Als kleiner Let's Player auf Youtube gefunden werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Ein guter Titel, passende Tags und ne schöne TN können die Leute zu dir locken. Es macht auch nichts, wenn du auch diese "bunten" Thumnails benutzt, vorallem, wenn du das Thumbnailversprechen alten kannst und ultra edel bist bist das Video der Hammer ist.
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Gestreamt wird jeden Di. und Do. ab 18 und jeden Fr. ab 22 Uhr HIER
      Red Dead Redemption Online "Macht Spaß"
    • Wie hier schon angeklungen ist, ist SEO ein effektives Werkzeug und kein Buch mit sieben Siegeln. Damit meine ich nicht die klassische SEO z.B. mit Backlink-Building über möglichst viele High Quality Websites (funktioniert bei YT bei eingebetteten Vids sowieso nicht, soweit ich weiß). YT-interne SEO ist hier das Zauberwort, denn sehr viele Leute schauen die Videos immer noch bei YT selbst und finden sie über die Suche oder in den Vorschlägen. Dieses Video auf meinem absolut winzigen und unwichtigen Kanal ist ein gutes Beispiel dafür:

      Es ist 10 Monate alt und produziert immer noch sehr zuverlässig Views (auch wenn es nicht sehr viele sind).

      Dieses Video habe ich gemacht, als mein Kanal komplett blank war, also kein Cover, kein Profilbild, keine Texte usw. und nur ein paar andere Videos mit weniger als 20 Views drauf. Also ein unbeschriebenes Blatt (ist er ja immer noch). Dennoch rankt es an dritter Stelle, wenn man nach "Witcher 3 Blood & Wine" sucht, noch vor Gronkh und den üblichen Verdächtigen. (Edit: Bis letzte Woche rankte es so, habe gerade noch einmal nachgeschaut und jetzt ist es nicht mal mehr unter den ersten 5 Seiten)

      Dabei spricht eine Menge gegen das Video: Langweiliges Thumbnail, nur 3min lang, kein verified Account mit zigtausenden Views und Abonnenten, zu kurze Beschreibung... die Liste ist endlos.

      Es wurde in 10min per Share Factory an der PS4 zusammengeschustert und dann einfach hochgeladen.

      Ich weiß bis heute nicht 100%ig wieso es so gut dasteht, aber einige Faktoren sind:
      - Timing: Blood & Wine war zu dem Zeitpunkt ca. 6 Wochen lang raus, also nicht mehr neu, aber ich konzentriere mich auf einen Aspekt, der erst nach längerem Spielen interessant wird (eine bestimmte Mutation) als auch auf einen "zeitlos" interessantes Feature (Finishing Moves). Evtl. waren hier genügend Leute schon durch mit dem DLC und wollten mal sehen, wie die Mutation so funktioniert.
      - Kurzer Titel mit vielen relevanten Keywords: The Witcher 3 - Blood & Wine: Fights & Finishers. Dort ist im Grunde kein einziges unnützes Füllwort enthalten, sondern es sind alles Suchbegriffe (ist natürlich keine Pflicht, damit es nicht total verdreht klingt, aber die hohe Keyword-Dichte ist schon von Vorteil.)
      - Die Beschreibung ist zwar zu kurz, aber sie ist zweisprachig und das vergrößert das potentielle Publikum
      - Das Spiel und Kategorie sind korrekt eingetragen (sollte wirklich Standard bei jedem sein)
      - Tags sind wichtig, aber nicht so wichtig, wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Sollte man trotzdem nicht vernachlässigen.
      - Sucht man auf Google nach "Witcher 3 Blood & Wine Finisher" erscheint mein Video als Thumbnail direkt in den Suchergebnissen. Für alle Begriffe mit einem bestimmten Volumen bindet Google diese Video Results mit ein, die ordentlich Traffic bringen können. Die Kunst ist, diese gut identifizieren zu können (war hier purer Zufall). Suche ich nur nach "Witcher 3 Blood & Wine", werden keine Video Thumbnails in den Results angezeigt.

