Guten Morgen - Thread

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Moin moin. Die Anzahl der Kaffeebohnen im Vollautomat ist gefährlich niedrig im Büro... Bin gespannt ob ich das überlebe. Wenn ja verbringe ich den Tag mit Vorfreude auf den Feierabend.

    ;)



    Mahlzeit und guten Morgen.


    Bin immer noch etwas von der abgekackten Aufnahme gestern angepisst.


    Und wie ist euer Morgen?

    Was war da denn los?

  • Morgen Kopfgeburt.


    Meine Tonspur für die Stimme wurde immer unsynchroner, am ende war die Spur gute 30sek kürzer als die Videodatei, wobei da nur ein oder zwei Sek unterschied sein dürfte.
    Werde dazu aber später noch nen Thema im Audio & Video

  • Guten Morgen mein leidgeplagter Bruder

    :/


    Also so eine zerhauene Aufnahme vermiest einem den ganzen Abend. Besonders wenn es dann einen Umfang von über
    einer Stunde hat.


    Habe ich gestern am eigenen Leib erfahren müssen.
    Bei Grow Home war in meiner ersten Aufnahme das Mikro zu leise und meine zweite ist nach 10 Minuten abgeschmiert...

  • Guten Morgen mein leidgeplagter Bruder

    :/


    Also so eine zerhauene Aufnahme vermiest einem den ganzen Abend. Besonders wenn es dann einen Umfang von über
    einer Stunde hat.


    Habe ich gestern am eigenen Leib erfahren müssen.
    Bei Grow Home war in meiner ersten Aufnahme das Mikro zu leise und meine zweite ist nach 10 Minuten abgeschmiert...

    So etwas kenne ich auch nur so gut... Das ist sehr sehr mies

  • Morgen Kopfgeburt.


    Meine Tonspur für die Stimme wurde immer unsynchroner, am ende war die Spur gute 30sek kürzer als die Videodatei, wobei da nur ein oder zwei Sek unterschied sein dürfte.
    Werde dazu aber später noch nen Thema im Audio & Video

    Darf ich fragen ob du zufällig die Elgato HD60s zur Aufnahme genutzt hast?

  • @Kopfgeburt
    Ne, ich nehme am Rechner mit OBS Studio und Audacity auf. Kam noch nicht dazu, nen Thema zu eröffnen, werde es wohl auch lassen, weil ich die Datein schon gelöscht habe und daher auch keine Infos aus den Datein habe.


    Was mich wundert, ich hatte nix an den Einstellungen gemacht, gar nichts. Die erste Aufnahme von 37min hat das Problem, die zweite Aufnahme (eine Kippe in der "Pause" geraucht) hatte das Problem nicht, und die Aufnahme war etwas über eine Stunde. Sollten die ersten drei Teile für das neue Let´s Play werden.
    Heute morgen hab ich dann wieder aufgenommen, wieder ohne an den Einstellungen was gemacht zu haben, wie immer alles ok. Ich habe echt keinen Plan, was das war.
    Im Nachhinein scheint es, als wenn die Datei genau 10% versatz hatte, als wenn ich mit 110% aufgenommen hätte, dann aber mit 100% gespeichert, wenn Du verstehst was ich meine.


    Im Grunde ist es mir jetzt gerade auch wieder egal, hauptsache alles läuft wieder.

  • @sem
    Aber das funktioniert doch bestimmt nur, wenn die beiden Spuren exakt gleich lang sind, oder?
    Bei mir ist immer ein paar sek Unterschied, da ich erst die Audioaufnahme starte (Audacity für Micro) und dann die Videoaufnahme in OBS Studio.

  • Das ist Variante 1 wie im Thread beschrieben. Sollte manuell leicht anzupassen sein in einem Schnittprogramm.
    Aber ziemlich unnötig 2 verschiedene Programme zu nutzen für die Aufnahme.

  • @sem
    Wieso unnötig? Ich nehme mit Audacity die Stimme und mit OBS Studio halt das Spiel samt Ingamesound auf.
    Ich finde es sehr vorteilhaft, dass ich z.B. beim schneiden noch die Lautstärke etwas anpassen kann, wenn z.B. das Gamesound doch mal zu laut war, oder ich etwas zu leise geredet habe.

  • OBS Studio bietet meines Wissens von Hause aus 2 seperate Audiospuren an. Da muss man nichts mehr von Hand hinterher synchronisieren.
    Sowas bietet so ziemlich jede aktuelle Aufnahmesoftware inzwischen an.

