Elandirthor - der ruhige Waschbär

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

    Bei Problemen melde dich bitte schnellstmöglich über unser Kontaktformular!

    • Elandirthor - der ruhige Waschbär

      Anzeige
      Hallo liebe LP-Community,

      ich bin erst seit 4 Monaten auf Youtube als "Let's Player" aktiv jedoch schon deutlich länger als "Vorspieler" (PC, PS2-4, XBOX) für Familie, Freunde und meine alte WG.

      Eigentlich spiele ich das auf was ich gerade Lust habe, wobei vor allem:

      Rollenspiele: Elex, Gothic, Morrowind, WoW, GW2, Teso, Divinity Original Sin, ...
      Point-and-Click-Adv.: Deponia, Monkey Island, Grim Fandango, Edna, Black Mirror, ...
      Rätselspiele: The Room, Portal, The Guest, ...

      als Kategorien erwähnenswert sind. ( Meine Liste an privat gespielten Spielen ist wie bei den meisten unter uns wahrscheinlich gefühlt endlos lang. ;) )
      Jedoch schrecke ich auch nicht vor einem typischen Action-Adventure mit vielen Sammelgegenständen zurück, da ich jahrelang ein Erfolgssammler in WoW und Steam war. (bevor die Achievements etwas an Wert verloren haben)
      steamcommunity.com/id/Elandirthor

      Der Kanal selbst ist entstanden, da ein paar Freunde mir gern weiter zuschauen wollten aber aufgrund von kleinen Quälgeistern :evil: :saint: zeitlich immer eingeschränkter worden bzw. immer weniger Zeit fanden persönlich anwesend zu sein. So war neben irgendwelchen Dropbox-Aktivitäten mit Spiel-Aufnahmen Youtube eine Alternative, damit sie und andere Bekannte sich das Scheitern "on demand" ansehen können/konnten. Scheinbar habe ich den Nerv von ein, zwei anderen getroffen, da es nicht bei einem Abo geblieben ist. Trotzdem ist mein Kanal (wen wundert es nach der Zeit^^) noch recht klein. Ambitionen unglaublich groß zu werden habe ich persönlich nicht, da mir der Spaß im Vordergrund steht - wenn ich dabei noch ein, zwei weitere Menschen erreiche und eine Freude bereite, umso besser.

      Aufgrund der kurzes Aufenthaltszeit bei Youtube sind die ersten Videos (wie bei wahrscheinlich jedem hier) noch relativ grottig gewesen (Crows Eye), doch langsam wird der Stil besser und man lernt viele interessante Dinge über/in Youtube kennen, um die man sich bisher noch nie Gedanken gemacht hat. Mein erstes wirklich langes Lets Play war bisher Elex mit 141 Folgen, was mir viel Spaß gemacht hat.

      Zur Zeit spiele ich die Dracula-Adventure-Serie durch und alle Black-Mirror-Teile (natürlich erst die Klassiker und dann das vermurkste Remake) sowie ab und an ein paar Folgen Planescape Torment. Kingdom Come Deliverance ist jedoch schon geplant... wie bei manchen unter euch auch ;)

      Persönlich bin ich sowieso relativ oft am PC wegen der Arbeit unterwegs und betreibe zur Entspannung Modellmalerei (bisher wirklich nur Malerei, finde ich interessanter als das Spielen damit). Ob es dazu noch Bilder/Videos/Tutorials gibt, steht noch in den Sternen, auch wenn ich Wünsche empfangen habe.

