plötzlich einen kleinen Durchbruch hat.

      Mit 6 Jahren täglicher Videos hast du doch immerhin schon eine der allerwichtigsten Grundlagen: Beständigkeit und Durchhaltevermögen. Etwas das vielen neuen Youtubern fehlt, die sich den schnellen Erfolg erhoffen. Mach einfach weiter deine Videos, sei es wie bisher oder vielleicht mit etwas mehr Ambition, sollte dich der langfristige Erfolg doch irgendwie kitzeln. Aber der schnelle Durchbruch bis zum 20.02. den Schlag dir lieber aus dem Kopf und wende deine Zeit lieber für andere Dinge auf, vor allem wenn dir eigentlich der Erfolg egal ist. Am Ende ärgerst du dich dann nur, dass du so viel Zeit in etwas investiert hast, dass sich am Ende doch nicht gelohnt hat.

      Ohne es jetzt böse zu meinen. Du hast bei 6.000 Videos und einem solchen Thread irgendwie zwar Youtube intensiv betrieben aber auch total dran vorbei gelebt, was Erfahrungswerte angeht. Was kümmert dich da der so ein kleiner, eigentlich nichtssagender Status? Hauptsache du hast Spaß mit dem was du machst. Und das wird doch wohl kaum von der Youtube-Partnerschaft abhängen.
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 18 Uhr
      The Witcher 3 - Wild Hunt Di | Do | Sa 18 Uhr
    • Anzeige

      DaddelZeit! schrieb:

      Ein sehr unüblicher Fall, solche Frage von jemanden zu hören, der schon seit Urzeiten dabei ist und derart viele Videos hochgeladen hat. Und irgendwie kann ich das ganze nicht verstehen. Was dir wegfällt ist ja nur das Monetarisieren und das ist dir ja egal. Und auch war dir vorher die Abozahl egal gewesen.
      Nach 6 Jahren wo das alles egal war plötzlich ein Wunderrezept haben wollen, nur um den YT-Partnerstatus zu behalten?

      In der Tat ist das ein unüblicher Fall, da ich ein unüblicher Mensch bin. Das wird dir jeder bestätigen, der mich kennt. Der Erfolg, die Abonnenten-Zahl, Geld durch Monetarisierung; das ist mir alles - sowohl bisher, als auch jetzt und auch in Zukunft - ziemlich egal. Mir geht es tatsächlich nur um die Partnerschaft an sich.

      Wie ich weiter oben bereits schrieb, habe ich da eine Art psychischen Zwang und möchte diese Partnerschaft (und die damit verbundenen Funktionen) nur ungern hergeben. Mir ist sehr wohl klar, dass ich, wenn ich weiter so mache wie bisher, in etwa einem Jahr die 1.000 Abonnenten auch von alleine knacke. Doch dann wäre ich nicht von Anfang an ein YouTube-Partner mehr gewesen. Ich müsste mich neu dafür bewerben und dieses eine Jahr würde dann etwas fehlen :(

      Keine Ahnung, ob du das verstehst. Mit Logik ist das wohl auch nicht zu verstehen, da es - selbst mir - sehr unlogisch erscheint.

      DaddelZeit! schrieb:

      Und ein Netzwerk hilft dir da nicht weiter. Ich möchte zwar selbst auf lange Sicht in ein Netzwerk kommen, aber Wachstum erwarte ich mir dadurch nicht. Gerade was seriöse Netzwerke angeht wirst du es schon mit der Bewerbung schwer haben und Massennetzwerke kümmern sich um den einzelnen gar nicht (wäre auch nicht rentabel). Den Zahn kann ich dir also schonmal ziehen, ohne selbst je in einem Netzwerk gewesen zu sein.

      Ich möchte eigentlich überhaupt nicht in ein YouTube-Netzwerk. Ich mag die Dinger nicht X( Auf die Idee hat mich ja auch nur der verlinkte Guide gebracht, den ich mir ansah. Und in ein YouTube-Netzwerk zu gehen ist mir abermal lieber als Werbekommentare unter Videos anderer zu schreiben. Das ist für mich ein absolutes NO-GO.

      Das die Netzwerke kaum bis gar nichts bringen, das weiß ich selbst. Aber ich dachte mir, dass es den Versuch wert sein könnte :/

      DaddelZeit! schrieb:

      Eine Strategie, wie du auf Knopfdruck mal eben in 15 Tagen 170 Abos bekommst kann ich nicht anbieten. Ansonsten würde so mancher Kanal wohl emporschießen.
      Du könntest dich intensiv mit SEO auseinandersetzen und zumindest auf neue Videos anwenden (Beschreibung, Titel und Tags von 6000 Videos anpassen wäre einfach brutal). Du könntest ansprechendere Thumbnails erstellen und die richtigen Spiele zum richtigen Zeitpunkt (Release, neue Alpha-Version, etc.) rausbringen.
      Das alles bringt dir aber keine 170 Abos in 15 Tagen, lediglich eine langfristige Perspektive und es kann etwas dauern bis man plötzlich einen kleinen Durchbruch hat.

