REACTION - Kanäle xD? YouTube ist ein Witz!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Her!

      Ich fände es ehrlich gesagt nicht tragisch, würden andere Menschen meine Videos anschauen, sich dabei aufnehmen und es hochladen. Dann haben sie halt Freude an meinem Content und wachsen durch meine Beihilfe. Das ist doch was schönes. Sollen sie halt Geld damit verdienen. Es würde mich erst stören, würden sie alles gewollt in den Dreck ziehen, was ich in meinen Videos mache, oder mich persönlich damit beleidigen.

      Vor ein paar Jahren waren Let's Plays noch in dieser Position. Niemand konnte sich vorstellen, dass sich andere Leute anschauen, wie Menschen auf YouTube spiele spielen. Trends ändern sich. Sie ziehen ab, es werden neue geschaffen und Trends steigen in ihrer Beliebtheit. All das ist nicht verboten.

      Gruß,
      YouKnowed :)
    • Top5Media schrieb:

      Erstmal hat man als Let´s Player bzw. sollte man die Erlaubnis haben vom Publisher
      Das Blöde an deinem Vergleich ist, dass du bei einer Gruppierung deine Idealvorstellung für den Vergleich nimmst und bei der anderen halt nicht. Es gibt bei beiden Genres Produzenten, die sich daneben benehmen.
      • "Reactors", die fremde Inhalte ohne Erlaubnis in dem Umfang benutzen, der nicht mehr durch die für sie gültigen Rechtsvorschriften gedeckt ist. Letzteres ist nebenbei kein ganz so trivialer Punkt .. unser Urheberrecht ist relativ strikt, das anderer Länder vielleicht etwas lockerer.
      • Let's Player, die das selbe tun. Vielleicht sogar noch weiter gehen, indem sie das Spiel illegal aus dem Netz beziehen und mit daraus entstandenen Videos Einnahmen generieren. Quellen hierzu gibt es auch genügend.
      Beides lässt sich berechtigt kritisieren, allerdings bei beiden ist eine Generalisierung auf alle Videoproduzenten eines Genres nicht wirklich vertretbar - oder gäbe es wirklich keinen Gegenwind, wenn ich Let's Player generell als Verbrecherbande abstempeln würde? Nö, das geht nicht - es gibt Leute, die sich nicht daneben benehmen - und das wahrscheinlich auch nicht zu knapp.

      Wenn wir mal meine Vorstellung eines Let's Players nehmen, die ... nun ... nicht gerade ein Idealbild darstellt, dann wäre beispielsweise diese Aussage auch auf einen Let's Player übertragbar.

      Top5Media schrieb:

      Reactor du lässssst einfach das Video laufen und machst gar nix gibt bestimmt
      Er macht ja schließlich auch nicht mehr als zu Zocken, Mist zu labern und die Scheiße ins Internet zu kacken. Und trotzdem rege ich mich darüber nicht auf, weil es Leute gibt, denen das gefällt.

      Top5Media schrieb:

      Waaaath? Das soll eine Art der Unterhaltung sein Ö.ö?
      Es gibt unterschiedliche Gründe, um ein Video gut zu finden, unterschiedliche Interpretationen von Unterhaltung und unterschiedliche Geschmäcker. RTL läuft ja auch ziemlich gut, obwohl ich se scheiße finde.

      Top5Media schrieb:

      Außerdem hat sogar PewDiePie gesagt das Reaction Channels das schlimmste auf YouTube sind xD
      Und die Fine Bros finden Reaction-Videos ja ziemlich geil - mich interessieren beide Aussagen nicht.
      Java is to JavaScript what Fun is to Funeral
    • Ich kann ein Video hochladen in dem ich ein Ei gegen die Wand klatsch und sollte ich damit mehr views und likes und abos generieren als jemand mit allen seinen Videos in den letzten 2 jahren... dann ist das so...? juckt doch keine sau... bringt keinem was sich über sowas aufzuregen... im Gegenteil - ich finde sowas genial :p
    • Sehe ich das gerade richtig, dass dieser Thread von jemandem eröffnet wurde der BestOf's bzw. Top[X] erstellt?
      Ein Format welches davon einfach nur profitiert wie toll die Information ist welche man selbst nimmt und nicht eigengeneriert hat?