  • Guten Morgen zusammen.
    Was´n hier los, viertel vor neun und ich bin der erste heute?


    Schaue gerade ein paar Videos auf YT die ich noch auf meiner "Mal reinschauen" Liste hatte.


    Gestern Abend war hier nicht schlecht.
    Ich hab ja mit SparkDimension angefangen, das erste Spiel, wo ich den Key von dem Entwickler bekommen habe.
    Ich stehe mit dem guten mittlerweile auch in etwas engeren Kontakt. Auf jeden Fall schrieb er mich an, ob ich ihm einen gefallen tun könnte. Er kann in China als kleine Privatperson keine Services von Google nutzen ausser translate und maps. Also auch kein YouTube. Er braucht aber den Trailer zum Spiel auf YT da er es für einige IndieBundles anmelden möchte.


    Nach etwas hin und her haben wir es dann geschafft, dass wir das Video per OneDrive zu mir bekommen und ich habe es dann als nicht gelistet hochgeladen und ihm den Link geschickt.


    Aber schon krass, was die in China alles nicht im Internet nutzen können, was für uns ganz alltäglich ist.

  • Ich schreibe auch mal guten Morgen... Ich weis es ist spät aber ich bin erst vor 2 Stunden aufgestanden da ich aus der Nachtschicht ( 18 bis 4.00 Uhr) gekommen bin und gleich (19 bis 6 Uhr) wieder gehen muss da brauche ich meinen schönheitsschlaf xD


    So nun zurück zum Thema: Wieso können diese Leute das aber nicht nutzen... Haben die nicht das selbe sowie wir es auch haben? oder wieso sind die dort so eingeschränkt was ich sehr unfair finde ...

  • Wir haben es eben gut mit unserer "Meinungsfreiheit". Zumindest haben wir hier in Deutschland eine der wohl uneingeschränktesten Meinungsfreiheiten auf Planet Erde. Einige Länder verbieten die sozialen Netzwerke aus verschiedenen Gründen. Von Religion, Volkshetze bis hinzu, weil der Diktator das eben gesagt hat. Einige Leute kennen dies nicht anders und können nicht aus unserer Sicht argumentieren, da sie eben die gesperrten sozialen Netzwerke nie kennengelernt haben. Klar gibt es immer noch eine Spate an Menschen, die sich dagegen auflehnen, aber diese Gruppierungen sind zu klein und werden teilweise sogar mundtod gemacht, damit auch gar keiner erst nachfragt, was das nun für Netzwerke sind. Aus unserer westlichen Ethik/Moral/Norm eigentlich nicht vertretbar, aber gerade solche Länder wie China sind einfach wirtschaftlich zu wichtig, um sich mit diesen politisch anzulegen. Da halten wir lieber die Klappe, lassen deren Kommunismus in Ruhe und fragen nicht weiter nach. Schließlich sind wir von diesen, dank der Globalisierung, abhängig.


    Eigentlich bin ich kein Mensch der Politik, also kann meine Erörterung des Themas auch völlig Banane sein.

  • Haben die nicht das selbe sowie wir es auch haben?

    Nein. Nein haben sie nicht.
    In China, wie auch in vielen anderen Ländern der Welt sind große Teile des Internets gesperrt.
    Man kann sich dass, wenn es nicht erlebt hat, kaum vorstellen.
    Du musst überlegen, dass Dinge wie Meinungsfreiheit in China einfach nicht existieren. Auch mit den Menschenrechten gibt es da öfters Probleme.
    Ich will das Thema nicht groß hier breittreten, daher belasse ich es bei den Infos.


    Können uns gerne mal auf anderen Wegen darüber unterhalten.


    Gruß Mario

  • Ja wir können uns sehr gern mal per Privat Nachricht darüber ausstauschen da mich so twas sehr interessiert...

  • Mahlzeit meine Freunde der bewegten Bilder


    Hoffe ihr habt besser geschlafen als ich.


    Gestern Abend war mal wieder so richtig Doof
    Wollte für SparkDimension nen Video machen, wie man Fahrzeuge baut in der Alpha, und mir ist vier mal das Spiel im Baumenü abgeschmiert.
    Hab dann noch ne Folge Farm aufgenommen, war aber erstmal so verpeilt...


    Gleich nutze ich erstmal das schöne Wetter und geh mit Junior raus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!