Shenmue 3 confirmend!

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Wie kommt's, dass es dazu immer noch keinen Thread gibt? [lexicon]Shenmue[/lexicon] 3 ist nach Half-Life 3 eines dieser absoluten Traumspiele, von denen man immer angenommen hat, dass sie niemals rauskommen werden. Jetzt wurde allerdings eine Kickstarter-Kampagne zu [lexicon]Shenmue[/lexicon] 3 angekündigt, die nach nur 9 Stunden die Mindestsumme von 2 Millionen zusammengetrommelt hat (Weltrekord übrigens!). Was haltet ihr davon? Habt ihr [lexicon]Shenmue[/lexicon] früher auf [lexicon]Dreamcast[/lexicon] oder [lexicon]Xbox[/lexicon] gespielt? Oder könnt ihr den Hype gar nicht nachvollziehen?

  • Das Problem ist, dass sich hier im Forum _leider_ kaum jemand dafür interessiert, eventuell sieht man ja auch warum. Ich habe aber allerdings schon darauf gewartet, dass du einen [lexicon]Shenmue[/lexicon]-Faden eröffnest :x Ich finds gut, dass sie einen neuen Teil raus bringen, allerdings finde ich es nicht gut, dass Sony es erst Kickstartern hat 'müssen' um zu gucken 'ob sich noch jemand dafür interessiert'... Hätten es auch ruhig selbst finanzieren können, es hätten genug Leute gekauft.


    Allerdings muss ich selber erst die ersten beiden Teile Spielen, allerdings habe ich weder 'ne [lexicon]Dreamcast[/lexicon] , noch eine [lexicon]Xbox[/lexicon]. Werde mir aber irgendwann ne gebrauchte [lexicon]Dreamcast[/lexicon] kaufen, da ich da so wie so einige Spiele noch drauf spielen will/ muss :P. Aber ich spiels einfach auf'm Emulator, auch wenns auf der Konsole sehr, sehr wahrscheinlich ein viel besseres Feeling ist ( wie immer).

  • Ich habe aber allerdings schon darauf gewartet, dass du einen [lexicon]Shenmue[/lexicon]-Faden eröffnest :x


    Hab ich [lexicon]Shenmue[/lexicon] etwa schon so oft erwähnt, dass man das erwarten konnte?

    :D


    Hätten es auch ruhig selbst finanzieren können, es hätten genug Leute gekauft.


    naja ich glaube bei [lexicon]Shenmue[/lexicon] war es recht schwierig einzuschätzen, wie viele Leute sich tatsächlich dafür interessieren. Und Konzerne wie Sony interessieren nur Zahlen und Fakten... die gehen bestimmt kein Risiko ein und finanzieren einfach mal so einen Super-Nischentitel.

  • Oder könnt ihr den Hype gar nicht nachvollziehen?

    Ich kenne die Reihe nicht und kann mir da kein wirkliches Urteil erlauben, es scheint mir aber wohl nach dem was ich kurz gelesen habe nachvollziehbar zu sein, dass viele Spieler auf [lexicon]Shenmue[/lexicon] 3 gewartet haben. Ich war zu der Zeit reiner PC-Spieler und hatte weder [lexicon]Dreamcast[/lexicon], noch die Box - demzufolge ist es an mir vorbei gegangen. Was ich bisher vom 3. Teil mitbekommen habe gefällt mir allerdings relativ gut - optisch ist's ne Augenweide und vom Spiel selbst mache ich mir da jetzt auch keine großen Sorgen.


    auch wenns auf der Konsole sehr, sehr wahrscheinlich ein viel besseres Feeling ist ( wie immer).

    Das Statement kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen - finde, dass ein Emulator, der an der Glotze hängt, dem in nichts nachsteht - eher sogar ein besseres Spielgefühl vermittelt.

  • Ich glaube [lexicon]Shenmue[/lexicon] sollte ich mal nachholen. Soviel wie in den letzten Tagen darüber gehört hab, muss das damals das Killerspiel schlechthin gewesen sein.


    Nur [lexicon]DREAMCAST[/lexicon] ONLY!11!!1!... das ist der Haken. Doofes Sega.

    :(
  • Was ich bisher vom 3. Teil mitbekommen habe gefällt mir allerdings relativ gut - optisch ist's ne Augenweide und vom Spiel selbst mache ich mir da jetzt auch keine großen Sorgen.


    Die Umgebung sah wirklich ziemlich hübsch aus. Das Charakter-Design fand ich allerdings sogar relativ hässlich, aber ich habe gehört, dass die Figuren im fertigen Spiel etwas mehr wie im Original aussehen werden.


    So sieht Ryo auf der [lexicon]Dreamcast[/lexicon] aus


    und so im [lexicon]PS4[/lexicon] Trailer

  • Zitat

    Das Statement kann ich jetzt nicht so ganz nachvollziehen - finde, dass ein Emulator, der an der Glotze hängt, dem in nichts nachsteht - eher sogar ein besseres Spielgefühl vermittelt.