      Googelt einfach mal nach "Youtube SEO" und lest euch den ein oder anderen Artikel durch (je neuer, desto besser, denn da ändert sich gerne mal was). Die Grundkenntnisse sind nicht schwer umzusetzen und es ist manchmal das Zünglein an der Waage. Wenn der Content an sich natürlich grottig ist, dann rettet euch auch SEO nicht mehr...

      Was YT SEO angeht, stehe ich selbst noch am Anfang, aber es zeigt schnell Wirkung. Das Problem an SEO ist, dass sehr viel Gerate und Herumprobieren ist, weil Google sich da nicht wirklich in die Karten schauen lässt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stbehre ()

    • Eine Sache, die sich bei mir als erfolgversprechend gezeigt hat, sind Tutorials. Meine beiden meistgeschauten OpenTTD-Tutorials bringen mir alleine zusammen um die 12.000 Views pro Jahr, entsprechende Anzahl an Likes und Kommentaren.
      Auch meine neueren Tutorials seit März werden im Vergleich zu anderen meiner Videos überdurchschnittlich angeklickt. Okay, Watchtime mag wieder was anderes sein, aber oftmals kommen halt Nachfragen von Zuschauen, wenn man die Beantwortet und darauf eingeht und daraus vielleicht ein neues Tutorial-Video entsteht, ist das für mich auch Community-Aufbau bzw. Zuschauerbindung.

      Daher mein Tipp, zu Spielen Tutorials machen, am besten Themen raussuchen, die noch nicht behandelt wurden, was bei populären Spielen natürlich komplizierter sein mag.
      _______________________________________
      Schaut mal auf meinem Kanal vorbei. Ein Besuch lohnt sich.
    • Anzeige

      Softwerker schrieb:

      Was bisher noch nicht genannt wurde ist Timing und SEO. Suche dir einen Titel raus, der nicht zu Mainstream ist bzw. durch die Moddingszene viele verschiedene Stränge hat. Sobald dort ein größeres Update oder Projekt kommt, sorge dafür dass deine ersten 2-3 Videos vor allen anderen deutsch YouTubern oben sind und dann entsprechend auch die notwendigen Suchtags hat. Das hat z.b. mit meiner Serie zu einem neuen Modpack in Minecraft extrem gut geklappt.

      Meine Videos waren die ersten deutschen und wenn man jetzt nach "ftb beyond deutsch", "minecraft beyond deutsch" oder ähnlichen Kombinationen sucht, sind immer mehrere meiner Videos auf der ersten Suchseite vertreten. Danach hängt es wirklich nur noch von der Qualität des Videos ab.
      Dann weiß ich jetzt ja wer mir die Plätze in der Suche klaut :D
      Du hast Lust auf coole Gaming Videos mit netten Leuten?

      [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/logobigg6qxze28k7.png]
      Schau doch mal rein, vielleicht gefällt es dir ja!
    • Ich hab ja selbst erst vor einem Monat angefangen, deswegen interessiert mich das Thema auch, allerdings muss ich sagen, dass ich mit meinem bisherigen Fortschritt ganz zufrieden bin. Mittlerweile kommt jeden Tag im Schnitt 1 Abonnent hinzu, was ich absolut okay finde. Geht halt am Anfang langsam los, aber wenn den Leuten gefällt, was sie zu sehen bekommen, geht es auch stetig weiter.

      Ich hab im ersten Monat jetzt knapp 1200 Views auf meine Videos, wobei ich aber auch 2-4 Videos pro Tag hoch lade. Etwa 40% der Views kommen laut Analytics über die Youtube-Suche, 40% über Video-Vorschläge, 20 % über Suchmaschinen wie Google oder Bing oder über externe Verlinkungen wie z.B. hier im Forum.

