Besseren Codec (VP9) von YouTube erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • _MikuXC schrieb:

      Einfach auf 1440p hochskalieren und kein Kopf mehr drum machen. Hochskalieren macht am ende auch den braten nicht wirklich fetter.(Erfahrungsgemäß)
      Das stimmt, da gebe ich dir vollkommen recht... zumindest dann, wenn man gutes Internet hat. Ich mit meinem 0,80 MB Upload brauche für ein Video, was gerade einmal 2 GB groß ist um die 5 Stunden, dass bei einer Auflösung von 1080p@60. Bei 1440p@60 werden die Videos ja noch einmal ein paar 100 MB größer, was für mich bedeutet, ein paar Stunden mehr Upload.

      Hach ja, hoffentlich komme ich nächstes Jahr hier raus, wo ich hoffentlich dann eine bessere Leitung als 16k habe, wovon ca. 14k ankommen.

      Die "alte" Methode war die einzige, um meine Videos schöner aussehen zu lassen. Nun mich ich mir natürlich die Frage stellen: Bessere Qualität, aber weniger Videos (wegen Uploadzeit), oder 1080p und etwas schlechtere Qualität, ohne VP9, dafür aber regelmäßig Videos...
    • Moin, bin der Neue :)

      Also ich nehme Zz teilweise mit 3200x1800 auf, schneide dann und rendere, lade es dann hoch und hab den VP09 Codec. Ist ja alles schön und gut soweit. Hatte vorher 2500 irgendwas aufgenommen und dann hochskaliert auf 3200x1800 in Adobe Premiere Pro, aber egal. :)

      Meine eigentlich Frage ist...
      Warum haben manche Youtuber, und ich rede hier nicht von 5-6k+ Abo Leuten sondern von ganz kleinen wie mich Zz glaube 46 Abos oder so, einen VP09 Codec auf einem 1080p Video?? Raff ich nicht, wieso muss Ich mindestens 2k Aufnehmen bzw Rendern oder in 3200x1800 um den yt Bonus zu bekommen bzw VP09 zu bekommen während andere schon mit 1080p den VP09 Codec bekommen, und klickt man bei denen unten rechts auf HD ist da kein 1440p in den Einstellungen, das sind reine 1080p Videos......

      Erklärung irgendwer? ;)
      Also ich raffe das nicht, ich habe etlich Methoden mittlerweile ausprobiert einen 1080p Video in VP09 zu bekommen, keine Chance. Egal ob das Video 8GB groß ist oder 20GB, er gibt mir keinen VP09. Egal wie hoch ich die Bitrate einstelle oder was auch immer, er rückt ihn nicht raus bei 1080p.

      Liebe Grüße
      Failjack
    • Taybor89 schrieb:

      geht bei uns kleinen nur über 1440p sonst kriegen wir den nicht, ich weiß nicht wo die Grenze liegt, aber der vp9 codec bekommt man erst ab ca. 1500 Abonnenten.
      Aber ist ja egal 2k sieht doch auch sehr sehr schön aus :)
      Also wo ich das gesehen habe der hatte irgendwas bei 350 abos und der hatte ein 1080p Video mit VP09.


      Game8 schrieb:

      Taybor89 schrieb:

      aber der vp9 codec bekommt man erst ab ca. 1500 Abonnenten.
      Nö. Ich hab den auch und skaliere 1080p einfach auf 3200x1800 hoch.
      Ja hochskalieren, aber ich will ja wissen wie manche kleine youtuber ein reines 1080p video ohne hochskalieren den VP09 bekommen. ;)


      NoSkillGrill schrieb:

      1440p reichen auch aus.
      Ja aber 1440p ist ja wieder 2k ;)
    • Failjack schrieb:

      Warum haben manche Youtuber, und ich rede hier nicht von 5-6k+ Abo Leuten sondern von ganz kleinen wie mich Zz glaube 46 Abos oder so, einen VP09 Codec auf einem 1080p Video?? Raff ich nicht, wieso muss Ich mindestens 2k Aufnehmen bzw Rendern oder in 3200x1800 um den yt Bonus zu bekommen bzw VP09 zu bekommen während andere schon mit 1080p den VP09 Codec bekommen, und klickt man bei denen unten rechts auf HD ist da kein 1440p in den Einstellungen, das sind reine 1080p Videos......
      Früher hat es mal ausgereicht, die Videos auf 1152p hochzuskalieren um den VP9-Codec zu erhalten. Dann wurde im Videomanager auch nur die 1080p-Stufe angezeigt. Evtl. funktioniert es teilweise immer noch, weil vielleicht zufällig noch Kapazitäten frei waren oder das Video relativ schnell Klicks angesammelt hat. Aber ich hatte zwischenzeitlich auch mal VP9 auf meinen "normalen" 1080p-Videos drauf, allerdings eben nicht zuverlässig.

      Deswegen solltest du auf mindestens 1440p skalieren, weil dann klappt es bisher zu 100% mit dem VP9-Codec. Ändern die vielleicht auch irgendwann noch mal ab, aber seit anderthalb Jahren habe ich da keine Probleme mit. Das andere kann eben mal zufällig klappen, aber ist eben kein Garant mehr. Und die Qualität des AVC-Codecs auf 1080p ist für Gaming-Videos leider ziemlich unbrauchbar.

      Wo genau übrigens die Abogrenze liegt, dass ein Kanal auch bei 1080p verlässlich den VP9-Codec erhält, weiß ich gar nicht. Und ich habe auch keine Ahnung, ob es dazu überhaupt eine verlässliche oder offizielle Quelle gibt, die das bestätigt.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Call of Duty: Black Ops II [BLIND]
      15 Uhr: Hellblade: Senua's Sacrifice [BLIND]
      18 Uhr: Batman - Arkham City [BLIND]

      Folge der Ziege
    • Taybor89 schrieb:

      aber der vp9 codec bekommt man erst ab ca. 1500 Abonnenten.
      Nein ich krieg ihn auch bei jeder größe^^

      NoSkillGrill schrieb:

      1440p reichen auch aus.
      3200x1800 bekommen 15 mbit von yt, 2560x1440 nur 10 mbit. Schon deutlich sichtbarer Unterschied :)

      __
      Manche Kanäle bekommen ja sogar schon AV1 codierte Videos :) Allerdings bisher nur bis 480p. Aber das 480p AV1 Video sieht trotz kleinerer Bitrate als 480p VP9 bereits besser aus als 720p VP9.
      Würde mich daher echt freuen, wenn AV1 bald mal für alle Stufen ausgerollt werden würde. Bin da sehr gespannt auf AV1 bei 4k :)





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7