      Wenn Interesse besteht, könnt ihr gerne vorbei schauen, ansonsten ist meine Anmeldung in diesem Forum vor allem dafür da, um noch mehr Expertise und Erfahrungen von euch zu gewinnen.
      youtube.com/channel/UCoapyf9Rxahs9UyDDd6ZIvw

      Ansonsten noch einen schönen Tag und auf gute Aufnahmen :)
      *Waschbärwinken*
      aktuelle Projekte:
      - The Inner World 2
      - Guild Wars 2
      - Planescape Torment
    • Hey Elandirthor :)

      Willkommen hier im Forum und ich sehe schon, du hast n sehr guten Geschmack was Spiele angeht :D
      Wie lange haste WoW gespielt? Ich bin super heiß auf Classic, aber mal gucken ob es wirklich bei Classic bleibt oder ob es Classic+ gibt -_-

      Gefällt mir sehr, dass du n Adventure-Freund bist und Black Mirror finde ich einfach grandios (abgesehen natürlich vom Remake).

      Ich wünsche dir viel Erfolg!

      LG Vossi
    • Herzlich Willkommen im Forum :D

      Unglaublich sympathische Geschichte, wie du zum Let's Play gekommen bist. Und es motiviert ja auch richtig im privaten Umfeld Personen zu haben, die gerne die Videos schauen.
      Beeindruckend auch deine Schlagzahl, die du vorlegst. 4 Monate und schon ein fettes Spiel wie Elex vergenusswurzelt: Reschpeckt.
      Hoffe dass der ElanDirBleibt und dein Spieleifer dann auch bald mit ein paar Zuschauern mehr belohnt wird ;)
      RimWorld täglich 16 Uhr
      My Time at Portia
      Mo | Mi | Fr | So 17 Uhr
      Parkasaurus Di | Do | Sa 17 Uhr
    • Hallöchen und Herzlich Willkommen im Forum! :)

      Die Spieleauswahl klingt mal richtig schnieke. Ein Waschbär mit Geschmack! Haste vor zu WoW Battle for Azeroth wieder einzusteigen? Wir arbeiten hier gefühlt noch an einer gemeinsamen Zocktruppe. xD

      VG

      Looti

      Bock dich über unser Lieblingshobby auszutauschen? Dann komm mich doch mal besuchen.
      Youtube - Kommentare, Guides, Let's Play [RPG/Strategie/Survival]
    • Vielen Dank für die lieben Kommentare.

      Ich habe WoW seit Ende BC gespielt und war in mehreren Gilden und immer mit längeren oder kürzeren Pausen. Meist war ich fürs Farming verantwortlich, kein Wunder, da es mir extrem viel Spaß macht/gemacht hat ... deswegen auch ehrfürchtig bei haufenweise Fraktionen (66?), ca. 285 Reittiere, viele Pets hochgelevelt (100,200?) und alle Berufe auf Maximalstufe. Fürs Raids war ich nie wirklich zu gewinnen, außer um Erfolge oder ähnliches zu erfarmen ... GS ist extrem vergänglich aber ein schönes Reittiere kann man immer nutzen und sich dran erfreuen. xD

      Wen es interessiert:
      worldofwarcraft.com/de-de/character/tirion/elandirthor

      Ansonsten bin ich mir noch nicht sicher, ob ich wieder einsteige, da mir PVP überhaupt nicht zusagt und Blizzard sein Pulver langsam verschossen hat. Stets neue Inseln und Kontinente aus dem Nichts erscheinen zu lassen wird irgendwann lächerlich. Die beste Zeit war zu BC und WotL, da wohnte dem Spiel noch mehr Magie inne... Legion ist zwar mit manchen Bereichen wieder deutlich besser geworden als WoD oder Pandaria aber gefesselt hat es mich trotzdem nicht mit seiner Story sondern eher mit den Weltquests. Außerdem ist das Artefaktmachtsystem wie auch die Garnison nur sehr temporär nützlich, später wird alles überholt oder links liegen gelassen. Sowas empfinde ich als kompletten Unsinn. Da Blizz nun das ganze Prinzip mit einer Rüstung (oder Ring) wiederholen will, bin ich umso mehr abgeschreckt.
      TESO wie auch GW2 sind zur Zeit zwei viel schönere Alternativen, in welchen ich auch zugegen bin.

      Elandirthor
      aktuelle Projekte:
      - The Inner World 2
      - Guild Wars 2
      - Planescape Torment