      SEO kenne ich. Bewusst nutzen, tue ich es zwar nicht. Aber ich habe meine Beschreibungen und Titel stets so gewählt, dass sie die Zuschauer unterstützen und die Folge gut beschreiben. Tags hingegen habe ich schon immer so genutzt, dass meine Videos möglichst gut gefunden werden (dafür sind sie ja da xD). Ob ich gut in SEO bin, weiß ich allerdings nicht.

      Gefallen dir meine Thumbnails nicht? Ich mache jedes einzeln und individuell. Es ist ein einzelnes Frame aus dem jeweiligen Video, das den Titel unterstützen soll. Wenn ich - beispielsweise - in Minecraft ein Waldanwesen finde, wähle ich als Thumbnail ein Frame aus dem Video, in dem das Waldanwesen gut zu sehen ist. Die einzige Ausnahme hierbei ist League of Legends; dort kommt der gespielte Champion auf's Thumbnail.

      DaddelZeit! schrieb:

      Mit 6 Jahren täglicher Videos hast du doch immerhin schon eine der allerwichtigsten Grundlagen: Beständigkeit und Durchhaltevermögen. Etwas das vielen neuen Youtubern fehlt, die sich den schnellen Erfolg erhoffen. Mach einfach weiter deine Videos, sei es wie bisher oder vielleicht mit etwas mehr Ambition, sollte dich der langfristige Erfolg doch irgendwie kitzeln. Aber der schnelle Durchbruch bis zum 20.02. den Schlag dir lieber aus dem Kopf und wende deine Zeit lieber für andere Dinge auf, vor allem wenn dir eigentlich der Erfolg egal ist. Am Ende ärgerst du dich dann nur, dass du so viel Zeit in etwas investiert hast, dass sich am Ende doch nicht gelohnt hat.

      Es ist vermutlich Zeitverschwendung. Da kann ich dir ruhig Recht geben. Aber es sein lassen, das kann ich nicht. Das wäre, als würde ich aufgeben. Das werde ich nicht. Nein; ich versuche es weiter, bis ich es geschafft oder nicht geschafft habe; was im Falle des 20. Februar so oder so der Fall sein wird.

      Ich würde mich weitaus mehr darüber ärgern, dass ich es habe sein lassen, als es weiter zu versuchen. Wie heißt es so schön: Man hat versagt und versagt; versagt und versagt. Doch nur wer aufhört, es zu versuchen, hat wirklich versagt. ;)

      DaddelZeit! schrieb:

      Ohne es jetzt böse zu meinen. Du hast bei 6.000 Videos und einem solchen Thread irgendwie zwar Youtube intensiv betrieben aber auch total dran vorbei gelebt, was Erfahrungswerte angeht. Was kümmert dich da der so ein kleiner, eigentlich nichtssagender Status? Hauptsache du hast Spaß mit dem was du machst. Und das wird doch wohl kaum von der Youtube-Partnerschaft abhängen.

      Keine Sorge; ich kann mit Kritik umgehen ^^

      Ich habe Spaß mit meinen Videos; keine Frage. Und davon abhängen? Niemals! Davon war auch nie die Rede. Ich hatte bereits über 1.000 Videos, als ich meinen 100. Abonnenten bekam (mein Standard-Beispiel xD). Und ich werde auch weiterhin YouTube machen; auch wenn mich alle wieder deabonnieren und ich wieder weniger als 100 Abonnenten habe. Genauso wenig wird die YouTube-Partnerschaft etwas daran ändern; ob ich nun Partner bin, oder eben nicht.

      Dieses Thema und der Versuch, meine YouTube-Partnerschaft unbedingt behalten zu wollen, haben auch absolut nichts mit meinem Spaß, meiner Erfahrung oder meinen Erlebnissen zu tun. Es ist rein ein unlogischer Zwang in meinem Kopf. Wenn ich die YouTube-Partnerschaft verlieren würde, wäre ich nie mehr von Anfang an ein YouTube-Partner gewesen. Selbst, wenn ich sie später wieder bekomme, gab es doch eine Zeit, in der ich es nicht war. In der etwas gefehlt hat.

      Das kannst du (oder jemand anders) vielleicht nicht nachvollziehen. Es ist ja auch völlig unlogisch und selbst mit Emotionen hat es nichts zu tun. Wie Julien es bereits richtig erkannte, ist es etwas psychologisches.
    • Du schreibst immer und immer wieder
      Du willst Partner bleiben. Dir sei aber das Geld scheiß egal.
      Fakt ist nunmal du hast alle Funktionen als Nicht Partner. NUR das monetarisieren fällt weg. MEHR NICHT!
      Du widersprichst dir in mehreren Punkten immer und immer wieder.