      Sondern einfach nur sich Informationen nimmt, diese aufnimmt und damit dann Klicks kassiert?
      Voll böse, da gibt es doch so viele Leute die sich so viel Mühe mit den Videos..... blablabla

      Verstehst was ich meine?
    • Anzeige

      Top5Media schrieb:

      Waaaath? Das soll eine Art der Unterhaltung sein Ö.ö?
      Wie gesagt das könnte jeder.... du könntest da auch ein Baby oder einen Hund hinsetzen und die würden
      sogar mehr Action als so mancher Reactor bringen.
      ja ist es. Es schauen sich Leute zur Unterhaltung an; das definiert Unterhaltung. Bloß weil du es nicht magst, heißt es nicht, dass es jedem so geht. Geschmäcker sind verschieden.
      Warum gehen so viele Leute immer davon aus, das ihr Geschmack der einzig wahre ist? Jeden Tag gibts irgendeinen Kerl im Internet, der irgendwas für ultimativ Scheiße erklärt und deshalb der Meinung ist, alle müssen das ebenso sehen.
      Jeder wie er mag. Es gibt Leute, die mögen das, die anderen nicht. Inwiefern deshalb Youtube gleich ein Witz ist, erschließt sich mir nicht ganz.
    • Beruhige dich erstmal wieder. Denn bevor dir auf der zornigen Stirn ein paar Äderchen platzen, lass mich dir sagen, dass dein Schwarz/Weiß Denken dir viel zu hohe Pulswerte beschert. Am Ende mußt du noch Bibi Schminktutorials gucken um das wieder zu verdecken. Also immer locker und entspannt durch die Hose atmen.

      Top5Media schrieb:


      Jetzt mal im Ernst macht dich sowas nicht mad? Eigtl. sollte das hier jeden irgendwie mad machen Ö.ö Oder sehe ich das falsch?
      Ne warum sollte es denn? Für alle die monetarisieren ist es ein Business (egal wer hier jetzt wieder aufschreit ... sobald Geld fließt ist es ein Geschäft ... Leistung für Leistung)
      und diese Leute bedienen eine Nachfrage, die es wohl gibt. Ich habe mir hin und wieder mal ein Fine Brothers Video reingezogen und nach ein paar Minuten ausgemacht ... es interessiert mich einfach nicht.
      Das sie damit mehr Klicks machen als ich ... schön für sie. Ist doch toll wenn ein Konzept aufgeht.
      Was die Benutzung von geschütztem Material angeht ... Claims etc. stehen jedem offen. Entweder kümmert man sich selbst drum oder lässt das sein Netzwerk erledigen ... nur jammern ist natürlich schön bequem ... dann vielleicht auch mal was machen, ansonsten sollte man einfach Ruhe geben ;) und nein damit meine ich nicht kalukuliertes Hutschnurplatzen in diesem Forum.


      Top5Media schrieb:

      Waaaath? Das soll eine Art der Unterhaltung sein Ö.ö?
      Es gibt Leute die filmen ihren Hund beim Schlafen, andere schneiden ihren Mund auf eine Orange und reden Mist und wieder andere singen Lieder über Enten, die Verkäufer an einem Getränkestand verarschen. Und auch wenn es dich jetzt schockieren mag ... das alles ist Unterhaltung. In Asien gibt es Portale, bei denen die Zuschauer dafür bezahlen anderen beim möglichst genuß- und geräuschvollem Essen zuzuschauen ... und ja auch das ist Unterhaltung.

