Bild, Ton und Webcam separat Aufnehmen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Guten Tag liebes LPF,


    der Titel ist schon ziemlich Aussagekräftig, möchte aber hinzufügen, dass ich gerne mit Premiere Pro und Audition die Nachbearbeitung machen würde.


    Mit welchem Programm kann ich das Bild und die Webcam separat von einander aufnehmen? Qualität sollte 1080p oder höher sein.
    Ton wird mit Audition aufgenommen.


    Lg Hobbylos_TV

  • Um das Spiel und die Webcam separat zu haben, müsste das Programm zwei Videodateien gleichzeitig schreiben, und mir ist keins bekannt, das so was macht. Von daher bietet sich an, das Spiel und den Spielsound mit den üblichen Verdächtigen (Dxtory, Afterburner, OBS) und Webcam und Kommentar getrennt mit beispielsweise VirtualDub aufzunehmen. Dann kannst du in Premiere alles synchron anlegen, arrangieren wie du willst - und schon hast du ein Video nach deinen Vorstellungen.

    ;)
  • Ich beschäftige mich gerade softwareseitig mit der AVLib und theoretisch ist es möglich mehrere videostreams in einen mp4 oder mkv container zu muxen. Mehrere Audiostreams sind ja auch möglich. Es unterstützt nur leider noch kein Tool.


    Ich selber vermisse das ebenfalls sehr, da ich gerne u.U. noch die Facecam nachbearbeiten möchte. Evtl. schaue ich mir mal die OBS Plugin Schnittstelle an um mal zu prüfen wie aufwändig es wäre sowas einzubauen.

  • Zwei Instanzen von obs mit jeweils eigenen Profilen, gleicher hotkey


    somit ist es auch möglich in dem facecam video das audio des micros und nicht der facecam aufzunehmen.


    ist dann schon synchron


    für lossless mit custom ffmpeg einstellungen machen


    Da Premiere kein mkv kann und kein flac bleibt aber bei lossless audio nur die möglichkeit in einen mov container zu muxen - das sollte gehen (nicht getestet)

  • @Julien Bandicam kann mittlerweile tatsächlich facecam und ingame in seperate files schreiben und audiospuren sowieso als wav seperat.
    trotzdem ist bandicam kacke und würde ich nicht empfehlen.


    Das mit den Audiospuren separat als WAV-Dateien war mir schon bekannt, dass das aber auch mit den Videospuren geht, war mir tatsächlich neu. Interessant zu wissen! Jetzt müsste es Bandisoft nur noch hinbekommen, dass Aufnahmen von mehr als zehn Minuten Länge auch richtig beendet werden, dann wäre das Programm sogar benutzbar...

  • Jetzt müsste es Bandisoft nur noch hinbekommen, dass Aufnahmen von mehr als zehn Minuten Länge auch richtig beendet werden, dann wäre das Programm sogar benutzbar...

    Das war in der Tat auch der Grund warum ich mich von dem Tool gelöst habe (und nicht das ach so böse bt.600irgendwas)
    War am Anfang aber auch seltener und wurde dann immer schlimmer mit den korrupten files (liefern ja sogar ein fix tool mit)

  • Ist vielleicht nicht für jeden das Mittel der Wahl, aber wenn ich separat aufnehmen muss, mache ich das mit Fraps (Spieleaufnahme) und OBS (Webcam und Ton). Die beiden haben sich bei mir immer gut vertragen, auch im Schnitt später.

  • Gibt's zu OBS auch noch alternativen? Momentan benutz ich OBS, allerdings frisst das so viel Ressourcen. Und dann auch noch zwei mal das ganze macht mein Pc glaube ich nicht mit, vor allem wenn das Spiel ebenfalls anspruchsvoll ist.


    Was haltet ihr denn von Shadowplay und dem Webcam Programm?

  • Momentan benutz ich OBS, allerdings frisst das so viel Ressourcen.


    Eventuell lässt sich da noch was an den Einstellungen optimieren. Am besten erstellst du dazu mal einen eigenen Thread und verrätst uns alle nötigen Infos.



    Was haltet ihr denn von Shadowplay und dem Webcam Programm?


    Die Performance wäre natürlich geil, aber beim Zusammenfügen im Schnittprogramm wirst du nur noch kotzen, versprochen. Du kriegst das Material einfach nicht wirklich synchron, ohne massiv viel Aufwand zu betreiben.

    :/

    Ist also nicht zu empfehlen.

  • und nicht das ach so böse bt.600irgendwas

    Was mehr Einfluss auf's Bild hast als du hier abtust.
    _

    Zitat

    Die Performance wäre natürlich geil, aber beim Zusammenfügen im Schnittprogramm wirst du nur noch kotzen, versprochen. Du kriegst das Material einfach nicht wirklich synchron, ohne massiv viel Aufwand zu betreiben.

    Ist also nicht zu empfehlen.

    Die MP4s muxen mit mp4box und dann als eine große Datei in TMPGEnc 6 VMW einlesen. Ja dein geliebtes TMPGEnc kann out of the box VFR Dateien synchron einlesen, sofern du die Eigenschaften aus dem Quellvideo auslesen lässt. Aber wahrscheinlich haste selbst das wieder gefailt.

  • Eventuell lässt sich da noch was an den Einstellungen optimieren. Am besten erstellst du dazu mal einen eigenen Thread und verrätst uns alle nötigen Infos.

    PC:
    Intel Core i5-6600k 3,5 GHz
    4096MB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    16GB Kingston HyperX Savage DDR4-2133 DIMM


    OBS Einstellungen


    Ist das hier auch relevant?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!