      Ein Wunderrezept für schnelle Abos gibt es nicht. (Ich kenn schon eins ja aber dies wird dich was kosten und werde ich auch nicht sagen weil es nur abos und keine realen Zuschauern sind.

      Mach dir die Mühe und warte bis du selbstständig die 1000 Marke knackst. Du willst keine Werbung machen du willst nix zahlen und erwartest Wunder. Wenn du nicht so eine Diskussion auslösen würdest, könnte man dich als Troll einstufen vom Anfangspost her ^^
    • Ich denke, ich habe diese Diskussion jetzt lange genug verfolgt um etwas mitreden zu können,
      auch wenn ich selbst nicht einmal annähernd nahe an 100 Abonnenten bin =)

      Auch ich lese immer nur "Ich will die YT Partnerschaft behalten, aber nicht wegen dem Geld!"
      Durch deine legalen Mitteln wirst du in so kurzer Zeit nicht deine Menge an Abonnenten bekommen, die du brauchst, das steht schon einmal fest... (leider!)
      Ich kenne das mit dem Zwang unbedingt etwas behalten oder haben zu wollen, mir geht es mit einigen meiner Limitierten Spielen so.
      Allerdings, man muss sich selbst sagen können "wenn ich es nicht bekomme, dann ist das auch ok", denn du brauchst es anscheinend nicht dringend zum überleben, sonst würdest du ja Geld als Grund angeben, oder?

      Setz dir keine Deadline was deine Zahl der Abonnenten angeht, dieses verkrampfte "jetzt muss es sein" kann alles nur noch schlimmer machen...
    • Game8 schrieb:

      Eben, aus deinen genannten Gründen kannst du aber auch nicht pauschalisieren das es nicht klappen könnte Wie gesagt, Kanäle gibts genug die einzig aus sowas bestehen mit mehreren tausend Abos, also direkt zu sagen wird nichts ist auch nicht richtig Es wird also auf deinen Versuch hinauslaufen: "Versuch macht Kluch"
      Das hast du aber nicht geschrieben du sagtest "Mach Reactions und Clickbait und schon läuft's"
      ist genau wie der Satz "einfach beim spielen aufnehmen und berühmt werden - ist ja keine Arbeit" ;)

      Hättest sagen können versuch' es mit Reactions und Clickbait - das ist momentan Erfolgreicher vielleicht erreichst du so deine Ziele.
    • Game8 schrieb:

      Dennoch habe ich nie gesagt das er nur Clickbait machen soll und es läuft.
      Dann lies mal deinen Text nochmal. Und jetzt sagt nicht "Ja auch Reaction" das habe ich im letzten Post ja dazu genommen da es vormals mit "nur Clickbait" nur verkürzt war.

      Du kannst jetzt noch sagen das "Ab geht's" natürlich nicht "es läuft" bedeutet und der ;) dafür steht dass alles nur Spaß war aber ich dachte ich diskutiere mal auf deinem Niveau, indem man alles zerpflückt bis es nicht mehr geht.
      Und jetzt gute Nacht ;)
    • Nice try :)

      Schauerland schrieb:

      Und jetzt sagt nicht "Ja auch Reaction" das habe ich im letzten Post ja dazu genommen da es vormals mit "nur Clickbait" nur verkürzt war.
      Entschuldige, du hast meine Aussage auf "Nur Clickbait" reduziert. Verkürzt war da nichts :)


      Schauerland schrieb:

      Du kannst jetzt noch sagen das "Ab geht's" natürlich nicht "es läuft" bedeutet und der ;) dafür steht dass alles nur Spaß war aber ich dachte ich diskutiere mal auf deinem Niveau, indem man alles zerpflückt bis es nicht mehr geht.
      Du hast es doch zerpflückt :D Und jetzt weinst du, weil ich dir sage das du die Kernaussage nicht verstanden hast. Ist auch ne Art von Niveau, aber dafür muss ich runter schauen...(Hate incoming! :) )

      Weiß jetzt auch ehrlich gesagt nicht was Anstoß zu deiner Frotzelei gewesen sein soll - außer das du mich einfach nicht magst (ignorier mich halt, aber dafür bin ich dann wohl doch zu wichtig für dich?) und dich daran störst das ich ne andere Meinung als du habe. Hab sie halt! Immerhin bist du damit in die Diskussion eingestiegen mir zu sagen meine Aussage wäre dumm. Was erwartest du dann? Das ich mich tausend Mal für einen überspitzten Kommentar den du nicht als solchen verstanden hast bei dir entschuldige und dir huldige, dass du ja natürlich Recht hast?! Du bist echt ein lustiger Zeitgenosse. Selbst @Winder hats verstanden und nicht irgendwie persönlich genommen oder als Angriff verstanden...er sagt ja selber das die ganze Sache eigentlich nur absurd ist.
      Viel Spaß noch...
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Game8 ()