      Daher denke ich mal, dass es nicht unmöglich ist, auch als Anfänger über die Youtube-Suche gefunden zu werden. Schau Dir am Besten mal ein paar Videos auf Youtube an, die sich um SEO-Optimierung drehen. So hab ich den Einstieg gefunden und recht schnell erste Erfolge bemerkt.

      Wichtig als kleiner Youtuber ist es aus meiner Sicht, nicht zu versuchen, mit den "Großen" um ein Keyword zu konkurrieren. Wenn Du z.B. Counter Strike spielst, dann versuche dein SEO nicht auf ein Keyword wie "Counter Strike" auszulegen, sondern etwas Spezielleres, wie z.B. "Counter Strike: Best Skins" oder "Counter Strike: Map Tutorial" oder was auch immer. Ich denke Du weißt, was ich meine.

      Edit: Eine Sache hab ich noch vergessen: Versuche bloß nicht auf Teufel komm raus irgend ein Spiel oder Mod zu spielen, was Dir keinen Spaß macht, nur weil es vielleicht gerad im Trend ist, oder neu heraus gekommen ist. Wenn Du keinen Spaß an dem Spiel bzw. den Spielen hast, hältst Du das eh nicht über viele Folgen hinweg durch und die Zuschauer merken das.

      Viel Erfolg!
    • CondorDrake schrieb:

      Ich hab ja selbst erst vor einem Monat angefangen, deswegen interessiert mich das Thema auch, allerdings muss ich sagen, dass ich mit meinem bisherigen Fortschritt ganz zufrieden bin. Mittlerweile kommt jeden Tag im Schnitt 1 Abonnent hinzu, was ich absolut okay finde. Geht halt am Anfang langsam los, aber wenn den Leuten gefällt, was sie zu sehen bekommen, geht es auch stetig weiter.

      Ich hab im ersten Monat jetzt knapp 1200 Views auf meine Videos, wobei ich aber auch 2-4 Videos pro Tag hoch lade. Etwa 40% der Views kommen laut Analytics über die Youtube-Suche, 40% über Video-Vorschläge, 20 % über Suchmaschinen wie Google oder Bing oder über externe Verlinkungen wie z.B. hier im Forum.

      Daher denke ich mal, dass es nicht unmöglich ist, auch als Anfänger über die Youtube-Suche gefunden zu werden. Schau Dir am Besten mal ein paar Videos auf Youtube an, die sich um SEO-Optimierung drehen. So hab ich den Einstieg gefunden und recht schnell erste Erfolge bemerkt.

      Wichtig als kleiner Youtuber ist es aus meiner Sicht, nicht zu versuchen, mit den "Großen" um ein Keyword zu konkurrieren. Wenn Du z.B. Counter Strike spielst, dann versuche dein SEO nicht auf ein Keyword wie "Counter Strike" auszulegen, sondern etwas Spezielleres, wie z.B. "Counter Strike: Best Skins" oder "Counter Strike: Map Tutorial" oder was auch immer. Ich denke Du weißt, was ich meine.

      Edit: Eine Sache hab ich noch vergessen: Versuche bloß nicht auf Teufel komm raus irgend ein Spiel oder Mod zu spielen, was Dir keinen Spaß macht, nur weil es vielleicht gerad im Trend ist, oder neu heraus gekommen ist. Wenn Du keinen Spaß an dem Spiel bzw. den Spielen hast, hältst Du das eh nicht über viele Folgen hinweg durch und die Zuschauer merken das.

      Viel Erfolg!
      Soo :) Joa das ist ein guter Fortschritt ... TIPP : Guck mal wie viele Zuschauer schon im Intro abschalten ^^ ich hab meins nach dieser Analyse rausgenommen ^^ ... ich weiß nicht welches SEO Video du geschaut hast aber so richtig geile Tags hast du nicht am start :D ...
      NAJA ... Wie dem auch sei das größte PROBLEM könnte sein und das ist auch noch meins du kommentierst bisl LW ... is auch schwer bei diesen Trockenen Spielen :)

      KARTOFFELKOPF
    • KartoffelKopf schrieb:

      Soo :) Joa das ist ein guter Fortschritt ... TIPP : Guck mal wie viele Zuschauer schon im Intro abschalten ^^ ich hab meins nach dieser Analyse rausgenommen ^^ ... ich weiß nicht welches SEO Video du geschaut hast aber so richtig geile Tags hast du nicht am start :D ...NAJA ... Wie dem auch sei das größte PROBLEM könnte sein und das ist auch noch meins du kommentierst bisl LW ... is auch schwer bei diesen Trockenen Spielen :)

      KARTOFFELKOPF
      Hallo Kartoffelkopf,

      Lustigerweise haben bei mir eher die Videos am Anfang ohne Intro geringe Prozentzahlen bei der Zuschauerbindung :) Bei den aktuellen Videos liege ich durchgängig zwischen 30 und 70% im Schnitt. Kann Deine Erkenntnis da also nicht unbedingt teilen :)

      Meine Tags passen schon. CS:GO, KSP oder RimWorld sind halt ziemlich weit verbreitet, da ist es generell schwer, weit oben zu ranken, aber zu jedem Spiel, bis auf CS:GO habe ich zumindest ein Keyword bei dem ich auf Seite 1 der Suche auftauche. Hearthlands ist zudem auf Google ganz oben gelistet. Insofern passt das schon.

      Falls "LW" langweilig bedeutet, gut, mag sein, aber so bin ich halt, wenn ich ein Spiel spiele und wem es gefällt, der kanns schauen, wer einen hyperaktiven Kommentator sucht, der ständig rumschreit und ausflippt, kann ja weiter schalten.
    • CondorDrake schrieb:

      Lustigerweise haben bei mir eher die Videos am Anfang ohne Intro geringe Prozentzahlen bei der Zuschauerbindung Bei den aktuellen Videos liege ich durchgängig zwischen 30 und 70% im Schnitt. Kann Deine Erkenntnis da also nicht unbedingt teilen
      Ich war vor ein paar Tagen auf deinem Kanal, weil ich dein Profilbild hier nice fand und sehen wollte, ob du auch nen stylischen Banner dazu hast. Das hat sich bestätigt aber als ich dann die Introlänge von 14 Sekunden gesehen hatte, dachte ich mir "Ohje ohje".
      Hab kurz in die Videos geschaut ob du eine kurze Version abspielst davon und evtl. nur beim ersten Part und bin dann direkt abgedampft, weil wirklich jeder Part mit dem Intro in voller Länge beginnt.
      Normal schaue ich immer gern bei Rimworld-Projekten rein um sie später weiter zu gucken aber bei dir bin ich direkt abgezogen.

      Da ich Kartoffelkopf zustimme bzgl. des Intros, melde ich mich daher auch kurz zu Wort.
      Scheinbar stehen viele deiner derzeitigen Zuschauer auf dein Intro aber wenn man sich informiert bzgl. guter Introlängen zeigt sich, dass die Meisten eher drauf verzichten können, wenn sie LPs gucken oder sie besser möglichst kurz sind. Gerade wenn man alles in einer Playlist nachschaut.
      Dein Intro ist schon echt cool, da kann ich verstehen, das die Lust es zu kürzen vielleicht auch nicht da ist aber wenn du auch dauerhaft neue Zuschauer anziehen möchtest, dann ist vielleicht besser da nochmal zu schauen, ob die 14 Sekunden sein müssen jedesmal.

