"Werbung" im Video - Ja oder Nein?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Naja jemand der 200k abos hatte hat dies in jedem Video gemacht nun isst er bei 400k.
      Ich denke auch Es kommt auf die Zuschauer an genau wie dubstep intros kommt es auf die Zuschauer an die man ansprechen möchte bei minecraft ist so etwas nicht falsch das feiern die meisten bis auf Leute wie hier im Form weil Sie nicht daran denken was die Zuschauer darüber finden würden.
    • Corrupted schrieb:

      Ich versteh irgendwie nicht wie jeden Tag mehr oder weniger die gleichen Themen mit den gleichen Antworten eröffnet und diskutiert werden.

      Sonst wäre das Forum hier (bis auf die Spam-Threads) doch komplett leer und verwaist... ist wie im Twitch-Chat, dort wird alles 10x geschrieben...
      ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
      —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
      —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
      —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
      —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
      -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
    • Ich finde es kommt ganz darauf an. Let's Plays zB finde ich da eigen. Ich denke am Ende des ersten oder letzten Parts des LPs Werbung machen könnte Sinn machen, da diese gerne von herumbrowsenden Leuten angeklickt werden um ebene das Ende oder den Anfang zu sehen. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass es bei jedem einzelnen Part sinnvoll wäre, da diese meist eh nur von Leuten geschaut werden, die das LP einigermaßen verfolgen.

      Bei Standalone Videos is es allerdings ne andere Sache. Wenn mann zB Blogs, News oder andere Themenvideos macht dann macht es mMn schon mehr Sinn seine Social Media Seiten zu verlinken. Auch wenn man als LPer zB ein Update-Video oder Special in irgendeiner Form könnte es sinnvoll sein. Gerade bei diesen Videos kann man anders als bei LP Parts SEO anständig ausnutzen um evt nicht in der Masse unterzugehen.^^
      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/151210/omggxdv5.png] Harte Wikinger-Action mit Holzhans dem Fäller, Bjarne dem Schmied und Lale der Lusche!
    • Ich erwähne es ab und zu mal mitten im Video, wenn irgendwas geiles passiert ist, sage ich: "Man wenn das mal kein Like verdient hat, dann weiß ich auch nicht mehr" oder "was ist da gerade passiert, schreibt mir eure Meinung in die Kommentare". Und wie gesagt, ich erwähne es nur manchmal. Ansonsten sage ich meisten immer am Ende, "wenn euch das Video gefallen hat gibt doch einen Daumen nach oben".

      Solche krassen Einblendungen alle 5 Minuten wie du es vor hast, würde ich nie machen, da würde ich mir vorkommen, als hätte ich mein Video misshandelt.
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/160208/opmgissp.gif]
    • Persönlich würde ich davon absehen im Video einen "Werbebanner" einzublenden, finde das zertört schlagartig die Stimmung. Jedoch muss das jeder für sich selbst entscheiden den jeder ist da ja auch anders gestrickt. Wenn aber deine Zuschauer schon schreiben das es stört würde ich es nciht mehr machen den immerhin haben sie reagiert und was willst du mehr :)
    • Die, denen es egal ist oder die damit einverstanden sind, zählen nicht. Es zählen nur die, die es zum Kotzen finden und die du durch diese Aktion verlieren oder gar nicht erst bekommen könntest. Fakt ist, daß du ohne den Banner niemand verärgern und ggf. verlieren würdest und der Erfolg des Banners ist eh zweifelhaft, da viele den Link dazu ausgeschaltet haben und nur den blöden Banner sehen.

      Sheratan
    • Man könnte ja einen Gag draus machen und diesen Banner während eines Ladebildschirms einblenden, darauf noch extra im Kommentar dann hinweisen "Hey, ein Ladebildschirm, wenn da mal nicht gleich die Penetrante Einblendung kommt die euch auf Facebook und Twitter hinweisen soll... OH, da ist sie ja schon... husch, weg mit dir!"
      ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
      —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
      —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
      —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
      —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
      -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
    • also ich würde Sage bzw bei MIR sehe ich das so: hab jetzt knapp über 700 abos mit sicherheit auch unter anderem weil ich eben KEINE werbung schalte auser wen ich es muss wegen GEMA finde gerade bei kleinen LPer schreckt esZuschauer eher ab die sich denken hmm 25sek werbung schauen für n Video von jemand mit nur 15 Likes? nein danke und schaltenweg bevor dein video überhaupt los geht dazu hast du hals kleiner lets player sowiso NUll davon also wen du nich so ne mio abbos hast denke lohnt sich ned und selbst dan... der eine is auf YT um spass zu haben der andere verdient damit sein Lebensunterhalt und hatt vllt sogar immer noch spass dran der dritte naja der nimmt was kommt. soll heissen must du wissen ;)
    • Ich würde auch dazu raten die Einblendungsfunktion zu nutzen :) ... Außerdem kommt es auf die Video länge an-ich finde ab Videolänge 10Minuten (und auch länger) kannst du alle Werbefunktionen einschalten :)
    • Ich bin da nicht die richtige Zielgruppe für.

      Mir ging es nie, aber wirklich nie so, dass ich dachte: "Stimmt, ich wollte ja noch ein Like da lassen. Toll, dass er mich dran erinnert!"

      Entweder, ich habe während des Videos vor, das ganze zu liken/abonnieren/sharen – oder ich lasse es ganz bleiben. In jedem Fall schreckt mich so ein Call-to-Action eher ab, als dass es mich zu mehr Interaktion verleitet.