    • Hmm, ich habe mir den Channel jetzt mal angeschaut und würde ehrlich gesagt zu einer Veränderung der Basics raten. Bei vielen Zuschauern spielt auch das Auge mit in eine Aboentscheidung hinein, und auf den ersten Blick finde ich weder das Banner noch die Thumbnails ansprechend genug, um wirklich irgendwo hängen zu bleiben und zu clicken.
      Gerade bei den Thumbnails verschenkst Du viel Potential: Auf den aktuell sichtbaren sieht man ... Landschaft. Okay, vielleicht spielst Du derzeit Games, bei denen vielleicht nichts Ultraspannendes passiert, das man auf den Thumbnail packen könnte, aber sowas ist ein echtes Manko. Man möchte als Zuschauer irgendwie abgeholt werden, einen Grund haben, das Video zu clicken - auf "Landschaft" clicke ich nicht, das motiviert mich nicht. Bei Actionreichen spielen empfiehlt sich ein Bild aus animierten Cutscenes oder aus einem schwierigen Kampf, bei ruhigeren Games würde ich immer schauen, wenn es schon "Landschaft" sein muss, dass man da auch was zu sehen bekommt. Verglichen mit der Auslage eines Bäckers, die sich normalerweise mit unterschiedlichsten Brötchen und Broten gestaltet, gibt's bei Dir in jedem Schaufach nur einfache Semmeln, die irgendwie alle gleich aussehen ;)

      Und nein, das soll Dich nicht runtermachen oder Dir einen Tritt in den Arsch geben, ich denke wirklich, dass an diesem Punkt wirklich noch sehr viel Potential lauert. Gerade weil die Reichweite noch zu fehlen scheint, und die Clickraten gerade auf bereits mehrere Tage alte Videos nicht so rosig aussehen. Es geht ja darum, Unbekannte anzusprechen, und die "fängt" man auch durch interessante Thumbnails ein. Oder wie wäre es mit Guides zu Spielen, in denen Du Dich wirklich gut auskennst?

      Alternativ: schau mal bei letsplayindex.com rein und melde Deinen Channel dort an, wenn Du vor hast, eines der Spiele zu zocken, die dort auf der Startseite erscheinen. Aktuell hast Du mit Minecraft eines der Startseitengames bereits abgedeckt - das kann auch noch einen Schwung neuer Leute bringen. Seit ich dort mit Rimworld gelistet bin, ist der Zustrom der Zuschauer (+ Abos) definitiv angestiegen.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)
    • Rayxin schrieb:

      Du schreibst immer und immer wieder
      Du willst Partner bleiben. Dir sei aber das Geld scheiß egal.
      Fakt ist nunmal du hast alle Funktionen als Nicht Partner. NUR das monetarisieren fällt weg. MEHR NICHT!
      Du widersprichst dir in mehreren Punkten immer und immer wieder.

      Das stimmt nicht. Monetarisierung fällt weg, ja. Aber auch die Infokarten können nicht mehr benutzt werden. Das ist eine Funktion für YouTube-Partner. Es gibt insgesamt 4-5 Funktionen, die YouTube-Partnern vorenthalten sind. Monetarisierung ist lediglich die einzige, die ich ständig nutze. Infokarten habe ich aber auch schon des öfteren genutzt. Die restlichen Funktionen allerdings noch nie, weshalb ich sie leider nicht auswendig weiß. Aber du kannst ja gerne danach googlen ^^

      Außerdem würde ich gerne wissen, in welchen Punkten ich mir selbst widerspreche? Nenne sie mir doch, bitte.

      Rayxin schrieb:

      Ein Wunderrezept für schnelle Abos gibt es nicht. (Ich kenn schon eins ja aber dies wird dich was kosten und werde ich auch nicht sagen weil es nur abos und keine realen Zuschauern sind.

      Zum einen musst du es mir natürlich nicht sagen. Zum anderen kann ich mir schon denken, was es sein könnte (lauter neue Kanäle machen und den Hauptkanal mit ihnen abonnieren; könnte übrigens tatsächlich klappen xD). Aber ob ich das möchte, Abonnenten, die keine echten Zuschauer sind, das weiß ich nicht einmal. Da muss ich erst darüber nachdenken...

      Rayxin schrieb:

      Mach dir die Mühe und warte bis du selbstständig die 1000 Marke knackst. Du willst keine Werbung machen du willst nix zahlen und erwartest Wunder. Wenn du nicht so eine Diskussion auslösen würdest, könnte man dich als Troll einstufen vom Anfangspost her ^^

      Selbstständig die 1.000 Abonnenten zu kriegen, hatte ich auch vor; bis YouTube meinte, die Partnerschaft kündigen zu wollen. Bis dahin war es mir sogar egal, ob ich sie überhaupt jemals erreichen würde.