      Verabschiede dich vielleicht einfach mal von der Vorstellung, dass dein Kulturhorizont das allgemeine Maß der Dinge ist. Wenn du die Sicherheit deiner 4 Wände verlässt, dann verlierst du die Deutungshoheit was Unterhaltung ist und was nicht, weil in dieser lutigen brodelnden Suppe von 80 Millionen Meinungen schwimmst und da reden wir nur von Deutschland.
      [Blockierte Grafik: https://card.exophase.com/1/1027071.png]
      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Top5Media schrieb:

      Jetzt mal im Ernst macht dich sowas nicht mad? Eigtl. sollte das hier jeden irgendwie mad machen Ö.ö Oder sehe ich das falsch?
      Hier im Lets Play Forum gibt es Leute die sich echt mega Mühe geben...
      Und bekommen gerade mal 5-10 Klicks pro Video
      Ich will ja nix sagen, aber das gleiche sagen sicherlich ein nicht-unerheblicher Teil im LPF oder sogar auf der Welt über deinen Kanal. Überhaupt keine Arbeit, für fast nix Content soviel Ausbeute.

      Auf den rest geh ich mal nicht ein, zu viel text, zu viel Unsinn der da mal wieder steht, wobei ihr euch die ganze Zeit nur im Kreis dreht - wie immer also.

      Leben und leben lassen, ignorieren und ignoriert werden.
    • Top5Media schrieb:

      Waaaath? Das soll eine Art der Unterhaltung sein Ö.ö?
      Wie gesagt das könnte jeder.... du könntest da auch ein Baby oder einen Hund hinsetzen und die würden
      sogar mehr Action als so mancher Reactor bringen.
      Bestes Beispiel dir zu Widersprechen :D
      Schon mal die 10000000 Videos gesehen wo schlicht Tiere und Babys gefilmt wurden und die 213012031ß95125 Klicks kriegen?
      Kein Talent, meist schlechte Quali, gucken aber alle.
      Thats Life. :D
      TheEnvyGames | Eine bunte Zockerwelt - Hier geht's geradewegs in die Gefahrenzone!
    • Man kann letztendlich nicht Let's plays mit React Videos im "Klauen" von Content vergleichen.

      Dass das Kommentieren von Games bei weitem nicht an den Aufwand vom Programmieren und der Spiele Entwicklung drankommt, ist klar.
      Und da ist es auch egal, ob ich einfach nur ein ungeschnittenes (oder wie hier in letzter Zeit viele sagen) faules Let's play mache oder 3h dran rum schnibbel und die gesamte Effekte Leiste von meiner NLE reinknall, es wird das Video trotzdem nicht ansatzweise an den Aufwand vom Spiel heranbringen.

      Bei React Videos ist es z.T. anders. Wenn ich als Referenz eine Filmszene oder so etwas in der Art nehme, dann ist es immer noch ein ähnliches Verhältnis wie bei Lets plays
      Wenn man hingegen einfach nur ein Amateur Video nimmt dann ist Orginal und Bearbeitung ungefähr gleich vom Aufwand.

      Das jetzt aber nur am Rande, da das Urheberrecht sich nicht auf den Aufwand sondern auf den Urheber und dessen Duldung einer Drittnutzung/ -Monetarisierung von seinem Content bezieht ;)

      Was hat der Urheber also davon?
      Bei Let's plays ist es eindeutig: Werbung.
      Je kleiner der Spieleentwickler, desto größer die Chanche zum Erfolg durch Werbung und je größer die Akzeptanz für Let's plays.
      Beispiele für Games die nur durch Lets plays bekannt geworden sind: The Forest, Stranded Deep, Ark, Yandere Simulator, Five Nights at Freddys, One Late Night, ....

      Was hat aber der Eigentümer von React Content davon?
      Nicht viel wenn es nicht um ein Spiel geht.
      Warum sollte ich mir das Orginalvideo ansehen, wenn ich es schon mit einem Kommentar dazu gesehen habe?
      Das ist ein riesen Unterschied zu Spielen, die ein anderes Erlebnis durchs Kaufen des orginal Contents bekommen.
      Weswegen werden denn wohl Film und Animeszenen so rigoros gesperrt auf Youtube.
      Die Filmindustrie versucht das zu verhindern was mi der Musikindustrie passiert ist.
      Das gleiche gilt für Amateurvideos.
    • habe sowas auch schon einmal gesehen!

