Angepinnt PC-Kaufberatung & Bewertung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Ja aber mindfactory sagt einfach zu jedem Kunden - nö tauschen wir nicht um, muss nur 2133 laufen.
    Der RAM Hersteller selber: Ja tauschen wir dir gerne um.

    Caseking hätte ja auch hingehen können und sagen - ja piss dich, 2133 muss nur laufen. Aber stattdessen bekam ich eben technische Hilfe sogar.
    Mit den Rezensionen weiß man nicht wie die Leute sind, das ist klar. Aber es betraf auch 'nen Kollegen in Discord und der ist kein idiot am PC und das Profil lief definitiv nicht.

    Außerdem - der Händler kann doch den RAM prüfen bei sich. Und wenn der dann mit XMP läuft, dann liegts nicht am RAM und kann ihn dem Kunden dann immer noch wieder zurücksenden ggf in dem Fall auch die Versandkosten verlangen, wenn es ein userfehler war.
    Aber direkt sich quer stellen und sagen - nö der RAM muss nur mit 2133 laufen find ich ehrlich gesagt ein scheiß service.

    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Peacemaker zockt schrieb:

    schau halt mal bei Mindfactory vorbei. Die haben normalerweise mit die günstigsten Preise bei Hardware
    Und den grausamsten Service.Was ich alles von Kollegen und Rezensionen mitbekommen habe, ach du meine Güte.
    Ich musste da bisher nur einmal den Service in Anspruch nehmen und da kann ich mich nicht beschweren. Ich hatte CPU und Mainboard eingeschickt, weil die vom PC Reparatur meinten, dass das der Grund ist, warum der Rechner nicht mehr läuft. Und die hatten das innerhalb von zwei Tagen wieder zurück gesendet mit einem Zettel, dass sie die beiden Teile getestet hatten und sie einwandfrei funktionieren. Hab sogar die Versandkosten erstattet gekriegt. Hab den Rechner danach dann zu einem anderen Reparaturshop gebracht, nachdem die nach sechs Wochen immer noch keine Ursache gefunden hatten. Und die anderen haben dann relativ schnell festgestellt, dass wohl mit dem BIOS was nicht stimmt und ein Update hat den Rechner dann wieder zum Laufen gebracht. Zumindest weiß ich jetzt, wo ich nicht mehr hingehe, wenn ich PC-Probleme habe.

    Was die Rezessionen angeht, kann ich das auch verstehen. Wenn alles glatt gelaufen ist, schreiben die wenigsten eine Bewertung. Hast du also zum Beispiel hundert Bestellungen, wovon drei nicht gut gelaufen sind, werden die drei ziemlich sicher eine negative Bewertung schreiben. Von den anderen siebenundneunzig wenn überhaupt nur ein Bruchteil eine positive Bewertung.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Simon the Sorcerer 2
    15 Uhr: Shadow of the Tomb Raider [BLIND]
    18 Uhr: Life Is Strange 2 [BLIND]

    Folge der Ziege
  • Peacemaker zockt schrieb:

    Was die Rezessionen angeht, kann ich das auch verstehen. Wenn alles glatt gelaufen ist, schreiben die wenigsten eine Bewertung.
    Generell stimmt das, jedoch:
    Man sieht da schon eine klare Differenz zwischen den Caseking und Mindfactory Bewertungen.
    Mindfactory war mal besser und die Bewertungen waren auch mal besser.
    Aber seit 'ner Weile ist das steil bergab gegangen irgendwie
    Keine Ahnung was mit der Firma auf einmal los ist. Ich stütze mich aber nicht nur auf Rezensionen. Wie gesagt, auch bekannte in Discord hatten so ihre Erfahrung mit denen gemacht.
    Vllt sind es ja auch bestimmte Mitarbeiter die stressen. who knows.

