Wie lange sollte ein Let's Play sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Also Wir Schauen immer das, dass ende einer Folge bei einem gewissen Speicherpunkt ist, ob es jetzt 30Minuten oder 40minuten geht finden Wir Persönlich egal, Uns ist es wichtig das unsere Folgen nach einer Sinnvollen Szene ein Cut macht. :)
    • Kommt auf das Spiel an und darauf, wie viel in diesem Spiel innerhalb welcher Zeit passiert.
      Bei eher langsamen Spielen sind die Parts bei mir ca. 30 - 40 Minuten lang.
      Wenn die Spiele allerdings sowieso schon recht schnell laufen, mache ich auch gern kürzere Parts.
    • Also ich mache z.B. ein LP von Far Cry 5 und da war schon das Intro mind. 10 Minuten lang. Da würde ich einfach mit 20 oder 30 Minuten quasi nur mal 3 Leuten guten Tag sagen können und müsste das Video beenden. Daher bin ich derzeit bei 40- 50 Minuten. Ich denke, dass es vom Spiel abhängt , wie lange die Videos sein sollten. Ob jemand jetzt zwei Videos mit a 30 Minuten ansieht oder gleich ein Video mit 50-60 Minuten, ist meines Erachtens nicht ausschlaggebend. Ich würde mal gerne ein Let's Play von The Witcher 3 ansehen mit 15 Min pro Video :D
    • Anzeige
      An sich sollte man tatsächlich schauen um was es für ein Spiel sich handelt. Wenn wer ein Browsergame spielt und da die tägliche Routine in 12 Minuten durchklickt, macht eben ein 12 Minuten Video. Aber wenn man ein Spiel hat, das sowieso in Episoden aufgeteilt sind, die 20-40 Minuten sind, würde ich eben die Parts auch so lange dann aufnehmen.

      Wenn es "freie" Spiele sind, wie FarCry, Die Sims, Zelda, oder ähnliches, ist es immer ein wenig Geschmackssache. Bei meinen Videos, schaue ich das ich zwischen 20 und 30 Minuten pro Folge jedoch bleibe.
      Zu meinem Kanal geht es hier

      Meine derzeitigen Lets Plays:

      Beyond Good and Evil | Deiland
    • Inzwischen sehe ich das sehr vielseitig; flexibel in der Videoerstellung war ich bezüglich Videolänge schon immer.

      Für "die Masse da draußen" und vielleicht um eine gewisse Seriösität zu zelebrieren, mag eine einheitliche Videolänge innerhalb einer Playlist sicher von Vorteil sein.

      Persönlich mag ich sowohl 10 Minuten-Videos, als auch die Stundenversionen, wobei ich hierbei uU. nach Belieben pausiere, was im Endeffekt die Egalität des Themas für mich unterstreicht.
      Ideal scheint es, wenn pro Video ein gewisser Spielabschnitt abgeschlossen wird. Denkt man an moderne Serien wie Better Call Saul (Staffel 4 startet heute), kann man erkennen, wie auch über viele Folgen und Staffeln eine Geschichte erzählt wird.
      Ein entscheidendes Kriterium dürfte die Thematik nicht sein; persönliche Präferenzen stehen im Vordergrund. Die SEO-Wiedergabezeit mit einzubeziehen macht nur unnötig verrückt.