Avermedia Live Gamer Extreme lossless in 1080p60 4:2:2 aufnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

    • Anzeige

      De-M-oN schrieb:

      Karmaalp schrieb:

      Ich muss ehrlich sagen das von Gronkh sieht mir besser aus.
      Die Farben sind besser und auch die Schärfe bzw es ist Detaillierter.
      Also Gronkh's Schrift fand ich auf seinem Bild eher ziemlich unscharf. Da war seine Schrift erheblich schärfer.
      Auch muss ich sagen, das ich nicht so ein Fan von Edit bin. Denn ich würde schon gerne das Spiel so sehen, wie es auch ingame ausgesehen hat. Sprich wie es vom Entwickler angedacht war.

      Ja da hast du schon Recht. Von den Farben her etc finde ich es jedoch besser.
      Der Gesamteindruck finde ich dabei deutlich besser.

      Ja er macht bei manchen Farben was ich auch mache deutlich mehr Farbe rein.
      Z.b. würde man bei Fallout: Gold.Braun,Gelb nehmen.
      Das macht es schon schöner. Besonders wenn man kein vergleich hat ^^
    • Nur noch reguläre 1080? Gronkh hat ja dann ziemlich abgebaut an Qualität.

      Naja zu den Videos kann ich sonst nicht viel sagen, da ich das Original nicht kenne, allerdings sehen die Thumbs beider geposteten Videos bereits ziemlich übersättigt aus. Der Hund alleine vom oberen Bild. Natürlich ist das nicht mehr.
      Man könnte meinen er muss Missstände seines Monitors fixen XD
      Weil mit meinem arschteuren Gerät hab ich mit den Filtern eher Probleme, als das sie natürlich wirken. Und sicher benutzen einige bei Monitoren mit einstellbarem Farbprofil das doofe Adobe RGB. Adobe RGB hat viel sättigungsloseres Farbbild, was mir persönlich überhaupt nicht zugesagt hat. PC Spiele und co sind sowieso alle sRGB optimiert und damit siehts auch am besten aus.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • Anzeige
      Eine Frage mit der PS4, wo und wie heist das mit ich die PS4 eistellen kann das ich mit der


      AVerMedia Live Gamer Extreme mit lossless in 1080p60 4:2:2 aufnehmen kann. ??


      Ich habe keine ahnung wo das ist die PS4 hat viele einstellungs möglichkeiten und habe sie 5 Tage in meinen besitz.

    • banda schrieb:

      Karmaalp schrieb:

      Das liegt daran das Gronkh Filter drauf ballert. Bisschen weicher, Farben intensiverer etc.
      Da Gronkh auch mit OBS X264 aufnimmt.
      Weisst Du auch was Gronkh sonst so an Software verwendet?

      Für was ?
      Ich weiß nur das er OBS & Adobe Premiere benutzt. Mehr benutzt er glaub ich nicht für seine Videos.
    • Karmaalp schrieb:

      banda schrieb:

      Weisst Du auch was Gronkh sonst so an Software verwendet?
      Für was ?
      Ich weiß nur das er OBS & Adobe Premiere benutzt. Mehr benutzt er glaub ich nicht für seine Videos.
      Für was? - Ja ich meine für alles von der Erstellung von Videos bis zum hochladen/streamen.

      Ich habe in diesem Forum hier und da verschiedene Softwarenamen aufgeschnappt und mir notiert. Dabei ist mir nicht bei jeder Software deren Nutzen klar.
      Meinst Du es so dass Gronkh bei Verwendung von OBS & Adobe Premiere auf alle unten genannte Software verzichten kann? Wird nicht wenigstens noch etwas zum capturen benötigt?


      XSplit
      AmarecTV
      Audacity (zum anpassen von Tonspuren)

      Rendern
      TMPGEnc
      meGUI

      Pinnacle

      Aufnahme:
      Dxtory & MagicYUV-Codec

      Media Player Classic
    • banda schrieb:

      Für was? - Ja ich meine für alles von der Erstellung von Videos bis zum hochladen/streamen.
      Ich habe in diesem Forum hier und da verschiedene Softwarenamen aufgeschnappt und mir notiert. Dabei ist mir nicht bei jeder Software deren Nutzen klar.
      Meinst Du es so dass Gronkh bei Verwendung von OBS & Adobe Premiere auf alle unten genannte Software verzichten kann? Wird nicht wenigstens noch etwas zum capturen benötigt?