      CondorDrake schrieb:

      Meine Tags passen schon. CS:GO, KSP oder RimWorld sind halt ziemlich weit verbreitet, da ist es generell schwer, weit oben zu ranken, aber zu jedem Spiel, bis auf CS:GO habe ich zumindest ein Keyword bei dem ich auf Seite 1 der Suche auftauche. Hearthlands ist zudem auf Google ganz oben gelistet. Insofern passt das schon.
      Du sagst es ja schon selbst. Bei den Spielen ist es schwer weit oben zu ranken. Aber nur weil es schwer ist, würde ich persönlich mich nicht damit zufrieden geben, deshalb meine Tags nicht immer weiter zu optimieren. Je mehr Keywords dich gut findbar machen umso besser?
      Rimworld steht z.B. nur einmal in deinen Tags. Gameplay einzeln auch. Warum nicht nochmal zusammen fassen als ein Tag?
      In Sachen SEO ist auf jedenfall noch Luft nach oben. Vor allem, wenn du nicht irgendwann stagnieren willst mit Wachstum auf deinem Kanal und es immer schön weiter gehen soll.

      Deine Antwort an Kartoffelkopfs Kritik hat sich im Ganzen so gelesen, als würdest du dich rechtfertigen müssen. Und das du die Kritik zwar wahrgenommen hast aber darüber hinaus nicht mehr passieren wird, weil ja "alles schon so passt". Tut mir Leid wenn das eine Fehlinterpretation meinerseits ist, aber der Eindruck ist bei mir entstanden.
      wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

      (๑꒪▿꒪)*

      Twitch | Twitter | YouTube
    • Sei mir nicht böse aber auch bei Bekannteren Spielen kannst du viel reissen ... ich hab KP wie ichs gemacht hab aber ich hab Gute Tags gute Titel glaube ich zumindest wobei da arbeite ich an mir und das Intro entfernt hatte auch eins und bin in 3 wochen auf 57 Abos gekommen Öö was ich echt krass finde ... und bei einigen Games bin ich so gar number one Ranked :)
      Aber wie du willst ich hab deine Tags angeschaut ... durch deine Tags bist du nicht einmal gefunden wurden :D
    • Wichtig ist noch, Spiele Underdog spiele ... sei du selbst.
      Versuche wenn sie dir Spass machen Games zu spielen wo du denkst die Werden Gross bevor Sie von großen gespielt werden,
      gut das ist nicht leicht aber zum beispiel .io games .. MEGA beliebt aber kaum ein großer spielt sie noch.

      ZB: youtube.com/results?search_query=Zombs.io+Deutsch ..

      Nochmal, OHNE SEO funktionert nichts .. GAR NICHTS, gut vlt mit Glück aber eigentlich Nix.
      Thumbnails machen auch viel aus ... seit ich mein Design angepasst habe bekomme ich deutlich mehr Klicks und auch Abos
      hätt ich nie gedacht .. zumal ein einheitliches Design
      1. Wiedererkennungswert hat un
      2. Auch Proffesionell wirkt.

      Und Tutorials wie man mehr abos, Seo betreibt gibts zu hauf, wobei ich Amerikanische irgendwie bevorzuge ...
      weiß nicht warum :D.

      Ansonsten seit mir nicht böse hab den Text in der Arbeit am Handy getippt.
      Fehler dürfen behalten werden.

      KARTOFFELKOPF !!!
    • Hi, nein, ich wollte mich eigentlich nicht rechtfertigen, es ging mir eher darum, klarzustellen, dass es eben verschiedene Geschmäcker gibt. Ich z.B. finde Kartoffelkopf's Thumbnails eher abschreckend, aber das ist mein persönlicher Geschmack. Ich hab mir gestern eins Deiner Videos angesehen @KartoffelKopf, das war irgendein Spiel, wo Du mit dem Auto rumfährst und Pizza auslieferst und dabei die halbe Stadt tot fährst. Fand ich an sich witzig, aber Dein Kommentarstil fand ich arg gekünstelt mit dem dauernden Schreien usw. - ich sehe ein, dass es jede Menge Leute gibt, für die das unterhaltsam ist, genauso gibt es auch Leute, die es eher etwas ruhiger mögen.