      Ich erwarte gar nichts. Ich hoffe lediglich und versuche, selbstständig etwas daran zu ändern. Leider sind mir die Ideen ausgegangen, weshalb ich euch hier gefragt habe. Meine Hintergrundgeschichte habe ich euch dazu geschrieben, damit ihr wisst, weshalb ich euch um Ideen bitte.

      AkashiriLP schrieb:

      Auch ich lese immer nur "Ich will die YT Partnerschaft behalten, aber nicht wegen dem Geld!"
      Durch deine legalen Mitteln wirst du in so kurzer Zeit nicht deine Menge an Abonnenten bekommen, die du brauchst, das steht schon einmal fest... (leider!)

      Du liest es so oft, weil ich so oft darauf angesprochen werde. Ich kann ja nicht erwarten, dass jeder, der mir hier schreibt, die gesamte Unterhaltung (oder besser Diskussion?) gelesen hat. Deshalb erkläre ich mich auch gerne öfter. Darüber hinaus antworte ich auf jedes Zitat einzeln. Da kann es schon mal vorkommen, dass zwei vollkommen verschiedene Zitate ähnlich beantwortet werden.

      AkashiriLP schrieb:

      Ich kenne das mit dem Zwang unbedingt etwas behalten oder haben zu wollen, mir geht es mit einigen meiner Limitierten Spielen so.
      Allerdings, man muss sich selbst sagen können "wenn ich es nicht bekomme, dann ist das auch ok", denn du brauchst es anscheinend nicht dringend zum überleben, sonst würdest du ja Geld als Grund angeben, oder?

      Nein, ich brauche es nicht unbedingt (und auch nicht zum Leben ^^). Wenn ich es auch nicht behalten kann, kann ich das auch akzeptieren. Was ich nicht akzeptieren könnte, wäre nichts dagegen getan zu haben.

      AkashiriLP schrieb:

      Setz dir keine Deadline was deine Zahl der Abonnenten angeht, dieses verkrampfte "jetzt muss es sein" kann alles nur noch schlimmer machen...

      Ich setze mir weder eine Deadline (das macht YouTube), noch bin ich verkrampt, noch muss es sein. Ich möchte die Partnerschaft behalten und tue, was ich dafür kann. Wenn es nicht ausreicht, hatte ich eben Pech. Aber wenn es ausreichen könnte und ich hätte nichts getan, würde ich das sehr bereuen.

      Game8 schrieb:

      Nice try :)

      Schauerland schrieb:

      Und jetzt sagt nicht "Ja auch Reaction" das habe ich im letzten Post ja dazu genommen da es vormals mit "nur Clickbait" nur verkürzt war.
      Entschuldige, du hast meine Aussage auf "Nur Clickbait" reduziert. Verkürzt war da nichts :)


      Schauerland schrieb:

      Du kannst jetzt noch sagen das "Ab geht's" natürlich nicht "es läuft" bedeutet und der ;) dafür steht dass alles nur Spaß war aber ich dachte ich diskutiere mal auf deinem Niveau, indem man alles zerpflückt bis es nicht mehr geht.
      Du hast es doch zerpflückt :D Und jetzt weinst du, weil ich dir sage das du die Kernaussage nicht verstanden hast. Ist auch ne Art von Niveau, aber dafür muss ich runter schauen...(Hate incoming! :) )

      Weiß jetzt auch ehrlich gesagt nicht was Anstoß zu deiner Frotzelei gewesen sein soll - außer das du mich einfach nicht magst (ignorier mich halt, aber dafür bin ich dann wohl doch zu wichtig für dich?) und dich daran störst das ich ne andere Meinung als du habe. Hab sie halt! Immerhin bist du damit in die Diskussion eingestiegen mir zu sagen meine Aussage wäre dumm. Was erwartest du dann? Das ich mich tausend Mal für einen überspitzten Kommentar den du nicht als solchen verstanden hast bei dir entschuldige und dir huldige, dass du ja natürlich Recht hast?! Du bist echt ein lustiger Zeitgenosse. Selbst @Winder hats verstanden und nicht irgendwie persönlich genommen oder als Angriff verstanden...er sagt ja selber das die ganze Sache eigentlich nur absurd ist.
      Viel Spaß noch...

      Game8 schrieb:

      Entschuldige, dass ich davon ausging das dieses bewusste leichte übertreiben einfach nur dem Stil von Winder imitieren sollte - ich dachte das wird durchaus deutlich. Dennoch habe ich nie gesagt das er nur Clickbait machen soll und es läuft.

      Übertreiben kann ich zwar gut (mach ich auch gerne xD), aber ich habe davon auch nichts bemerkt :/

      Game8 schrieb:

      Selbst @Winder hats verstanden und nicht irgendwie persönlich genommen oder als Angriff verstanden...er sagt ja selber das die ganze Sache eigentlich nur absurd ist.

      Naja, es hat nichts mit Logik oder Emotionen zu tun und ist eher ein psychisch verankerter Zwang in meinem Kopf. Aber als absurd würde ich es jetzt nichts bezeichnen...