      Ganz furchtbar nervig finde ich Abonniert/Liked/Shared-mich-Bauchbinden, die mich beim Gucken des Videos stören. Wenn der Zuschauer dein Video ansieht, hast du ihn ja bereits da, wo er hin soll. Dann solltest mit der Qualität deines Contents für weitere Interaktionen sorgen, nicht durch draufgeplasterte Selbstwerbung.
    • Es gibt zwar schon ein paar Antworten, auf die du auch reagiert hast, allerdings hau ich auch mal meine Meinung rein.
      Stell dir mal diese Situation vor:
      Du schaust zum Beispiel ein eher Storylastiges Spiele-LP, wo grad der Höhepunkt des gesamten Games gekommen ist.
      Du starrst total gebannt auf deinem Bildschirm und PAMM, dann kommt daunten so ein fetter Banner mit der Aufschrift "Bitte abonniere mich/Lass doch einen Like da/Check doch mein Facebook/Folge mir auf Twitter" Mich nervt sowas extrem.
      Mich nervt aber auch dieser Standartsatz "Abonniere mich, wenn du kein Video mehr verpassen willst"
      Das liegt daran, das es JEDER sagt und es liegt auch daran, das ich, trotz Abonnement, eigentlich JEDES Video verpasse. Ich guck bei den YouTubern die ich feier, immer persönlich vorbei, ob sie was hochgeladen haben..
      Also produzier lieber guten Content, anstatt alle 3 Sekunden so 'nen fetten Banner einzublenden. Dann abonnieren die Leute dich auch von ganz alleine.
    • Lillyaja schrieb:

      Du starrst total gebannt auf deinem Bildschirm und PAMM, dann kommt daunten so ein fetter Banner mit der Aufschrift "Bitte abonniere mich/Lass doch einen Like da/Check doch mein Facebook/Folge mir auf Twitter" Mich nervt sowas extrem.

      Im TV ist sowas doch normal, es wird gerade spannend und dann "GUCKT UNSERE ANDEREN FILME UND SERIEN" + 7-10 Minuten Werbung...

      Zudem blendet das TV ja auch penetrant Werbung ins Programm ein, als animierter Lower-Third zB. so richtig schön GRELL und BLINKEND mit lautem SoundFX "SERIE XY MORGEN 20:15".

      Im Gegensatz zum TV weiß man aber das diese "Hinweise" bei YouTube tatsächlich was bringen, die Zuschauer-Beteiligung (Likes, Kommentare, Abos) geht rauf wenn man die Leute auffordert etwas zutun. Sogar YouTube selber empfiehlt "Call-To-Actions" in den Videos, ob das nun Verbal oder per Einblendung passiert schreibt aber keiner vor und ich finde Einblendungen wesentlich angenehmer als ein ständiges "Hey, wenn ihr das auch findet, SCHREIBTS IN DIE KOMMENTARE!" und "mögt ihr mein Video? Dann abonniert mich und liked es!" gebettel...
      ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
      —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
      —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
      —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
      —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
      -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
    • TbMzockt schrieb:

      Lillyaja schrieb:

      Du starrst total gebannt auf deinem Bildschirm und PAMM, dann kommt daunten so ein fetter Banner mit der Aufschrift "Bitte abonniere mich/Lass doch einen Like da/Check doch mein Facebook/Folge mir auf Twitter" Mich nervt sowas extrem.

      Im TV ist sowas doch normal, es wird gerade spannend und dann "GUCKT UNSERE ANDEREN FILME UND SERIEN" + 7-10 Minuten Werbung...

      Zudem blendet das TV ja auch penetrant Werbung ins Programm ein, als animierter Lower-Third zB. so richtig schön GRELL und BLINKEND mit lautem SoundFX "SERIE XY MORGEN 20:15".

      Im Gegensatz zum TV weiß man aber das diese "Hinweise" bei YouTube tatsächlich was bringen, die Zuschauer-Beteiligung (Likes, Kommentare, Abos) geht rauf wenn man die Leute auffordert etwas zutun. Sogar YouTube selber empfiehlt "Call-To-Actions" in den Videos, ob das nun Verbal oder per Einblendung passiert schreibt aber keiner vor und ich finde Einblendungen wesentlich angenehmer als ein ständiges "Hey, wenn ihr das auch findet, SCHREIBTS IN DIE KOMMENTARE!" und "mögt ihr mein Video? Dann abonniert mich und liked es!" gebettel...


      Nun ja.. einer der Gründe warum ich kein TV schaue. xD
      Diese verdammte Werbung, die länger geht, als der Film/die Sendungen selbst und dann noch irgendwelche Einblendungen, die mich in 90% der Fällen NULL interessieren.
      Bei YouTube lenkt mich sowas einfach extrem ab. Ich finde es trotzdem voll okay, wenn man am Ende sagt, das man das Video doch liken könnte, wenn es einen gefallen hat.
      Wenn es mir WIRKLICH gefallen hat, dann werde ich das wahrscheinlich sogar auch ohne Aufforderung tuhen. Also penetrante Werbung schreckt mich eher ab und ich habe eigentlich noch NIE den Twitter/Facebook-Account von diesen Leuten ausgecheckt, wenn da so ein fetter Banner kam. Alle anderen Accounts habe ich durch Beschreibung durchlesen oder allgemein mal kurz Suchen gefunden.
    • Einen Fernseher habe ich schon seit Jahren nicht mehr. Nicht nur wegen der Werbung sondern vor allem weil ich keine Lust habe MEINE ZEIT nach dem Fernsehprogramm zu richten. Ich hätte gerne, dass das Umgekehrte der Fall ist. Und huch! Im Internet geht das ja! :D
      Ich nehme Werbung auch viel besser an, wenn sie persönlich von jemandem herübergebracht wird. Am Ende des LPs ein kurzer Satz vom Let's Player, der von Herzen gemeint ist, dann entspreche ich dem auch in der Regel, weil ich es ansonsten sowieso vergesse. ;)
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil: