DTube - Das Neue Bessere YouTube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      "Diese Videoplattform wirbt damit, auf einer BlockChain zu basieren, wirklich verstanden hab ich noch nicht, was es mit einer Blockchain auf sich haben soll, aber Bitcoin basiert anscheinend ebenfalls auf einer Blockchain. Unterstütz wird die Plattform vom sozialen Netzwerk SteemIt, von der auch die Blockchain benutzt wird"

      Das ist dass einzige was ich darauf entnehmen konnte. Bringt mir auch nicht weiter. Soviel dazu ;)
    • Krass. Du zitierst ne Stelle die gar nichts mit dem Geld zu tun hat. Respekt dafür. Würde vielleicht einfach mal zwei Absätze höher gucken...aber hey, du brauchst ja keine 10 Jahre ;) So long, ich hör jetzt auf mit dem Off-Topic an dieser Stelle. Du magst die Seite nicht weil du sie nicht verstehst - das wurde deutlich.
    • WO?

      "Zudem ist es anscheinend auch so, dass man auf der Seite ohne das Werbung vor die Videos geschaltet wird Geld dafür bekommt - wo auch immer das her kommen mag. Zusätzlich bekommt auch der normale Nutzer, der keine Videos erstellt, sondern sie lediglich schaut, kommentiert und bewertet ebenfalls ein bisschen Geld - wo auch immer das her kommen mag."

      Wo nehme ich dort eine andere Information an?
      Natürlich denke ich dass BITCOINS was mit dem Geld System zu tun hat! Stimmt, was haben Bitcoins mit Geld zu tun. Ich dummerchen :S
    • Soweit ich das Video von semper nun verstanden habe hat das Geld was dort angezeigt wird folgenden Grund:
      Es zeigt wie viele "Steem-Dollar" das Video bisher wert ist/eingebracht hat. Also praktisch eine ähnliche Art der Anzeige von Views, da pro View auch der Wert des Videos steigen müsste... Oder aber das hängt mit den Followern zusammen... ?(
      mfg FawKes100




      Zu meinem Twitch-Kanal: twitch.tv/fawkes100tv
    • FawKes100 schrieb:

      Es zeigt wie viele "Steem-Dollar" das Video bisher wert ist/eingebracht hat. Also praktisch eine ähnliche Art der Anzeige von Views, da pro View auch der Wert des Videos steigen müsste...

      Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass Aufrufe nicht kursabhängig am Schwanken sind und irgendwann einen Wert von Null haben. :saint: Kryptowährungen sind da leider etwas risikobehafteter.
    • FawKes100 schrieb:

      Soweit ich das Video von semper nun verstanden habe hat das Geld was dort angezeigt wird folgenden Grund:
      Es zeigt wie viele "Steem-Dollar" das Video bisher wert ist/eingebracht hat. Also praktisch eine ähnliche Art der Anzeige von Views, da pro View auch der Wert des Videos steigen müsste... Oder aber das hängt mit den Followern zusammen... ?(
      Sag ich ja, was ein Schwachsinn. xD
    • Mir gefällt der Gedanke dahinter das Nutzer durchs Bewerten den Wert des Videos bzw die Gewinnausschüttung beeinflussen können. Wäre auf YouTube gar nicht mal so schlecht, vielleicht überlegen sich Idioten wie Apodoof und co beim nächsten mal zwei mal was für Schwachsinn sie abziehen, wenn ihre Videos regelmäßig durch Shitstorms gedownvotet würden und somit kaum noch Gewinn erzielen könnten.

      Das davon mal abgesehen selbst Zuschauer durch Aktivität Gewinn erziehlen können, ist ebenfalls ein netter ansporn viel zu kommentieren und zu bewerten. Die Stimme der Nutzer gewinnt mit steigender Aktivität an Gewicht, das gefällt mir echt gut.

      Wenn die Seite sich in sachen Wiedergabequalität nun noch verbessert sprich: Mindestens 1080P & höher wäre das schon sehr nice, werde mich die Tage mal registrieren um mir weitere Eindrücke zu verschaffen.
    • 1000kcirtap schrieb:

      vielleicht überlegen sich Idioten wie Apodoof und co beim nächsten mal zwei mal was für Schwachsinn sie abziehen, wenn ihre Videos regelmäßig durch Shitstorms gedownvotet würden und somit kaum noch Gewinn erzielen könnten.
      Hm, ich schätze das deren Stammpublikum, welches ich geistig ebenfalls auf der selben Höhe wie diese Experten sehe, schon dafür sorgen würde das die auch da Geld verdienen würden - nicht zu knapp.
    • Game8 schrieb:

      PaSkull schrieb:

      Kann man dieses "Schwachsinn" mal bitte begründen?
      Hat er doch: Er versteht es nicht und hat keinen Bock sich damit auseinanderzusetzen.
      Wenn dies auf mich bezogen ist ja. Ich finde diese Seite Schwachsinn. Weil es in meinen Augen wieder nur ein unnötiger Konkurrent für YouTube ist. System hin oder her, ich brauche mich damit nicht auseinander zu setzen, weil ich der festen Überzeugung bin, sollte diese Seite ansatzweise Konkurrenz für YouTube sein, würde Google diese Seite auch kaufen. Also ist es Schwachsinnig in meinen Augen sich darüber JETZT Gedanken zu machen, wobei die Seite noch so weit am Anfang steht.
    • Die Denkweise, dass es das bessere YouTube sein kann, finde ich zum jetzigen Zeitpunkt auch falsch.
      Die Idee dahinter finde ich aber trotzdem interessant und würde sie nicht als "unnötig" abstempeln.

      Ich glaube, ich werde mich da einfach mal registrieren.

      Noch kurz zu den Kryptowährungen: Sobald ihr die Steemit-Währung in Dollar, oder eine andere Kryptowährung umwandelt, ist dieser Gewinn/Verlust als "privates Veräußerungsgeschäft" unbedingt schon ab dem ersten Cent in der Steuererklärung anzugeben!
      Es gibt zwar eine Grenze (kein Freibetrag!), bis zu der die Gewinne steuerfrei sind, aber es muss trotzdem jeder Cent angegeben werden und nachweisbar/nachvollziehbar sein!
      Lasst euch da nicht von gefährlichem Halbwissen in die Sch**** reiten!
      Meine Social Media-Links: YouTube, Facebook, Instagram, Twitch und Twitter :D
    • RainingBlood schrieb:

      Game8 schrieb:

      PaSkull schrieb:

      Kann man dieses "Schwachsinn" mal bitte begründen?
      Hat er doch: Er versteht es nicht und hat keinen Bock sich damit auseinanderzusetzen.
      Wenn dies auf mich bezogen ist ja. Ich finde diese Seite Schwachsinn. Weil es in meinen Augen wieder nur ein unnötiger Konkurrent für YouTube ist. System hin oder her, ich brauche mich damit nicht auseinander zu setzen, weil ich der festen Überzeugung bin, sollte diese Seite ansatzweise Konkurrenz für YouTube sein, würde Google diese Seite auch kaufen. Also ist es Schwachsinnig in meinen Augen sich darüber JETZT Gedanken zu machen, wobei die Seite noch so weit am Anfang steht.
      Wenn man sich nicht mit Sachen auseinandersetzt, kann man sich dazu auch keine Meinung bilden.
      Beispiel: Deutschunterricht, Gedichtsanalyse: Wie willst du das Gedicht analysieren ohne es gelesen zu haben?

      Gleiches gilt meiner Meinung nach für Meinungen. Und abgesehen davon können Unternehmen andere Unternehmen nicht einfach so einkaufen wie du deine Butter im Supermarkt einkaufst. Da muss es immerhin einen Kauvvertrag geben, dem die Seite auch nicht zustimmen muss.

      Ich finde jedoch dass es gerade, da die Seite am Anfang steht sich darüber Gedanken zu machen. Denn wenn irgendwann mal der Fall eintritt, dass die Seite soweit wäre und sie YouTube tatsächlich ablösen würde: Dann hast du bereits ein paar Videos online, die von den ganzen neuen Leuten geschaut werden können.

      Ich denke auch wie alle anderen mittlerweile dass du die Seite nur als "Schwachsinn" darstellst weil du meinst dich nicht damit auseinandersetzen zu müssen um dir eine Meinung zu bilden.

      Das ist im Grunde genommen das Gleiche, wenn ich einfach hingehen würde deine Videos/Streams sind schlecht ohne sie mir angesehen zu haben...
      Das was du im Grunde genommen betreibst sind Vorurteile...
      Ich finde man sollte neuen Sachen wenigstens eine Chance geben!
      mfg FawKes100




      Zu meinem Twitch-Kanal: twitch.tv/fawkes100tv
    • Hab dort auch nen Account und finde diese Seite einfach nur grauenhaft. Wer die programmiert hat und denkt, Nutzer würden das toll finden, der gehört verprügelt - was du usability angeht.

      Ich komme auf der Seite Null zurecht. Ich habe einen steemit account, aber bei dtube komme ich gar nicht rein? Das mit den ganzen Keys ist für normaleuser einfach viel zu verwirrend, zumal du dir den Key niemals merken können wirst, aber das der Login für den Account ist.

      Wenn das wirklich eine gute alternative zu Youtube werden sollte, muss man die Seite für Dummies gestalten. Aktuell kannste die Seite keiner Masse empfehlen. Ist meine Meinung