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Hmm, ich habe mir den Channel jetzt mal angeschaut und würde ehrlich gesagt zu einer Veränderung der Basics raten. Bei vielen Zuschauern spielt auch das Auge mit in eine Aboentscheidung hinein, und auf den ersten Blick finde ich weder das Banner noch die Thumbnails ansprechend genug, um wirklich irgendwo hängen zu bleiben und zu clicken.

      Das Banner habe ich vor einigen Jahren selbst gemacht (ja, ich weiß; ich bin nicht gerade begabt in sowas -.-). Aber eigentlich sollte ich bereits seit über einem Jahr ein neues haben, das meine Cousine für mich machen wollte (sie ist gut in sowas :D). Leider scheint sie nie wirklich die Lust dazu zu haben, sich daran zu setzen :/

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Gerade bei den Thumbnails verschenkst Du viel Potential: Auf den aktuell sichtbaren sieht man ... Landschaft. Okay, vielleicht spielst Du derzeit Games, bei denen vielleicht nichts Ultraspannendes passiert, das man auf den Thumbnail packen könnte, aber sowas ist ein echtes Manko. Man möchte als Zuschauer irgendwie abgeholt werden, einen Grund haben, das Video zu clicken - auf "Landschaft" clicke ich nicht, das motiviert mich nicht. Bei Actionreichen spielen empfiehlt sich ein Bild aus animierten Cutscenes oder aus einem schwierigen Kampf, bei ruhigeren Games würde ich immer schauen, wenn es schon "Landschaft" sein muss, dass man da auch was zu sehen bekommt. Verglichen mit der Auslage eines Bäckers, die sich normalerweise mit unterschiedlichsten Brötchen und Broten gestaltet, gibt's bei Dir in jedem Schaufach nur einfache Semmeln, die irgendwie alle gleich aussehen ;)

      Wie bereits weiter oben erwähnt, sollen meine Thumbnails den Titel unterstützen.

      In Minecraft bin ich derzeit auf einer Reise mit Tyron, weshalb die Thumbnails derzeit hauptsächlich Landschaft zeigen. Bei Morrowind ist es genaus; dort erkunde ich - bereits seit längerem - die Welt. Bei Terranigma weiß ich nicht, welche Folge du dir angesehen hast. Dort wechselt das Thema des Thumbnails oft, da ich dort schnell in der Geschichte voran komme. Bei LoL sind natürlich die Champions als Thumbnail.

      Wenn etwas aufregendes in der Folge passiert, benenne ich die Folge natürlich danach und dann zeigt auch das Thumbnail entsprechend dieses aufregende Ereignis.

      Deinen Vergleich mit den Brötchen finde ich übrigens gelungen ^^ Aber nur einfache Semmeln, dem kann ich nicht zustimmen. Zumindest im gesamten. Es kann schon sein, dass einzelne Tage mal nur Landschaft zeigen. Im allgemeinen ist das aber nicht der Fall.

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Und nein, das soll Dich nicht runtermachen oder Dir einen Tritt in den Arsch geben, ich denke wirklich, dass an diesem Punkt wirklich noch sehr viel Potential lauert. Gerade weil die Reichweite noch zu fehlen scheint, und die Clickraten gerade auf bereits mehrere Tage alte Videos nicht so rosig aussehen. Es geht ja darum, Unbekannte anzusprechen, und die "fängt" man auch durch interessante Thumbnails ein. Oder wie wäre es mit Guides zu Spielen, in denen Du Dich wirklich gut auskennst?

      Ich habe bereits (mindestens einmal) erklärt, dass ich mit Kritik umgehen kann. Du musst dir also keine Sorge machen ^^

      Welche Guides meinst du? Meinst du Spiele mit Lösungsbüchern zu spielen? Kannst du mir das bitte erläutern?

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Alternativ: schau mal bei letsplayindex.com rein und melde Deinen Channel dort an, wenn Du vor hast, eines der Spiele zu zocken, die dort auf der Startseite erscheinen. Aktuell hast Du mit Minecraft eines der Startseitengames bereits abgedeckt - das kann auch noch einen Schwung neuer Leute bringen. Seit ich dort mit Rimworld gelistet bin, ist der Zustrom der Zuschauer (+ Abos) definitiv angestiegen.

      Danke für den Vorschlag! Ich kenne diese Seite noch nicht und werde sie mir einmal ansehen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Winder () aus folgendem Grund: Weitere Antworten und Zitate hinzugefügt.