      Wollte eigentlich ein WWE Special gucken bzw. Suchen und da sah ich einen der sich das angeschaut hat, ein wenig Gelaber + viel schweigen also da sitzt der TYP einfach da und macht NIX!!!
      Über 50000 mal geklickt... Was n quatsch!!

      Das gleich bei ONE PUNCH MAN Folgen!
      Lächerlich, einfach lächerlich!
      Was soll ich mit einer Reaktion eines anderen Fans oder eben nur von einem der es Grad guckt??
      Einfache Antwort: UNNÖTIG!
    • Man braucht 0 Talent etc.
      Selbst wenn es so wäre wenn juckt das ?
      Heißt nicht das alles womit man Geld verdient Talent braucht.
      Abgesehen davon, hatten die eine gute Idee.
      Wenn es viele gucken, dann ist es Erfolgreich. Also ganz so blöd können die nicht sein.
      Ich verstehe manche nicht... Dann lass sie doch damit Geld verdienen.. Nur weil du es nicht geschafft hast ?
    • Top5Media schrieb:

      Man Leute man kann doch Lets Player nicht mit diesen YouTubern vegleichen...
      Als Lets Player musst du dein Lets Play gut gestalten unterhaltsam sein usw.
      Sonst schaut dich keiner

      Aber als Reactor lässt du einfach das Video laufen und gut ist?
      Das ist ja wohl lächerlich. Lets Plays sind mit die einfachste Form von/an Videos, die man "herstellen" kann, es gibt x Leute die so ein Lp halten und dabei auch tot sein könnten, es würde kaum einen Unterschied machen ^ ^ .
      Wenn so ein Reactor schlecht ist ( also nicht unterhaltsam ), dann wird er genau so wenig geschaut wie ein nicht-unterhaltsamer Lets Player.
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Gestreamt wird jeden Di. und Do. ab 18 und jeden Fr. ab 22 Uhr HIER
      Red Dead Redemption Online "Macht Spaß"
    • DerDummbabbler schrieb:

      Top5Media schrieb:

      Man Leute man kann doch Lets Player nicht mit diesen YouTubern vegleichen...
      Als Lets Player musst du dein Lets Play gut gestalten unterhaltsam sein usw.
      Sonst schaut dich keiner

      Aber als Reactor lässt du einfach das Video laufen und gut ist?
      Das ist ja wohl lächerlich. Lets Plays sind mit die einfachste Form von/an Videos, die man "herstellen" kann, es gibt x Leute die so ein Lp halten und dabei auch tot sein könnten, es würde kaum einen Unterschied machen ^ ^ . Wenn so ein Reactor schlecht ist ( also nicht unterhaltsam ), dann wird er genau so wenig geschaut wie ein nicht-unterhaltsamer Lets Player.
      Ja sehe ich auch so.
      Also ich glaub Let´s Plays somit das einfachste bzw. von der Produktion her das einfachste was es gibt.
    • Brapchu schrieb:

      Warum sollte ich mir ein storylastiges Spiel kaufen, wenn ich es schon im Lets Play gesehen habe?
      Die Praxis zeigt scheinbar das es funktioniert. ;)

      Let's player werden von Entwicklern zu Events eingeladen um Werbung für sie zu machen.
      Let's player werden von Entwicklern angeschrieben um ihr Spiel zu testen.
      Let's player bekommen von Entwicklerstudios Sponsoring.

      Denkst du die schmeißen ihr Geld zum Spaß zum Fenster heraus?

      Ich kenne genug Leute die wegen Let's plays lust bekommen haben (auch storylastige) Spiele zu zocken. Das gleiche gilt für mich auch.
      Und die Marketing Abteilungen von großen Entwicklerstudios haben wohl das gleiche herausgefunden :P