YouTube-Thread für kurze Fragen

  • Es ist und bleibt Glück. Der eine bekommt bei sieben Sekunden "böser Musik" keinen Treffer, ein anderer schon bei einer Sekunde. Vorgestern habe ich mit Content ID wieder eine tolle Erfahrung mit F1 2017 gemacht. Nicht ganz aufgepasst und einen Frame einer geschützten Grafik nicht mit einem harmlosen Bild überdeckt und zack, ganzes Video weltweit gesperrt. Andere Testversuche von vor ein paar Monaten haben mehrere Sekunden des geschützten Materials drin und wurden noch nicht verfasst

    :rolleyes:
  • Davon hat @OchiZockt gestern auch im Discord berichtet.
    Scheint ein sehr seltsamer YouTube-Fehler zu sein. Oder sie versprechen sich davon mehr Klicks bei den Leuten, die keine besonderen Thumbnails erstellen.^^

    Habe die Erfahrung gemacht das dies oft bis eigentlich immer bei Videos passiert (oder passierte) wo der Name der Rohdatei etwas genereisches wie "1.flw" oder "2018010120123.mp4" war. Immer dann hatte ich dort ein fremdes Thumbnail in der Vorschau

    :D
  • Heyy, ich komme seit etwa 'ner halben Stunde nicht mehr auf meinen Youtube-Kanal rauf, hab's mit drei Browsern probiert. Scheinbar ist aber ein Team höchst ausgebildeter Affen dabei, das ganze momentan wieder gerade zu biegen. Meine Frage: Hat noch jemand gerade ähnliche Probleme, oder stehe ich damit allein da?

  • Aww man. Dreist, wie sie sind, wurde ich neulich tatsächlich von Youtube gefragt, wie zufrieden ich mit ihrer Plattform bin. Sollte einen von fünf Smileys zur Antwort wählen. Nur gut dass ich da den "Stinkig"-Smiley gewählt habe.

    :rolleyes:
  • Wie hoch ist bei euch eigentlich die durchschnittliche Wiedergabezeit?
    Bei mir pendelt die immer zwischen 1:25 bis 1:40.
    Seit Erstellung sind es durchschnittlich 1:52.


    Und ab wann kann man den Durchschnittswert als "gut" bezeichnen?

  • 7:17 seit Erstellung.
    24% des Videos.


    Meiner Einschätzung nach wäre es gut, wenn es irgendwo im 80er-90er-Bereich wäre. Dann würden wenige fälschlicherweise auf das Video klicken und die, die es mit Absicht tun, gucken das ganze Video. (Ich wünschte nur es wäre einfacher zu erkennen, ob mehrere Leute die Hälfte gesehen haben, oder einer das ganze und einer nur die ersten zwei Sekunden....)

  • 7:13, macht 43% im Durchschnitt. Variiert natürlich von Woche zu Woche je nach Upload und Videolänge aber prinzipiell sind es bei mir so 6-9min/38-55%


    Und ab wann kann man den Durchschnittswert als "gut" bezeichnen?

    Das kann man nicht pauschal sagen... Selbst ApoRed, der mit seinen Fortnite Videos übel abgeht, hat keine mega gute Durchschnittl. Wiedergabedauer (so 30%/20min bei denjenigen, von denen ich die Statistik gesehen habe)
    Je mehr Aufrufe du hast, desto mehr "zapper"/Abbrecher/Ich-drück-ausversehen-auf-X-inDerApp-Fettfingerer hast du, je viraler ein Video geht, desto weniger Watchtime auf den einzelnen Klicks wirst du durchschnittlich haben. Da zählt halt scheinbar wie oft ein Video geklickt wird, wenn es YT entsprechend positioniert.
    Hatte mal ein RE7-Video, was irgendwie auf die Startseite gerutscht ist. Das hat in einer Woche ca. 230.000 Klicks gesammelt, das Video war 45min lang... Watchtime total brachial low und demonetized weil.... RE7... steckst manchmal einfach nicht drin. Der Bait hat gut funktioniert -> Leute klicken oft -> YT "sieht", dass es richtig positioniert ist und lässt es da.

  • Wie schon letztes geschrieben, bringt die reine Watchtimeanzeige nicht wenn man nicht weiß, wie lange die durchschnittlichen Videos sind. Die Anzeige fehlt auch YT und so können 3min bei mir total geil sein aber bei SEV oder anderen, total kacke

    :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!