    • Julien schrieb:

      Könnte es so langsam Zeit sein, einzusehen, dass die einzigen wirklich erfolgversprechenden Methoden für dich nicht in Frage kommen und du daher (zumindest übergangsweise) auf den Partnerstatus verzichten müssen wirst? :saint:

      Einsicht kommt erst, wenn es zu spät ist! Bis dahin werde ich weiter kämpfen ;D
    • Winder schrieb:

      Rayxin schrieb:

      Du schreibst immer und immer wieder
      Du willst Partner bleiben. Dir sei aber das Geld scheiß egal.
      Fakt ist nunmal du hast alle Funktionen als Nicht Partner. NUR das monetarisieren fällt weg. MEHR NICHT!
      Du widersprichst dir in mehreren Punkten immer und immer wieder.
      Das stimmt nicht. Monetarisierung fällt weg, ja. Aber auch die Infokarten können nicht mehr benutzt werden. Das ist eine Funktion für YouTube-Partner. Es gibt insgesamt 4-5 Funktionen, die YouTube-Partnern vorenthalten sind. Monetarisierung ist lediglich die einzige, die ich ständig nutze. Infokarten habe ich aber auch schon des öfteren genutzt. Die restlichen Funktionen allerdings noch nie, weshalb ich sie leider nicht auswendig weiß. Aber du kannst ja gerne danach googlen ^^
      Das stimmt wiederrum auch nicht ^^'

      Es fällt nur die externe Verlinkung zu anderen Webseiten dieser Infokarten (und Endcards, usw.) weg. Infokarten ansich sind noch nutzbar.
      Und ja, ich habs gegoogelt :D
      support.google.com/youtube/ans….Platform%3DDesktop&hl=de


      Zugriff auf Funktionen für YouTuber

      Dein Kanal muss am YouTube-Partnerprogramm teilnehmen, damit du Zugriff auf bestimmte Funktionen wie Abspanne und Infokarten hast, über die Nutzer auf verknüpfte Websites, Crowdfunding- oder Merchandising-Websites weitergeleitet werden können.
      -- Jump'n'Run: ---- Crash Bandicoot N. Sane Trilogy #61
      ---- Horror: ---------- Silent Hill Downpour #15
      ------ & mehr: -------- Podcast (mitwirkend) - Gaming Merchandise
    • Winder schrieb:

      Das stimmt nicht. Monetarisierung fällt weg, ja. Aber auch die Infokarten können nicht mehr benutzt werden.
      Nein die Infokarten bleiben ebenfalls erhalten, allein Links zu externen Seiten wie Shops etc. sind in den Infokarten nicht mehr möglich.
      Es fällt nur die Monetarisierung weg und alles was damit zu tun hat Geld auf yt zu verdienen (zB vip im streaming)

      Alle Funktionen die nix mit Geld verdienen zu tun haben bleiben, sofern man seinen Kanal per handy Bestätigt hat.

      siehe:
      support.google.com/youtube/answer/72851?hl=en#features_faq
    • Winder schrieb:

      In Minecraft bin ich derzeit auf einer Reise mit Tyron, weshalb die Thumbnails derzeit hauptsächlich Landschaft zeigen. Bei Morrowind ist es genaus; dort erkunde ich - bereits seit längerem - die Welt. Bei Terranigma weiß ich nicht, welche Folge du dir angesehen hast.
      Ich habe ganz stumpf die aktuellsten Videos auf deiner Channelstartseite angeguckt. Wenn man als Neuuser da draufguckt und nicht weiß, worum es in deinem Channel und den Videos geht, sieht man - auf den ersten Blick - vor allem Thumbnails mit Landschaft :)


      Winder schrieb:

      Aber eigentlich sollte ich bereits seit über einem Jahr ein neues haben, das meine Cousine für mich machen wollte (sie ist gut in sowas :D).
      Hier im Forum gibt es einige sehr gute Leute, die Dir ein Banner designen würden - gegen nicht allzu viele Euros. Wenn Du wirklich ein schickeres Banner willst, würde ich an Deiner Stelle nicht auf irgendwen warten, der Dich schon ein Jahr hängen lässt, sondern einen Dienstleister bemühen, der mit einem gewissen professionellen Anspruch arbeitet und liefert, anstelle zu reden ;)


      Winder schrieb:

      Welche Guides meinst du? Meinst du Spiele mit Lösungsbüchern zu spielen? Kannst du mir das bitte erläutern?

      Naja, beispielsweise sowas wie "Wie mache ich X bei Minecraft" als Tutorial. Du hast bei deinem Minecraft-LP über 1000 Folgen, das heißt, ich gehe mal davon aus, dass Du Dich mit dem Game auskennen dürftest. Bei jedem Spiel gibt es Dinge, die man Anfängern erklären kann. Oder, wenn Du bei Minecraft ein Mod verwendest, das einigermaßen bekannt ist, das Spielgeschehen aber radikal ändert, dann erkläre das Mod und gib Leuten Tipps, wie man das Mod gut verwenden kann.
      Und so weiter :) es gibt einige LPer hier im Forum, die mit Minecraft-Tutorials oder LPs zu neuen Mods neue Zuschauer und Abonnenten anziehen konnten, vielleicht funktioniert das auch für Dich? Dabei steht für mich der für den Zuschauer generierte Mehrwert im Mittelpunkt. LPs gucken ist Konsum. Wenn Du aber Leuten Tipps und Tricks verrätst, nehmen sie mehr mit als 20 Minuten Konsum - und kommen vielleicht auch wieder, um was Neues zu lernen. Ich habe auch ohne 1000 Abos im letzten Jahr eine Viewtime von 4,6k Stunden - und ein guter Teil davon kommt durch Tutorials.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)
    • Scorplian190 schrieb:

