Welche Let´s Plays bevorzugt ihr und warum ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Für mich ist nicht entscheidend, ob der LPer auf Kommentare reagiert oder was er sonst für Zuschauer hat, sondern ob mir das Video selbst gefällt.
      Im Stream mag das anders sein; da gehts ja meist weniger um die Spiele und mehr um den Streamer.

      Ob groß oder klein, ich kann tatsächlich mit den meisten nichts anfangen, was aber auch an meinen "ungewöhnlichen" Spielpräferenzen liegt, die sich eher auf ältere Spiele konzentrieren.

      Bei den "Größeren" mag es tatsächlich so sein, dass die noch eher das Projekt zu Ende bringen und man nicht stattdessen das Kanalende befürchten muss. Ich gucke aber auch gerne schon abgeschlossene Projekte, wo die Befürchtung wegfällt. Man muss sich ja nicht für einen LPer entscheiden und dann alle Projekte von ihm gucken.
      Wenn ich nach einem bestimmten Spiel suche, nutze ich allerdings lieber das LPF, da hier die Seiten nicht voll von immer denselben großen YouTubern sind.

      Um sich an meinen Kanal zu trauen, muss man schon gewaltig was aushalten, da ich selten ein Spiel von Anfang bis Ende durchziehe und keinem Uploadplan folge. Kann durchaus vorkommen, dass ich mitten im Spiel mal eine mehrjährige Pause mache und in der Zwischenzeit andere Sachen anfange.
      Wir sind ja auf YouTube, dem Ort der unbegrenzten Möglichkeiten (abgesehen von Copyright u.ä.), also warum nicht diese Prämisse ausleben?^^