      Dass man in Sachen SEO immer was verbessern kann, ist klar, das hab ich auch nicht bestritten, und sicher wird da jeder etwas rumprobieren und seine eigenen Wahrheiten mit der Zeit finden. Mir ging es im ersten Post eher darum, dass man halt viele Leute sieht, die sich überhaupt nicht damit beschäftigen, Videos mit nichtssagendem Titel und null relevanten Keywords hochladen und sich dann wundern, warum sie als kleiner Youtuber nicht weiter kommen. Deshalb der Hinweis, sich mit SEO auseinander zu setzen. Einfacher Trick z.B. ist schonmal die Thumbnail-Datei vor dem Hochladen genauso zu nennen, wie das Video. Jegliche Metainformation, auch Dateinamen, gehen in die Suchkriterien mit ein. Ein weiterer Punkt sind Transkripte zu jedem Video, damit hab ich auch noch nicht angefangen, habe ich aber auf jeden Fall noch auf der TODO-Liste.

      Daher, bitte nicht angegriffen fühlen, es geht mir nicht darum, hier zu diskutieren wer jetzt was besser macht oder irgendjemanden mit meinem eigenen Konzept "bekehren" zu wollen, mein ursprünglicher Post hat sich nur auf die Frage im OP bezogen.

      ---

      Als kurzer Nachtrag jetzt doch noch etwas Rechtfertigung, weil es hieß man kann mich mit meinen Keywords nirgendwo auf Seite 1 finden:

      Epic Manager deutsch
      Epic Manager german
      Epic Manager Let's play
      Epic Manager Gameplay
      KSP Hard Mode deutsch
      KSP Hard Mode german
      KSP Let's play deutsch
      KSP Let*s play german
      Hearthlands german
      Hearthlands deutsch
      Hyper Knights german
      Hyper Knights deutsch
      CS:GO solo queue deutsch
      CS:GO Gold Nova deutsch
      CS:GO Random Matchmaking deutsch
      CS:GO Matchmaking deutsch
      CS:GO Solo queue german

      Sind jetzt nur mal ein Paar, die ich mal auf die Schnelle ermittelt habe...
      Lediglich bei Rimworld muss man schon spezieller suchen, RimWorld Stamm z.B. listet mich auf Seite 1, wobei Gameplay, Let's play usw. komplett überfüllt sind, da ist es generell wohl schwer ohne entsprechende Viewtime rein zu kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CondorDrake ()

    • Ich beschäftige mich seit einigen Tagen mit SEO und ich bin erstaunt, dass es doch relativ einfach ist mit einigen Videos sehr weit vorne zu landen. Bei einigen Videos gelingt es, bei anderen nicht.

      @KartoffelKopf Ich glaube in diesem Thread geht es weniger darum, wer was wie toll macht. Ich glaube er ist eher dafür von einander zu lernen. (Community-Gedanke und so... ;) )

      Was offenbar sehr hilft ist bei der Videobeschreibung in den ersten 140 Zeichen griffige Keywords zu benutzen. Wenn dann noch ein Deutscher Satz dabei raus kommt ist das natürlich großartig :D
      So viel, wie ich gelesen habe, ist es auch von Vorteil das Hauptthema im Titel des Videos weit vorn stehen zu haben, wie zum Beispiel: "Let's Play Counter Strike - Die Götterdämmerung - Folge #1453" (Viel schlechter ging das Beispiel nicht ^^)

      Was haltet Ihr davon?

      Liebsten Gruß und wir sehen uns
      Vincent
      Du findest mich auf YouTube! Beim Hochladen deiner Video hilft die Uploading Software batch. Wir sehen uns - bis dahin: Alles Liebe Vincent
    • Also bei mir stagniert es auch. Als kleiner Kanal musst du halt das beste aus dir und deinen Videos herausholen... einfach Qualität bieten.

      So mache ich das... allerdings ist das auch kein Garant!

      Wie sieht es eigentlich mit livestreams über YouTube aus? Ich hab da noch nicht viel mit zutun gehabt, möchte aber bald anfangen.

