YouTube-Thread für kurze Fragen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • @Peacemaker zockt Frage mich als Rechteinhaber an Musik gerade, wie DAS dann wieder funktionieren soll, wenn der Rechteinhaber beweisen muss, daß ihm sein Zeugs gehört. Am beispiel von mir: Soll ich dann die Projektdatei meines Audioprogramms an Alphabet Inc. schicken, und die müssen dann die Audiosoftware installieren, die Projektdatei laden und ein Fachmann für Audioproduktion muss überprüfen, ob mein Anspruch gerechtfertigt ist? Oder wie habe ich mir das vorzustellen?

    ;)
  • Der schönste Fall: In den Sounds von SkSaga war Vogelgezwitscher mit bei. Gehört wohl zu einem Paket, dass die sich gekauft haben. Hatte da regelmäßig einen Claim von einem HipHopper drauf. Für irgendein obskures Werk, dass ich nicht einmal irgendwo finden konnte, um zu überprüfen, ob der wirklich sein ganzes Stück voll mit diesem Vogelzwitschern gestopft hatte...

    Ich hatte mal einen Content ID-Treffer von "BoomTV". An besagter Stelle war nur Schwarzbild, kein Ton und das Bild wurde von denen beansprucht.

  • Contend ID Creato-freundlicher?
    Hast du bei den Artikel 17 Diskussionen nicht aufgepasst? Falls sich was ändert, dann so, dass es unfreundlicher wird.

    Ich habe ja immer noch die leichte Hoffnung, dass die dann etwas strenger regulieren, wer was beanspruchen darf ...


    @Peacemaker zockt Frage mich als Rechteinhaber an Musik gerade, wie DAS dann wieder funktionieren soll, wenn der Rechteinhaber beweisen muss, daß ihm sein Zeugs gehört. Am beispiel von mir: Soll ich dann die Projektdatei meines Audioprogramms an Alphabet Inc. schicken, und die müssen dann die Audiosoftware installieren, die Projektdatei laden und ein Fachmann für Audioproduktion muss überprüfen, ob mein Anspruch gerechtfertigt ist? Oder wie habe ich mir das vorzustellen?

    ;)


    Was weiß ich ... Sie könnten ja ein kleines Programm zum Verifizieren bereitstellen, was dann den Zeitpunkt und den Benutzernamen in eine Datei schreibt, bzw. die Informationen gleich in das Content-ID-System einspeist. Eine lokale Datei könnte ja wieder manipuliert werden. Und die Informationen lädst du dann zusammen mit der Sample-Datei, die deinen Song oder das Video enthält. Müsstest du dann halt machen, bevor du den Song irgendwie verbreitetst, sonst ist evtl. jemand schneller. Und wenn dann mehrere Ansprüche auf den gleichen Song (oder Videoausschnitt) kommen, könnte man anhand der mitgelieferten Informationen dann feststellen, wer zuerst die Datei registriert hat ... und der ist dann wahrscheinlich eben auch der echte Urheber.


    Das wäre für die Content-Creator ein relativ geringer (Mehr-)Aufwand und würde es eindeutig beweisbar machen, wer denn nun die Rechte an den Stücken besitzt. Da haste dann nicht so einen scheiß, wo angeblich 10 verschiedene Firmen die Rechte an einem Star Wars Song haben: https://twitter.com/Peacemaker…status/971466101828866048


    Und ich habe weniger Stress, meine Videos möglichst werbefrei zu halten, wenn die Fake-Claims zumindest schon mal wegfallen.

  • Gut so, ich auch nicht

    :)

    . Aber kurz vor der Wahl stand ein Typ von denen vor der U-Bahn Station und hat Kugelschreiber verteilt. Ist gestern schon kaputt gegangen. Billigste Qualität. Denke, das lässt tief blicken

    ;)


    Mich hat ein Typ von der SPD in der Fussgängerzone angesprochen "Entschuldigen Sie ... möchten Sie sich über das Wahlprogramm der SPD informieren?". Mein Antwort: "Nein Danke, ich habe schon Ebola". Hat der doof geguckt... Ich bin dann einfach weiter gegangen.

  • Mich hat ein Typ von der SPD in der Fussgängerzone angesprochen "Entschuldigen Sie ... möchten Sie sich über das Wahlprogramm der SPD informieren?". Mein Antwort: "Nein Danke, ich habe schon Ebola". Hat der doof geguckt... Ich bin dann einfach weiter gegangen.

    :D

    Sehr schön! Der war einfach nur überrascht, dass Du den wichtigsten Kernpunkt des sogenannten "Wahlprogrammes" schon kanntest! Ist ja auch nicht selbstverständlich bei denen

    ^^
  • @Game8 Akzeptiere ich einfach nicht!

    :D

    Das ist wie mit 33-45. Da war ich auch nicht am Leben und deshalb habe ich kein Schuldgefühl. Hab' schon genug Depression. Da muss ich mich auch nicht noch für Dummheit und Sünden anderer geisseln.

    Das ist schon echt harte Kost Nazi-Deutschland mit der aktuellen Regierung zu vergleichen, bzw. das als Vergleich dafür ranzuziehen, unter der aktuellen Regierung leben zu müssen. Irgendwie glaube ich auch nicht, dass du die Punkte wirklich begriffen hast, die angemerkt wurden. Dich wird es nun mal treffen mit Artikel 17, auch wenn du nicht so dumm warst für eine Partei zu stimmen, die dies maßgeblich vorangetrieben hat. Du kannst vielleicht sagen akzeptierst du nicht, aber genau das wirst du müssen. Es sei denn du hast viel Geld, dann würde es dir vielleicht egal sein wenn du wegen Artikel 17 Stress bekommst. Oder du hast vor die EU zu verlassen. Ansonsten sitzt du im gleichen Boot wie wir alle hier.


    Übrigens startet heute die zweijährige Frist den ganzen Kram in Länderrechte umzusetzen:
    https://www.golem.de/news/leis…in-kraft-1906-141730.html


    Ich bin auf die ersten Entwürfe gespannt, irgendwie würde es mich nicht wundern wenn die erst kurz vor der Deadline kommen...


    Um mal wieder mehr On-Topic zu werden, folgendes könnte auch Folgen haben:
    https://www.golem.de/news/yout…chraenkt-1906-141750.html
    Sehe da schon Leute wie KuchenTV oder generell Reaction-Videos in der "Zensurklemme", schätze insgesamt werden die nächsten zwei Jahre für uns alle online ziemlich spannend.

  • Uuuhhh... @Game8 Du hast mich wirklich gefressen, was? So dermassen falsch zu verstehen ist schon eine hohe Kunst. Aber Gratulation zu dieser Meisterleistung des abstrakten Denkens

    :D

    :D

    :D


    Aber was willst DU denn jetzt tun? Jeden Morgen aufstehen und zum Spiegel sagen: "Ich lebe in einer bösen Welt. Habe das zwar nicht verursacht, aber gräme mich so sehr. Oh weh mir!" ? Nein, und darauf musst Du nicht antworten ...

  • Bei wem hat Youtube auch wieder Schluckauf ?


    Ich poste EINEN Kommentar. Und dann stehen da plötzlich 5. Dann kann ich die nicht direkt löschen, nein, ich muss erst die Seite mit F5 aktualisieren, um zu sehen, dass nicht mehr 5 Kommentare da stehen, sondern nur noch 2 und kann erst DANN das überschüssige Kommentar löschen.


    Is ja mega nervig

    :D


    Für heute reicht es mir mit Kommentare schreiben. xD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!