    Ich hatte Mindfactory eine Mail geschrieben wegen den RAM und das ohne Beleidigungen oder so, sondern einfach nahegelegt, warum ich das mit dem XMP Profil nicht nachvollziehen kann mit den gleichen Gründen wie ich sie hier vorgetragen habe - aber die Mail wurde noch nicht einmal beantwortet xD

    Ich werde mich nun an Caseking halten. Da bekomm ich erstklassigen Service.

    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Mein favorisierter Händler ist deswegen mittlerweile Amazon, da gibt es 0 Stress wegen Rückgaben. Zumindest was Standardhardware angeht haben sie auch ein gutes Angebot, natürlich haben sie nicht jedes OC Spezialteil, da muss man dann doch woanders schauen.
  • Drexel schrieb:

    Mein favorisierter Händler ist deswegen mittlerweile Amazon, da gibt es 0 Stress wegen Rückgaben.
    Die versenden gerne Rückläufer als Neuware. Auch nicht unbedingt was ich möchte. Vor allem bei Hardware.

    9NinetySix6 schrieb:

    Meinen Arbeitsspeicher haben sie damals problemlos zurückgenommen, sehr schnell neuen geschickt und die Portokosten überwiesen.
    Was heißt damals?
    Tatsächlich waren sie ja auch mal gut. Ich weiß aber auch nicht genau ab wann das Dilemma bei denen anfing.

    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Was heißt damals?
    Tatsächlich waren sie ja auch mal gut. Ich weiß aber auch nicht genau ab wann das Dilemma bei denen anfing.
    Zugegeben 2013 bei besagtem Arbeitsspeicher. In der Zwischenzeit habe ich aber auch andere Sachen bestellt, Bestellungen haben sich kurzfristig noch geändert und konnten vorm Versand noch umgepackt werden, Rückläufer bei Kabeln, Anfragen, wann mit neuer Festplatte zu rechnen ist - alles astrein und mehr als man erwarten kann gut abgelaufen. Bezogen auf die Jahre 2018 und 2019.
  • Ich würde vermuten das ein paar bestimmte Mitarbeiter das Problem sind.


    Foxhunter schrieb:

    Kommt drauf an was damit ist, Rückläufer dürfen als Neuware verkauft werden. Hätte ich auch kein Problem mit, so kleinlich bin ich nicht.
    Rückläufer will ich bei Hardware nicht haben!
    Sorry aber PC Hardware will ich Neuware haben. Ohne wenn und aber.

    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Kann ich mir vorstellen. Aber bei Caseking :love:

    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich schau mich gerade nach einer externen Soundlösung um, da mich die Störgeräusche meiner internen Soundkarte ein wenig nerven.

    Ich brauch auf jeden Fall was mit 5.1 Anschlüssen, da ich auch ab und an mal ohne Kopfhörer mit 5.1 Boxen spiele, aber Headset und Mikro Anschluss sollte natürlich auch dran sein. Hab mich lange nicht mit Sund beschäftigt und hab keine Ahnung was zu beachten. EAX zB scheint ja nicht mehr relevant zu sein.

    Was ich gefunden habe in meiner Preisklasse, (max 150 Euro, unter 100 würde ich allerdings bevorzugen):

    Creative Blaster Omni Surround 5.1
    Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro v3
    Creative Sound Blaster X3
    ASUS Xonar U5
    ASUS Xonar U7 MKII

    Erfahrungen/Meinungen? :)
  • Drexel schrieb:

    Warum hast Du das denn nur getestet und nicht genutzt?
    Weil ich dachte, dass meine interne Soundkarte den Geist aufgegeben hat. Ich hatte wahnsinnige Störgeräusche und Spulenfiepen im Ton, letztlich lag es aber tatsächlich nur an einem defekten Stecker eines Input-Kanals am Mischpult. Hat mich dann 6,95 gekostet :D Seitdem liegt das Ding im Keller, ich glaube sogar auch ein Asus Xonar, ich bin mir gerade nicht sicher :D Hatte in meiner Verzweiflung damals alles mögliche bestellt, ich schau mal eben.

    EDIT:
    Jo, ich hab beide:
    abload.de/img/img_20191127_102513c6j0p.jpg