      Wie werden die denn geranked? Hat man da ne Chance oberhalb der Liste gesehen zu werden???
    • Ich streame seit gut zwei Monaten auf YoutTube und Twitch und im Moment ist die Viewerschaft 30% Youtube und 70% Twitch. Es kommen aber einige Subs auf YouTube bei rum. Der Vorteil ist einfach, dass die Menge der verfügbaren Streams zu einem Zeitpunkt deutlich geringer sind als die Videos zu dem Spiel. Und du hast genug Viewer die gerne kleineren Streamern zuschauen.

      Für mich ist das Streamen eine ausgezeichnete Methode neue Subs zu gewinnen und auch meine bestehende Community zu festigen. Und darüber hinaus macht es einfach eine Menge Laune^^
    • CondorDrake schrieb:


      Meine Tags passen schon. CS:GO, KSP oder RimWorld sind halt ziemlich weit verbreitet, da ist es generell schwer, weit oben zu ranken, aber zu jedem Spiel, bis auf CS:GO habe ich zumindest ein Keyword bei dem ich auf Seite 1 der Suche auftauche. Hearthlands ist zudem auf Google ganz oben gelistet. Insofern passt das schon.
      Gerade KSP oder RimWorld kann man echt noch was mit reißen. Meinen größten Schub hatte ich im Dezember als die A16 für RimWorld rauskam und ich einer der ersten war, die das neue Update gespielt haben. Hatte mich in 2-3 Monaten von ungefähr 200 auf 300 Abonnenten geschossen.

      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/170526/5luca9qd.png]

      Jetzt mit der Alpha 17 die vorgestern released wurde schnellen meine Zahlen wieder rasant in die Höhe. Mit Timing kann man bei Indie-Spielen im Early Access schon einiges erreichen. Und auch KBS hat jetzt wenige extrem große deutsche Kanäle mit denen man in Konkurrenz steht. Aber gut, bei dir sind ja auch noch die allerersten Anfänge. Dafür läufts bei dir echt schon gut. Eine harte Phase, erstmal eine Community aufzubauen.

      Aber entsprechend der Abbildung nochmal einen Tipp: Einfach dranbleiben, es kann immer ein plötzlicher Push kommen, der einen richtig Schub gibt. Bei mir sorgte der als Nebeneffekt auch dafür, dass ich an Output zugelegt habe und mich seitdem tadellos an meinem Updateplan halte.
      Aktuelle Spiele:
      RimWorld
      Shadowrun: Hong Kong - Mit deutscher Fan-Übersetzung!
    • @CondorDrake Am besten auch ein wenig in Titel und Co drauf achten das "A 17" oder "Alpha 17" drin zu haben. Derzeit wird das heiß gesucht und es gibt für die Suchanfrage extrem wenige Videos. In diese Lücken kann man wunderbar reinstechen, um sich auch einen Teil vom Kuchen zu gönnen. Mein Alpha 16-Durchbruch kam vermutlich auch nur, weil ich mein SEO um die neue Version aufgebaut habe. War trotzdem völlig baff, wie gut es funktionierte.
      By the way: Guter Spielegeschmack xD
      Aktuelle Spiele:
      RimWorld
      Shadowrun: Hong Kong - Mit deutscher Fan-Übersetzung!
    • Ich habe so gut wie alle meine Abonnenten so bekommen:
      1.Kleine Kanäle suchen die auch Let's Plays machen
      2. 1-2 Videos der Kanäle anschauen,liken und kommentieren(hilfreiche Kommentare schreiben)
      3.Kanäle eine Weile verfolgen und immer wenn sie ein neues Video hochladen dieses anschauen liken und kommentieren
      4.Die meisten stoßen dann durch die Kommentare von selbst auf einen.Also zumindest die meisten.

      Ich habe mir mein Publikum also gesucht.Denn wenn man einfach nur Videos hochlädt und sonst nichts,dann ist man nicht sichtbar und keiner wird einen finden,da man in der Masse untergeht.
      Wenn man aber andere kleine YouTubern,die auch gerne aktive Zuschauer,Likes und Kommentare hätten unterstüzt,dann ist die Chance höher entdeckt zu werden :)