      XSplit
      AmarecTV
      Audacity (zum anpassen von Tonspuren)

      Rendern
      TMPGEnc
      meGUI

      Pinnacle

      Aufnahme:
      Dxtory & MagicYUV-Codec

      Media Player Classic
      Natürlich gibts ne ganze Bandbreite an Soft- und Hardware die man verwenden kann um zum selben Ergebnis zu kommen

      - XSplit und AmarecTV sind erstens nicht besonders empfehlenswert und zweitens reicht heutzutage auch OBS aus seit es Karten mit directshow gibt wenn man Konsolen capturen will

      - Zum kodieren kann man auch alles mögliche verwenden je nachdem ob man mehr oder weniger Bearbeiten will und wies mit der Geldbörse aussieht, also ist das von MeGui bis Premiere alles drin

      Ich würde dir eher raten anstatt das genaue Setups von jemandem der dir dieses nicht verraten wird zu kopiern dich einfach mal etwas mit den hier im Forum vorgestellten Möglichkeiten auszuprobiern und dann einen Workflow zu entwickeln der dir selbst am meisten weiterhilft.
    • Valnir Aesirsson schrieb:

      banda schrieb:

      XSplit
      AmarecTV
      Audacity (zum anpassen von Tonspuren)

      Rendern
      TMPGEnc
      meGUI

      Aufnahme:
      Dxtory & MagicYUV-Codec
      Natürlich gibts ne ganze Bandbreite an Soft- und Hardware die man verwenden kann um zum selben Ergebnis zu kommen
      Heisst dies das die oben aufgeführte Softwareliste einfach nur Alternativen zu OBS/ Adobe Premiere darstellt?




      Valnir Aesirsson schrieb:

      - XSplit und AmarecTV sind erstens nicht besonders empfehlenswert ...
      Warum nicht?

      Valnir Aesirsson schrieb:

      ... und zweitens reicht heutzutage auch OBS aus seit es Karten mit directshow gibt wenn man Konsolen capturen will
      Wie wäre es wenn man eine karte ohne directshow kaufte, reicht dann OBS auch?
      Und wenn man vom PC capturen will?
    • banda schrieb:

      Heisst dies das die oben aufgeführte Softwareliste einfach nur Alternativen zu OBS/ Adobe Premiere darstellt?

      Ja. All das steht aber auch sehr ausführlich im Der Let's Play Guide ;)


      banda schrieb:

      Wie wäre es wenn man eine karte ohne directshow kaufte, reicht dann OBS auch?
      Und wenn man vom PC capturen will?

      Ohne DirectShow wirst du mit OBS deine Probleme haben, die Karte abzugreifen. :P
      Und ob du mit deiner Capturekarte von Konsole oder PC aufnimmst, ist relativ egal, solange du ein ordentliches HDMI-Signal bekommst.
    • Julien schrieb:

      Ja. All das steht aber auch sehr ausführlich im Der Let's Play Guide ;)
      Echt? Habe den schon mehrmals überflogen. Der ist doch nur so kurz! Ok, werde den Guide dann noch mal konzentriert durcharbeiten und auch den Links folgen.
      EDIT: Nein, also das steht das so nicht drin. Möglicher Weise lässt sich das aus der unüberschaubaren Menge an Informationen theoretisch ableiten aber das ist dann ähnlich wahrscheinlich wie im Lotto zu gewinnen.

      Julien schrieb:

      Ohne DirectShow wirst du mit OBS deine Probleme haben, die Karte abzugreifen. :P
      Und welche Karten haben DirectShow? Alle neuren Elgato und AVerMedia? :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von banda ()

    • Julien schrieb:

      banda schrieb:

      Heisst dies das die oben aufgeführte Softwareliste einfach nur Alternativen zu OBS/ Adobe Premiere darstellt?
      Ja. All das steht aber auch sehr ausführlich im Der Let's Play Guide ;)
      Das es sich dabei um Alternativen handelt wird aus dem Guide nur Weise deutlich. Es scheint sich eher um Ergänzungen zu handeln. Darüber hinaus ist der Guide für Anfänger auch nahezu unbrauchbar wie ich in einem Kommentar darunter darzulegen versuchte.

      Das Problem ist das viele Leute in diesem Forum, wie auch der Autor des Lets Play Guides: Sem, eine große Menge Wissen haben und dann beim Erklären Dinge als bekannt voraussetzen und diese Informationen überspringen so dass es überall Lücken im Zusammenhang gibt die ein Verständnis erheblich erschweren.
    • banda schrieb:

      Das es sich dabei um Alternativen handelt wird aus dem Guide nur Weise deutlich. Es scheint sich eher um Ergänzungen zu handeln. Darüber hinaus ist der Guide für Anfänger auch nahezu unbrauchbar wie ich in einem Kommentar darunter darzulegen versuchte.
      Das Problem ist das viele Leute in diesem Forum, wie auch der Autor des Lets Play Guides: Sem, eine große Menge Wissen haben und dann beim Erklären Dinge als bekannt voraussetzen und diese Informationen überspringen so dass es überall Lücken im Zusammenhang gibt die ein Verständnis erheblich erschweren.
      Was zu teilen natürlich daran liegt dass der Großteil der noch immer aktiven Mitglieder das schon ne ganze Weile macht - man könnte es Berufsblindheit nennen - aber wie gesagt, rate ich dazu einfach mal irgend eine der genannten Varianten auszutesten und von da aus sich dann weiter in der Materie rein zu arbeiten, hat nur wenig Sinn von Sekunde 1 an alles absolut optimiert gestalten zu wollen.