    Hängt vom Emulator ab. Der [lexicon]Dreamcast[/lexicon]-Emulator meiner Wahl erreicht jedenfalls, was generelle Stabilität und Bedienkomfort angeht, nicht im Ansatz die Qualität des [lexicon]SNES[/lexicon]-Emulators meiner Wahl - häufig werden die Dinger ja auch so entwickelt, dass die Emulation technisch irgendwie halbwegs mit akzeptabler Performance funktioniert, der Rest bleibt dafür komplett auf der Strecke. Auch der Grund, warum ich bei [lexicon]Shenmue[/lexicon] 1 bislang nicht sonderlich weit über das Intro hinaus gekommen bin.


    Jedenfalls muss ich erstmal irgendwie die ersten beiden Teile spielen, um zu wissen, worum es überhaupt geht. Finde es ja irgendwie witzig, dass es zwar von allen Seiten gehyped wird, aber sich gleichzeitig irgendwie niemand dafür interessiert.


    Zitat

    So sieht Ryo auf der [lexicon]Dreamcast[/lexicon] aus


    Naja, komm - Ryo sah schon immer wie ein ziemlicher Witz aus. Mehr Klischee kann man in eine Figur doch gar nicht hinein packen.

    :D


    Auch wenn die Grafik für so ein Uralt-Spiel noch durchaus in Ordnung ist, wie ich finde.

  • Naja, komm - Ryo sah schon immer wie ein ziemlicher Witz aus. Mehr Klischee kann man in eine Figur doch gar nicht hinein packen.


    Finde ich überhaupt nicht. Oder beziehst du dich auf die Gesichtsanimationen? Die sind wirklich nicht so der Bringer...

    :D

    Ansonsten fand ich Ryo vom Design her immer ziemlich cool.


    Der hübscheste Charakter in [lexicon]Shenmue[/lexicon] ist aber immer noch der Typ hier

    :D
  • Eine Sache, die mich nachdenklich stimmt, ist dass Yu Suzuki 10 Millionen Dollar braucht, um aus [lexicon]Shenmue[/lexicon] 3 ein Open-World-Game zu machen... was heißt denn jetzt in dem Zusammenhang "Open-World"? Also so wie Shemue auf der [lexicon]Dreamcast[/lexicon]/[lexicon]Xbox[/lexicon] oder wie Skyrim/GTA/Fallout? Auf letzteres kann ich absolut verzichten, aber wenn ich das Spiel ohne die 10 Mio. gar nicht offen wird, sehe ich echt schwarz. Die sind jetzt gerade bei 3,5 Millionen und kann mir inzwischen sogar schwer vorstellen, dass das noch 4 werden... (scheint fast so als hätten so ziemlich alle [lexicon]Shenmue[/lexicon]-Fans auf der Welt schon gespendet). Außerdem gibt Sony wohl doch keine Kohle dazu, die finanzieren nur das Marketing :C

  • Neee... auf open world hab ich auch keinen bock bei [lexicon]Shenmue[/lexicon].


    Die dürfen meinetwegen auch grafisch auf dem Niveau von 2000 bleiben und das Ganze für die DC veröffentlichen, aber das nur btw.


    Glaub auch, dass es das so langsam war mit den Spenden... Na mal sehen.


    Am besten die Kohle nehmen und die Reihe würdevoll im Stil von damals abschließen.
    Zu vielmehr wird das eh nicht reichen, dann lieber storymäßig reinhängen.


    Aber bitte kein online-[lexicon]Shenmue[/lexicon]! (war ja zwischenzeitlich auch geplant meine ich)

  • Glaub auch, dass es das so langsam war mit den Spenden... Na mal sehen.


    Das Problem ist, dass vor einigen Tagen das Gerücht aufgekommen ist, dass Sony einen Großteil der Finanzierung übernimmt, wenn auf Kickstarter erst mal die 2 Millionen zusammenkommen. Das ist aber nicht so, Sony hilft beim eigentlichen Spiel gar nicht mit. Naja mal gucken, Suzuki meinte es gäbe noch eine zweite (wenn auch kleinere) Geldquelle neben Kickstarter... was immer damit gemeint ist.

  • Verstehe den Hype um [lexicon]Shenmue[/lexicon] 3 nicht so ganz, kann bestimmt ein gutes Spiel werden, aber, dass man das gleich wieder so hoch hyped ?!?
    Das Spiel spricht wohl am ehesten Gamer vor meiner Zeit an und ich kann verstehen, dass man sich da freut, allerdings macht die Community diesen Hype-fehler seit Jahren.


    Am Ende kann das Spiel dann den Erwartungen nicht gerecht werden, die Leute sind wieder nur enttäuscht und mit Pech zerstört das die ganze Reihe...
    MfG Lenny

    :)
  • Die japanischen Spiele werden den Hypes meistens mehr als gerecht.


    [lexicon]Final Fantasy[/lexicon] 13?
    Dark Souls 2?


    Ich glaube nicht, das Hypes abhängig sind vom entwickelten Land...


    Ich bin auch sehr skeptisch bei Shenmu 3, ich meine wenn man sich die Vorgänger aus heutiger Sicht anguckt und spielt, wirken sie extrem Lame... früher war es revolutionär, dass man so "frei" rum laufen kann. Aber eigentlich ist es auch nur ein Game wo man von A nach B muss und ab und zu Quick Time Events macht.... Oh Gott bitte keine Quick Time Event inn diesem Spiel, wie bei den Vorgängern...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!