DTube - Das Neue Bessere YouTube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DTube - Das Neue Bessere YouTube

      Wird DTube eine ernst zu nehmende Konkurrenz zu YouTube 51
      1.  
        Nein (43) 84%
      2.  
        Mir doch egal, solange es eine Platform gibt (7) 14%
      3.  
        Keine Alternative, da die Seite zu komplex aufgebaut ist (4) 8%
      4.  
        Auf jeden Fall (3) 6%
      Anzeige
      Hallöchen, ich bin letztens auf ein Video auf YouTube gestoßen wo ich zunächst einmal gedacht hab: Will jetzt jeder ne eigene Videoplattform aufmachen?

      So scheint es aber nicht zu sein. Das besagte Video verlinke ich hier einmal direkt, damit sich jeder eine eigene Meinung dazu bilden kann:
      youtube.com/watch?v=k4B_WE_sNUw

      Um es einmal kurz zusammen zufassen: DTube soll eine Alternative zu YouTube sein. Dabei wird wenn man sich auf der Plattform registrieren möchte jede Anmeldung von Hand noch durch gewunken. Zudem ist es anscheinend auch so, dass man auf der Seite ohne das Werbung vor die Videos geschaltet wird Geld dafür bekommt - wo auch immer das her kommen mag. Zusätzlich bekommt auch der normale Nutzer, der keine Videos erstellt, sondern sie lediglich schaut, kommentiert und bewertet ebenfalls ein bisschen Geld - wo auch immer das her kommen mag. Deutsche Nutzer sind auf der Seite, soweit man das überblicken kann bisher nur wenig vertreten. Leider kann auf der Seite nicht wirklich nach Kanälen gesucht werden, zum Mindest ich konnte keinen Kanal über die normale Suche finden.
      Das Design der Seite ist fast 1:1 von YouTube kopiert worden - nehme mal an dass sie dies bezüglich sobald die Plattform bekannter wird auch Probleme bekommen werden.

      Die Qualität der Videos auf der Seite ist auch nicht wirklich gut, als maximale Auflösung ist 480p möglich. Empfehlung für alle, die sich die Seite mal anschauen wollen und langsameres Internet haben: Video zu Hause auf 480p runter rendern lohnt sich. Ist nämlich ein Unterschied, ob man 500Mb hochlädt oder aber 2Gb.
      Ich konnte auf der Seite bisher noch kein Impressum finden - das ist meines Wissens für jede Internetseite vorgeschrieben.

      Diese Videoplattform wirbt damit, auf einer BlockChain zu basieren, wirklich verstanden hab ich noch nicht, was es mit einer Blockchain auf sich haben soll, aber Bitcoin basiert anscheinend ebenfalls auf einer Blockchain. Unterstütz wird die Plattform vom sozialen Netzwerk SteemIt, von der auch die Blockchain benutzt wird

      Für alle, die sich die Plattform ebenfalls ansehen wollen: d.tube/

      Ich werde jetzt die nächsten Tage die Plattform ein wenig austesten, später dann auch mal berichten wie es gelaufen ist.
      Vielleicht hat aber auch schon der eine oder andere Erfahrungen mit der Plattform und möchte hier ein wenig berichten, wie er mit der Plattform zu Frieden ist.
      mfg FawKes100




      Zu meinem Twitch-Kanal: twitch.tv/fawkes100tv
    • Bevor Amazon nicht ernst mit seiner eigenen Tube macht (auch die werden es schwer haben), kann die Vorherrschaft von YT erst mal keiner in die Knie zwingen. Auch D-Tube nicht.

      Bock dich über unser Lieblingshobby auszutauschen? Dann komm mich doch mal besuchen.
      Youtube - Kommentare, Guides, Let's Play [RPG/Strategie/Survival]
    • Anzeige
      Wenn Amazon ihre Serien und Filme in deren Videoportal auslagert kann das als starkes Zugpferd dienen. Zu D-Tube: Da das Layout eine offensichtliche Kopie von YouTube ist, sehe ich da erstmal rechtliche Probleme auf den Laden zukommen, spätestens wenn er eine Größe erreicht hat die für YouTube von Belang sein könnte, mal dagegen vorzugehen.
      Bis dahin mal schauen, ich hab mich einfach mal angemeldet um den Namen zu sichern, vielleicht probiere ich mal einen Upload aus - man weiß ja nie.
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • Es gibt ne "About-Page" und der Quelltext einiger Sachen ist bei GitHub gehosted... about.d.tube/

      Zitat:
      Any video uploaded on D.Tube becomes a STEEM content, that can earn rewards for 7 days.
      IPFS is a protocol that enables decentralized file storage. The principle behind it is called Distributed Hash Tables (DHT). The same principle also powers the BitTorrent network.

      Die Videos sind also nicht auf deren Server, es ist lediglich eine "Datenbank" wo die Hashwerte deiner Videos stehen, der Rest ist "Peer-To-Peer"

      Demzufolge:
      9. My video doesn't load at all. What do I need to do?
      There isn't much you can do. The IPFS Network is struggling.
      Ist deren Peer-To-Peer down, ist dein Video eben nicht erreichbar...