      Es fällt nur die externe Verlinkung zu anderen Webseiten dieser Infokarten (und Endcards, usw.) weg. Infokarten ansich sind noch nutzbar.
      Und ja, ich habs gegoogelt

      Schauerland schrieb:

      Nein die Infokarten bleiben ebenfalls erhalten, allein Links zu externen Seiten wie Shops etc. sind in den Infokarten nicht mehr möglich.
      Es fällt nur die Monetarisierung weg und alles was damit zu tun hat Geld auf yt zu verdienen (zB vip im streaming)

      Alle Funktionen die nix mit Geld verdienen zu tun haben bleiben, sofern man seinen Kanal per handy Bestätigt hat.

      Da scheine ich nicht richtig gelesen zu haben. Danke für's korrigieren ihr beiden ^^ Das würde den Verlust der Partnerschaft zumindest etwas erträglicher machen xD

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Ich habe ganz stumpf die aktuellsten Videos auf deiner Channelstartseite angeguckt. Wenn man als Neuuser da draufguckt und nicht weiß, worum es in deinem Channel und den Videos geht, sieht man - auf den ersten Blick - vor allem Thumbnails mit Landschaft

      Also ich habe die Thumbnails der Videos für Gestern und Vorgestern angesehen und da sind nur 2 von 6 Thumbnails, die Landschaft zeigen. Beide Male zwar Terranigma (wobei einmal die Rückkehr der Pflanzen symbolisieren soll xD), aber bei Morrowind sind Personen zu sehen und bei Minecraft ist einmal Tyron und einmal ein geworfenes Boot zu sehen.

      Kann es sein, dass du generalisierst? ;P

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Hier im Forum gibt es einige sehr gute Leute, die Dir ein Banner designen würden - gegen nicht allzu viele Euros. Wenn Du wirklich ein schickeres Banner willst, würde ich an Deiner Stelle nicht auf irgendwen warten, der Dich schon ein Jahr hängen lässt, sondern einen Dienstleister bemühen, der mit einem gewissen professionellen Anspruch arbeitet und liefert, anstelle zu reden

      Zahlen wollte ich dafür eigentlich nicht. Deshalb hatte ich ja meine Cousine gefragt. Aber du hast Recht. Sie lässt mich schon zu lange darauf warten, finde ich. Ich sollte mal meinen Pa fragen. Der kann das noch besser als sie und hat auch meinen Avatar gezeichnet :)

      Nerd-Gedanken schrieb:

      Naja, beispielsweise sowas wie "Wie mache ich X bei Minecraft" als Tutorial. Du hast bei deinem Minecraft-LP über 1000 Folgen, das heißt, ich gehe mal davon aus, dass Du Dich mit dem Game auskennen dürftest. Bei jedem Spiel gibt es Dinge, die man Anfängern erklären kann. Oder, wenn Du bei Minecraft ein Mod verwendest, das einigermaßen bekannt ist, das Spielgeschehen aber radikal ändert, dann erkläre das Mod und gib Leuten Tipps, wie man das Mod gut verwenden kann.
      Und so weiter es gibt einige LPer hier im Forum, die mit Minecraft-Tutorials oder LPs zu neuen Mods neue Zuschauer und Abonnenten anziehen konnten, vielleicht funktioniert das auch für Dich? Dabei steht für mich der für den Zuschauer generierte Mehrwert im Mittelpunkt. LPs gucken ist Konsum. Wenn Du aber Leuten Tipps und Tricks verrätst, nehmen sie mehr mit als 20 Minuten Konsum - und kommen vielleicht auch wieder, um was Neues zu lernen. Ich habe auch ohne 1000 Abos im letzten Jahr eine Viewtime von 4,6k Stunden - und ein guter Teil davon kommt durch Tutorials.

      Achso, du meinst also, dass ich Tutorials für Videospiele erstellen soll. Da bin ich dir zwar auch für den Vorschlag dankbar; muss aber auch sagen, dass das ein neues Format wäre, das ich auf meinem Kanal lieber nicht haben möchte. Es gibt genügend YouTuber, die das viel besser können als ich und es auch schon machen. Ich bleibe lieber bei meinen Let's Plays ^^

      @Nerd-Gedanken, wegen dem Let's Play Index, ich habe mir die Seite einmal angesehen und finde sie toll. Nach genau solchen Sachen habe ich gesucht; danke :)