      3. Where does the money come from?
      The STEEM blockchain keeps printing new STEEM everyday. These new printed STEEM are given out as rewards.
      Ist also kein "echtes" Geld sondern quasi Krypto-Währung die man dort verdient...
      ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
      —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
      —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
      —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
      —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
      -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TbMzockt ()

    • Glaube nicht, dass das wirklich eine ernstzunehmende Konkurrenz für YT ist. Allein schon, dass die Qualität der Videos schlechter ist als das was man mindestens auf YouTube erwartet, wird die Zuschauer nicht unbedingt von ihrer gewohnten Plattform wegziehen.
      Außerdem wird die Plattform, wie oben schon erwähnt, mit dem offensichtlich geklauten Design noch Probleme bekommen. Wird interessant ob sie das überlebt oder auch ein ähnliches Schicksal wie Vid.me ereilt.
    • Ich finde es zudem sehr ominös, dass bei Videos, die erst vor wenigen Stunden hochgeladen wurden, schon angebliche Verdienste im fünfstelligen Dollarbereich angezeigt werden. ?( Wer schürft denn durch Videos so dermaßen viel Geld, wenn chinesische Serverfarmen gerade die letzten Bitcoin-Hashes rausrotzen? Und was ist mit der Kursschwankung? Wird die mitberechnet?

      Wirkt alles ziemlich "fishy".
    • Es gibt ja nicht nur BItcoin auf dem Markt ;) Bitcoin-Mining ist ziemlich unrentabel geworden, aber es gibt Alternativen zum Ausweichen die noch einigermaßen etwas abwerfen. Und fünfstellig? Ich glaube das sind dann eher 80 Dollar und 779 Cents wenn da steht 80.779 z. B. :)
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • Ich hoffe das ist nur Aufmerksamkeits-Bait und du ziehst nicht ernsthaft in Erwägung das sowas durch die Decke gehen könnte :rolleyes:
      Google ist neben Disney und Apple einer der drei Weltmächte. Wenn also so eine Platfform nicht von Apple oder Disney kommt sehe ich eher schwarz, bei Google steckt immer mehr Geld hinter als überall anders.
    • thiz schrieb:

      Ich hoffe das ist nur Aufmerksamkeits-Bait und du ziehst nicht ernsthaft in Erwägung das sowas durch die Decke gehen könnte :rolleyes:
      Google ist neben Disney und Apple einer der drei Weltmächte. Wenn also so eine Platfform nicht von Apple oder Disney kommt sehe ich eher schwarz, bei Google steckt immer mehr Geld hinter als überall anders.
      Ich sehe das durch aus als künftige Alternative an und sowas wie Aufmerksamkeits-Bait habe zum Mindest ich nicht wirklich nötig. Wenn Google hundertmal zu einer der "Weltmächten", wobei vorsichtig wäre dies, da es nicht wirklich im politischen Sinne ist und daher missverstanden werden könnte, zu sagen. Es gab auch in der Geschichte schon immer große Plattformen, die von anderen abgelöst wurde. z.B Facebook.

      Ich denke, dass diese Seite gerade durch ihre Funktionalität Erfolg haben könnte. Wo bitte gibt es eine andere Seite, die den Zuschauern "Geld" - zwar in Form einer Kryptowährung - für das Schauen der Videos zur Verfügung stellt?

      Zwar wird die Plattform sobald sie eine Größe erreicht hat, bei der es sich für Google dafür lohnen würde gegen die Seite vorzugehen, vermutlich offline genommen, aber es ist auch nicht ausgeschlossen, dass sie das Design bis dahin vl auch ändern.

      Nur weil es nicht von einer großen Plattform kommt heißt es nicht, dass es nicht von Erfolg gekrönt sein kann.
      Und bei den "Weltmächten" hast du noch Microsoft vergessen, der mit Sicherheit auch dazu gehört...
      mfg FawKes100




      Zu meinem Twitch-Kanal: twitch.tv/fawkes100tv
    • Natürlich ist das keine Konkurrenz XD
      Vergleiche zu bringen von anderen Seiten die mal abgelöst wurden sind kann man auch nicht treffen, weil bei keinen Internet Portal so viel investiert werden muss wie YouTube.

      Wenn nicht Apple und Co nichts macht dann wird sich auch nichts tun, weil A zu teuer B zu teuer und C noch immer zu teuer. Selbst wenn alle anderen Sachen stimmen, gibt es nur eine Handvoll Firmen die sowas stemmen können.
    • Unabhängig von wirtschaftlichen Überlegungen, ob sich eine Plattform neben YouTube langfristig etablieren kann ohne einen Geldesel wie Google im Rücken, bin ich der Meinung, dass man als Konsument ruhig mutig und experimentierfreudig sein darf. Sich zu viele Hoffnungen zu machen ist illusorisch, aber warum nicht mit einer neuen Idee und einer neuen Plattform experimentieren, wenn man Bock drauf hat.
    • Ariakus schrieb:

      Trifft vielleicht nicht ganz das Thema aber da sich schon wieder Leute Namen reservieren etc. : Vor einiger Zeit gab es doch schonmal eine mögliche Alternative, die iwie total gehyped wurde. Was ist daraus denn geworden? Würd mich jetzt mal interessieren^^ Hab den Namen leider vergessen.
      Nennt sich Vidme. Bzw. nannte sich so. Gibt hier im Forum auch den einen oder anderen Beitrag dazu. :)
      Kompetenz in höchster Form
      Auch zu finden auf Twitch!
      Uploadplan
      Twitter: @seriouserictv
      Instagram: @seriouserictv
    • Julien schrieb:

      Ich sehe schon die Schlagzeile vor mir: "DTube schließt die Pforten, die Kryptowährung geht gegen Null, Videoersteller sind gefrustet!" :whistling:
      Geh zurück in dein Zelt und starr auf die Kristallkugel!

      Ansonsten gilt was Phoenyx sagt: Einfach mal abwarten und gucken. Wenn es keine Konkurrenz wird, dann vllt. ein Nischenportal dass sich mal länger hält. .... oder eben nix.

      Bock dich über unser Lieblingshobby auszutauschen? Dann komm mich doch mal besuchen.
      Youtube - Kommentare, Guides, Let's Play [RPG/Strategie/Survival]